27 Gedanken zu „Interview auf dem Blog von Kirsten Becker“

  1. Hallo Katja,
    ich liebe Wodwalkers etc.! Das Lesen macht mir immer sehr viel Spaß und die Bücher fesseln einen richtig! Aber bisher gab es immer nur Jungs als Hauptperson (Carag,Tiago), daher würde ich mich sehr freuen, wenn du auch mal ein Mädchen als Haubtfigur nehmen könntest.
    Viele Grüße,
    Emely

    1. Hi Emely,
      das mit den männlichen Hauptfiguren liegt daran, dass Jungs Bücher mit einem Mädchen als Hauptfigur oft nicht lesen wollen, und natürlich wollte ich die Jungs auch als Leser für Wood- und Seawalkers gewinnen. Aber egal, in meiner zukünftigen Reihe Windwalkers wird die schwarze Wölfin Sierra die Hauptfigur sein!
      Viele Grüße,
      Katja

  2. Hallo Katja!
    Ihre Woodwalker Bände haben mich alle faszienierd und ich liebe sie sehr. Seawalkers und Windwalkers werden mir sicher auch gefallen, ich freue mich schon auf sie. Außerdem würde es mich sehr interesieren ob es auch einen Film zu den Büchern geben soll. Und wie sind sie auf die Woodwalkers gekommen?
    Herzliche Grüße,
    Meary

    1. Liebe Meary,
      freut mich total, dass dir meine Romane so gefallen! Leider ist noch keine Verfilmung geplant, aber das kann ja noch kommen.
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Hii katja
        Naja wollt nur mal so sagen das band 1 staffel 2 genial abgeschnitten hat was natürlich meine Meinung ist ich finde diese bücher FANTASTISCH!Ausserdem machen sie süchtig😅Ich hab mir das 1. buch von der 2. Staffel gekauft und wollte es ja eigentlich für die ferien aufheben aber dann konnte ich mich nicht mehr zurückhalten! War eine super wortwahl tolle Bilder des tigerhais tiago und vom delfin shari und TOTAL MEERIG😂👌
        Lg
        Lollipop

        1. Lieber Lollipop-Jaguarr,
          sehr cool, dass du süchtig bist – das ist eine sehr gute Sucht 🙂 Ich werde mich ordentlich anstrengend, damit die nächsten Bände genauso gut werden. Hat ja bei Woodwalkers auch ganz gut geklappt, scheint mir.
          Viele Grüße,
          Katja

  3. Liebe Katja,
    Ich habe Woodwalkers und Khyona gelesen und fand beide Bücher einfach Weltklasse! Für mich sind sie ein sehr großes Vorbild! Ich bin zwar eine Leseratte, aber es gibt nur wenige Bücher die mich soooooooo begeistern! Wann genau kommt nochmal Seawalkers raus?
    Was ist ihre Liblingsperson in Woodwalkers?
    Was denken sie, dass sie für ein Tier sind?
    Ich würde mich über ihre Antwort freuen!
    LG Jeff

    1. Hi Jeff,
      oh wow, das ist ja ein tolles Kompliment! Zu deinen Fragen: 11. Juni, Carag, Tikaani und Holly, Falke und Delfin.
      Viele Grüße sagt die ebenfalls sehr leserattige
      Katja

  4. Hallo Katja,
    mein Sohn hat zum Geburtstag den ersten Teil bekommen. In null Komma nichts war dieser verschlungenen. Klar, kauften wir schnell die nächsten Teile. Nun warten wir auf Juni, wenn Band 5 raus kommt. In der Zwischenzeit hab auch ich alle Teile gelesen und freu mich schon jetzt auf den Nächsten. Bin mal gespannt, ob der Vater von Carag am Ende auch noch gegen Milling kämpft. Würde auch gerne mal wissen, was dieser plant. Viel Spaß weiterhin beim Schreiben. Ich find es gar nicht leicht, gute Jugendbücher zu finden. Aber du schreibst echt spitze! Danke. Liebe Grüße Jannik und Simone Knörzer

    1. Hallo Simone und Jannik,
      das war ein wirklich gutes Geburstagsgeschenk 🙂 Ich freue mich, dass die Romane euch beiden gefallen, und sage Danke für das nette Lob! Gerade ist der Auszug aus Band 5 online gegangen, falls ihr mal reinlesen wollt.
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Liebe Katja Brandis,
        Ich liebe ihre Bücher über alles und habe sie alle nacheinander verschlungen. 😊
        Ich fühle mich sehr zu Wölfen hingezogen obwohl meine Katze mich auch leiden kann. Kann es trotzdem sein, dass ich einer bin?

