Woodwalkers

Woowalkers Cover smallIm Sommer 2016 ist mein Roman „Woodwalkers – Carags Verwandlung“ im  Arena Verlag erschienen und gleich sehr erfolgreich geworden. Dadurch, dass ihr meine Romane so begeistert gekauft und gelesen haben, hat die Reihe nun nicht drei Bände wie ursprünglich geplant, sondern sechs, die im Halbjahresabstand erscheinen. Danke an euch alle! Jeder Band hat ca. 280 Seiten und kostet 12,99 Euro (E-Book 10,99), dickere Bände über 300 Seiten kosten 14 Euro.

Darum geht es in Woodwalkers: Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein ganz normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein unglaubliches Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Halb Mensch, halb Berglöwe ist er in der Wildnis der Rocky Mountains aufgewachsen und lebt erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem geheimen Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er schnell Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen – denn die Welt der Woodwalker steckt voller Rätsel und Gefahren …

Hier geht´s zur Leseprobe aus Band 1!

cover-band-2-amazonBand 2 „Woodwalkers – Gefährliche Freundschaft“
(auf dem Cover: Tikaani, die weiße Wölfin)

Band 3 „Woodwalkers – Hollys Geheimnis“ (auf dem Cover: Holly, die Rothörnchen-Wandlerin)

Band 4 „Fremde Wildnis“ (auf dem Cover: Brandon, der Bison-Wandler)

Band 5 „Feindliche Spuren“ (auf dem Cover: Lou, die Wapiti-Wandlerin)

Band 6 „Tag der Rache“ (auf dem Cover: Jeffrey, Wolfs-Wandler) 

Keine Sorge, nach Band 6 ist nicht alles aus, es kommen noch die „Seawalkers“ – in denen Carag und seine Freunde auch mitspielen – und danach noch weitere Staffeln!

 

3.219 Gedanken zu „Woodwalkers“

  1. Hi Katja/Sabine,
    Heute startet ja der Fan Art und Fan Fiction Wettbewerb.
    Wenn man zweimal gewinnt und sich das gleiche gewünscht hat, kann man es im Nachhinein nochmal umtauschen?
    Könnte man sich auch von der 2. Woodwalkers Staffel den 1. Teil wünschen?
    Viele Grüße
    June

    1. Hi June,
      ja natürlich, bei den Gewinnen bin ich ganz flexibel. Aber zweimal zu gewinnen muss man erstmal schaffen! Natürlich kannst du dir auch Woodwalkers 7 wünschen, aber dann musst du ganz schön lange warten, denn der kommt ja erst im Juni 22 raus.
      Viel Glück wünscht dir
      Katja

  2. Hallo Katja
    Sorry wenn ich noch mal fragen muss aber wird dieser Seewalkers Schreibworkshop im November nun stadtfinden oder nicht?

    Mit Waldigen Grüssen
    Tikaani

    1. Hi Tikaani,
      bisher sieht alles so aus, als könnte der Workshop in der Schweiz stattfinden (juchhu) … aber es ist ja noch ein bisschen hin, ich hoffe nicht, dass die Infektionszahlen bis dahin noch deutlich hochgehen.
      Viele Grüße,
      Katja

  3. Hallo,
    gestern habe ich das Special gelesen, und ich muss sagen, es ist besser als erwartet. (Nicht wegen den Geschichten hatte ich gezweifelt, sondern, weil ich immer sehr lange brauche, um mich mich mit einem Erzähler zu identifizieren.). Viele der Geschichten waren einfach wunderbar.

    Besonders gut fand ich Bertas, sie reagiert sehr authentisch, dadurch, dass sie sich erst nicht traut, ihren Vater anzusprechen. Und sie wird viel sympathischer, aus einem eher ungeliebtem Nebencharakter ist nach wenigen Seiten eine Figur mit großer Tiefe geworden, und die Geschichte regt zum Nachdenken an. Warum Mitmenschen oft so reagieren, wie sie es eben tun. Warum man anderen eine zweite Chance geben sollte. Eine sehr gute Geschichte.

    Rührend war auch Hollys Geschichte, am Anfang wirkt sie zwar sehr frech und unnahrbar, und das Waisenhaus etwas aus der Zeit gefallen, aber im Laufe der Geschichte ändert sich das. Man merkt Holly an, wie sehr sie ihre Eltern vermisst. Außerdem ist Holly wieder fast die Holly, die wir in Carags Verwandlung kennengelernt haben (In Seawalkers wirkt sie auf mich etwas verfremdet, aber das kann daran liegen, dass sie nur so kurz vorkommt).
    Und ihre letzte Tat ist herzerwärmend, es ist einfach eine wunderbare Weihnachtsgeschichte.

    Auch Tikaani, Trudy und Cliff bekommen mehr Eigenschaften, was mich vor allem bei den beiden letzteren freut, weil ihre Geschichten in Woodwalkers nur gestreift wurden.

    Nun zu einem Kritikpunkt (Es ist NICHT böse gemeint, aber ehrliche Kritik gehört dazu):
    Die Geschichte von Brandon.
    Es ist schön, dass Sie versuchen, wieder mehr über ihn zu schreiben, und auch versuchen zu erklären, warum er nicht in Seawalkers vorkommt, aber die Geschichte ist unlogisch und seltsam.
    Erstens ist es unwahrscheinlich, dass an diesem Strand mehrere Wandler sind. Noch unwahrscheinlicher ist es, dass ausgerechnet der andere Wandler Brandon aus dem Wasser zieht. Und am Unwahrscheinlichsten ist es, dass von allen Wandlern Amerikas ausgerechnet Ella das ist.

    Zweitens könnte ich mir zwar vorstellen, dass Brandon nach Carags Erwähnung von Ella freiwillig auf den Besuch in Miami verzichtet, aber nicht zweimal. Er ist zwar schüchtern, und es ist ihm peinlich, aber er kann nur gutes über die Blue Reef gehört haben. Und außerdem war Holly beim zweiten Besuch in so schlechter Verfassung, dass er bestimmt aus Freundschaft mitgekommen wäre.

    Ich gehöre zwar eigentlich nicht zu den Leuten, die #LiebefürBrandon benutzen, aber sein Fehlen so zu erklären, ist irgendwie lächerlich.

    Sonst aber ein sehr gutes Buch, ich freue mich auf mehr,
    Meerige Grüße, Wiebke

    Ps. Ich habe gerade festgestellt, dass der Kommentar etwas lang geraten ist, ich hoffe, dass stört nicht.

    1. Liebe Wiebke,
      ich finde es total spannend, wie du auf die einzelnen Geschichten reagiert hast, und es freut mich total, dass dir die meisten gefallen haben! Hollys Geschichte zu schreiben hat mir am meisten Spaß gemacht, aber auch die anderen waren eine schöne Gelegenheit, die Figuren zu vertiefen. Zu Brandon: Am Waikiki Beach auf Hawaii ist immer viel los, da sind Tausende von Leuten, d.h. die Chance, dass er einen anderen Wandler trifft, waren gar nicht so schlecht. Natürlich habe ich den Zufall arg strapaziert, dass es ausgerechnet Ella war, aber sonst wäre es vielleicht eine langweilige Story geworden. Übrigens erfährst du in Woodwalkers 7, warum Brandon nicht mit durfte, dazu gibt es eine tragikomische Backstory. Lass dich überraschen!
      Meerige Grüße,
      Katja

  4. Hallo Katja
    ich hab mir grade Woodwalkers Zwölf Geheimnisse gekauft und direkt die Portraits angeschaut jetzt mein Frage:

    WARUM hat TIKAANI einen PINKEN Pulli an, ich dacht sie mag so ´´Mädchensachen´´ eher weniger?
    Und warum hat Jeffrey ein Hemd an? Wo er doch eher als cooler Typ mit „angesagten´´ Klamotten beschrieben wird.

    1. Hi Rotmilan,
      haha, den Pulli hat Tikaani nicht freiwillig angezogen … den hat ihre Mutter ihr gekauft, und es ist echt schwer, dort in Nordkanada überhaupt neue Klamotten zu bekommen. Das mit dem Hemd war Jeffrey ein wenig peinlich, aber er hat sich erst später als angesagter cooler Typ neu erfunden.
      Viele Grüße,
      Katja

  5. Liebe Miss Brandis,

    Es tut mir so so so leid das ich diese frage stelle aber ich bin auch so so aufgeregt deshalb muss ich diese frage leider loswerden wann genau beginnt das Carsting ich hoffe sie können antworten und sind mir nicht so böse noch viel spaß und Mutiewirung beim schreiben
    LG
    Lori

  6. Hallo Katja,
    Ich würde gerne bei Verlosungen mitmachen aber ich habe keinen YouTube Account und kann deshalb keine Kommentare abschicken. Kann man irgendwie anders noch teilnehmen? Ich hab auch noch nie mitgemacht.
    Wolkige Grüße
    Vogelwandlerin

  7. Hi Katja,
    ich hätte eine Frage zur 2. Woodwalkers Staffel.
    Die Staffel wird ja über das 2. und 3. Schuljahr gehen. Werden die Sommerferien dann auch vorkommen oder nicht. Tut mir leid, wenn die Frage zu spezifisch ist.
    Nussige Grüße
    Holly

    1. Hi Holly,
      hm, ich glaube schon, dass ich diesmal die Sommerferien mit in die Staffel reinnehme, in dieser Zeit passieren, wenn ich mich recht entsinne, nämlich entscheidende Sachen. Lass dich überraschen.
      Viele Grüße,
      Katja

    1. Hallo King,
      Das FanArt-Thema ist noch geheim (erfährst du aber am Montag, wenn der Wettbewerb losgeht). Bei den Fanfictions gibt es kein bestimmtes Thema, die Geschichte muss nur irgendwie mit Wandlern zu tun haben.

      Viele Grüße,
      Sabine

  8. Hi Katja!
    Ich habe mir heute das neue Special gekauft und natürlich direkt wieder durchgelesen :- ) Wirklich ein super Buch, es war total faszinierend, mehr über die verschiedenen Charaktere zu erfahren. Die Porträts am Ende sind auch toll gelungen, ich hoffe, Claudia Carls findet irgendwann mal die Zeit für den Rest der Klasse. Ziemlich unwahrscheinlich, aber man darf ja mal hoffen :- )
    Ich habe noch eine kleine Frage zum Special. Normalerweise interessiere ich mich nicht so für das detaillierte Verwandtschaftszeug mit Namen und so, aber die Raben haben mich jetzt doch neugierig gemacht. Wir lernen in der Geschichte ja ein paar Verwandte namentlich kennen… aber nicht ihre Eltern, dabei sind die ja mit die wichtigsten. Also wollte ich einfach mal fragen, wie die Eltern von Shadow und Wing heißen.
    Trudys Geschwister waren mir übrigens auch richtig sympathisch, jetzt hoffe ich umso mehr, dass wir jemanden davon in der zweiten Woodwalkers-Staffel wiedersehen! Aber erstmal kommen ja noch die ganzen Vögel in Seawalkers 6, freue mich schon :- ) Wann kommt denn die Leseprobe?

    MfG Alex

    1. Hi Alex,
      wie schön, dass du Spaß am neuen Special hattest! Ja, Claudia Carls ist gut beschäftigt, im Moment macht sie erstmal das Cover von SeaWa 6. Aber klar, nach und nach kommt sie vielleicht auch dazu, den Rest der Klasse zu malen. Zu deiner Frage: die Eltern von Shadow und Wing heißen Dew, also „Tau“ (Mutter) und Sharp Beak (Vater). Übrigens wirst du mache von Trudys Geschwistern (ich verrate jetzt nicht, welche) im der zweiten Woodwalkers-Staffel wiedersehen. Die Leseprobe habe ich für Oktober eingeplant, ich überlege noch, welche Stelle(n) ich nehme.
      Fedrige Grüße,
      Katja

  9. Hallo Katja / Sabine
    Heute ist der 2 Teil von Woodwalkers and Friends bei mir angekommen ( hab ihn mir vorbestellt ) und bin schon etwa bei der hälfte. besonders gut gefällt mir das es ganz am Ende skitzen von dem Schulaufbau gibt. Ich wollte nämlich auch noch einen Komentar dazu schreiben ob sowas auch mal kommen wird. Nun zu meiner Frage, wie kan man bei der Verlosung Ende September teilnehmen. Und bekommt man dann 1 Kette oder bekommt man dann direkt 2 also eine von Carag und eine tikkanie ?
    Liebe grüße der Schlingel

    Ps: hab schon mehrere Kommentare geschrieben aber unter anderem Namen , hatte nämlich das gefühl das ( lukas der Schlingel) zu lang ist

    1. Hallo Schlingel,
      Freut mich, dass dir der neue Band gefällt! Bei den Verlosungen kannst du teilnehmen, indem du einen Kommentar unter das jeweilige YouTube-Video schreibst, aber das ist dann alles auch nochmal im Video und hier auf der Website in den News erklärt, sobald es losgeht. Wenn man eine Kette gewinnt, bekommt man auch „bloß“ eine, Carag und Tikaani haben ja sowieso beide einen Wolfspfoten-Anhänger dran.

      Viele Grüße,
      Sabine

  10. Hallo Katja, Hallo Sabine:-)
    Wooodwalkers 12 Geheimnisse kommt MORGEN an! Ich freue mich schon total! Ich werde mal die Zeit stoppen und gucken ob ich schneller bin als die CD! Ich werde wahrscheinlich wieder einem Stapel Fragen haben, wenn ich das Buch durchgelesen habe! 2 Fragen hab ich aber jetzt schon:
    1 Wann ist eigentlich die nächste FanFiction? Hab meine Geschichte schon 3 Monate fertig und hoffe das sie euch gefällt und ich nicht so viele Fehler habe.
    2 War eigentlich die Katze aus der Geschichte von Cliff Dorian? Die Katze war ja auch ein Wandler.

    1. Hi Luca,
      ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Kurzgeschichtenband! Nee, die Katze in der Cliff-Geschichte ist eine ganz gewöhnliche Katze, die sind auch viel zahlreicher als Woodwalker-Katzen 🙂 Der nächste Wettbewerb beginnt am 20.9., ist ja praktisch, dass du deine Geschichte schon fertig hast. Wenn du magst, kannst du ja gleich noch ein paar schreiben.
      Katzige Grüße,
      Katja

    2. Hallo Katja u. Sabine ich bin ein sehr krasser Wood und seawalkers Fan und hätte ein paar Fragen, die mich immer wieder quälen.
      – könne tripelwandler sich auch so verwandeln, das sie zur Hälfte das ein, zur Hälfte das andere Tier sind? (Das würde ja die Existenz von hippocreifen und co. erklären)
      -wenn man als Mensch Ohrringe trägt und sich dann verwandelt, bleiben die dann stecken? Und kann man davon sterben, wenn man sich in ein Insekt verwandelt?
      – wenn man sich die Fingernägel lackiert, sieht man das dann bei Krallen?
      -wenn es Aliens geben würde, gäbe es dann auch Alien wandler?
      – gab es in der Steinzeit auch Dino wandler?
      – Kann man auch nur seine Organe verwandeln?( also dass man beispielsweise als kuhwandler sich von Gras ernähren kann?)
      – wenn man al vogelwandler nur seine flügel verwandelt, sind das dann die Arme, oder sitzen die dann am Rücken?
      – würde jemand sich( während man in Tiergestallt ist) Federn/ Fell ganz doll festhalten, würde dass dann rausreißen oder die Verwandlung stoppen?

      Ich hoffe ich habe sie nicht zu sehr gestört und sie haben keinen Krampf in den Fingern, nachdem sie das hier beantwortet haben😬

      Mit luftigen Grüßen Nimloth

      1. Hallo Nimloth,
        Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen!
        Genau, Tripel-Wandler können sich auch so teilverwandeln, dass man beide Tiergestalten sieht, so kamen auch viele Legenden zustande. Ob die Ohrringe stecken bleiben, hängt davon ab, ob man als Tier auch Ohren hat – bei einem Wolf würden sie sicher drin bleiben, aber zum Beispiel bei einer Schlange rausfallen. Ob du als Insekt davon erschlagen werden kannst, hängt davon ab, wie groß und schwer die Ohrringe sind, würde ich sagen 🙂
        Nagellack würde man auch in zweiter Gestalt sehen, aber wahrscheinlich eher nur als Farbschimmer und nicht so intensiv wie in erster Gestalt. Organe teilverwandeln geht auch, aber dafür muss man wirklich gut in Verwandlung sein, damit es auch vernünftig funktioniert. Bei Vogel-Wandlern sind die Arme die Flügel
        Wandler sind ja vor ein paar Tausend Jahren durch ein schamanistisches Ritual entstanden, da gab es schon keine Dinos mehr (und um ein Alien-Wandler zu sein, müssten die Menschen damals irgendwelche Aliens getroffen haben, damit sie an die Gene gelangen konnten). Mammut-Wandler und Co gab es damals aber definitiv und auch vielleicht heute noch, die müssten ihre zweite Gestalt aber natürlich noch mehr verbergen als sowieso schon.
        Das mit dem Fell ist eine gute Frage… ich denke, es kommt auf den Wandler an, ob das Fell rausreißt oder er so aus dem Konzept gebracht wird, dass die Verwandlung erstmal unterbrochen wird.

        Viele Grüße,
        Sabine

  11. Hi Katja und Sabine,
    Ich habe gelesen das es einen neue FanArt- und Fan-Fiction-Wettbewerb gibt.
    Wann beginnt/endet er und gibt es ein spezielles Thema?
    Katzige Grüße

    1. Hi June,
      der Wettbewerb startet am 20.9. und läuft dann für drei Wochen, das Thema für die FanArt ist noch geheim, für die FanFiction gibt es keine spezielle Vorgabe und nur eine Längenbegrenzung (5 Seiten).
      Viel Glück und Schreibspaß wünscht dir
      Katja

  12. Hallo 🙂
    ich schreibe sehr gerne selbst Bücher und da ich die Schrift in den Hardcover Romanen von Woodwalkers so angenehm zu lesen finde, wollte ich fragen welche Schriftart du benutzt.
    LG Mariana

    1. Hi Mariana,
      oh, das ist eine echt schwere Frage. Ich glaube, die Schrift heißt Garamond. Probier es am besten mal aus! Ich wünsche dir noch ganz viel Schreibspaß mit deinen Büchern.
      Katzige Grüße,
      Katja

    2. Hallo Katja,
      Wir machen in der Schule einen Buchvortrag. Ich habe Woodwalkers 1 gewählt, damit ich die Vorgeschichte nicht erklären muss. Jetzt haben wir so ein Blatt bekommen, auf das wir Informationen schreiben sollen. Eine Frage lautet: In welcher Zeit spielt es? Ich glaube, es ist schon eher in dieser Zeit, aber ich wollte wissen, ob ich die Antwort vielleicht hier bekommen könnte?
      LG Woodwalkers-Fan

      1. Hi Woodwalkers-Fan,
        danke, dass du Woodwalkers 1 für deinen Buchvortrag gewählt hast! In das Formular kannst du schreiben, dass es „in der Gegenwart“ spielt, Jahreszahlen habe ich absichtlich rausgelassen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg bei deinem Buchvortrag!
        Viele Grüße,
        Katja

  13. Hallo Katja/Sabine,
    Ich habe ein Paar Fragen zu Woodwalkers und Seawalkers:
    1. Kommt in Seawalkers auch noch ein Tripelwandler vor?
    2. Alpha Wölfe sind ja dunkelgrau, weil sie sich anders ernähren. Währen Polarwolf-Alphas auch dunkelgrau oder immer noch weiß? Und wären schwarze Alpha-Wölfe dann heller?
    3. Carag hat eine Kette mit einem Puma-Pfoten Abdruck. Hat Tikaanis Kette dann einen Wolfabdruck? Gibt es die Kette von Tikaani bei ein er Verlosung zu gewinnen?

