White Zone – Letzte Chance

whitezone-cover-smallGebundene Ausgabe,
464 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg 2017
Genre: Near-Future-Roman
Alter: ab 13 Jahren
Preis: 17,95 Euro, E-Book 15,99.

In der Antarktis, 2030: Sechs vorbestrafte Jugendliche und ein Betreuer. Der Aufenthalt in einer abgewrackten Forschungsstation ist ihre letzte Chance, das Leben in den Griff zu kriegen. Was sie daraus machen, führt sie an den Rand einer Katastrophe …

Zur Leseprobe

katjabrandis-antarktis3-smallBei der Recherche für diesen Roman habe ich mich über Kap Hoorn in die Antarktis gewagt. Dort habe ich unter anderem Tausende von Pinguinen getroffen, bin mit Schneeschuhen zu einer Pelzrobbenkolonie gewandert und war in einer argentinischen Forschungsstation zu Gast.

5 Gedanken zu „White Zone – Letzte Chance“

  1. Liebe Katja,
    ich soll in der Schule eine Buchvorstellung halten und habe mich für dein Buch „White Zone“ entschieden, da ich dieses Buch wirklich großartig finde.
    Ich weiß bloß nicht, welche spannende Stelle ich vorlesen soll. Es gibt so viele spannende Stellen und ich will auch nicht zu viel verraten. Hast du eine Idee, welche ich nehmen könnte?
    LG Pummelfee

    1. Liebe Pummelfee,
      wie cool, dass du „White Zone“ magst, das ist eins meiner Lieblingsbücher von mir selbst! Bei Lesungen tragen ich die Stelle vor, wo sie den gefährlichen Gegenstand in der Vorratskammer finden, du weißt schon, welche ich meine (das Kapitel ab S. 234). Vielleicht eignet sich die.
      Viel Glück und Erfolg wünscht dir
      Katja

  2. Hi Katja
    Ich habe das Buch gerade durch. Ich finde es wirklich richtig gut. Ich glaube sogar eins meiner lieblings Bücher! Das einzige was ich etwas schade finde ist das Crash und Dattel nicht zusammen gekommen sind aber ansonsten meegggaaa gut. Sie sind die beste Autorin!

    Lisa

    1. Liebe Lisa,
      ich freue mich total, dass du White Zone kennst und magst! Ja, das war keine leichte Entscheidung für Crash, mit wem sie eigentlich zusammen sein will … Dattel hätte bestimmt auch gepasst.
      Viele Grüße,
      Katja

  3. Liebe Katja,
    Ich will ,White Zone‘ unbedingt lesen! Genau so wie ,Und keiner wird dich kennen‘! Ruf der Tiefe und Floaters und Gepardensommer und Delfinteam usw.!
    Liebe Grüße,
    SierraTikaani

Schreibe einen Kommentar zu Katja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.