Fan Fiction / Daresh-Schreibwettbewerb

Für mich ist es ein faszinierendes, wenn auch etwas seltsames Erlebnis, Geschichten zu lesen, die in der von mir geschaffenen Welt spielen und vielleicht Figuren nützen, die mir schon seit Jahren so vertraut sind wie gute Freunde.
Da ich weiß, dass viele meiner LeserInnen selbst schreiben und ich das gerne fördern wollte und will, habe ich 2007 zum ersten Mal einen Daresh-Schreibwettbewerb veranstaltet – viele schöne Geschichten haben mich und die Jury erreicht, spannende und dramatische und traurige und romantische Storys. Toll fand ich, dass alle EinsenderInnen meinen „Daresh-Guide“ (den ich allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt hatte) so gut genutzt haben, es gab kaum Fehler in der Darstellung von Daresh. So lief der Wettbewerb ab: Die Jury – ich, Sabine Kosmin und Johanna Ries – hatte aus den beiden Altersgruppen (11-14 und 15-20) sechs Favoriten ausgewählt. Anschließend habe ich selbst die endgültige Rangfolge festgelegt, da das Online-Voting durch Mehrfach-Abstimmungen verfälscht war.

Die drei besten Geschichten der Altersgruppe 11-14 Jahre

1. Platz
Katharin Tai (13), Das Geheimnis des vierten Mondes

2. Platz
Alexandra Varsek (13), Flammenhand

3. Platz
Valerie Kiekebusch (12), Die Seele des Grasmeeres

Die drei besten Geschichten der Altersgruppe 15-20 Jahre

1. Platz
Franziska Fröhlich (20), Kinder des Südwinds

2. Platz
Tabea Harnischmacher (15), Traumtänzer

3. Platz
Katharina Mevissen (16), Nordwind und Erdgeist

Die Preise:
1. Preis:
Ein signiertes Exemplar meines neuen Daresh-Romans Der Sucher. Tjeris Geschichte, der Ende Oktober im Otherworld Verlag erscheint, plus ein anderes meiner Bücher – welches, kann der Gewinner selbst auswählen (die Bücher eignen sich auch prima zum Verschenken, falls ihr sie selbst schon alle habt).
Auf Wunsch außerdem ein halbes Jahr persönliches Schreibcoaching von mir, d.h. derjenige kann mir seine Geschichten schicken und ich lektoriere sie ihm, außerdem bekommt derjenige natürlich sämtliche Tipps und Infos von mir, die er/sie für die Autorenkarriere braucht.

2. Preis:
Ein signiertes Exemplar von Der Sucher plus eine kleine Daresh-Überraschung.

3. Preis:
Ein signiertes Exemplar von Der Sucher.

Die Preise werden Ende Oktober verschickt, wenn der Sucher erschienen ist.
Alle Teilnehmerinnen bekommen (wenn sie möchten) ein Exemplar von Wörterwerkstatt. Tipps für Jugendliche, die gern schreiben, und eine CD mit allen Wettbewerbsbeiträgen.