Termine

Am 13. Juli lese ich um 11.40 im Gymnasium Olching aus Ruf der Tiefe.

Am 16. Juli lese ich zweimal, um 9 und 11 Uhr, in der Stadtbibliothek Rosenheim aus Woodwalkers.

Am 18. Juli lese ich in der Bücherei Oberding  aus Woodwalkers und dem kleinen Warumwolf.

Am 26. Juli habe ich die Premieren-Lesung von Khyona auf dem MediaCampus in Frankfurt.

Am 24. September 2018 lese ich auf dem Marburger Krimifestival aus Und keiner wird dich kennen.

Vom 30. September bis 2. Oktober lese ich auf dem Festival Käpt´n Book in Bonn aus Floaters und anderen Romanen. Ab Ende Juli könnt ihr die genauen Termine nachschauen, und zwar hier: http://www.kaeptnbook-lesefest.de/

Am Samstag, 13. Oktober lese ich auf der Frankfurter Buchmesse  um 12 Uhr erst aus Woodwalkers 5 und dann aus meinem neusten Jugendroman Roman Khyona – Im Bann des Silberfalken. Anschließend signiere ich noch Bücher und Autogrammkarten.

Am 24. Oktober lese ich in der Stadtbibliothek Herrenberg aus Woodwalkers, anschließend am 25.10. in Pliezhausen.

Vom 11.-13. November lese ich auf dem Festival Kibum in Oldenburg aus Woodwalkers. Die genauen Termine findet ihr Anfang September hier: https://www.kibum-oldenburg.de/programm.html

Am 20. Dezember lese ich im Michaeli-Gymnasium in München aus Woodwalkers.

Am 14. und 15. Februar 2019 lese ich in Stuttgart aus Woodwalkers und einem meiner anderen Bücher.

Voraussichtlich am 23/24. März 2019 lese ich auf der Buchmesse Leipzig und anschließend noch in Coswig.

Vom 3.-5. April 2019 lese ich auf dem Fürther Lesefrühling in Fürth bei Nürnberg aus Woodwalkers und anderen Büchern.

Am 2./3. Mai 2019 lese ich auf dem Lesefest in Schrobenhausen.

Am 20./21. Mai lese ich in Bretten bei Karlsruhe aus Floaters.

Am 11. April 2019  lese ich in Buchloe aus Woodwalkers.

Am Do, 18. Juli 2019 lese ich in Sonthofen im Allgäu aus Woodwalkers.

 ***************************

Interessiert an einer Lesung?

Lesungen machen mir eine Menge Spaß, und ich bin gerne bereit, gegen das übliche Honorar und Reisekostenerstattung in Ihrer Bibliothek, an Ihrer Schule oder auf Ihrem Festival zu lesen. Auch Schreibworkshops halte ich ab.  Wenn Sie an einer Veranstaltung interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte direkt (KatjaBrandis@web.de) oder über meine Verlage Beltz & Gelberg (Sassa Kraft, s.kraft@beltz.de) bzw. Arena (Elena Riedel, elena.riedel@arena-verlag.de). Hier kann man sich z.B. über meine Woodwalkers-Lesungen informieren und hier über meine Khyona-Lesungen.

Da ich beim Bödecker-Kreis gelistet bin, können Sie dort eine Förderung für die Lesungen beantragen.