Archiv der Kategorie: Seawalkers-Infos

Der Fan Fiction-Wettbewerb Frühjahr 2020

Es waren wieder viele tolle Geschichten dabei, die Wahl ist uns schwergefallen. 58 Storys wurden eingereicht, Sabine Hirsekorn hat sie alle gelesen und mir die besten 14 weitergeleitet. Daraus haben ich und mein Sohn unsere vier Favoriten herausgesucht. Jury-Sieger sind Lale O. (13), Lija K. (13), Nina L. (13) und Julia B. (15), ganz herzlichen Glückwunsch! Über die anderen zehn (siehe weiter unten) könnt ihr abstimmen – welche gefallen euch am besten? Eure vier Favoriten gewinnen ebenfalls einen Preis.

Hier sind zum Nachlesen die Top 4-Geschichten:

Lale O., (13 Jahre),  Plötzlich Elch

Wieso wollte Miras Mutter unbedingt in Nordschweden bleiben, nachdem die Familie zerbrochen ist? Mira wird es bald herausfinden …

Lija (13) , Yona

Yona hat es nicht ganz leicht in ihrer Erstjahresklasse … und es wird nicht leichter für sie, als sie sich in jemanden verliebt, der eigentlich tabu sein sollte …

Nina L. (13) ,Windwalkers – Die Entscheidung

Shanaya ist dreizehn Jahre alt und lebt in Minnesota in den USA. Ihr Leben ist normal – bis zu diesem einen Tag …

Julia (15) , Das Gefühl der Freiheit

Er ist ein Außenseiter, fühlt sich fremd in seinem Leben und träumt immer wieder denselben Traum … bis ihn eines Tages ein Mädchen in eine dunkle Gasse zerrt.

 

Abstimmung

Diese zehn Geschichten haben uns auch sehr gut gefallen – ihr habt entschieden, welche vier noch einen Preis bekommen sollen. In der FanFiction-Abstimmung haben gewonnen: Hedi S. (12) mit ihren Moneywalkers, Jule M (12) mit dem Versuch eines Mädchens, schwimmen zu lernen, Smilla & Mia (13) mit den Kampf zwischen zwei Wandler-Clans und Lina-Charlotte sowie Anna I (13 und 14) mit ihrer Geschichte über eine kranke Freundin. Herzlichen Glückwunsch euch allen! Hier könnt ihr nochmal die Abstimmungsergebnisse nachschauen.

Yasmin (11) , Beim Zeichnen können viele Dinge passieren

Als Woodwalkers-Fan Kathi zum ersten Mal einen Luchs zeichnet, hat sie ein ungewohntes Problem …

Laura (14) und Johanna (11)  ,  Die Verwechslung

Als ihre Schwester Charlotte auf eine geheimnisvolle Schule eingeladen wird, gibt die Hauptfigur sich kurzerhand aus sie aus und fährt stattdessen hin.

Felicitas (14)  , Mondscheinjagd

Enya bricht auf zu ihrer ersten richtigen Jagd … als fleischfressende Maus mit Appetit auf Skorpione!

Hedi (12)  , Moneywalkers

Stellt euch vor, nicht nur Menschen bzw. Tiere könnten sich verwandeln … sondern auch Geldscheine! Die haben wirklich kein leichtes Leben …

Jule (12)  ,  Schwimmen lernen

Mit ihrer Freundin ins Schwimmbad zu gehen stellt sich als keine gute Idee heraus, denn es gibt einiges, das die Hauptfigur nicht über sich weiß.

Anne (17) , Jeromes Geheimnis

Kaum jemand weiß etwas über Jerome. Und sein Geheimnis kennen die Leute in der Blue Reef Highschool schon gar nicht …

Isabelle (10), Carag & Tikaani Fortsetzung

Carag und seine Freundin versuchen andere Tiere und Walker zu beschützen, aber die machen ihnen den Job nicht immer leicht.

Milla (12) , Red Dread

Warum kann Olivia eigentlich kein Blut sehen? Das hat etwas mit dem Schicksal ihrer Familie zu tun …

Smilla und Mia (13), The Survivors

In einem großen Waldgebiet leben zwei Wandler-Clans – und streiten sich sehr blutig um das Revier, das sie beide beanspruchen.

Lina-Charlotte (13) und Anna (14 Jahre), Letzte Chance

Eigentlich darf sich Nica nicht mehr verwandeln. Doch dann wird ihre Freundin schwer krank und sie muss eine Entscheidung treffen.

Einen Sonderpreis gewinnt die Geschichte von Sabine Hirsekorn, die außer Konkurrenz eingereicht wurde, da Sabine in der Jury ist. Hier könnt ihr sie nachlesen:

Sabine (21),All That You Are

Zane, der Bruder von Shelby, ist schwer genervt davon, dass seine Schwester irgendwie alles besser kann. Hat sie womöglich auch Superkräfte? Jedenfalls scheint sie ein Geheimnis zu haben …

 

 

Sieger des FanArt-Wettbewerbs Frühjahr 2020

Zu diesem FanArt-Wettbewerb wurden ganze 120 Bildern eingereicht (das letzte Mal waren es 75!). Dadurch war die Konkurrenz sehr hart und es ist uns ganz schön schwer gefallen, uns zu entscheiden. Aber jetzt stehen die vier Blue Reef High-Logos  fest, die der Jury (bestehend aus mir, meiner Familie und Praktikantin Lea Faiß) am besten gefallen haben! Jury-Sieger sind Anton J. (12), Katrin Heller (11), Charlotte R. (11) und Renée K. (12). Ganz herzlichen Glückwunsch, ihr bekommt gleich eure Preise. Abstimmungs-Sieger (insgesamt wurden fast 2000 Stimmen abgegeben): Über zehn weitere Bilder, die wir auch super fanden, habt ihr abgestimmt, die Gewinner sind Laura Sch (14), Nils A. (9), Torben C. (11) und Torge (8).
Seid nicht enttäuscht, wenn euer Bild diesmal nicht dabei war, der nächste Wettbewerb kommt im nächsten Herbst (wann genau, weiß ich noch nicht) – neue Chance, neues Glück.