          1. Hi Delfinwandler,
            genau, Bingo ist kein Fan von Katzen. Zum Glück hat er noch nie versucht, Carag zu jagen, wahrscheinlich war ihm klar, dass er bei ihm dabei falsch wäre …
            Viele Grüße,
            Katja

      1. Hey Katja,
        Ich heiße Laura und gehe in die siebte Klasse. Ich hoffe auf band 6 kommt Jeffrey!
        In der Schule machen wir gerade Buchvorstellungen in kleinen Gruppen und meine Gruppe hat sich für Woodwalkers ‚Carags Verwandlung‘ entschieden. Ich habe eine Frage: Warum haben sie das Buch geschrieben? Was hat sie auf die Idee mit Gestaltwandlern gebracht?
        Ich freue mich auf eine Antwort!
        LG:Laura😘

        1. Hi Laura,
          es sprechen sich gerade immer mehr Leute für Jeffrey aus, von daher kann gut sein, dass es damit klappt. Toll, dass ihr eine Buchvorstellung über die Woodwalkers machen wollt! Ich habe das Buch geschrieben, weil ich Gestaltwandler faszinierend finde (sie geistern auch in anderen meiner Fantasy-Romane herum) und Raubkatzen besonders (deshalb ein Puma als Hauptfigur). Im Yellowstone Nationalpark, wo es so viele wilde Tiere gab, nahm die Idee Gestalt an, einen Roman mit einem Wandler zu schreiben, der zu den Menschen gehen will.
          Soll ich dir Autogrammkarten für die ganze Klasse schicken, die ihr bei der Buchvorstellung verteilen könnt? Dann schreib mir einfach per Mail deine Postadresse.
          Viele Grüße,
          Katja

          1. Hey Katja,
            Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir Autogrammkarten schicken würden, wir sind aber 31 Leute in meiner Klasse. Würden sie mir bitte ihre E-Mail Adresse schreiben? Meine Gruppe und Freunde würden sich sehr darüber freuen!
            LG: Laura u. Freunde😘

  5. Hallo Katja,
    dein Buch hat mich sehr überrascht und das gelingt nicht vielen Autoren ! Da ich mich normalerweise nicht in der Jugendbuchabteilung herumtreibe und mehr oder weniger zufällig auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen (Noah) dort gelandet bin und mich die Verkäuferin mit „Greg“ und Co bekannt gemacht hat wollte ich den Laden schon abhaken …..stolperte dann über das wunderschöne Cover von Woodwalker …kurzes „reinlesen“ überzeugte mich dann doch mit einem Buch als Beute das Geschäft zu verlassen !!! Da ich eine „gute Tante“ bin hab ich natürlich erst kontrolliert ob der Lesestoff auch geeignet ist ….und ich war total fasziniert von dieser schönen und spannenden Geschichte 😉 Und mein Neffe hat es ebenfalls „verschlungen“ !! Einfach toll !! Werde Noah auch die Folgebände schenken…..leider ist es noch lang bis Weihnachten …..aber ich kann ja vorher schon KONTROLLLESEN 😉 Danke dafür Sabine Hanke und Noah

    1. Hallo Sabine,
      ich finde, du bist eine tolle Tante 🙂 Jedenfalls ein sehr schöner Zufall, dass du meinen Roman entdeckt hast! Viele Grüße an Noah, und falls du ihn mit einer signierten Autogrammkarte überraschen willst, dann schreib mir einfach per Mail deine Postadresse.
      Viele Grüße,
      Katja

    1. Hi Toni,
      das Cover von Band 4 wird Brandon zeigen … die Grafikerin arbeitet gerade daran. Ich zeige es natürlich hier auf der Homepage, sobald der Verlag es mir erlaubt (d.h. sobald es nicht mehr geheim ist).
      Viele Grüße,
      Katja

    2. Hallo Katja!
      Ich liebe alle ihre woodwalker Bände und freue mich sehr auf seawalkers und Windwalker! Aber ich habe auch ein paar Fragen: sind im ersten Schuljahr alle Schüler gleich alt?
      Haben sie eine Schriftstellerin oder einen Schriftsteller als Vorbild?
      Gäbe es Animox oder Woodwalker vorher?
      Kann man auch als Wolfswandler Vegetarier sein?
      Ich würde mich sehr über ihre Antwort freuen!
      Herzlichst Luna

      1. Hallo Luna,
        freut mich total, dass du die Woodwalker so magst! Die Schüler im ersten Jahr sind meist zwischen 13-15 Jahren, in Ausnahmefällen älter oder jünger. Woodwalkers ist drei Monate vor Animox rausgekommen! Es gibt auch Vegetarier-Wolfswandler, aber die leben hauptsächlich in Menschengestalt.
        Viele Grüße,
        Katja

Schreibe einen Kommentar zu Jannik Märten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.