    Katzige Grüße
    June

    1. Hi June,
      ja, in Seawalkers kommt noch eine Tripelwandler:in vor, aber wer es ist, bleibt noch geheim. Bei Polarwölfen ist es ein bisschen anders als bei grauen Wölfen, bei ihnen sind auch die Alphas weiß und ändern nicht die Farbe (außer, sie sind dreckig nach einer langen Jagd 🙂 Auf Carags Kette ist tatsächlich, da er sie von Tikaani hat, ein Wolfspfotenabdruck drauf. Das siehst du daran, dass man die Krallen erkennen kann (Katzen ziehen ihre Krallen ein, Wölfe können das nicht). Tikaani und die Leute in ihrem Dorf haben ebenfalls Ketten mit diesem Wolfsabdruck. Ja, genau, zehn dieser Ketten gibt es bei der nächsten Verlosung Ende September zu gewinnen, ich wünsche dir viel Glück!
      Katzige Grüße,
      Katja

  14. Hi Katja!
    Ich selber bin eine ozelot wandlerin und deshalb mag ich Domino aus der Costa Rica schule. Ich würde gerne ein paar mehr Infos über sie erfahren hobbys, Freunde und vor allem über ihren Charakter. Fänd ich super katzig und sternig. (Sternig weil ich nachtaktiv bin) 💫
    Fleckige Grüße, Finny 🌊/🌳 🥾
    Ps: die emojis weil Welle = sea oder baum Holz und Schuh für laufen. Das heiß ja wood/sea Walters auf deutsch. Ich weiß etwas schräg.
    PS PS: Vergessen hab noch n paar Witze: wie heißt die Tür von Mr Elwood?
    -IsoDOOR
    Wie heiß ein entspannter Puma?
    -Andrew Chilling
    Wie heißt eine kleine Teekanne?
    -Tekaani
    Was ist das Gegenteil von Dorian?
    -DoriAUS
    Was macht ein Bär beruflich?
    -BERaTA
    Was essen wölfe am liebsten?
    -HariBOs
    Was hat Carag später mal an seinem haus?
    – eine Carage
    Was ist Tiagos Bruder?
    -Er ist sein Stevebruder
    So das wars weiß etwas schräg. Tschau

    1. Hi Finny,
      haha, du hast echt Talent für Kalauer – der Stevebruder hat mir am besten gefallen. Die Emojis sind auch eine gute Idee. Hier sind ein paar Infos über deine Mit-Ozelotin (oder wie auch immer man das nennen könnte …) Domino: Sie hängt meisten Manuel und King herum und macht sehr gerne mit ihnen Quatsch, da sie Humor hat und übermütig sein kann. Aber es ist vernünftiger als gegen und weiß mehr darüber, was man macht und was für andere Leute belastend ist. Hat noch nicht geschafft, ihn vom Anspringen anderer Leute abzuhalten und bedankt sich bei Carag, weil er es schafft.
      Sehr, sehr nett, kümmert sich um die Gäste und möchte, dass sie gut geht. Hat eine schwierige Familiengeschichte (Mutter Konflikt), sie kommt mit ihrer Mutter gut klar und streitet sich häufig mit ihr, denn ihre Mutter sehr kontrollieren und klammert, eine klassische Helikopter Mutter! Deswegen ist Domino sehr froh, dass sie in der Schule leben kann und dort mehr Freiheit hat als daheim. Immer wieder gab es Streit bei Ihnen, weil sich Domino gegen die vielen Gebote und die Bewunderung aufgelehnt hat. Ihr Vater war er passiv und hat die Mutter einfach machen lassen. Er war froh, am Feierabendheim kommen zu können, und am wichtigsten war ihm, dass dann etwas zu essen da war und ein paar Snacks für seine Freunde, die oft spontan vorbeischauten. Den Freunden gegenüber war die Mutter immer total nett, hatte aber auch oft ein falsches Lächeln drauf und lästerte später über sie. Auch das fand Domino nicht gut. Die Mutter ist ein echter Mensch, der Vater hatte Woodwalker-Gene von seinen Eltern und gab sie an Domino weiter, obwohl er sich selbst nicht verwandeln konnte. Er hatte Verständnis für sie, aber oft nicht da oder gab seiner Frau recht. Gelitten hat Domino auch darunter, dass sie ein nachtaktives Tier ist, aber ihre Mutter sie nicht nach Zeit rausgehen lassen, sie musste pünktlich um zehn Uhr daheim sein. Er half es alles nichts, dass Domino mit ihrer Tiergestalt argumentierte die Mutter wusste davon, dass sie eine Woodwalkerin ist, konnte aber wenig oder nichts damit anfangen und fand das sehr eigenartig. Am liebsten hätte sie es vergessen oder damit abgetan, dass sie sich einbildet. Deswegen hat Domino irgendwann aufgehört, mit ihr darüber zu sprechen, und hat sich nur ab und zu mit ihrem Vater darüber unterhalten.
      Dafür, dass sie als Mensch aufgewachsen ist, hat sie ihre Verwandlungen sehr gut im Griff. Ähnlich wie bei Carag klappt es nur nicht, wenn sie unter Druck ist oder starke Zweifel hat. Manchmal ist sie traurig, als ihre Familie vermisst, und es ist schwer, sich bei Manuel oder King wirklich auszusprechen. Meistens wendeten sich dann an Maria la Chamba, die sie sehr gut versteht und auch jederzeit gerne tröstet
      Nachtaktiv, lernt am besten nachts. Tanzt gerne, organisiert heiße Partys. Eigentlich sehr nett, aber dreht durch, wenn sie einen (Ozelot)-Fellmantel sieht, dafür hat sie eine Spraydose mit Farbe parat. Sie mag Menschen nicht besonders und ist für Andrew Milling, allerdings stellt sie auch kritische Fragen, lässt sich aber von Manuel überzeugen. Carag und seine Freunde mögen sie.
      Katzige Grüße,
      Katja

  15. Hallo Katja und Sabine,
    Ich habe gerade das mit den Wölfen in den USA gelesen echt schade,😔 ich habe mich gerade dort angemeldet und hoffe dass mein Beitrag hilft😊 nur habe ich noch eine Frage und zwar kostet es Geld wenn man da mitmacht?😅 Weil wenn ja dann werde ich eeeetwas Ärger von meinen Eltern beckommen😅
    Viele Grüße
    Mia

    1. Hi Mia,
      ich unterstütze die Wolfsschützer auch, und nee, das kostet kein Geld (wär mir aufgefallen …), man kann natürlich spenden, wenn man möchte. Also keine Sorge. Die wollen hauptsächlich öffentlichen Druck aufbauen.
      Viele Grüße,
      Katja

  16. Hallo Katja,

    Mich hatte es mal interessiert, es gibt ja einige AutorInnen die sich selbst in irgend einer Form in ihr Bücher einbauen. Ist es bei ihnen mit Wood-/Seawalker auch so? Können sich sich mit einem Charakter identifizieren?

    PS:
    Ich bin gerade beim dritten band von Seawalker (Mit Woodwalker und dem Friendsband bin ich schon durch) und bin sehr begeistert 🙂

    LG Feli

    1. Liebe Feli,
      freut mich total, dass du Seawalkers so magst! Ich habe Shari ein paar Eigenschaften von mir gegeben (fröhlich und optimistisch bin ich auch …), aber ansonsten habe ich mich nicht eingebaut … vielleicht laufe ich irgendwann mal in einer anderen Staffel durchs Bild, mal schauen 🙂
      Viele Grüße,
      Katja

  17. Hallo Sabine,
    Katja ist ja gerade in Kroatien und liegt wahrscheinlich am Strand! Habe mal ein paar Fragen:
    1. Ameisen können ja das mehrfache ihres Körpergewichts tragen, kann Amber das dann auch in Menschengestalt? Wär ja ziemlich cool!
    2. Kleine Vermutung: Das Lesbische Paar in Seawalkers könnten vielleicht Olivia und Juna sein? Wegen der Sache mit den unzertrennlichen in Seawalkers 5.
    3. Wann hat Katja eigentlich das Special was sehr bald raus kommt geschrieben? Sie ist ja auch schon mit schreiben von Seawalkers 6 fertig!

    1. Hallo ???,
      Ja, Amber ist als Mensch auch ganz schön stark, sie hilft öfter mal Theo, wenn der irgendwas irgendwohin tragen muss 🙂 Was Seawalkers angeht, lass dich überraschen, in ein paar Monaten erfährst du es ja. Die Kurzgeschichten habe ich tatsächlich schon Ende 2019 testlesen dürfen, da hatte Katja gerade mal Zeit, die zu schreiben. Dauert aber natürlich eine Weile, das dann auch in die Veröffentlichungspläne vom Verlag reinzubekommen.

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo Katja/ Sabine!
      Ich hab ein paar Fragen zu der zweiten woodwalkers Staffel.
      Treffen sich die Ralstons und Carags Famili und wenn ja wie verstehen sie sich?

      Kommt Mia wirklich an die Clearwatet High und wenn ja wie gefällt es ihr?

      Bekommt Carag vieleicht einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester?

      Kommen Tiago shari und co mal zur clearwater high?

      Und kommt Milling nochmal vor?

      Sternige Grüße Finny 💫

      1. Hallo Finny,
        Ja, Mia ist in der neuen Erstjahresklasse und garantiert treffen sich Carags beide Familien mal, ich kann dir aber noch nicht sagen, wann genau. Erfährst du dann alles in der zweiten Woodwalkers-Staffel! Ich glaube, Carags Pumafamilie bleibt erstmal zu viert, aber Nachwuchs gibt es in der zweiten Staffel tatsächlich, immerhin ist Miss Calloway ja gerade schwanger 🙂 Ja, Milling kommt nochmal vor und Tiago und Co kommen auch mal an die Clearwater High.

        Viele Grüße,
        Sabine

  18. hie katja, sabine
    ich wollte fragen ob carag eigentlich dem bademeister eine karte geschickt hat? Außerdem der fall von donal, der junge der sich für eine assel hielt, ist das aidan?ganz andere frage:wir in seawalkers jemand sterben?
    katige grüße, elias(cougar)

    1. Hallo Elias,
      Carag hat dem Bademeister garantiert eine Karte geschrieben, das war ja ein schöner Vorschlag von Brandon. Genau, der Assel-Wandler ist Aidan, aber was Tode in Seawalkers angeht, ist natürlich noch alles streng geheim 🙂 Lass dich überraschen, es sind ja nur noch ein paar Monate bis Seawalkers 6.

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo Frau Brandis, ich hoffe es geht Ihnen gut 🙂 In diesem Kommentar werde ich ein wenig Kritik gegenüber „Seawalkers“ üben. Zunächst einmal will ich sagen, dass ich Ihre Bücher sehr mag und, dass Sie mit „Woodwalkers“ zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden sind.

      Die Reihe hat gut angefangen, ist aber immer schlechter geworden. Verstehen sie mich nicht falsch, ich mag Ihre Bücher, aber „Seawalkers“ ist im Vergleich zu „Woodwalkers“ nicht gut. Der erste Band „Gefährliche Gestalten“ war noch der beste. Es wurde schön in die Rolle von Tiago eingeführt und die Story war gut. ABER, ja, das große aber. Es kommt ideen/-kreativlos rüber weil die Story bis auf wenige Situationen langweilig ist und sich sehr zieht. Im Vergleich zu „Woodwalkers“ ist es so, dass es dort fast jede dritte Seite etwas Spannendes gab, was in „Seawalkers“ leider nicht ansatzweise so ist Um zu den Bösewichten zu kommen, muss ich sagen, dass die Lennox Story Inhaltlich nicht interessant ist.

      Ich meine damit, dass es in Woodwalkers am Anfang einen großen Mysteriösen gibt, Andrew Milling. Manche Leute haben ihn vergöttert und manche gehasst. Was bei Frau Lennox nicht so ist, jeder hat direkt von ihr abgeraten und gesagt „Halt dich fern“ womit sie uninteressant und langweilig wurde, Milling hatte noch eine bessere Hintergrund Story mit seiner Tochter und seiner Frau gehabt. Lennox hat das nicht, sie hat nicht einmal einen richtig guten Grund diese Taten zu begehen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Karl

      1. Hi Karl,
        schade, dass dir Seawalkers nicht gefällt (was die Spannung angeht, sind viele anderer Fans zum Glück nicht deiner Meinung). Ja, logisch, Milling ist ein guter Gegenspieler … aber bei der Lennox ist der interessante Konflikt ja auch, dass ihre Tochter in Tiagos Klasse geht und Ella irgendwie mit dem Verhalten ihrer Mutter klarkommen muss … Aber egal, Geschmack ist Geschmack, und deshalb wird es dich sicher freuen, dass im Sommer 22 die zweite Woodwalkers-Staffel beginnt, in der Milling sogar eine eigene Perspektive bekommt.
        Mit katzigen Grüßen,
        Katja

  19. Hi, an alle Walker-Fans!
    Ich und ein paar andere haben einen Wandler-Fan-Discord erstellt! Das ist der Einladungslink: https://discord.gg/X22fmHhBQC
    —–
    Und hier noch eine kleine Frage: Welche Wandlergestalt hat eigentlich Katja Brandis (hat sie dass mal irgendwo gesagt, weiß das jemand)
    Viele Grüße
    Paul aka paulii

    1. Hi Louaanii,
      leider hatte ich auch noch keinen dieser Schals in der Hand und weiß deshalb nicht, ob er auch groß genug ist für Erwachsene. Es steht „Kinder Loop-Schal drauf“. Muss ich einfach mal ausprobieren.
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Laut Beschreibung hat der Schal eine größe von 25 x 50 cm. Ich habe einen änlichen und der hat die gleichen Maße. Passt also für Kinder und Erwachsene 🙂

      2. Hallo Frau Brandis
        Ich wollte fragen ob man schon eine Art Vorgeschichte für Bo geschrieben hat so etwas ähnliches habe ich schon über Chris Jakobsen (Seawalkers) gelesen.Wenn ja würde ich dies gerne machen.

        Mit freundlichen Grüßen Hannah Gebhardt

        1. Hallo Hannah,
          Im Kurzgeschichten-Special Zwölf Geheimnisse, das nächsten Monat erscheint, erfährst du in Bos Geschichte natürlich ein bisschen mehr über ihn, außerdem wird er eine große Rolle in Dorians Autobiografie spielen, die nächstes Jahr erscheint. Aber natürlich kannst du trotzdem eine Geschichte über Bos Vergangenheit schreiben, ich wünsche dir viel Spaß dabei!

          Viele Grüße,
          Sabine

  20. Liebe Katja,
    Woodwalkers ist ein tolles Buch! Weiter so😊!
    Ich wollte fragen, ob es in der 2. Staffel neue Woodwalkers gibt?
    Liebe Grüße
    Alisha

    1. Hi Alisha,
      o ja, ich habe eine sechsbändige Staffel über Carags zweites und drittes Schuljahr geplant (sie beginnt im Sommer 2022). Ob ich eine zweite Seawalkers-Staffel schreibe, überlege ich mir noch.
      Viele Grüße,
      Katja

  21. Hallo Katja,

    ich schreibe gerade eine Fanfiction und meine Frage ist:
    Hat Andrew Milling erst als Tier oder als Mensch gelebt?
    Und kannst du ihn als Kind genau beschreiben, hat er irgendwelche Schwächen,Vorlieben o.ä?
    Ach, und war er mal verliebt?

    1. Hi Ottilie,
      Andrew hat fast immer als Mensch gelebt, er war ein dünnes, blondes Kind mit trotzigem Blick und einer Vorliebe dafür, nachts durch die Stadt zu streifen. Er hat manchmal Müsliriegel aus Läden geklaut, die aß er total gerne. Und Marshmallows. Sonst fast nur Fleisch, nicht selten auch roh. Er streifte oft durch die Natur, ging aber auch gerne ins Kino und schaute oft Dokumentarfilme im Fernsehen. Verliebt war er einmal in ein Mädchen an seiner Schule, aber er hat sich nie getraut, sie anzusprechen. Seine wirkliche große Liebe war dann seine spätere Frau Evelyn (die, die als Puma erschossen worden ist). Darüber, wie er aufgewachsen ist, erfährt man auch ein bisschen was in Band 1: „Aufgewachsen bin ich in einer Mietwohnung am Rand einer Kleinstadt“, begann er. „Ich bekam nur Kleidung aus dem Second Hand-Laden, alles Sachen, die andere gespendet hatten. Dass wir zwar genug zu essen, aber wenig Geld hatten, lag daran, dass mein Vater so oft nachts jagen ging. Er hatte einen richtigen Killerinstinkt, ja, den hatte er. Wenn er nichts anderes fand, riss er auch mal einen Haushund in der Nachbarschaft. Nicht schade um die Kläffer.“ Milling blickte verächtlich drein. „Nur leider war er dadurch tagsüber oft müde. Er wurde von seinem Job als Holzfäller gefeuert, fand keine neue Arbeit und begann zu saufen. Das hat ihn ziemlich schnell umgebracht.“
      Ich nickte, fast ohne es zu merken. Deshalb also mochte er es nicht, wenn jemand trank. „War auch Ihre … äh, deine Mutter eine Gestaltwandlerin?“
      Milling nickte. „Aber sie hat sich selten verwandelt. Wozu auch? In der Gegend, in der wir lebten, machte das wenig Spaß. Mich zog es immer nach draußen, in den Wald, in die Sierra Nevada, obwohl ich dorthin nur per Anhalter gekommen bin. Dort machte ich Fotos mit meiner alten Kamera, die ständig kaputt war. Filme auch. Ich wollte unbedingt Naturfilmer werden.“
      Viel Schreibspaß bei deiner Fanfiction wünscht dir
      Katja

  22. Hallo Katja,
    Ich bin ein großer Fan ihrer Wandler Reihe❤und habe hier ein paar Fragen:
    Wird es beim neuen Special um die Vergangenheit der Personen (zb. Lou, Holly, Tikaani usw.) gehen?🤔
    Und wird es bei der 2. Staffel von Woodwalkers auch so wie bei Seawalkers sein, dass auf dem Cover im Hintergrund die jeweilige Tiere der Charaktere zu sehen ist? Ich habe ja nichts dagegen aber ich fand es spaßig dass man bei Woodwalkers raten konnte wer auf dem Cover ist aber wenn das Tier zu sehen ist weiß man es schon sofort. Aber ich finde es auch schön mit den Tieren im Hintergrund😁

    1. Hallo Starlight,
      Das mit den Kurzgeschichten ist ganz unterschiedlich – einige wie zum Beispiel Hollys spielen tatsächlich in der Vergangenheit, aber es gibt auch ein paar, die während oder auch nach den Woodwalkers-Büchern spielen. Lass dich überraschen!
      Bei Seawalkers ist vor allem deshalb die Tierart im Hintergrund, weil man zum Beispiel Tiago sonst nur schwer als Hai-Wandler erkannt hätte. Das ist bei den meisten „wichtigen“ Tieren in Woodwalkers ein bisschen einfacher (auf das erste Cover der zweiten Staffel kommt zum Beispiel Mia, da erkennt man ihre Tiergestalt garantiert auch prima an der Teilverwandlung). Es kann also sein, dass in dieser Staffel wieder bloß die erste Gestalt mit Teilverwandlung abgebildet wird, aber das steht soweit ich weiß noch nicht fest, also mal sehen!

