Woodwalkers 2 – Gefährliche Freundschaft

Arena Verlag, Januar 2017, Band 2, 280 Seiten, 12,99 Euro
Hörbuch (gekürzte Fassung): 16,90 Euro, E-Book 10,99 Euro.

Das neue Schuljahr auf der Clearwater High beginnt. Voller Begeisterung stürzt Carag sich in die ersten Lerncover-band-2-amazonexpeditionen mit seinen Freunden. Doch nicht jeder ist glücklich über die Aktivitäten des jungen Puma-Wandlers. Sein ehemaliger Mentor Andrew Milling hat Rache geschworen und plötzlich fühlt Carag sich auf Schritt und Tritt beobachtet. Ob es auf dem Internat für Gestaltwandler etwa Spione gibt? Als die Lage sich immer mehr zuspitzt, bekommt Carag unerwartet Hilfe von Schneewölfin Tikaani. Aber kann ein Puma wirklich einer Wölfin trauen?

Hier geht´s zur Leseprobe!

 

6 Gedanken zu „Woodwalkers 2 – Gefährliche Freundschaft“

  1. Riesen respekt an Katja Brandis!
    Das war das erste Buch das ich seit Jahren gelesen habe. Ich konnte kaum aufhören zulegen und war schon nach einem Tag fertig damit😄 Ich habe in meiner Schule eine Buchvorstellung gemacht und meine Lehrerin und die Klasse fanden es schon großartig! Normalerweise lese ich keine Bücher aber das ist eine ausnahme! Habe noch nicht ‚Carags Verwandlung‘ gelesen, aber werde ich sicherlich auch in nächster Zeit lesen. Ich würde mich auf einen 3. Teil freuen!
    LG
    Eileen😉

    1. Liebe Eileen,
      das finde ich total schön, dass du durch Woodwalkers wieder Spaß am Lesen gefunden hast! Lustig, dass du mit Bd. 2 angefangen hast. Dann wird es für dich bestimmt interessant sein, in „Carags Verwandlung“ herauszufinden, wie alles angefangen hat.
      Danke für deine Buchvorstellung, sowas finde ich immer toll, weil dadurch andere Leute von meinen Büchern erfahren.
      Ich wünsche dir viel Spaß mit den weiteren Bänden!
      Katja

  2. Hallo ich bins mal wieder;) Wenn ich das Wort Roman höre, denke ich an eine richtig schnulzige Liebesgeschichte! 😉 Aber als ich im nachinein gehört habe das Woodwalker ein Roman war, konnte ich meinen Ohren nicht trauen. Sie, Frau Brandis, haben mir gezeigt das Romane nicht nur langweilig sind. Ich habe gedacht das Woodwalker eine Fantasie Geschichte ist, wie Harry Potter (bin auch voll der HP- Freak). Wer macht eigentlich fest, das so eine Geschichte ein Roman ist? Das würde mich echt interessieren LG Julia

    1. Hi Julia,
      wie schade, dass Romane bei dir einen so schlechten Ruf haben! „Roman“ bedeutet einfach nur „ausgedachte Geschichte“, also sind auch die Harry-Potter-Bücher Romane. Wenn in Büchern richtig heftig geknutscht wird, würde man sie „Liebesromane“ oder“ „Romantasy“ (Abkürzung für romantische Fantasy) nennen.
      Viele Grüße,
      Katja

  3. hallo , dieses buch ist atemberaubend und ich hatte es zwei tage nachdem ich es geschenkt bekommen habe durch ………..{ Also vorgestern}……wwwwwwaaaaahhhhrrrr echt toll . An das erste habe ich mich erst nicht ran getraut ….. weil ich da noch zu jung war also soooo 10 aber jetzt bin ich 12 und es ist ein sehr tolles buch..

    1. Liebe Angelina,
      toll das du dich doch noch dran getraut hast! Ich freue mich sehr, dass der Roman dir gefallen hat, und hoffe, das geht dir bei den anderen Bänden auch so.
      Viele Grüße,
      Katja Brandis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.