Sieger des FanArt-Wettbewerbs Frühjahr 2020 weiterlesen

Der FanArt Wettbewerb Herbst 2019

Beim FanArt-Wettbewerb zum Thema Seawalkers sind diesmal 74 Bilder eingereicht worden! Die Jury (meine Familie und ich) hat ihre fünf Favoriten-Bilder gekürt, hier sind sie! Außerdem haben wir noch zehn Bilder ausgewählt, die uns auch sehr gefallen haben. Ihr könnt nun abstimmen, welche davon eure fünf Favoriten sind. Notiert euch am besten die Namen, während ihr die Werke anschaut – ihr könnt nämlich insgesamt für drei Bilder stimmen. Die Abstimmung läuft bis Freitag 18 Uhr, dann stehen auch die Favoriten der Fans fest. Seid nicht enttäuscht, wenn euer Bild diesmal nicht dabei war, der nächste Wettbewerb kommt im nächsten Frühjahr (wann genau, weiß ich noch nicht) – neue Chance, neues Glück.

Die fünf Jury-Sieger:

Miss White und Juna von Vera Kolb (14)

 

Baby Seawalkers von Jan Leggewie (11)

Der FanArt Wettbewerb Herbst 2019 weiterlesen

Der FanArt- und FanFiction-Wettbewerb Herbst 2019

Die drei Ketten, die es zu gewinnen gibt … wenn du sie schon alle hast, kannst du deine Gewinnerkette auch an einen Freund/eine Freundin verschenken!

Der neuste FanFiction- und FanArt-Wettbewerb beginnt am 16. September und endet am 1. Oktober 12 Uhr mittags. Thema des FanArt-Wettbewerbs ist diesmal „Figuren aus Seawalkers“, bei den Geschichten gibt es keine Themenvorgabe, es sollte allerdings um Wandler gehen. Und da wir schon gefühlt schon tausend Carag & Tikaani-Geschichten gelesen haben, freuen wir uns besonders über Wasserwandler-Geschichten.

Toco als Mensch, eine Illu von Sabine Hirsekorn

Die fünf Favoriten der Jury in jeder der beiden Sparten (Text und Bild) gewinnen je nach Wunsch eine Woodwalkers-Kette, eine Seawalkers-Kette, eine Khyona-Kette oder einen meiner Romane, natürlich signiert. Auch gerne Seawalkers Band 2, sobald ich meine Exemplare habe.  Außerdem gibt es eine Leserabstimmung über weitere zehn sehr gute Bilder und Geschichten, auch hier bekommen die jeweils beliebtesten fünf einen Preis (siehe oben). Bitte lies dir die Wettbewerbsbedingungen – du findest sie nach dem Klick auf den „Mehr lesen“-Link – genau durch und frag mich keine Sachen, die da schon drinstehen, okay? Der FanArt- und FanFiction-Wettbewerb Herbst 2019 weiterlesen

Die Blue Reef Highschool

Diese Schule speziell für Wasser-Wandler liegt direkt am Meer auf den Florida Keys (genauer gesagt, in Key Largo), in der Nähe des Everglades-Nationalparks und eines Meeres-Schutzgebiets.

Die Blue Reef Highschool sieht aus der Entfernung aus wie ein normales Gebäude, das halb in eine Meereslagune mit kleinem Strand hineingebaut wurde. Doch in Wirklichkeit ist sie eher ein riesiges Aquarium, von dem aus die Bewohner freien Zugang zum Meer bzw. den Süßwasserbereichen haben. Besucher kommen zunächst in die – trockene – Eingangshalle, in der ein großes Meerwasseraquarium steht (das durch einen Tunnel mit dem Meer verbunden ist), die Fische darin sind meist Gäste und Eltern, aber auch Schüler schauen manchmal dort vorbei.

Von der Eingangshalle gelangt man in den Hauptbereich, der knietief unter Wasser steht, hier können sich Schüler und Lehrer in beiden Gestalten aufhalten. Zu diesem Bereich zählen die Cafeteria und die meisten Unterrichtsräume. Der Verwandlungs-Unterricht findet in Verwandlungs-Arenen statt, sie sind mit Zugang zu Lagune bzw. See konstruiert, so dass alle Schüler am Unterricht teilnehmen können, egal ob sie Süß- oder Salzwasser brauchen. Im ersten Stock sind Trockenräume für Projektarbeit und die Verwaltung sowie einige Lehrerunterkünfte, darunter die des Schulleiters.

Damit ihr euch genauer vorstellen könnt, wie die Schule von innen aussieht, hier ein Plan vom Erdgeschoss:

Und hier seht ihr einen Plan des 1. Stockwerks:

Vielleicht wollt ihr ja auch wissen, was für einen Stundenplan Tiago und Shari haben (hier der für den 1. Band):

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Mathe Sei dein Tier Verwandlung Englisch Verwandlung
Sei dein Tier Spanisch Gewässerkunde Mathe Kampf und Überleben
Pause Pause Pause Pause Pause
Spanisch Englisch Physik Gewässerkunde Mathe
Geschichte Verwandlung Mathe Verwandlung Physik
Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause
Verhalten in besonderen Fällen Geografie Biologie Kampf und Überleben Menschenkunde
Verwandlung Sei dein Tier Geschichte Kampf und Überleben Kunst
Verwandlung Menschenkunde Musik Kunst