      Viele Grüße,
      Sabine

  23. Hallo Katja,
    Deine Bücher sind einfach nur der Hammer! ✨ 😄Es macht so viel Spaß sie zu lesen, dass es überhaupt nicht schlimm ist, wenn man sie mehrmals liest. Ich freue mich schon sehr auf 12 Geheimnisse im Herbst und war total erfreut, als ich gehört habe, dass es noch eine Zusatzgeschichte gibt! 🥰🤗Ich habe noch eine Frage. Woodwalkers spielt in Amerika, sprechen sie dort in der Schule dann auch Englisch? Ich bräuchte die Antwort für meine Fan Fiction. Danke! 😇
    LG!

    1. Hallo Lissy,
      Freut mich, dass du so ein großer Fan bist – bis zum Special sind es ja auch bloß noch ein paar Wochen, lange musst du dich also nicht mehr gedulden 🙂 Natürlich sprechen Carag, Tiago und Co in den Büchern Englisch, die Bücher spielen ja in den USA. Aber die Bücher selbst sind natürlich auf Deutsch, sonst würden viele Fans sie nicht ganz so einfach lesen können.

      Viele Grüße,
      Sabine

  24. Hallo Frau Brandis,
    Ich hätte da eine Frage :
    Ist es eigentlich möglich, das ein Wandler eine Tiergestalt haben kann die aus einem anderen Land kommt, als der Wandler selbst stammt? (z.b. ein Wandler aus Österreich hat einen Jaguar als Tiergestalt)

    LG Chaoshörnchen🐿

    1. Hallo Chaoshörnchen,
      Man braucht auf jeden Fall Vorfahren, die auch aus der Heimat der Tiergestalt kommen und diese deshalb besitzen – die können ja aber natürlich herumgereist sein, so kann die Gestalt auch nach Generationen am anderen Ende der Welt mal auftauchen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Liebe Katja 😀
        In Woodwalkers 2 steht ja, dass Carag ein Fan von den Imagine Dragons ist. Hat er ein spezielles Lieblingslied von ihnen, so wie Tiago Walk On Water?
        Liebe Grüße
        Tikaani

        1. Hi Tikaani,
          Carags hat zwei Lieblingslieder von den Imagine Dragons, „Whatever it Takes“ passt besser zum Roman, weil Carag ja alles tun will, um sich in die Menschen- und Tierwelt einzufügen, und sein zweites Lieblingslied ist „Radioactive“.
          Viele Grüße,
          Katja

  25. Hallo Katja/Sabine,
    kann es passieren, dass bei einem Raubtierwandler das Durchfärben so schlimm war, dass dieser selbst in Menschengestalt z.B. einen Nackenbiss angewandt hat?

    Das währe ja sehr auffällig.

    Ihre Bücher sind super!

    Kratzige Grüße
    Tom

    1. Hi Tom,
      o ja, das mit dem Nackenbiss würde bestimmt nicht gut ankommen! Falls du mal von so einem Fall hörst, weißt du Bescheid …
      Katzige Grüße,
      Katja

  26. Hallo!
    Ich wollte nur mal sagen, dass ich beim Walker-Test folgende Informationen angegeben habe und Ottrt (+ Fischkatze) herausgekommen ist – ich glaube, es ist ein Schreibfehler und soll Otter heißen; falls es doch richtig ist, funktioniert zumindestens der Wikipedia-Link nicht:
    Ich bin: relativ sportlich
    Ich halte mich für: eher friedlich
    Mein bevorzugtes Element: Wasser
    Ich bin eher: Einzelgänger
    Ich halte mich für: schüchtern
    Ich bin hingezogen zu: Katzen

    Könnten sie außerdem bitte noch auf der Startseite für die Bilder der einzelnen News das css-Attribut (Cascading Style Sheet) „max-width“ auf „50%“ setzen, sodass die Bilder auf dem Handy nicht so breit sind und man den danebenstehenden Text noch lesen kann? (Ich weiß, dass sie WordPress benutzen und die Option dort schwierig zu finden ist, aber ich selber habe WordPress nicht und kann ihnen dementsprechend nur begrenzt helfen) Sie kennen bestimmt jemanden, der es ihnen erklären kann.

    P.S.: Auch wenn ich es verstehen kann, ist trotzdem schade, dass man zum Buch schreiben so lange braucht. Schön, dass sie trotzdem manchmal sogar mehr als zwei Bücher pro Jahr herausbringen.

    LG, Ich

    1. Hi Du,
      ja, Bücherschreiben dauert ganz schön lange und ich bin immer wieder irgendwie baff, wenn ihr das, wenn ich in monatelanger Arbeit geschrieben habe, in ein paar Stunden runtersaugt. Aber natürlich finde ich das auch großartig und freue mich darüber, denn ein besseres Kompliment gibt es nicht! Ups, ja, das muss im Test natürlich Otter heißen. Du klingst ehrlich gesagt von den Eigenschaften her deutlich mehr wie eine Fischkatze als ein Otter.
      Danke für deinen WordPress-Tipp – ich lasse die Website gerade neu machen, da wird das sicher auch gleich gefixt. Im Herbst ist der Relaunch.
      Katzige Grüße,
      Katja

  27. Hallo liebe Frau Brandis oder Frau Hirsekorn,

    ich wollte fragen wie viel von dem geschriebenen sie gelöscht haben den ich habe gerade ein Buch fertig gestellt und habe bestimmt halb so viel von den was ich jetzt fertig geschrieben habe gelöscht.Und wollte wissen ob das normal ist?

    PS: Ich habe ein dreiviertel Jahr gebraucht ist das zu lange, wie lange hast du gebraucht?

    1. Hallo Ottilie,
      Keine Sorge, es ist ganz normal, dass man beim Überarbeiten ganze Szenen oder Kapitel rauslöscht oder komplett umschreibt – was man halt so alles macht, damit der Spannungsbogen besser funktioniert und solche Sachen 🙂 Ein Dreivierteljahr ist auch ziemlich normal, würde ich sagen (Katja braucht für ein Wandlerbuch um die drei Monate, macht das ja aber auch hauptberuflich und veröffentlicht mehrere Bücher pro Jahr). Am Ende gibt es aber sowieso kein „zu lange“, was das Schreiben von Büchern betrifft – besser, man nimmt sich ein bisschen mehr Zeit, damit die Geschichte auch gut wird, statt das man versucht, so schnell wie möglich einfach irgendwas aufs Papier zu bringen. Vergleich dich da also lieber nicht mit anderen, sondern schreib so, wie es für dich am besten passt 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  28. Hallo 😊
    Ich wollte mal fragen wie Sie auf den Namen Tikaani gekommen sind?
    Wir sind am überlegen ob wir uns einen Hund holen und überlegen ob wir ihn vielleicht Tikaani nennen sind uns aber nich nicht sicher
    Liebe Grüße

  29. Hallo Katja/Sabine,
    ich wollte mich nur erkundigen ob ihr euch wenigstens ein minimales „Mitbestimmungsrecht“ einbehalten hab.
    (Ich denke da mit grauenhaften Vorahnungen an z.B. „Eragon“ oder „Artemis Fowl“ beides total katzige Bücher aber die Filme sind Eulendreck)
    Das wars dann auch schon.
    Windige Grüße
    Artemis
    PS: Ich liebe deine Bücher die sind auf 1 Max. 2 Tage weg XD

    1. Hi Artemis,
      ja klar, im Vertrag steht zB, dass ich bei der Filmenstehung das Drehbuch durchschauen und kritiseren darf. Vielleicht kann ich so dafür sorgen, dass der Film kein Eulendreck wird!
      Viel Spaß beim Bücherwegsaugen wünscht dir
      Katja

  30. Hallo Frau Brandis!
    Ich will für den nächsten Wettbewerb eine Fanfiction über das Colegio La Chamba schreiben. Dazu habe ich noch eine Frage: Wie heißen / was für Tiere sind an dieser Schule Koch/Köchin, Krankenpfleger*in und Hausmeister*in? Dazu habe ich in Woodwalkers 4 nichts gefunden.
    Ich freue mich schon sehr auf den Wettbewerb!

    LG Tovi <3

    1. Hi Tovi,
      gute Idee das mit deiner FanFiction, denn es tut mir natürlich auch ein bisschen leid, dass La Chamba in meinen weiteren Romanen kaum noch vorkommen wird. Zu deiner Frage: Hausmeisterin/Köchin ist Adriana La Chamba, 28, die schüchterne, bislang ledige und kinderlose jüngere Schwester von Maria La Chamba. Sie ist ein Mensch, weiß aber Bescheid über die Woodwalker. Hilfe bekommt sie von einigen Verwandten der Schüler, die ehrenamtlich einspringen, wenn sie können. Die Krankenbetreuung und Erste Hilfe macht Leonardo Jimenez (der Weißbart-Pekari-Lehrer).
      Viel Schreibspaß wünscht dir
      Katja

      1. Hallo Frau Brandis!
        Danke für die Antworten! Ich wollte noch fragen, ob Sie mir ein bisschen was über Manuel und seine Vergangenheit erzählen könnten. Nicht für die Fanfiction, aber er ist einer meiner Lieblingsticos und man erfährt so wenig über ihn.
        Und Sie könnten ja nach Seawalkers & Friends ein Special über die anderen Schulen schreiben. Also quasi ein Special mit zwei Geschichten, eine zum La Chamba und eine zu der Schule in Afrika (oder drei Geschichten falls die Windwalker auch noch einen Austausch machen). Es gibt ja sicher noch eine Menge über diese Wandler zu erzählen! Oder vielleicht wieder so ein Infovideo wie bei den Zweitjahresschülern, das fände ich auch cool.

        LG Tovi <3

        1. Hi Tovi,
          das ist eine gute Idee mit den Specials zu den anderen Schulen, ich hab´s mir gerade notiert und muss halt schauen, wofür ich die Zeit habe (nächstes Jahr erscheint erstmal Dorians Autobiografie). Klar, es gibt noch so viel über sie zu erzählen! Und das mit dem Infovideo über die LaChamba-Schüler ist auch eine tolle Idee, weil mich immer wieder Fans nach ihnen fragen. Manuel wird dann auf jeden Fall dabei sein, daher poste ich die Infos über ihn hier nicht, sonst ist ja die ganze Überraschung futsch. Aber dankeschön für deine Anregungen!
          Viele Grüße,
          Katja

  31. Hallo Frau Brandis!
    Heute habe ich wieder eine oder auch mehrere Fragen. Nummer Eins: Überlegen Sie sich bei jeder Figur ganz detailliert die Tierart? Dabei meine ich insbesondere die Insekten und anderen Wirbellosen. Die Leser wissen ja, wie sie sich eine Ameise, eine Wespe oder eine Stechmücke vorstellen müssen, deshalb würde es mich nicht wundern, wenn die Antwort Nein lautet (das ist auch gar nicht negativ gemeint, ich glaube, die allerwenigsten Autoren würden sich solche Gedanken über die Nebenfiguren machen).
    Falls die Antwort doch Ja lautet: Respekt! Ich hoffe, ich darf dann auch Frage Nummer Zwei stellen, nämlich was die genauen Tierarten sind von

    – Juanita
    – Amber
    – Goodfellow
    – Aidan
    – Sun
    – Jamie
    – Vincent

    Das waren jetzt hoffentlich nicht allzu viele, ansonsten suchen Sie sich einfach welche raus. Danke schonmal!

    Liebe Grüße,
    Kalle

    1. Hi Kalle,
      ja, ich überlege mir die genauen Tierarten, denn zB bei Ameisen macht es einen Riesenunterschied, welcher Art sie angehören. Hier ein paar Beispiele (sie alle rauszusuchen, habe ich leider keine Zeit): Amber ist eine Messor Babarus, Juanita eine Badumna longinqua (grey house spider), Aidan ist eine Gewöhnliche Rollassel ((Armadillidium vulgare), Vincent eine Überflutungsmücke (Aedes cinereus), Sun eine Apis mellifera ligustica (die wurden 1859 in die USA gebracht).
      Viele Grüße,
      Katja

  32. Hallo Katja,

    wir sind die Klasse 6a des Erich-Kästner-Gymnasiums in Eislingen und haben gerade „Woodwalkers 1“ im Unterricht besprochen und wir hatten alle viel Spaß dabei.
    Heute haben wir im Unterricht deine Internetseite betrachtet und viele Informationen rund um Woodwalkers erhalten.
    Wir haben uns auf zwei Fragen geeinigt, die wir dir gerne stellen möchten. Wir wissen zwar, dass die erste Frage schon oft gestellt wurde, aber vielleicht gibt es hierzu ja Neuigkeiten.
    1.) Wann ist das Casting für den Film oder gibt es schon Neuigkeiten zum Drehstart/Erscheinungsdatum?
    2.) Wird die Windwalker-Staffel auch an einer Schule oder einem Internat spielen und wann erscheint der erste Band dieser Staffel?

    Herzliche Grüße,
    6a des EKGs

    1. Hallo liebe 6a,
      Sehr cool, dass ihr im Unterricht so viel Spaß mit Woodwalkers hattet! Leider gibt es noch keine Neuigkeiten zu der Verfilmung und zum Casting, bis zum Casting wird es auch sicher noch bis mindestens nächstes Jahr dauern. Die Windwalkers-Staffel wird übrigens an der Redcliff High in Kalifornien spielen (in Seawalkers 6 gibt es schon mal einen kurzen Besuch dorthin), aber bevor die Reihe erscheint, kommt ja erstmal noch die zweite Woodwalkers-Staffel. Der erste Windwalkers-Band erscheint dann also erst in ein paar Jahren, 2025 oder so.

      Viele Grüße,
      Sabine

  33. Hallo Katja /Sabine,
    ich wollte fragen ob mann auch beim Casting von Woodwalker
    jünger sein darf. Z.b 11 oder vlt 12 Jahre das wäre voll cool!
    Achja das wollte ich ja auch noch fragen : Ich suche eine coole Idee für mein erstes Buch (Roman). Zu welchem Tier passe ich denn? Ich habe Schulter lange braune Haare (nicht gewellt),
    Bin für meine Altersklasse groß, aber nicht zu groß. Bin schlau
    und hilfsbereit,aber auch nicht schüchtern oder Ordentlich! Passe ich vlt zu einem Adler oder Seawalker? Und zu welcher Person passe ich? Achja wann fängt das Casting an? Ich hoffe ihr könnt mir alle Fragen beantworten eure fleißige Woodwalker Leserin

    1. Hallo Maggi,
      Was für ein Tier du bist, entscheidest du am besten selbst, wir können dir da eher weniger weiterhelfen. Du kannst es auch mal mit der Anleitung probieren, die ein paar Fans geschrieben haben, die hilft dir bestimmt auch nochmal, deine Tierart zu finden: https://www.katja-brandis.de/wp-content/uploads/2020/04/Was_ist_meine_Zweitgestalt-Woodis.docx
      Das mit dem Casting wird noch eine ganze Weile dauern, wir wissen also auch noch nicht, wann es losgeht oder ob es eine Altersbegrenzung gibt.

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hallo Lucy,
      Der nächste Fanfiction-Wettbewerb ist so ca. im September/Oktober, alle Infos dazu gibt es natürlich rechtzeitig vorher hier auf der Website in den News!

      Viele Grüße,
      Sabine

  34. Liebe Frau Brandis , ich wollte fragen ob ich an der Verlosung teilnehmen darf(Juli), ich habe einmal schon vor 5 Monaten ein Poster gewonnen. Würde mich sehr freuen.
    Nussige Grüße Rothörnchenwandler

    1. Hallo Rothörnchenwandler,
      Wie Katja schon geschrieben hat, ist die nächste Verlosung für Leute, die noch gar nichts gewonnen haben. Bei der Verlosung danach darfst du dann aber gerne wieder mitmachen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hallo Sabine,

        Ich bin neu hier und weiß nicht wie ich bei einer Verlosung teilnehmen kann. Können Sie mir da vielleicht helfen?

        Lg Carag, der Puma

        1. Hallo Carag,
          Bei den Verlosungen musst du einfach einen Kommentar unter das jeweilige YouTube-Video schreiben, das wird in den Videos aber auch nochmal erklärt. Morgen ist übrigens schon die nächste Verlosung, behalte also in nächster Zeit die News hier auf der Website und Katjas YouTube-Kanal im Auge, dann verpasst du sie auch nicht.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Viele Grüße,
          Sabine

  35. Hi Katja/Sabine,

    in Seawalkers 5 kommt ja Shane vor.
    Nachdem er sie rettet bringen sie ihn ja zum Strand.
    Ist er da in Menschengestalt?
    Wenn ja, wie sieht er aus?

    Viele Grüße,
    June

    1. Hi June,
      ups, stimmt, ich habe Shane gar nicht wirklich als Mensch beschrieben. Er ist recht groß, hat rotblonde Rasta-Locken und ein freundliches Gesicht mit grünen Augen. Als Tiger wäre er am Strand etwas zu sehr aufgefallen 🙂
      Viele Grüße,
      Katja

  36. hi katja,
    ja ich bin es wieder, sorry falls ich störe ich hab nur ein paar fragen. Also:
    1)wenn nell jetzt zum beispiel (charakter egal) genug isst um als maus satt zu sein wie ist es dann wenn sie sich verwandelt ?vergrößert sich dann das essen und/oder verkleinert es sich wieder wenn sie maus wird?
    2)ich habe gehört es gibt eine Kurzgeschichte? wo denn?
    3) Bin ich ein jaguar wenn ich blonde kurze (sehr kurz) haare habe, relativ klein bin, eine kämpfernatur bin, und schlank und stark bin ? ( bin ich alles!)
    PS: panther kann auch sein, ist ja im prinzip das selbe…
    katzige grüße elias(eljaguar)

    1. Hallo Elias,
      Bei größeren Tieren würde sich das Essen bei der Verwandlung sicher verkleinern (Bauchschmerzen würde man aber bestimmt bekommen), aber ich denke nicht, dass es sich bei kleineren Tieren vergrößert, da gibt es ja kein Platzproblem 🙂 Katja hat eine der Kurzgeschichten aus dem neuen Special als Leseprobe hochgeladen, du findest sie hier: https://www.katja-brandis.de/2021/07/04/leseprobe-aus-zwoelf-geheimnisse/
      Was für ein Tier du bist, entscheidest du am besten selbst, wir können dir da eher weniger weiterhelfen. Vertrau einfach auf dein Bauchgefühl, dann findest du deine zweite Gestalt bestimmt schnell.

