White Zone – Letzte Chance

whitezone-cover-smallGebundene Ausgabe,
464 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg 2017
Genre: Near-Future-Roman
Alter: ab 13 Jahren
Preis: 17,95 Euro, E-Book 15,99.

In der Antarktis, 2030: Sechs vorbestrafte Jugendliche und ein Betreuer. Der Aufenthalt in einer abgewrackten Forschungsstation ist ihre letzte Chance, das Leben in den Griff zu kriegen. Was sie daraus machen, führt sie an den Rand einer Katastrophe …

Zur Leseprobe

katjabrandis-antarktis3-smallBei der Recherche für diesen Roman habe ich mich über Kap Hoorn in die Antarktis gewagt. Dort habe ich unter anderem Tausende von Pinguinen getroffen, bin mit Schneeschuhen zu einer Pelzrobbenkolonie gewandert und war in einer argentinischen Forschungsstation zu Gast.

Ein Gedanke zu „White Zone – Letzte Chance“

  1. Liebe Katja,
    Ich will ,White Zone‘ unbedingt lesen! Genau so wie ,Und keiner wird dich kennen‘! Ruf der Tiefe und Floaters und Gepardensommer und Delfinteam usw.!
    Liebe Grüße,
    SierraTikaani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.