      Viele Grüße,
      Sabine

  37. Grüß Gott,

    mich würde es brennend interessieren, ab welchem Wooodwalkers Band, Sie die glorreiche Idee hatten, Seawalkers zu schreiben.

    Au revoir genädiges Frühstück und kraulen Sie den Otter Benjamin Franklin!
    Shadow Weasley

    1. Hi Shadow,
      ach, glorreiche Ideen habe ich öfter 🙂 Die Idee, Seawalkers zu schreiben, hatte ich so ungefähr während ich den Woodwalkers-Band 5 schrieb. Ich hatte also noch genug Zeit, mich auf die neue Staffel vorzubereiten und mir alles auszudenken.
      Otterkraulen mache ich tatsächlich gerne!
      Meerige Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja Brandis,
        Mich interessiert Dorians Herkunft, er ist ja als Kater auf gewachsen bei Menschen . Aber hat er Geschwister und was ist mit seinen Eltern?
        Vielleicht könnten Sie eine Umfrage machen
        Welchen Charakter man am meisten mag?
        Finden dieses Jahr auch FanFictions statt?
        LG
        Tanja

        1. Hi Tanja,
          klar, auch dieses Jahr gibt es noch einen Fanfiction-Wettbewerb, und zwar im September/Oktober (das genaue Datum weiß ich nicht, schau dann am besten mal auf meine Homepage). Dorian ist ein Drilling (er hat zwei Brüder) und ist mit seiner alleinerziehenden Mutter (der Vater kam nur ab und zu als Besuch …) als Haustier aufgewachsen. Darüber erfahrt ihr alles in seiner Autobiografie, die im Herbst 22 erscheinen wird!
          Katzige Grüße,
          Katja

        1. Hallo Lol,
          Im Januar erscheint erstmal noch Seawalkers 6, aber danach geht es ab Juni mit einer ganzen zweiten Woodwalkers-Staffel weiter, die wieder sechs Bände haben wird!

          Viele Grüße,
          Sabine

    2. Liebe Frau Brandis, ich habe eine Frage zu Woodwalkers 1 : auf Seite 59 kommen doch die Zwillinge und ein anderes Mädchen vor. Wer ist das andere Mädchen?
      Viele liebe Grüße,
      Rothörnchen

        1. Hi Rothörnchen,
          eigentlich wollten Sharis Eltern ihren Kindern eher beschreibende Namen geben (wie zB Wave), aber der Junge, den sie Ocean nannten, hat sich darüber beschwert und wollte lieber einen „richtigen“ Namen, denn Meer zu heißen fand er ausgesprochen blöd … also heißt er seither Riino, obwohl ihn manche älteren Tanten aus Zerstreutheit und Gewohnheit manchmal noch Ocean nennen. Shari hat dann gleich einen „normalen“ Namen bekommen.
          Meerige Grüße,
          Katja

  38. Hallo
    Ich weiß, dass man nicht viel schreiben sollte, aber ich habe ein paar Fragen zu Woodwalkers:

    -Wenn zwei Woodwalkers Kinder kriegen, können keine Mischwesen entstehen oder? Aber wenn sie Tiergestalten haben, die zusammen ein Kind kriegen können dann doch? Aber es gibt ganz viele Hybride, wie zum Beispiel der liger, der entsteht wenn ein Löwe und ein Tiger sich paaren. Also wenn ein Löwe und ein Tiger wandler ein Kind kriegen, kann dann ein liger oder töwe entstehen? Weil das ist dann eigentlich das gleiche wie ein Maultier.

    -Solche hybride sind ja unfruchtbar, also sind Hybrid-wandler dann auch unfruchtbar? Oder wegen der menschlichen Gestalt nicht?

    -Carag kann ja als Mensch zum Beispiel besser hören als normale Menschen wegen seiner Pumagestalt, aber kann er wegen seiner Menschengestalt dann auch als Puma schlechter hören als normale Pumas? Weil ich fände es unlogisch, wenn sie nur die Vorteile kriegen.

    -Es gibt ja viele Tiere, die manche Sinne haben, die schlechter sind als bei Menschen. Also haben die auch als Mensch schlechtere Sinne? Dar wäre das logischste, aber dann müsste zum Beispiel Sahra Calloway fast taub sein, aber das wird nie erwähnt. Oder benutzt sie Hörgeräte?

    -Ich gehe davon aus, dass niemand an der Clearwater High Deo benutzt, weil die ja empfindliche Nasen haben und Parfum hassen. Aber müsste es dort dann nicht fürchterlich stinken?Ich jedenfalls mag den Geruch von hundert 12 -17 jährigen, von denen niemand Deo oder Parfum benutzt und zusätzlich noch nach Tier stinken und manche davon sich nicht oft duschen nicht besonders. Und ich weiss auch, dass sie schwitzen, weil es schon mehrmals erwähnt wurde, wie der Schweiß ihnen die Stirn runterläuft. Also wie halten die das aus?

    -Ist das mit den Schamanen wirklich wie Woodwalkers entstanden sind oder nur so eine Sage?

    – Wieso gibt es keine Woodwalkers, die zwei Tiergestalten haben? Ich meine, wenn es Schamanen waren, hat dann niemand versucht das Ritual mit Haustieren oder so zu versuchen? Und wenn sie natürlich entstanden sind, würden Menschen nicht die einzigen sein. Ich meine wir sind auch ganz normale Tiere, nur dass wir statt Flügeln oder Krallen ein gutes Gehirn und Hände erhalten haben.

    – Wird vielleicht irgendwann ein Mensch mit Woodwalkersgenen vorkommen? Also ein Geschwister oder so von einen Woodwalkers. Oder ein Mensch der durch einen Ritual in ein Woodwalker verwandelt wird? Ich fände sowas auch interessant und man könnte so das Buch erweitern, wenn sie mal keine Ideen mehr haben.

    Es tut mir leid, dass ich so viel geschrieben habe, aber ich habe echt viele Fragen. Ich hoffe ich habe nicht zu viel gestört und meine Fragen müssen ja nicht sofort beantwortet werden. Ich würde mich aber sehr auf eine Antwort, die auf alle meine Fragen eingeht freuen.
    Bis irgendwann mal
    Xoloitzcuintle

    1. Hi Xol,
      ich habe ein gaaanz schlechtes Gewissen, weil ich dir erst jetzt antworte, aber so viele Fragen schrecken mich immer ein bisschen ab und ich drücke mich vor der Antwort, so lange ich kann. Sorry! So, hier sind nun aber deine Antworten: Es kann tatsächlich auch bei Woodwalker-Partnern ein Hybrid-Kind entstehen, und es ist tatsächlich möglich, dass es auch in seiner menschlichen Gestalt unfruchtbar ist (das ist natürlich sehr schlimm für alle Beteiligten).
      Ja, es gibt tatsächlich einige Fälle, wo die Woodwalker schlechter hören können als vergleichbare Tiere (zB weiß ich das von einem Panther-Wandler). Es ist gut möglich, dass das auch bei Carag der Fall ist, aber er kann das natürlich schlecht genau feststellen und vergleichen.
      Hihi, keine Sorge, es gibt parfümlose Deos, die sind an den Wandlerschulen üblich.
      Es ist natürlich furchtbar lange her, dass das mit den Schamanen angeblich passiert ist. Aber es gibt mehrere Berichte darüber, deshalb würde ich darauf tippen, dass es stimmt. In der zweiten Woodwalkers-Staffel gibt es mehr Informationen dazu.
      Ja, das stimmt, Menschen sind auch Tiere, aber das magische Ritual hat anscheinend seine Grenzen, so dass Tripelwandler (mit zwei Tiergestalten) wirklich selten sind. Ja, es wird tatsächlich noch ein Mensch vorkommen, der aus einer Woodwalkersfamilie kommt.
      Viele Grüße,
      Katja

    2. Hi,
      Wer war bisher der berühmteste Wandler?
      Wer gründete den ersten Rat?
      Welcher Kontinent hat die meisten Wandler und die meisten Wandlerschulen?
      Grauwölfin

      1. Hi Grauwölfin,
        uff, das ist absolut schwer zu sagen, welcher Kontinent die meisten Wandler hat … aber ich schätze tatsächlich die USA, weil dort Schamanen als erstes die Verschmelzung von Mensch und Tier gelang.
        Zu den berühmten Wandlern, auch da kann man für verschiedene Personen argumentieren, ich stelle dir hier einfach mal ein paar vor – darunter einen der berühmtesten, der nämlich den ersten Rat gründete.
        Im Jahr 1872 gründete ein Präriehund-Wandler namens Rubio Open Ground den ersten Rat; durch seine kleine und nicht sehr ehrfurchtgebietende Gestalt hatte er es schwer, andere von seiner Idee zu überzeugen, auch die Notwendigkeit für gegenseitige Unterstützung mehr als offensicht war. Doch er war sehr redegewandt und überzeugend; der Durchbruch kam, als es ihm gelang, die Grizzly-Wandlerin Cara Tallmont von seinem Projekt zu überzeugen. Nun nahmen auch die großen, starken Wandler den Rat ernst und viele bewarben sich für Positionen. Den Rat in der heutigen Form gibt es seit ca. 1930.
        •Die Habicht-Wandlerin Chiya Lamont war ab dem Jahr 1956 auch sehr berühmt, sie half unzähligen Leuten, ob Mensch oder Woodwalker, die in Not waren. Sie war als Mensch geboren worden und in Armut geraten, als eine Fabrik schloss, sie beschloss dann, in Freiheit zu leben und nie mehr Geld zu brauchen. Doch es reichte ihr nicht, einfach frei zu sein, nachdem sie mal ein Mensch verletzt gefunden hatte und ihn heilte, wollte sie Gutes tun. Sie zog durch den ganzen Westen der USA und benachrichtigte anonym die Behörden, wenn sie sah, dass jemand in Not war oder sonstwie Hilfe brauchte. Manchmal griff sie auch selbst ein, verteidigte jemanden gegen Angreifer o.ä.
        Eine berühmte Woodwalkerin namens Susan Eloy Wayne, in ihrem zweiten Leben ein Pferd, war mal Miss America, sie spielte später in einigen Filmen mit und schrieb später Pferdromane für Mädchen. Sie hatte ihre große Zeit in den 1980ern.
        Waldige Grüße,
        Katja

        1. Hi Katja,
          ich schreibe momentan eine Fanfiction, die in den 1940er Jahren spielt und in der es teilweise um die Gründung des Rates geht, habe deshalb natürlich etwas recherchiert, und in einem früheren Wiki-Beitrag stand, dass der Rat der Woodwalker erst in den 1950er Jahren gegründet wurde. Was davon stimmt denn jetzt? Wenn es 1930 wäre, müsste ich die ganze FF nochmal umschreiben ^^“
          LG Noctis

          1. Hi Noctis,
            keine Sorge, du musst die Fanfiction nicht umschreiben … die ersten Ansätze eines Rates bestanden in den USA aus drei Personen, das waren eher erste Ansätzen. Den Rat, wie er heute existiert, stammt aus den 1950ern (dh nach dem Zweiten Weltkrieg), aber die Vorbereitungen dazu liefen schon ein paar Jahre vorher.
            Viele Grüße,
            Katja

  39. Hallo Katja!
    Mich würde interessieren, worum es in den 12 Geschichten der Charaktere im zweiten Band von Woodlwakers and Friends geht. Z.B. Gehabes bei Holly ums das Weinachten im Waisenhaus, aber wie sieht es mitreden anderen aus?

    Katzige Grüße

    Woodi✌️🐾

    1. Hi Woodi,
      das ist natürlich noch ein bisschen geheim, worum es in den anderen Geschichten geht, aber ein paar verrät schon der Klappentext: Jeffrey muss seine Wolfsgestalt an der Menschenschule geheim halten. Ob er mit einer waghalsigen Mutprobe endlich erreichen kann, dass ihn seine Mitschüler akzeptieren? Wapiti-Wandlerin Lou hat schlechte Erfahrungen mit Raubtieren gemacht. Trotzdem kann sie nicht aufhören, an den Pumajungen Carag zu denken. Und Brandon? Während eines Urlaubs auf Hawaii wächst der schüchterne Bison-Wandler über sich hinaus.
      Viele Grüße,
      Katja

  40. Hallo Katja und Sabine,
    Der Tradition halber packe ich meine Frage mal in einen Kommentar 🙂 Zuerst einmal: Cliffs Kurzgeschichte hat mir sehr gefallen, ich finde es schön, dass wir erfahren, wie er Jeffrey kennen gelernt hat und auch, dass wir ein bisschen mehr von seiner Familie gesehen haben. Nun frage ich mich aber, ob seine Eltern auch Wandler sind, schließlich hätten sie (wenn ich mich richtig erinnere) zum Elterntag für Eingeweihte kommen sollen, wenn sie Zeit gehabt hätten. In jedem Fall scheinen sie zum Zeitpunkt der Kurzgeschichte noch nichts von Wandlern gewusst zu haben, also würde mich mal interessieren, wie sie davon erfahren haben und wie sie reagiert haben, basierend auf der Kurzgeschichte scheint das ja auch ein sehr… interessantes Gespräch gewesen zu sein. Und (Grüße an Sabine, deren Wiki sich doch sicher über diese Frage freut, haha) wie heißen die beiden eigentlich?

    Schuppige Grüße,
    Nadine

    1. Hi Nadine,
      ja, Cliff ist in seiner Familie tatsächlich wenig später „aufgeflogen“ (seine Eltern waren nicht begeistert). Übrigens heißen sie Carrie und Archibald Yates. Sie selbst sind keine Wandler, vermutlich hat er die Gene von seinen Großeltern. Und selbst wenn sie Wandler wären, könnte ich sie mir nicht als Wölfe vorstellen 🙂
      Viele Grüße,
      Katja

  41. Hallo Katja,
    Ich würde gerne mehr über Lilly erfahren (Charakter, Aussehen)
    Beim Woodwalkers Wiki ist sie so knapp beschrieben und ich mag sie wirklich sehr.
    Luftige Grüße Vogelwandlerin

    1. Hi Vogelwandlerin,
      ich mag Lilly auch! Hier sind deine Infos: Sie ist 16, hat am 31.7. Geburtstag. Als Mensch hat sie hellgrüne Augen und lange braune Haare. Sie ist humorvoll und einfallsreich, deshalb ist sie in der Schule beliebt. Allerdings behauptet sie immer erstmal, keine Zeit zu haben, wenn jemand etwas von ihr will. Planung ist nicht so ihr Ding, und wenn sie irgendeine Aufgabe erledigen soll, macht sie die erst auf dem letzten Drücker. In der Schule ist sie so mittelgut, der Unterricht macht ihr sehr viel weniger Spaß als das Training der Fliegerstaffel. Sie ist eine begabte Fliegerin, hat aber schon mal eine Bruchlandung hingelegt, als sie auf einer Baumspitze aufsetzen wollte und sich nicht richtig mit den Krallen festgehalten hat. Dadurch hat sie sich einiges geprellt. Ihre Eltern sind sehr nette Menschen, geschieden, aber sie haben noch einen guten Kontakt zu einander. Ihre Mutter kocht in einem Restaurant in Jackson Hole und ihr Vater schreibt Reiseführer, deshalb ist er viel unterwegs. Sie hat eine ältere Schwester namens Jemila, die schon aufs College geht.
      Mit fedrigen Grüßen,
      Katja

  42. Hello there
    Ich schreibe gerade an einem Buch und möchte daher gerne wissen wieviel Wörter woodwalkers 1 hatte. Vielleicht haben sie es irgendwann schon mal gesagt ich habe es aber nicht gefunden
    LG

    1. Hallo Simon,
      Woodwalkers 1 dürfte so um die 65000 Wörter haben, wenn mich nicht alles täuscht. Es ist aber natürlich nicht schlimm, wenn dein Buch mehr oder weniger Wörter hat, schreib einfach so viel, wie du brauchst, um deine Geschichte zu erzählen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  43. Wurde die Hauptperson für die Woodwalkers verfilmung schon ausgewählt? Und wenn nein sorry aber ich hab mich schon ewig nicht mehr über Woodwalkers informiert : |
    Und/Oder war schon ein casting dafür??

    1. Hallo LeseRatte,
      Keine Sorge, du hast noch nichts verpasst, bisher gab es noch kein Casting (das wird auch garantiert noch mindestens bis nächstes Jahr dauern). Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden.

      Viele Grüße,
      Sabine

  44. Hallo Frau Brandis oder Sabine ich habe eine Frage. Ich habe gesehen, dass es einen neuen Poster für Seawalkers gibt. Gibt es auch so ein Poster für Woodwalkers? Wenn ja wird das Poster auch im Verlosung dabei sein? Ich freue mich sehr über eine Antwort.😊

    1. Hi Luna,
      neue Poster für Woodwalkers wird es bestimmt nächstes Jahr geben, wenn die zweite Woodwalkers-Staffel startet. Bis dahin habe ich von Woodwalkers nur das Wendeposter (auf der einen Seite das Cover von WoWa 1, auf der anderen Seite SeaWa 1). Das wird es natürlich wieder zu gewinnen geben!
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Sehr geehrte Frau Brandis,
        ich bin ein riesen Fan Ihrer Bücher, vor allem Wood- und Seawalkers und Khyona, und schreibe gerade selbst eine Bücherreihe. In unserem Garten habe ich neulich eine große Raupe entdeckt und habe mir gedacht, dass es ja Mal cool wäre, wenn bei Woodwalkers ein*e Raupenwandler*in geben würde, der*die dann zu einem Schmetterling wird.

        Viele liebe Grüße
        Milli

        1. Hallo Milli,
          Sehr cool, dass dir die Bücher so gut gefallen und dass du selbst schreibst! Stimmt, so ein Raupen-Wandler wäre mal eine coole Sache, das ist vielleicht was für die La Romaine (dort gibt es besonders viele Insekten-Wandler).

          Viele Grüße,
          Sabine

  45. Hi Katja/Sabine,

    1. Hat die Klasse von Carag eigentlich auch wie die Schule in Costa Rica und die Blue Reef Highschool Klassensprecher? Und wenn welche?

    2. Sollte es noch keine geben wer würde es dann sein? Ich wäre ja für Brandon..

    3. Haben die Schulen eigentlich immer nur einen Klassensprecher?

    Ich hoffe die Fragen stören nicht allzu sehr ich musste es nur wissen weil es mir aufgefallen ist das alle außer die Clearwater High einen/ eine Klassensprecher/Sprecherin haben.

    Erdige Grüße
    Feli

    1. Hallo Feli,
      Nein, Carags Klasse hat aktuell noch keinen Klassensprecher, aber vielleicht ergibt sich ja was in der zweiten Staffel 🙂 Klassensprecher gibt es natürlich einen pro Klasse, insgesamt gibt es aber auch noch den Schülersprecher (an der Clearwater High ist das momentan Ethan aus dem dritten Jahr).

      Viele Grüße,
      Sabine

  46. Hallo Katja Brandis,
    wir schreiben selbst gerne Bücher und sind gerade auch dabei. Unsere Frage wäre an dich: Welche Schriftgröße und Schriftart nimmst du bei der Woodwalkers-Reihe ? Dies zu wissen wäre sehr hilfreich für uns.
    Vielen Dank.

    Viele Grüße, Hooly & Tikaani

    1. Hallo Holly und Tikaani,
      Sehr cool, dass ihr selbst schreibt! Beim Schreiben benutzt Katja soweit ich weiß Times New Roman in Schriftgröße 12, in den gedruckten Büchern selbst dürfte das Book Antiqua sein. Das legt bei den Büchern ja sowieso der Verlag fest, schreibt also einfach in einer Schriftart, die gut lesbar ist und mit der ihr gut zurechtkommt!

      Viele Grüße,
      Sabine

  47. Hallo Katja oder Sabine
    Ich liebe Woodwalkers und Seawalkers! Ich finde du schreibst super toll und ich lese sie mega gerne! Danke dass es dir gibt!☺️
    Liebe Grüsse Mia

  48. Hallo Katja und Sabine,

    ich wollte mal noch einmal was fragen. Ich habe Spotify und bis jetzt gibt es dort leider die Woodwalkers und Seawalkers Hörspiele. Wird es diese eventuell irgendwann dort geben?

    Mit meerigen Grüßen,

    Gepardwandler

    1. Hallo wood/seawalkersfan,
      Tja, das können wir dir jetzt natürlich noch nicht verraten 🙂 Lass dich überraschen, was in Band 6 passiert!

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo Katja,
      Ich habe eine persönliche Frage, die nicht unbedingt beantwortet werden muss. Wir sind vor kurzem nach Chur in der Schweiz gezogen. Dort habe ich erfahren, dass Brandis ein Churer-Geschlecht ist. Es gibt sogar ein Haus, das so heisst. Hast du irgendwelche Vorfahren dort?
      LG Neugieriger Wolf

      1. Hi Neugieriger Wolf,
        das ist ja witzig, dass es einen Brandis-Clan in Chur gibt! Katja Brandis ist ja mein Künstlername und ich komme aus Deutschland, von daher, nee, da stamme ich nicht her, aber ich finde es superinteressant, was du herausgefunden hast.
        Möge der Mond für dich leuchten!
        Katja

  49. Hallo Katja,
    Wenn man einen Ohrwurm hat und ihn dann im Kopf denkt, könnte man dann auch Lieder von Kopf zu Kopf schicken??
    LG Tikaani 🐺

    1. Hallo Tikaani,
      Ich denke, wenn man gerade einen Ohrwurm hat, kann man anderen Leuten höchstens das schicken, was man gerade selbst im Kopf singt. Man könnte aber natürlich das Original abspielen und dann per Gedankenstrom an andere Leute streamen, dann hören sie auch das richtige Lied.

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hi Ylva,
      nein, leider können sich solche Kinder nicht von Kopf zu Kopf verständigen … das ist natürlich bitter, aber immerhin haben sie ja noch eine menschliche Gestalt und menschliche Sprache, mit der kann man auch eine Menge anstellen.
      Viele Grüße,
      Katja

  50. Hoi Katja oder Sabine
    Ich finde du schreibst super toll! Man kann sich richtig in die Figuren hineinversetzen. Und wenn dann das Casting ist, wie kann man sich da anmelden? Welche Figur würde zu mir passen? Ich habe rot braune Haare bis zum Kinn und grün braune Augen und ich habe Sommersprossen. Ich habe auch eine Zwillingsschwester die Woodwalkers und Seawalkers sehr gerne liest.
    Ich würde mich über eine Antwort freuen☺️
    Lg Mia

  51. Hallo Katja und Sabine,

    Mir sind beim Lesen noch ein paar mehr Fragen eingefallen

    1. Wird es noch ein lesbisxhes Paar gwben( mit Frank und Shasow hat man ja schon ein Schwul es Paar)

    2. Werden Tiagos Eltern im 6. Seawalkers Band mehr aufzutauchen und auch Steve?

    3. Kommt in Seawaklers auch noch ein Schüleraustausch vor? Im 5.Band würde darüber ja gesprochen

    4. Erfährt man noch mehr über Muss Withs Vergangenheit?

    LG Gepardwandler

    1. Hi Gepardenwandler,
      o ja, man erfährt noch einiges über Miss Whites Vergangenheit und es gibt einen Schüleraustausch mit Kalifornien! Wer das lesbische Paar ist, das ich ja schon angekündigt hatte, wirst du ebenfalls in Band 6 erfahren. Das mit Tiagos Familie ist leider noch geheim.
      Meerige Grüße,
      Katja

  52. Hallo Katja/Sabine

    Ich finde die Bücher richtig toll, und es sind meine Lieblingsbücher!
    Gibt es nach der 2.Staffel noch eine dritte Staffel von Woodwalkers?
    Den TrailerWettbewerb fande ich eine richtig gute Idee!
    Ich bin schon gespannt

    Viele Grüße Quallenfreund

    1. Hallo Quallenfreund,
      Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen! Nach Seawalkers kommt erstmal die zweite Woodwalkers-Staffel und danach dann Windwalkers. Das liegt noch so weit in der Zukunft, dass sich Katja über alles danach noch keine Gedanken gemacht hat, also mal sehen. Eine dritte Woodwalkers-Staffel ist aber eher unwahrscheinlich, in der zweiten Staffel wird es ja sowohl um Carags zweites als auch um sein drittes Schuljahr gehen (dafür reichen die insgesamt sechs Bände auch aus).

      Viele Grüße,
      Sabine

  53. Hallo Katja und Sabine,
    Ich liebe Wood- und Seawalker, beim lesen sind mir aber ein paar fragen gekommen:

    1. Wird Brandon in Seawalker band 6 auftauchen?
    2. Wissen sie schon wer auf die Cover der 2. Woodwalker Staffel kommen soll? (Franky und Dorien fände ich cool)
    3. Wird Rebecca Youngboold in der zweiten Woodwalker Staffel auftauchen?

    Mit lieben Grüßen
    Gepardwandler

    PS: Möge die Macht des Waldes mit ihnen sein

    1. Hallo Gepardwandler,
      Ja, Brandon wird in Seawalkers 6 endlich mal mit von der Partie sein 🙂 In der zweiten Woodwalkers-Staffel wird voraussichtlich Mia auf das Cover des ersten Bandes kommen, ansonsten sind für die Staffel noch Nell, Frankie und die Raben ziemlich wahrscheinliche Kandidaten. Fest steht da aber noch nichts, also mal sehen. Von Miss Youngblood wirst du in den Büchern jedenfalls auch nochmal hören, lass dich überraschen!

      Viele Grüße,
      Sabine

  54. Hi Katja/Sabine,

    1. Glauben sie das Märchen der Froschkönig könnte etwas mit Woodwalkern zu tun haben?

    2. Mein einer Lehrer sieht genauso aus wie Farryn García und er schwimmt sogar genauso gern.

    Nussige Grüße
    Feli

    1. Hi Feli,
      ja, stimmt, eigentlich ist der Froschkönig ja einfach ein Frosch-Wandler! Das wusste damals nur halt keiner. Er hätte sich auch ohne Kuss verwandeln können, der Schuft. Ist ja witzig, das mit deinem Lehrer. Du kannst ihn ja mal fragen, ob er mit Mr García verwandt ist.
      Meerige Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja, Hallo Sabine
        Seawalkers 5 ist sehr Katrin (oder wie ich sage ,,Pilzig“)
        geworden.
        Aber ich glaube es gibt einen Fehler.
        Irgendwo steht das Leonora dieser einen Blasrohr-schützin 600 volt in den Körper schickt, ich habe aber irgendwo gelesen das Menschen schon bei 400 volt sterben.
        Also entweder das ist ein Fehler oder Leonora ist eine Mörderin.
        Oder der Text hat gelogen.
        Pilzige Grüße
        Pilzkuh

        1. Hi Pilzkuh,
          die Voltzahl (also die Spannung) ist gar nicht das entscheidende, sondern sehr entscheidend für die Gefährlichkeit ist auch die Zahl der Ampère (also die Stromstärke). Und die ist bei Zitteraalen nicht so hoch, dass sie Menschen einfach so töten könnten. Also keine Sorge, Leonora ist keineswegs eine Mörderin!
          Viele Grüße,
          Katja

      2. Hallo Fr. Brandis,
        Ich bin ein großer Fan ihrer Bücher und hätte aber noch eine Frage zu der Seawalkerfortsetztung. Ich habe in Band 5 und auch mehreren Kommentaren gelesen, dass sie ein Auslandsjahr machen ( ich weiß nicht genau wie das heißt) und wollte mich erkundigen wohin die klasse von Tiago und Co reist. Außerdem wollte ich sagen das Ihnen der 5. Teil von Seawalkers wirklich gut gelungen ist und von den ganzen Seawalker Büchern mit Abstand mein Lieblingsteil ist!
        Viel Spaß beim schreiben von Seawalkers 6 und der 2. Woodwalker Staffel!
        LG.

        1. Hallo Trippelwandler,
          Freut mich, dass dir die Bücher und ganz besonders Seawalkers 5 so gut gefallen! Ein ganzes Austauschjahr ist das bei den Wandlern nicht, der Schüleraustausch geht bloß eine Woche oder so. In Seawalkers 6 wird es übrigens an die Redcliff High in Kalifornien gehen, die neue Schule von Sierras Eltern.

          Viele Grüße,
          Sabine

          1. Liebe Katja ,
            Ist die Redcliff Schule von Sierras Eltern eine Skywalker Schule ?
            Das fände ich ziemlich cool

          2. Hallo Katzenfreund,
            Die Redcliff High ist eine „normale“ Wandlerschule, also quasi so wie die Clearwater High. Es haben sich für die Erstjahresklasse aber so viele Vogel-Wandler angemeldet (ungefähr die Hälfte der Klasse), dass es tatsächlich fast schon als Windwalker-Schule durchgehen könnte 🙂

            Viele Grüße,
            Sabine

  55. Hi Katja und Sabine,

    es gibt ja jeden Monat die Verlosungen von den Ketten, Plakaten und Büchern.
    Ich bekomme es nie mit wenn es eine Neue Verlosung gibt.
    Wann gibt es wieder eine.
    Und ich habe kein YouTube Account. Kann man auch hier einen Kommentar schicken?

    Viele Grüße
    June

    1. Hi June,
      ich mache die Verlosungen leider immer nur ganz kurzfristig, weil auch so schon zwischen 700 und 1000 Leuten teilnehmen. Die nächste Verlosung habe ich für den 18/19. Juli geplant, du darfst dann ausnahmsweise per Mail teilnehmen, weil du keinen YouTube-Account hast.
      Viele Grüße,
      katja

  56. Hallo Frau Brandis und Frau Hirsekorn!
    Zuerst einmal: Seawalkers 5 ist mal wieder sehr meerig geworden, wirklich ganz große Klasse! Nun bin ich natürlich sehr gespannt auf das große Finale. Bestimmt werdet ihr gerade mit Seawalkers-Fragen überhäuft, deshalb zur Abwechslung etwas zu Woodwalkers:

    1. Wer ist das Mädchen aus dem dritten Schuljahr, das in der Schulband Schlagzeug spielt? (Carags Verwandlung, Seite 265)
    2. Wie alt ist Mr Ellwood und was hat er eigentlich gemacht, bevor er an der Clearwater High Lehrer geworden ist? (Ich finde es übrigens echt cool, dass in dem neuen Video auch Mrs Parker dabei war und nicht nur die beliebtesten Lehrer!)
    3. Wie alt sind Lous Geschwister? Also, nicht unbedingt jeder einzeln, aber ich fände zumindest den Altersbereich echt interessant und auch, ob Lou vergleichsweise eher jung oder alt oder irgendwo in der Mitte ist.

    Das war es auch schon wieder. Ich wünsche Ihnen noch einen angenehm kühlen Sommer!

    Meer(schwein)ige Grüße,
    Jonni

    1. Hi Jonni,
      oh wie schön, dass dir auch der Band 5 gefallen hat! Im Band 6 lasse ich es richtig krachen, versprochen …
      Zu deinen Fragen: Das mit dem Schlagzeug ist Lilly, das Steinadler-Mädchen. Wenn sie auf die normale Schule wechselt, muss sich die Band eine neue Drummerin suchen:-( Zu Lous Geschwistern: Lou ist in der Mitte, ein eher undankbarer Platz, manche ihrer Geschwister sind schon 18, ihre jüngste Schwester Lily dagegen erst 10. Zu Mr Ellwood: Er ist tatsächlich der einzige ausgebildete Lehrer an der Schule. Ellwood war nie wirklich zufrieden mit der Arbeit in der High School, die Jugendlichen wurden seiner Meinung nach immer ungezogener und unkonzentrierter, sie ließen es an Respekt fehlen. Sicher auch, weil sie nicht wussten, dass er ein veritabler Zehnender war und sie jederzeit im Kampf besiegen konnte. Und Lou hatte dort Ärger mit einer Lehrerin, die sei nicht ausstehen konnte. Er suchte nach einer anderen Stelle und wurde auf die Clearwater School aufmerksam. Dort hat er sich gut eingelebt.
      Einen schweinisch schönen Sommer wünscht dir
      Katja

  57. hi katja!
    könntest du in der nächsten woodwalkers staffel einen charakter namens elias mit der 2. gestalt jaguar einbauen ?
    bitte bitte?
    katzige grüße el jaguar

    1. Hallo El Jaguar,
      Wie du dir sicher denken kannst, werden Katja sehr häufig Namen oder Figuren vorgeschlagen, deshalb geht es leider nur ganz selten, dass sie auch mal welche einbauen kann. Aber trotzdem danke für den Vorschlag!

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hi,
      Ich hätte auch eine super idee für einen 1 Jahres schüler in der 2. WoWa staffel wie er heißt überlasse ich euch aber er ist ein Pferdewandler der es liebt sich teilzuverwandlen unten Pferd oben Mensch wie die zentauren aus harry potter..
      ICH WÜRDE MICH SOOOOO FREUEN

      1. Hallo Madeleine,
        Wie du dir sicher denken kannst, werden Katja sehr häufig Namen oder Figuren vorgeschlagen, deshalb geht es leider nur ganz selten, dass sie auch mal welche einbauen kann. Aber trotzdem danke für den Vorschlag! Eine Pferde-Wandlerin wird übrigens demnächst in Seawalkers 6 vorkommen, sie ist eine der Schülerinnen an der Redcliff High in Kalifornien.

        Viele Grüße,
        Sabine

  58. Hallo Frau Brandis/Hirsekorn,
    ich bin von der Schülerzeitung. Ich wollte fragen ob sie eine E-Mail Adresse haben die ich anschreiben könnte. Ich würde nämlich gerne ein kleines schriftliches Interview mit ihnen führen und ihnen paar Fragen stellen. Wäre dies möglich?

    Mit freundlichen Grüßen, Otterwandlerin

  59. Hallo Katja,
    ich wollte zuallererst einmal „Danke“ sagen! Die Woodwalkers-Reihe ist wirklich super und ich habe auch noch DelfinTeam angefangen, ausserdem habe ich White Zone und Floaters gelesen. Ich habe auch Seawalkers 5 fertig gelesen. Aber stand da nicht zuerst, Polly hatte Heimweh nach den Everglades und ist zurückgegangen und nachher wieder, dass sie Ralph bei der Wild-Thing-Friday-Partyvorbereitung hilft. Ist sie jetzt weg oder nicht?

    1. Hallo Polly,
      Freut mich, dass dir Katjas Bücher so gut gefallen! Den Fehler mit Polly kennen wir schon (sie ist tatsächlich zurück in den Sumpf gegangen), aber trotzdem danke fürs Bescheid sagen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hallo Carag junior,
      Die neuen Bücher erscheinen immer im Januar und Juni, Seawalkers 6 erscheint also im Januar 2022 und der erste Band der zweiten Woodwalkers-Staffel im Juni 2022!

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hi June,
      die Gewinner sind schon ausgelost (Arena veröffentlicht die Namen immer in der Videobeschreibung ..) und ich hoffe, dass ich bald die Adressen bekomme, damit ich die Bücher verschicken kann. Die Gewinner sind laut Video – Jana Westphal
      – Nadja R, – Ricarda Brecher – Anton Schmid – Justin Unger. Also wenn ihr euch noch nicht bei Arena gemeldet habt mit eurer Adresse, dann macht das am besten bald!
      Viele Grüße,
      Katja

  60. Hallo Frau Brandis ich habe ein paar Fragen zu Woodwalkers
    1.Welche 10 Woodwalkers Carakter mögen sie am liebsten
    2.Welche 10 Seawalkers Charakter mögen Sie am liebsten
    3. Wenn Sie sich eine zweite Gestalt aussuchen dürften welche würden Sie nehmen
    4. Welchen Lehrer mögen Sie am meisten

    LG Raubtierwandlerin

    1. Hallo Raubtierwandlerin,
      Hm, zehn Charaktere sind ein bisschen viel, aber ich kann dir sagen, dass Katja in Woodwalkers Carag, Tikaani und Holly am meisten mag und in Seawalkers Tiago, Shari, Jasper und Finny. Sie wäre in zweiter Gestalt ein Delfin oder Falke (oder auch beides, als Tripel-Wandler) und ihr Lieblingslehrer ist Mr Bridger.

      Viele Grüße,
      Sabine

  61. Hallo Katja
    Kann ein Woodwalker eine behinderung haben wie normale Menschen und würde man das ich in seiner Tiergestalt sehen?
    Und könnte eine Behinderung auch bewirkwn das der Woodwalker nur 2 Tiergestalten hätte?

    1. Hallo Tikaani,
      Klar, Wandler können auch eine Behinderung haben, das wirkt sich auch auf die zweite Gestalt aus (ein Beispiel findest du in Seawalkers 4 🙂 ). Nein, Wandler haben immer auch eine Menschengestalt.

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hey Katja
        Danke für deine Antwort. Ich hbe gerade Seawalkers 4 gelesen (ich fand es voll spanend und finde es voll super das Shari und Tiago jetzt zusammen sind).

        Mit Meerigen Grüssen
        Tikaani

  62. Hallo,
    Eine kurze Frage:
    Wird es in Zukunft ein Poster von allen bisher bekannten Wood/ Seawalkers Charaktere geben? Also so ähnlich wie das gemeinsame von Holly, Carag und Tikaani.
    LG Milan

  63. Liebe Katja
    Was würde passieren, wenn man jemanden in zweiter Gestalt filmt, der in Gedanken spricht? Würden alle Woodwalker das dann hinterher auf der Aufnahme hören oder nicht?
    Meerig-waldige Grüsse
    Shari

    1. Hallo Shari,
      Nein, die Gedankensprache hört man bloß „live“, wenn man in der Nähe ist, also nicht bei einer Aufnahme oder über das Telefon.

      Viele Grüße,
      Sabine

  64. Hallo,
    gestern habe ich Band fünf in der Buchhandlung entdeckt und schon verschlungen. ( : Es ist ein tolles Buch, und ich bin jetzt schon sehr gespannt auf Teil 6.
    Besonders gut finde ich:
    – wie das Casting gelaufen ist (Bitte nicht falsch verstehen, ich hab nichts gegen Shari, in den ersten zwei Bänden fand ich sie sehr nett, und auch jetzt finde ich sie noch gut, ich meine nur, wenn sie auch noch Filmstar geworden wäre, wäre sie wirklich zu perfekt geworden).
    – wie die Sache mit Blue eingebaut ist, ich wollte nicht glauben, dass sie etwas böses tut, habe ich aber kurz trotzdem mal.
    – dass Cora noch mal vorkommt

    Nicht so gut gefallen hat mir:
    – die erste Szene auf dem Dach, ich finde es unrealistisch, dass Miss White so offen mit Tiago redet. Ich weiß, an der Blue Reef gibt es ein gutes Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern, aber ich hatte das Gefühl, dass sie sich die Sache selbst noch nicht ganz eingestehen konnte.
    – dass die ,Probleme‘ immer nur von Tiago ausgehen, beziehungsweise von anderen, aber er denkt immer nur dass er alles falsch macht, und nie Shari.
    – dass Erster-Kuss-Szenen immer am Abend spielen (Das ist natürlich nicht schlimm, ist mir nur aufgefallen, auch in Woodwalkers).

    Das ist jetzt ganz schön lang geworden, ich hoffe, das stört nicht.
    Insgesamt ein sehr cooles Buch, nur mal wieder zu kurz : )
    Meerige Grüße, Wiebke

    Ps.: Auf Seite 36 steht, dass Polly bei den Vorbereitungen zur Party hilft, obwohl sie eigentlich schon weg ist, ist sie zu Besuch gekommen?
    Und ich glaube, auf Seite 69 fehlt ein Komma, müsste es nicht heißen: ,Na, Lampenfieber?‘ ?

    1. Hi Wiebke,
      ja, das mit dem Druckfehler ist ärgerlich, den machen mir in der nächsten Auflage raus! Freut mich, dass du den Band 5 trotzdem genießen konntest. Ich denke, Miss White kennt Tiago nun schon eine Weile und coacht ihn ja sogar heimlich, d.h. das gegenseitige Vertrauen ist da. Und ich glaube, Probleme gehen auch ganz ordentlich von anderen aus, ich sage da nur Toco sowie die Familien Lennox und Williams (Barry und sein Vater …) Darüber, warum Kusszenen meist am Abend spielen, werde ich mal nachdenken.
      Meerige Grüße,
      Katja

      1. Hallo,
        Ich meinte eigentlich ,Beziehungsprobleme‘ wenn man das so sagen kann, aber es war ja nicht richtig schlimm. Ich meinte nur, dass Tiago Ella küsst (auch wenn es an Chris lag, Shari war eingeschnappt), dass er wütend wird, dass es über ihn dämliche Gerüchte gibt, und solche Sachen. An Sharis Stelle wäre ich vielleicht auch sauer, aber Tiago beschuldigt sich immer selbst, auch wenn er nichts dafür kann, und er ist nie sauer auf Shari.
        Tut mir leid, wenn das ein Bisschen seltsam ausgedrückt war im letzten Kommentar, ich wollte nur nicht so viel spoilern, es war ja noch vor dem Erscheinungsdatum.
        Meerige Grüße,
        Wiebke

        1. Hi Wiebke,
          na ja, im Band 5 (Achtung, Spoiler!) ist er so sauer auf Shari, dass er ausrastet und Dinge zerfetzt … er ist nachher nur wütend auf sich selbst, eben weil er die Kontrolle verloren hat (zu Recht, finde ich)
          Meerige Grüße,
          Katja

  65. Hallo Katja
    Ich habe eine Frage und zwar ob woodwalker überhaupt verfilmt wird ich hab dazu hier oft was gelesen aber da waren sich viele nicht sicher und was verfilmt wird ob ein Band verfilmt wird oder ob nach dem letzten Band von woodwalker die Geschehnisse in einen Film verfasst werden und wie alt mein Sein müsste um evt mit zuspielen weil ich iwie megaaaaaaa Lust hätte (bei meiner Lieblings Buchreihe) mit spielen zu können
    Lg Pantherwandlerin Leah

    1. Hallo Leah,
      Die Filmrechte für Woodwalkers sind inzwischen tatsächlich verkauft worden, wir haben aber leider noch keine genaueren Infos, wann zum Beispiel das Casting ist oder wann die Verfilmung rauskommt (wird aber sicher noch eine ganze Weile dauern). Wir wissen also auch noch nicht, was genau verfilmt wird oder was es beim Casting für Bedingungen gibt. Aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

  66. Hallo Katja/Sabine,
    ich habe Seawalkers 5 gestern gelesen und fand es sehr gut.Aber ich habe auch ein paar Fragen und zwar kommt dieser Tigerwandler nochmal vor?, Woher sollte Lydia Lennox wissen wo sich Blues Eltern befinden ich meien die schwimmen irgendwo im Meer herum oder? Und jemand hat ja gefragt ob Lydia Lennox eine von Millings Anhängern war diese Frage wird im Buch nicht beantwortet ich finde es aber trotzdem eine berechtigte.
    LG
    Manuel

    1. Hi Manuel,
      es kann gut sein, dass der Tigerwandler nochmal in Windwalkers vorkommt, ich mag ihn nämlich. Lydia Lennox hat leider viele Verbündete, da konnte Blue nicht wissen, ob sie den Ort herausgefunden hat, wo ihre Eltern herumschwimmen. Das Risiko wollte sie nicht eingehen, was ich sehr gut verstehen kann! Lydia Lennox war keine wahre Milling-Anhängerin, sie hat sich zurückgehalten, bis klar war, wer gewinnt … sie wollte auf keinen Fall auf der Verliererseite stehen.
      Viele Grüße,
      Katja

  67. Hallo Frau Brandis,
    ich wollte Sie einmal fragen wie alt Tikaanis Bruder Nunik ist und ob es noch Rückmeldungen vom Fanfictionwettbewerb gibt.
    Viele Grüße
    Nisha

    1. Hallo Nisha,
      Nunik ist vier Jahre jünger als Tikaani, im Special ist er also um die 11 Jahre alt. Keine Sorge, ich habe deine Mail nicht vergessen, ich hatte dir ja gesagt, dass es gegebenenfalls etwas länger dauern kann. Ich versuch mal, dir bis Ende des Monats noch die versprochene Rückmeldung zu geben 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  68. Hi Katja und Sabine,

    Das ist mein erster Kommentar. Ich hoffe er ist nicht zu lang!
    Woodwalkers und Seawalkers sind so cool! Und Sie sind gerade meine Lieblingsautorin.
    Ich habe eine paare Fragen/Anmerkungen.
    1. Wie alt ist June Milling als sie stirbt?
    2. Gibt es einen Charakter mit hellgrünen Augen?
    3. Ist Juna aus Seawalkers als Mensch aufgewachsen und wusste sie, dass sie ein Wandler ist?
    4. Wie sieht Carmen aus?
    5. Carag ‚sagt‘ ja mal das er nicht wusste ob es außer seiner Familie noch andere Wandler gibt aber Mia erzählt ihm von einer Luchswandlerin die zu den Menschen gegangen ist.
    6. Im 2. Woodwalkersbuch auf S.265 sagt Miss Clearwater zu Henry, dass er ein Zimmer mit Nimble bekommt aber als Frankie verschwunden ist gehen sie in Frankies Zimmer und da ist Henry drin.
    7. Sind die Bilder in den Büchern von Hand gezeichnet?
    8. Wann gibt es den nächsten Fan Art/ Fan Fiction Wettbewerb? Wie kann man da mitmachen?
    9. Ich schreibe eine Fanfiction im Schwarzwald und wollte wissen ob es dort eine Schule gibt. Wenn ja, wie heißt sie?
    Viele Grüße
    June

    1. Hallo June,
      Katja hatte dir schon geantwortet, ich kopiere dir ihre Antwort mal rein:

      Hi June,
      deine Namensvetterin ist leider schon mit 7 Jahren gestorben 🙁 Hellgrüne Augen haben zB Juna aus Seawalkers, aus Woodwalkers Lilly aus dem dritten Schuljahr und Shorty, ein Weißwedelhirsch aus dem 2. Schuljahr. Juna ist weitgehend als Mensch bei alternativen Eltern aufgewachsen, die alles locker und easy sehen und Bio essen, sie waren sogar mal in einer Kommune. Hat viel Nestwärme, Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, deshalb sind die anderen Schüler gerne bei ihnen zu Gast. Sie erlauben ihr praktisch alles, wenn sie es gut begründen kann, deshalb ist sie geübt im Diskutieren. Ist manchmal zu sich selbst strenger als ihre Eltern, weil von denen wenig Orientierung komm. Ihr Vater ist auch ein Wandler, allerdings ein Kaiserfisch, und hat daheim ein eigenes Aquarium, in dem er sich manchmal entspannt (manchmal auch zusammen mit seiner Tochter), deshalb wusste von Juna schon sehr früh, was sie ist.
      Hier ist Carmens Aussehen als Mensch: Rotblondes, halblanges Haar, blaugrüne Augen, helle Haut, stämmige Figur, schlichte, aber nicht hässliche Gesichtszüge, geschickte, kräftige Hände.
      Das mit dem Luchsmädchen hatte Carag vergessen, als er gesagt hat, dass er nichts von anderen Wandlern weiß.
      Das mit Henrys Zusammenwohnen mit Nimble hat nicht so recht geklappt (Nimble hört oder macht sehr viel Musik …), deshalb hat er zu Frankie gewechselt.
      Ich glaube schon, dass Claudia Carls die Entwürfe erstmal mit der Hand zeichnet, aber ich weiß es leider nicht genau.
      Der nächste FanFiction und FanArt-Wettbewerb ist so ca. im September/Oktober, alle Infos zum Mitmachen gibt es dann auf der Homepage.
      Momentan ist die einzige Wandlerschule in Deutschland eine im Bayerischen Wald (in Gründung). Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Geschichte!
      Katzige Grüße,
      Katja

  69. Hallo liebe Katja oder Sabine,

    ich wollte euch etwas fragen:

    1. Wie alt werden die Darsteller der Woodwalkers Figuren sein?

    2. Welcher Charakter von Woodwalker währe ich Lou oder doch eher Blue( könntet ihr dazu einen neuen Test machen der andere war nicht ganz treffend)?

    3. Wie sieht Cookie aus (vielleicht so ähnlich wie Holly oder Nell) viele fragen ja ob sie Holly oder Nell spielen könnten aber dann könnten sie ja eben falls Cookie spielen?

    Viele Liebe Grüße
    eure Wapiti Wandlerin hofft auf schnelle Andwort

    Lou*

    1. Hallo Lou,
      Das mit dem Casting dauert noch eine ganze Weile, deshalb haben wir noch keine genaueren Infos zu der ganzen Sache. Welcher Charakter am besten zu dir passt, kannst du sicher am besten selbst entscheiden, du hast ja selbst schon festgestellt, dass ein Test nicht ganz gepasst hat 🙂 Cookie hat feine blonde Haare und dunkelbraune Augen, außerdem Sommersprossen und eine Stupsnase.

      Viele Grüße,
      Sabine

        1. Hallo Bücherwurm,
          Das mit dem Casting wird noch eine ganze Weile dauern (wahrscheinlich mindestens bis nächstes Jahr, wir haben also noch keine genauen Infos dazu. Aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

          Viele Grüße,
          Sabine

  70. Hi Katja und Sabine,

    Das ist mein erster Kommentar und der ist wahrscheinlich ziemlich lang. Tut mir leid!
    Woodwalkers und Seawalkers sind so cool! Und Sie sind gerade meine Lieblingsautorin.
    Ich habe eine paare Fragen/Anmerkungen.
    1. Wie alt ist June Milling als sie stirbt?
    2. Gibt es einen Charakter mit hellgrünen Augen?
    3. Ist Juna aus Seawalkers als Mensch aufgewachsen und wusste sie, dass sie ein Wandler ist?
    4. Wie sieht Carmen aus?
    5. Carag ‚sagt‘ ja mal das er nicht wusste ob es außer seiner Familie noch andere Wandler gibt aber Mia erzählt ihm von einer Luchswandlerin die zu den Menschen gegangen ist.
    6. Im 2. Woodwalkersbuch auf S.265 sagt Miss Clearwater zu Henry, dass er ein Zimmer mit Nimble bekommt aber als Frankie verschwunden ist gehen sie in Frankies Zimmer und da ist Henry drin.
    7. Sind die Bilder in den Büchern von Hand gezeichnet?
    8. Wann gibt es den nächsten Fan Art/ Fan Fiction Wettbewerb? Wie kann man da mitmachen?
    9. Ich schreibe eine Fanfiction im Schwarzwald und wollte wissen ob es dort eine Schule gibt. Wenn ja, wie heißt sie?

    Viele Grüße
    June

    1. Hi June,
      deine Namensvetterin ist leider schon mit 7 Jahren gestorben 🙁 Hellgrüne Augen haben zB Juna aus Seawalkers, aus Woodwalkers Lilly aus dem dritten Schuljahr und Shorty, ein Weißwedelhirsch aus dem 2. Schuljahr. Juna ist weitgehend als Mensch bei alternativen Eltern aufgewachsen, die alles locker und easy sehen und Bio essen, sie waren sogar mal in einer Kommune. Hat viel Nestwärme, Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, deshalb sind die anderen Schüler gerne bei ihnen zu Gast. Sie erlauben ihr praktisch alles, wenn sie es gut begründen kann, deshalb ist sie geübt im Diskutieren. Ist manchmal zu sich selbst strenger als ihre Eltern, weil von denen wenig Orientierung komm. Ihr Vater ist auch ein Wandler, allerdings ein Kaiserfisch, und hat daheim ein eigenes Aquarium, in dem er sich manchmal entspannt (manchmal auch zusammen mit seiner Tochter), deshalb wusste von Juna schon sehr früh, was sie ist.
      Hier ist Carmens Aussehen als Mensch: Rotblondes, halblanges Haar, blaugrüne Augen, helle Haut, stämmige Figur, schlichte, aber nicht hässliche Gesichtszüge, geschickte, kräftige Hände.
      Das mit dem Luchsmädchen hatte Carag vergessen, als er gesagt hat, dass er nichts von anderen Wandlern weiß.
      Das mit Henrys Zusammenwohnen mit Nimble hat nicht so recht geklappt (Nimble hört oder macht sehr viel Musik …), deshalb hat er zu Frankie gewechselt.
      Ich glaube schon, dass Claudia Carls die Entwürfe erstmal mit der Hand zeichnet, aber ich weiß es leider nicht genau.
      Der nächste FanFiction und FanArt-Wettbewerb ist so ca. im September/Oktober, alle Infos zum Mitmachen gibt es dann auf der Homepage.
      Momentan ist die einzige Wandlerschule in Deutschland eine im Bayerischen Wald (in Gründung). Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Geschichte!
      Katzige Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja oder Sabine,

        Wie wird das alter eines Woodwalkers bzw. Seawalkers berechnet? In den Jahren der zweiten Gestalt oder in Menschenjahren? Und wie alt wird Miss Clearwather?

        PS: Ich hab mir gestern 5 Woodwalkers bzw. 5 Seawalkers gekauft freue mich schon. Außerdem finde ich mit abstand Woodwalkers und Seawalkers die Beste Buchreihe der Welt. Macht weiter so.

        Wünsche euch noch einen nussigen Tag,
        LG Delfinwandler Adam

        1. Hallo Adam,
          Das Alter eines Wandlers wird meistens in Menschenjahren berechnet, sie sind ja doch etwas mehr als „normale“ Tiere. Miss Clearwater ist am Anfang von Woodwalkers 45 Jahre alt, wird aber nach Band 2 (am 10. Februar) 46. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Büchern!

          Viele Grüße,
          Sabine

  71. Hallo Katja und Sabine,
    vorgestern hatte doch Lou Geburtstag, oder? Und Leroy am Dienstag…

    Ich wünsche beiden alles Gute zum Geburtstag! ❤️✨
    Lou würde ich wahrscheinlich kandierten Salat und Klee-Kekse schenken. Und wie wäre es mit einem Vorrat an Zitronenlimonade und Schinken – Käse Pizza in XXL? 😂

    Ich hoffe, ihr habt noch einen waldigen Tag und ein meeriges Wochenende!
    Alisha White 2.0

  72. Hallo Katja/Sabine,

    ich wollte fragen ob Finny nicht mit jemand anderem zusammenkommen kann sonszt finde ich das nicht so toll!!Aber Noha und Holly passen soo gut zusammen können sie noch öfter vorkommen!?!Warum wird brandon so wenig erwähnt!?!Kriegt Nell noch einen Freund vielleicht Leroy Frankie oder Brandon!?!
    Nur noch eins kriegt Blue einen Freund Chris ?!?

    PS: WANN WIRD WOODWALKERS VERVILMT!!!
    Hoffentlich wird woodwalkers bald verfilmt ich hoffe sauch das es schnell geht! Werden es dann 3 teile woddwalkers und 3 seawalkers verfilmt oder 6 teile für jeden!!!Ich fänd 3 besser sagt ihr mir zu Casting bescheid!?!
    Wie alt sind dann die Darsteller für den Fillm???Ich will nähmlich unbedingt Holly spielen sehe auch so aus!!!Die kann doch auch jünger sein oder???

    1. Hallo ???,
      Klar kommen Noah und Holly noch öfter vor und auch Brandon wird in Band 6 in Seawalkers dabei sein. Wer mit wem zusammenkommt, ist noch geheim, lass dich überraschen. Zu der Verfilmung haben wir noch gar keine genaueren Infos, wir wissen also auch noch nichts zum Casting – sobald es Neuigkeiten gibt, erfährst du es natürlich hier auf der Website in den News und auf Katjas YouTube-Kanal.

      Viele Grüße,
      Sabine

      PS: Das nächste Mal kannst du ruhig ein bisschen mit Satzzeichen sparen, du musst uns nicht bei jeder Frage anschreien…

    2. Hi Katja,
      ich bin ja begeisterter Woodwalkers Fan.
      Ich habe ein paar Fragen:
      1. Wo ist das Woodwalkers Casting?
      2. Ist die Rolle von Bo noch frei?
      3. Wie groß ist Bo?
      4. Ist es schlimm wenn ein kleiner Größenunterschied zwischen Buchkarakter und Filmkarakter besteht?
      Ich weiß leider noch ob ich alles richtig geschrieben habe.

      1. Hallo Bücherwurm,
        Das mit dem Casting wird noch eine ganze Weile dauern (garantiert mindestens bis nächstes Jahr), wir haben dazu also noch keine genaueren Infos. Bo ist, 1,68 m groß.

        Viele Grüße,
        Sabine

  73. Hi Sabine,

    ich würde total gerne Holly spielen sagst du mir dann bescheid???
    (: (: (:

    Ich sehe nähmlich total aus wie Holly klein Stupsnase zierlich selber Haarschnitt richtiges Alter braune Augen meine Freunde haben mich schon mal Holly genannt aber wegen meines Charakters!!!

    bitte gib mir vor dem CASTING bescheid darf ich Holly spielen BBIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    PS: ich habe aber braune hare kann man die rot färben(Wie bei Fred und George)??

    1. Hallo Holly,
      Das mit dem Casting wird noch eine ganze Weile dauern, sicher mindestens bis nächstes Jahr. Sobald es neue Infos dazu gibt, wirst du es aber natürlich hier auf Katjas Website und auf ihrem YouTube-Kanal erfahren. Dann kannst du dich sicher für Holly bewerben, Haare zu färben ist ja kein Problem.

      Viele Grüße,
      Sabine

  74. Liebe Katja oder Sabine,

    Einer meiner Kumpel hat mir erzählt dass schon manche Rollen vergeben sind. Also kommen wir zu meiner frage:
    1.stimmt das mit den Rollen das die schon vergeben sind?
    2.Wenn Nell schon vergeben ist kann ich mich dann noch für Tikaani bewerben??
    3.Wenn es doch nicht stimmt kann ich mich dann noch für Nell bewerben??!!
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!!
    LG die alte Nell

    1. Hallo Nell,
      Nein, das mit den Rollen stimmt nicht, bisher ist noch keine davon besetzt. Bis das mit dem Casting losgeht, wird es auch noch eine ganze Weile dauern, wir haben da also noch gar keine genaueren Infos dazu. Sobald es Neuigkeiten gibt, wirst du das aber natürlich hier auf der Website mitbekommen.

      Viele Grüße,
      Sabine

  75. Hi Katja,
    Ich wollte mich einfach mal bedanken für die tolle Bücher die sie immer schreiben! Leider bin ich noch nicht dazu gekommen Delfin Team zu lesen aber würde mich sehr dafür interessieren…! Aber eine Frage hätte ich doch noch: was ist Ihr aktueller Lieblingssong? Ich weiß das wechselt ganz stark aber naja…😅
    LG
    🦁ohne🏔
    PS .: ich bin froh dass es sie gibt und sie sind meine Lieblingsautorin!🙃

    1. Hi Iltis ohne Koffer (oder so :-),
      das ist sehr lieb, dass du dich bedankst – ich hatte auch jede Menge Spaß beim Schreiben, von daher ist die Freude auch meinerseits! Ab dem nächsten Frühjahr kommt DelfinTeam bei Arena neu heraus, da kannst du zugreifen, wenn dir noch meerige Lektüre fehlt. Mein aktueller Lieblingssong ist „Say it ain´t so, Joe“ von Murry Head und mein Best-of-all-time ist „The Fire still burns“ von Russ Ballard.
      Danke, dass ich deine Lieblingsautorin sein darf!
      Waldige Grüße,
      Katja

    1. Hallo Shadow & Wing,
      Die Filmrechte für Woodwalkers sind inzwischen tatsächlich verkauft worden, wir haben aber leider noch keine genaueren Infos, wann zum Beispiel das Casting ist oder wann die Verfilmung rauskommt (wird aber sicher noch eine ganze Weile dauern). Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

  76. Hallo Katja/Sabine

    Ich habe ein paar Fragen.

    1: Wie oft haben sie Woodwalkers und Seawalkers gelesen. Einfach nur so Freitzeitlich. Manche schreiben hier dass sie die Bücher schon 5 mal gelesen haben. Wird es nicht irgentwann langweilig so oft die gleichen Bücher zu lesen.

    2: Haben sie sich Shadow so vorgestellt wie auf dem Cover. ich überhaupt nicht. Das Cover ist bisher das schlechteste bisher finde ich.

    3: Wie lange wollen sie noch ihre Walkers Bücher schreiben.
    Ich würde irgentwann aufhören wenn es noch erfolgreich ist weil es schöner ist erfolgreich ist aufzuhören anstatt durch zu wenig leser.

    4: Haben sie auch irgentwann mal vor andere Reihen zu schreiben wenn sie Zeit haben.

    5: Gucken sie auch Filme und Serien. Wenn ja welche.

    6: Wissen sie schon wer auf dem zweiten Cover von Woodwalkers 2. Staffel kommt. Oder wie haben sie es geplant.

    7: Wenn die 2. Woodwalkers staffel vorbei ist. Wird es danach garnichts mehr neues von Woodwalkers zu lesen geben.

    Danke im Vorraus.
    Ich freue mich schon auf Seawalkers 5

    Carag

    1. Hi Carag,
      1. hihi, nein, freizeitmäßig lese ich meine eigenen Bücher nicht, ich kenne sie ja in- und auswendig. Ich finde es toll, immer neue Bücher zu entdecken oder welche, die meine Lieblingsautoren neu herausbringen (so wie ihr).
      2. Lustigerweise finde ich das neue Special-Cover eins der besten, und mir gefällt Shadow dort total gut!
      3. Wenn ich jetzt aufhöre, Walkers-Bücher zu schreiben, lynchen mich meine Fans ganz sicher. Ich werde auf jeden Fall noch die zweite Woodwalkers-Staffel schreiben und Windwalkers (danach ist vielleicht mal Pause). Zwischendurch schreibe ich aber andere Bücher, damit es mir nicht eintönig wird, nur über Wandler zu schreiben.
      4. Ich habe tatsächlich noch eine neue Reihe für Leser ab 8 geschrieben, sie kommt nächstes Jahr im Fischer Verlag heraus.
      5. Klar schaue ich Filme und Serien, begeistert hat mich zB in letzter Zeit „Snowpiercer“, und momentan schaue ich „Designated Survivor“. Neulich haben wir „I am Legend“ mit Will Smith geschaut.
      6. Ja, ich habe schon geplant, wer auf die Cover der zweiten Staffel kommt, zB Mia, Nell und Frankie. Mal schauen, ob das alles so klappt.
      Viele Grüße,
      Katja

    1. Hi Niklas,
      in Yellowstone leben Timberwölfe unterschiedlicher Farbe (grau, schwarz und sogar weiß), aus denen bestand also das Rudel im Special.
      Viele Grüße,
      Katja

  77. Liebe Frau Brandis,
    ich bin schon soooooo gespannt auf Seawalkers 5 (habe schon vorbestellt) und ich wollte sie fragen, ob sie mal persönlich im Katja Brandis Bücher Wiki vorbeischauen könnten… Das wäre ein großes Geschenk für mich und alle Ihre Fans. Damit jeder weiß, dass Sie es sind, können Sie ja ihren Wikinickname in den News 2021 bekanntgeben.
    Liebe Grüße,
    Y.A.N.N.

    1. Hi Yann,
      ich fürchte, im Moment habe ich wenig Zeit, weil gerade die Lesereisen wieder losgehen, aber wenn ich mit dem neuen Manuskript fertig bin, schaue ich mal vorbei, ja?
      Viele Grüße,
      Katja

  78. Hallo Frau Brandis ich habe ein paar Fragen zu Woodwalkers
    1.Wird Es in Seawalkers auch tote geben
    2. Wann erscheint Seawalkers 6
    3. Wo kann man das Cover von Seawalkers 6 sehen
    LG Tikaani

    1. Hallo Tikaani,
      Das mit den Toten ist natürlich noch geheim… spätestens im Januar (wenn Seawalkers 6 erscheint) erfährst du es dann. Ist ja noch eine Weile hin, deswegen kann Katja das Cover auch erst irgendwann im Herbst veröffentlichen. Schau dann einfach immer mal wieder hier auf der Website in die News, dann verpasst du es auch nicht!

      Viele Grüße,
      Sabine

  79. Sehr geerte Frau Hirsekorn, ich weiß, dies hat nicht viel mit Woodwalkers zu tun aber ich wollte fragen, wie man den Hintergrund eines Wikis ändert. Ich erstelle gerade selbst ein Wiki.
    Mit freundlichen Grüßen
    Fyn

    1. Hallo Fyn,
      Solche Sachen kannst du mich gerne auch im Wiki selbst fragen, da ist sowas besser aufgehoben 🙂 Es gibt in Wikis eine Seite namens Spezial:ThemeDesigner, dort kannst du Hintergrund, Farben und so weiter anpassen.

      Viele Grüße,
      Sabine

  80. Liebe Katja,
    och würde gerne wissen welches Tier ich wäre. Ich habe nussbraune Augen, ich (hatte) ungefähr schulterlange Haare habe jtz Kinn lange Haare (sie sind braun). Ich bin nicht ganz so gut in Mathe und Englisch, bin groß und sportlich. Ich mag gerne: Aus Schlafen, Freunde treffen und noch anderes Sachen.

  81. Hallo Katja, Hallo Sabine,
    ich habe eine Frage:
    Warum durften Dorian, Tiago und Carag ihre Bücher veröffentlichen.
    Ich dachte die Menschen sollen nicht erfahren das es Wandler gibt.

    Lg
    Woodseawalkers

    1. Hi Woodseawalkers,
      ja, das ist schon ein Problem, dass ich die Bücher von Tiago und Carag veröffentlicht habe, weil jetzt im Grunde alle Leute von den Wood- und Seawalkers wissen … ich rechne täglich damit, dass ein wütender Woodwalker bei mir vor der Tür steht. Aber Beweise gibt es ja keine, d.h. alle halten es für eine Erfindung. Und ich glaube, die beiden verzeihen mir, denn ich spende einen nicht geringen Teil des Honorars für den Naturschutz.
      Viele Grüße,
      Katja

  82. Hallo Katja oder Sabine,
    ich hatte schon mal einen Kommentar mit Fragen geschickt (auch bei den Woodwalker Kommentaren) aber der wurde leider nicht beantwortet. Vielleicht waren es auch zu viele Fragen(13) und deswegen sind hier jetzt nur 5. Ich schreibe nämlich eine FanFiction und die Hauptperson ist Frankie, deswegen brauche ich ein paar Informationen über ihn. Beim Wiki habe ich außer dem Nachnamen nichts herausgefunden. Also, hier sind meine Fragen:
    1. Ist er in der Menschenwelt oder der Tierwelt aufgewachsen?
    2. Wer sind seine besten Freunde in der Clearwater High?
    3. Was hat er für Fische in seinem Aquarium?
    4. Was ist seine Lieblingssüßigkeit?
    5. Welches Fach/welcher Lehrer mag er am meisten?
    So dass wars, eigentlich hab ich noch ein paar mehr Fragen, aber ich möchte sie nicht so sehr aufhalten beim Schreiben der Bücher oder so.
    Tschüss, Ozelotkralle

    1. Liebe Ozelotkralle,
      ja, die 13 Fragen haben mich tatsächlich etwas abgeschreckt, hihi. Aber hier sind jetzt endlich deine Antworten! Aber erstmal – cool, dass du was über Frankie schreiben willst, ich mag den total gerne. Hier erstmal zu seiner Familiengeschichte:
      Frankie ist ein Einzelkind und kommt aus einer Familie, in der die meisten wissen, dass sie Wandler sind, und das gut akzeptiert haben. Seine alleinerziehende Mutter Shanaya Crystal (geboren als Maggie Smith) ist ein berühmter Filmstar, ist aber in ihrer gesamten Freizeit als Otter unterwegs, oft mit Frankie. Er hat eine gute und enge Beziehung zu seiner Mutter und deren Verwandtschaft, die beiden machen sich über alles lustig und nehmen sich und das Leben nicht allzu ernst. Sein Vater Callahan Ellsberg, der deutlich introvertierter ist, ist Spieleentwickler, lebt aber ganz woanders, dadurch sieht er ihn nicht sehr oft. Er ist kein Wandler. Von ihm hat Frankie das technische Geschick geerbt.
      Frankies beste Freunde an der Schule sind Shadow, Wing und Dorian. Aber auch mit Carag, Henry und vielen anderen kommt er gut aus. In seinem Aquarium hat er Antennenwelse, Guppys und Schwertträger. Seine Lieblingssüßigkeit sind Marshmallows und sehr saure Sachen. Er ist meistens ziemlich gut in Menschenkunde, mag aber eigentlich auch Verwandlung, obwohl es unter Stress bei ihm nicht gut klappt (ähnlich wie bei Carag). Dafür ist Kampfunterricht gar nicht seins, durch den ist er ja in der Erstjahresklasse hängengeblieben. Zu seinen Hobbys zählen übrigens alles mit Computer/Minecraft, Lesen und natürlich Schwimmen!
      Du kannst ja demnächst noch mehr Fragen stellen – je weniger, desto schneller kommt die Antwort!
      Ottergrüße,
      Katja

  83. Hallo Katja Brandis oder Sabine Hirsekorn,
    dies ist mein Kommentar, einer mehr zwischen all den anderen. Ich habe mich bisher zurückgehalten und das werde ich auch weiter tun, wenn ich diese Fragen losgeworden bin. Sie behandeln deine/Katjas Erfahrung mit dem Schreiben.
    1. Wie viele Bücher hast du/hat Katja vor deinem/ihrem Debüt geschrieben? Ich schreibe selber an meinem drittem Buch und würde mir gerne eine realistische Vorstellung machen, das wievielte Buch „gut genug“ für die Veröffentlichung ist, da man so nah an seinem Buch dran ist, dass man die Qualität nicht mehr beurteilen kann.
    2. Findest du/Katja die Zahl (über-/unter-)durchschnittlich – rätst du/ rät sie, erst mehr zu üben?
    3. Das wievielte deiner/Katjas Bücher hast du/hat sie geplottet mit Figurenentwicklung usw. ? Erst den Erstling oder schon davor?
    4. Hättest du/hätte sie im Nachhinein länger/kürzer gewartet mit der Veröffentlichung und erst mehr geübt und später überarbeitet (um zu veröffentlichen)?
    5. Wie würdest du/würde sie jetzt den Stil ihres Debüts beschreiben – grausam – schlecht für eine Veröffentlichung – akzeptabel – ganz gut (weiter will ich erst gar nicht machen)?
    Das war’s, ich würde mich über eine Antwort freuen,
    LG, Fjella

    1. Hallo Fjella,
      bei mir hat es wirklich lange gedauert mit dem Veröffentlichtwerden, und ich habe schon sehr viel vorher geschrieben (einfach weil es mir einen Höllenspaß gemacht hat). Nach großer Schätzung habe ich noch ca. 15 Jugendroman in der Schublade, die ich in meiner Schulzeit geschrieben habe. Aber das hat nichts für dich zu bedeuten, vielleicht ist bei dir schon das dritte oder vierte Buch gut genug! Besprich deine Texte ausgiebig mit Testlesern und mach dich über das Handwerk schlau, das hilft sehr. Eins ist sicher, je mehr Übung, desto besser.
      Richtig geplottet habe ich ganz lange nicht, weil ich nicht wusste, wie das ging. Dadurch habe ich auch haarsträubende Fehler gemacht (Showdown vergessen o.ä.) oder hatte Schreibblockaden, weil ich nicht wusste, wie es weiterging.
      Ich war ja schon über dreißig, als mein erster Roman veröffentlich wurde. Hätte es dann nicht geklappt, hätte ich die blöde Verlagssuche schlicht und ergreifend aufgegeben und nur noch für mich geschrieben.
      Haha, meine allererste Geschichte war grausam schlecht, aber der erste Roman, den ich mit 13 geschrieben habe, war eigentlich ganz okay. Die Hauptfiguren mag ich immer noch sehr, und mein Stil hat sich nicht sehr verändert. Ich will aber gar nicht mehr, dass er veröffentlicht wird – zu persönlich. Meine Daresh-Reihe habe ich vor zwanzig Jahren geschrieben, das waren meine ersten veröffentlichten Bücher, auch hier habe ich scheußliche handwerkliche Fehler gemacht, die habe ich vor kurzem durch eine sehr strenge Überarbeitung beseitigt.
      Viele Grüße,
      Katja

    1. Hallo Löwin ohne Berg,
      Ja, solche Sachen sind jetzt natürlich noch geheim! Lass dich überraschen, was in der zweiten Woodwalkers-Staffel noch alles passiert 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  84. Liebe Katja,
    Ich bin ein Fan von woodwalkers und seawalkers . Ich habe alle Bände von woodwalkers und seawalkers zuhause und habe auch schon alle gelesen .
    Aber kommen wir zum Punkt: Ich bin echt ein Fan von Tiari und würde es sehr schade finden wenn es im Fünften band es wieder aus ist . 🙁 Warum ?
    Weil sie gerade erst zusammen gekommen sind .
    Und Übrigens: Ich habe eine Buchvorstellung in der Schule und ich habe mir Seawalkers band 1 ausgesucht .:)
    Und meine Frage an dich: wird es aus sein mit Tiari in band 5 ?
    Viele Grüße aus Baden-würtenberg
    Tiari-Fan

    1. Hallo Tiari-Fan,
      Freut mich, dass du so ein großer Fan bist! Wie es mit Tiago und Shari weitergeht, ist jetzt natürlich noch geheim, aber in wenigen Wochen erfährst du es ja 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  85. Guten Tag Frau Brandis,

    ich wollte Sie einmal folgendes fragen: Warum haben Sie sich für die Zweitgestalten „Delfin“ und „Falke“ entschieden?
    Ein paar Leute haben einmal nachgeforscht, und ich habe auch mal geguckt, und laut den Daten die über Sie im Internet zu finden sind, passt eine Gans viel besser zu Ihnen als die oben genannten.
    Das ist jetzt auch kein Vorwurf oder so, ich finde das auch Gans toll (sorry der musste sein), aber es irritiert mich einfach das seeehr viele Leute mainstream-Gestalten haben.
    Was soll ich sagen, schönen Tag Ihnen noch!

    Viele Grüße, Lio.
    [für meinen Teil Raubmöwenwandler]

    1. Hi Lio,
      ich bin ein absolutes Wasserwesen, von daher ist Gans als meine Zweitgestalt eher unwahrscheinlich, obwohl Gänse ja auch gerne baden (aber tauchen dann eher nicht). Natürlich könnte ich auch eine Robbe sein, aber das wird sich bei meiner ersten Verwandlung (stehe noch aus) erweisen. Falke … tja, sind halt meine Lieblingstiere und ich hatte zehn Jahre lang den Pilotenschein für Segelflugzeuge.
      Viele Grüße,
      Katja
      PS: Du glaubst den Informationen, die du im Internet findest?! Das ist lustig!

  86. Hallo Katja
    Mir ist aufgefallen das in Ruf der Tiefe in und auch in seawalkers eine Lucy und ein Leon auftauchen, deswegen habe ich mir gedacht das es doch sein könnte das Ruf der Tiefe Lucy‘s und Leon‘s Vorgeschichte sein könnte, stimmt das?

    PS: wird es einen Trailer Wettbewerb über einen Wood oder Seawalkers Band geben?

    1. Hi Tikaani,
      ja, genau, Ruf der Tiefe ist Lucys und Leons Vorgeschichte! Dass Joshua das Buch liest, habe ich als kleinen Gag in Band 1 eingebaut … Ja, ich mache auch noch einen Trailer-Wettbewerb zu meinen Walker und zu Khyona, aber erst im Herbst.
      Viele Grüße,
      Katja

  87. Hallo Katja und Sabine,
    in Woodwalkers 1 steht ja, dass Lissa Clearwater sagt, dass sie erkannt hat, dass Carag ein Woodwalker ist.
    Wie hat sie das gesehen ohne ihn zu „spüren“?

    Viele Grüße
    Tobias

    1. Hi Tobias,
      Lissa Clearwater hat Carag nicht nur gesehen, sondern auch gespürt, weil sie einen Vortrag an seiner Schule gehalten hat. Bei dem war er zwar nicht dabei (es war nicht für seine Klasse), aber sie hat ein sehr gutes Gespür und hat ihn trotzdem in der Schule bemerkt.
      Viele Grüße,
      Katja

  88. Hallo Frau Brandis!
    Ich mag Eric voll gerne und hoffe dass er in der zweiten Staffel nochmal vorkommt. Vielleicht könnten Sie ja auch mal eine Geschichte über ihn und seine Klasse schreiben oder so, das wäre bestimmt voll cool.
    Aber eigentlich wollte ich bloß fragen mit wem Eric in einem Zimmer ist. Und gibt es irgendwen mit dem er richtig gut befreundet ist? Die Wölfe sind ihm ja bestimmt ziemlich egal weil er ja ein Fuchs ist und so. Danke schonmal!

    Ihr Niklas

    1. Hi Niklas,
      ich mag Eric sehr, deshalb bekommt er eine größere Rolle in der zweiten Woodwalkers-Staffel! In der Clearwater High ist er mit Jonathan (einer Sphinx-Motte) in einem Zimmer und ist befreundet mit Ethan (Elch), Zoey (Elster) und Copper (Strumpfbandnatter) – also hauptsächlich mit Zweitjahresschülern, obwohl er manche Erstjahresschüler wie Carag auch mag.
      Viele Grüße,
      Katja

  89. Hallo,
    mir fällt keine Einleitung ein, deshalb fange ich direkt mit den Fragen an:
    1: In Seawalkers 2 habe ich glaube ich einen Fehler bemerkt. Habe gestern zufällig bei meinem Bruder ein Stück der CD mitgehöhrt und auf der Seite 262 Zeile 3(ich habe die Stelle nachträglich nochmal nachgeschlagen)sagt Tiago, dass er noch immer nicht richtig glauben kann, dass sich seine weiche Haut gleich in etwas verwandelt, dass sich wie hellgraues Schleifpapier anfühlt. Wie kann sich etwas hellgrau anfühlen:-)?
    2: Wann kommt die zweite Leseprobe aus Seawalkers 5? Die sollte doch Anfang Mai kommen, oder hat sich da was geändert?
    3: Wahrscheinlich gibt es noch nichts neues zum Casting, oder?
    4: Ich schreibe bald eine Deutscharbeit, bei der ich so schreiben soll, wie du es in den Walker Büchern gemacht hast! Ich habe auch eine eigene Fan Fiction geschrieben und zumindest versucht, in dem gleichen Schreibstil wie du zu schreiben. In dieser Arbeit sollen wir in genau diesem Schreibstil irgendeine Geschichte schreiben! Hab da jetzt schon total viel Übung drin, weil meine Geschichte schon knapp 5000 Wörter hat(ich weiß, dass das im Gegensatz zu den Büchern nichts ist, aber ich habe vorher noch nie eine Geschichte geschrieben)!
    5: Apropo Fan Fiction, wann ist die nächste überhaupt?
    6: Als nächstes kommt ja wahrscheinlich eine Livelesung aus Seawalkers 5, oder? Wann ist die?

    Liebe Grüße
    Luca

    1. Hi Luca,
      ist ja witzig, dass ihr eine Geschichte in meinem Stil schreiben sollt – Glückwunsch zu deiner wirklich langen Story! Der nächste FanFiction-Wettbewerb ist im Herbst, so ca. September/Oktober, und die zweite Leseprobe bekommt ihr in Form der Live-Lesungen aus dem neuen Seawalkers-Band am 6. und 14. Juni (die Links findest du dann in den News). Nein, leider noch nichts Neues vom Casting! Und das mit dem Schleifpapier … ich wollte halt, dass man sich auch vorstellen kann, wie das aussieht …
      Meerige Grüße,
      Katja

  90. Hallo katja, welche augenfarbe hat juna? und welche haarfarbe? und wie sieht ein folterfisch eigentlich jetzt aus? das hast du vergessen ztu sagen!
    wie heißen Juna vom Seawalkers und Alfredo von kosta rika als nachname?
    ps ich bin ein pumawandler!

    1. Hi Pumawandler,
      Juna ist schlank, sportlich, zierlich und ziemlich klein (1,62 m), sie hat glatte etwas über schulterlange dunkelblonde Haare, grüne Augen, sahnefarbene Haut, etwas spitze Nase, sie wirkt oft für jünger geschätzt (was sie nicht gut findet!). Als Fisch ist sie ein Nördlicher Falterfisch, silbrigweiß mit einem schwarzen Streifen am Kopf, hinterer Teil und Flossen knallgelb mit einem schwarzen Fleck, 12 cm, lange spitze Schnauze.
      Juna heißt Chaetodon mit Nachnamen und Alfredo Hernandez.
      Meerige Grüße,
      Katja

  91. Hallo Katja, Hallo Sabiene!
    Ich habe Irgendwie das Gefühl das meine Katze ein Woodwalker sein könnte da sie an meinem Computer schon mal das Mail Programm geöffnet hat und sie auch sonst gerne mal über die Tastatur läuft…(gerade als ich das geschrieben habe 3 mal…😄) Ach ja und sie liebt Chips…Aber nur die Ungarischen…😄😄😄Naja ich hätte da trotzdem noch eine Frage da es ja bestimmt Hünchen- 🐣,Schweine🐽-,Schaf🐑- usw. Wandler die nicht wissen dass sie Wandler sind…wenn andere Wandler jetzt aber Fleisch essen könnte es doch sein dass sie andere Wandler essen…oder?

    LG Lucy
    P.S.:Ich freue mich richtig auf Band fünf von Seawalkers 👍🦈🐬 und hoffe sie schreiben noch lange weiter!!!🐱🦈

    1. Hi Lucy,
      das klingt wirklich so, als wäre deine Katze eine Wandlerin. Du kannst ja mal versuchen, mit ihr in Gedankensprache zu reden (und wenn du nett bist, darf sie auch deinen Computer benutzen). Deine andere Frage hatte ich schon mal beantwortet, ich kopiere dir hier mal die Antwort rein: Es gibt sehr wenige Nutztier-Wandler, da die Schamanen damals kein Interesse daran, sich in solche Tiere verwandeln zu können, und daher keine Verschmelzungen mit ihnen durchgeführt haben. Zum Glück, denn es ist wirklich ein scheußlicher Gedanke, dass ein Woodwalker versehentlich gegessen worden sein könnte …
      Viele Grüße,
      Katja

  92. Hallo Frau brandis /Sabine
    Ich hätte ein Paar Fragen wegen dennen ich mir schon lange den Kopf zerbrechen.
    1.Sind King und Domino eigentlich ein Paar??
    2.In der 2. Staffel WoWa findet Jeffrey doch eine Freundin hab ich gelesen ist das jemand aus seiner Klasse?
    3.Was passiert mit Rebecca Youngblood?
    4. Ist vielleicht eine Löwinwandlerin in Windwalkers dabei?
    Und jetzt will ich die nicht weiter stören
    LG ihr Löwenmädchen🙂

    1. Hi Löwenmädchen,
      hihi, du willst ganz schön viele geheime Dinge wissen … ein paar Sachen kann ich dir schon verraten. King und Domino sind bisher nicht zusammen, aber vielleicht wird das noch was. Über Rebecca Youngblood und Jeffrey sage ich jetzt noch nichts, aber ich kann dir schon mal versichern, dass sogar mehrere Löwenwandler in der zweiten Staffel mitspielen werden.
      Katzige Grüße,
      Katja

  93. Hallo Katja, hallo Sabine!
    Ich würde mich riesig über ein Video von Wandlerschulen weltweit freuen und wollte fragen, ob in Woodwalkers zweites Jahr Arula noch einmal vorkommt.
    Waldige Grüße, Irgendein Luchs

    1. Hi Luchs,
      stimmt, das mit dem Video über Wandlerschulen weltweit ist eine gute Idee! Arula wird auch in Seawalkers 6 noch ausgiebig vorkommen und danach auch weiterhin, besonders in Windwalkers, weil sie eine Lehrerin an der Schule in Kalifornien geworden ist.
      Katzige Grüße,
      Katja

  94. Hallo Frau Brandis, ich wollte Sie fragen, welcher Charakter zu mir passt : ich bin 1,55 m groß bin zehn Jahre alt habe blonde lange glatte Haare und ganz ganz ganz wenig Sommersprossen die man aber nicht richtig sieht vor der Kamera und eigentlich wollte ich mich als Melody bewerben aber die ist neun Jahre alt und ich bin schon zehn und das Casting wird erst später sein und da ist meine Frage ob Cookie passender wäre?

    Viele Grüße Sara

    1. Hallo Sara,
      Stimmt, das mit dem Casting wird sicher noch eine Weile dauern, da ist es bestimmt sinnvoller, wenn du dich für eine der älteren Figuren bewirbst. Cookie wäre sicher eine gute Wahl!

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo Fr. Brandis,
      ich hätte eine Frage:
      Was haben Sie noch für Wandler Romane. Ich meine es gibt ja schon WOODwalkers, SEAwalkers und bald je WINDwalkers.
      Was kommen noch für Walker.

      LG Caragsan

      1. Hi Carag,
        darüber, was ich noch für Wandlerromane schreibe, mache ich mir im Moment nicht so viele Gedanken, weil ich mit Wood- und Windwalkers noch locker sechs Jahre beschäftigt sein werde!
        Viele Grüße,
        Katja

        1. Hallo Superduper riesen Fan,
          Keine Sorge, du hast erstmal noch nichts verpasst – das mit Windwalkers wird noch ein paar Jahre dauern, die Staffel erscheint erst nach Seawalkers und der zweiten Woodwalkers-Staffel. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Charaktere wird es aber schon in Seawalkers 6 geben, weil Tiagos Klasse die Redcliff High besucht.

          Viele Grüße,
          Sabine

  95. Hi Sabine/Katja,
    Ich habe ein paar Fragen, nämlich ob man als Tripelwandler ein und derselben wandler Spezies angehören kann (Wind, Sea oder woodwalkers)? Und ob es auch ein endblocker (was für z. B. Milling wirkt) gibt und wen ja wie geht es? Und ich habe mal gelesen das Schamanen (?) versucht haben mit Tier zu verschmelzen und so die woodwalkers entstanden sind, hat mal jemand versucht mit mehr als zwei zu verschmelzen? Und noch eine, wie geht das verschmelzen?
    LG Adlerwandlerin
    PS
    ich liiiiiiibe ihre Bücher cooler schreib Stil (ich habe schon ein paar Bücher gelesen die langweilig geschrieben waren, zu lange Sätze, fehlender Humor, zu flach) suuuper Ideen und riiiiiiiiiiiiiiiiiichtig witzig. Tschüssi

    1. Hi Adlerwandlerin,
      wie schön, dass du meine Bücher so liebst! Zu deinen Fragen: Man kann als Tripelwandler derselben Wandler-Art oder auch ganz verschiedenen angehören. Wie es geht, jemandem die Gestalt zu blockieren, ist sehr streng geheim, das kann ich hier natürlich nicht verraten! Die Kunst, Mensch und Tier zu verschmelzen, ist verloren gegangen, aber bestimmt haben die Schamanen damals bestimmt auch versucht, mehrere Tiere zu verschmelzen, das wäre ja praktisch gewesen, wenn man sich in mehrere verschiedene verwandeln könnte. Hat aber anscheinend nicht geklappt.
      Fedrige Grüße,
      Katja

  96. Hallo Frau Brandis,
    Sie haben mal erwähnt dass Jillian Whiteclaw die Tochter von einem Typ namens Arran Whiteclaw ist. das klingt so als wäre der irgendwie wichtig, deshalb wollte ich fragen wer das ist und was der so macht.

    Grüße Tom

    1. Hi Tom,
      ah ja, Arran Whiteclaw – ich kopiere dir hier mal meine Notizen über ihn rein. Der beste Ratsvorsitzende, den sie jemals hatten, ein Anführer, der von allen geliebt und verehrt wurde, war ein Raben-Wandler namens Arran Whiteclaw. War in einem großen Schwarm in Geborgenheit aufgewachsen, galt als Träumer, fast als Nichtsnutz, flog aber in Wirklichkeit mit offenen Augen durch die Welt und dachte darüber nach, was er sah. Schwarz, mit einer einzelnen weißen Feder im linken Flügel und einer weißen Klaue, ebenfalls linke. Er war klug, geschickt, charismatisch und wurde von allen Wandlern akzeptiert, sogar den Wölfen, und verstand es durch seine natürliche Autorität und Klugzeit, sich auch gegenüber Menschen wie Woodwalkers durchzusetzen. Er konnte überzeugend wirken wie kein anderer, war gütig und weise. Er wurde fünfmal in den Rat gewählt, ein Rekord, und war oft sein Vorsitzender. Ist vor wenigen Jahren gestorben, inzwischen ist seine Tochter im Rat, aber sie ist viel ungestümer, nicht so weise, und erwies sich leider als Verräterin.
      Fedrige Grüße,
      Katja

  97. Sehr geehrte Frau Brandis,
    ich freue mich schon riesig auf Seawalkers 5! Wussten Sie schon, dass ich und mein Freund an einem Fantasy-Roman arbeiten. Aber zum Thema: Ich habe ein paar Fragen:
    – Werden weitere Staffeln von Seawalkers erscheinen?
    – Wie viele Seiten hat das Dokument von Seawalkers 6 bisher?
    – auf welchem Programm schreiben sie ihre Geschichten?
    – Auf welchem Programm werden die Bilder ins Buch eingefügt?

    Liebe Grüsse,
    Aaron von Symbolica

    1. Hallo Aaron,
      Sehr cool, dass ihr an einem eigenen Buch arbeitet! Nach Seawalkers kommt ja erstmal die zweite Woodwalkers-Staffel und danach dann Windwalkers. Das liegt noch so weit in der Zukunft, dass sich Katja über alles danach noch keine Gedanken gemacht hat, aber natürlich wäre eine zweite Seawalkers-Staffel irgendwann denkbar, also mal sehen. Seawalkers 6 ist in der Rohfassung tatsächlich schon fertig (was aber nicht heißt, dass ihr uns jetzt wieder alle mit Kommentaren fluten dürft, Katja arbeitet ja schon wieder an ihrem nächsten Projekt 🙂 ) und Katja schreibt einfach in Word, soweit ich weiß. Wenn ich mir die Screenshots im Special auf der Arena-Website so anschaue, werden die Bilder mit InDesign eingefügt, aber mit Word geht sowas zur Not auch.

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hallo Frau Brandis,
        Ich wollte nur mal fragen ob Andrew Milling in der nächsten Woodwalkers Staffel entkommen wird um seine Pläne neu zu schmieden.

        1. Hallo Tikaani,
          Wie es mit Milling weitergeht, ist natürlich noch streng geheim. Ich kann dir aber schon mal verraten, dass in der zweiten Staffel sowohl neue als auch alte Feinde vorkommen werden, lass dich überraschen!

          Viele Grüße,
          Sabine

  98. Hallo Eine Frage,
    Es ist ja bekannt das Wandler in ihrer Menschengestalt deutlich bessere Sinne haben als Menschen, aber ihre Sinne sind in
    Menschengestalt nicht ganz so gut wie in Tiergestalt oder?
    Also wird z.B das Gehör bei einer Verwandlung nochmal besser als es eh schon ist.
    LG und sorry für die Störung, wegen Band 6 und so…

    1. Hallo Rotmilan,
      Stimmt, in Tiergestalt sind die Sinne noch einmal besser, das liegt ja zum Teil auch am Körperbau selbst. In Menschengestalt müsste man die entsprechenden Körperteile teilverwandeln, um den gleichen Effekt zu erzielen.

      Viele Grüße,
      Sabine

  99. Guten Tag Frau Brandis und Frau Hirsekorn, Ich habe seit letzten Monat nicht mehr geschrieben. Nun habe ich 4 Fragen:
    1. Was essen Woodwalker, die als Mensch Vegetarier sind, aber als Tier ein Fleischfresser ?
    2. Gibt es Woodwalker, die so schwache Wandlergene haben dass sie nur Teile ihres Körpers verwandeln können ?
    3. Wenn man ,,wie viele Male wurden die Bücher von Katja Brandis verkauft“ auf der Suchmaschine eingibt wird 560 000 angezeigt. Ist das noch aktuell und bezieht es sich auf all ihre Bücher oder nur auf Woodwalkers ?
    4.Nun eine Casting-frage : haben Kinder die schon in anderen Filmen mitgespielt haben von Anfang an eine bessere Chance, denn das würde ich nicht fair finden.

    1. Hi Oscar,
      das mit den Zahlen der Suchmaschine ist veraltet, inzwischen sind es ungefähr eine Million *freu* Es ist nicht ganz leicht, als Mensch Vegetarier zu sein, wenn man eine Raubtiergestalt hat, aber es geht, wenn man ordentlich pflanzliches Eiweiß isst (zB über Soja). Aber ich denke, es würde demjenigen nicht leicht fallen, sich vegetarisch zu ernähren und in zweiter Gestalt würde er sicher Fleisch zu sich nehmen, auch wenn ihn das Überwindung kosten würde. Bei den Wandlergenen gibt es drei Stufen – Stufe 1: jemand kann sich gar nicht verwandeln, aber die Wandlergene an seine Kinder und Enkel vererben, Stufe 2: manche Leute können sich nicht verwandeln, aber schwach Gedankensprache wahrnehmen und Stufe 3 ist dann ein Wood- oder Seawalker, der tatsächlich zwei Gestalten hat.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Ich glaube, Schauspielerfahrung wird schon geschätzt werden, aber die kann man ja auch in einer Theater AG oder so erwerben.

  100. Hey Katja
    Kann dein Schreibworkshop im November in Zug trotz Corona stattfinden?

    PS: wieso mussten eingentlich Bo und Trudy sterben? (Bo hätte ja im Krankenhaus wider gesund werden können.)

    1. Hi Tikaani,
      niemand weiß, was im November ist, aber ich hoffe sehr, dass der Workshop stattfinden kann! Ich habe sooo viel Lust, wieder Präsenz-Veranstaltungen zu halten.
      Zu den Opfern in Band 6 ** Achtung Spoiler ***: leider bedeuten wirklich harte Kämpfe auch, dass jemand stirbt, und ich musste mich für jemanden entscheiden – da lag es nahe, jemanden aus Jeffreys Umfeld zu nehmen, weil er ja auch die ganze Zeit über auf der ganzen Seite gestanden hat. Eine Testleserin hat vorgeschlagen, dass stattdessen Shadow stirbt, aber das hat mein Sohn empört abgelehnt. Über Bo und Trudy habe ich übrigens gerade Kurzgeschichten geschrieben, die die in diesem Herbst im Special „Zwölf Geheimnisse“ erscheinen. Bo wird eine große Rolle in Dorians Autobiografie spielen, die ich geplant habe. Und Jeffrey findet eine neue Liebe, die für ihn sehr wichtig wird.
      Viele Grüße,
      Katja

  101. Hallo Frau Brandis,
    ich weiß das ist eine blöde Frage aber haben sie ihren Namen geändert? Jedenfalls wurden sie mit zwei Namen angesprochen. Möge die Sonne noch so oft für Sie aufgehen!

    mit katzigen Grüßen
    Tikaani

    1. Hallo Tikaani,
      Katja heißt eigentlich Sylvia Englert, aber offiziell hat sie ihren Namen nicht geändert, Katja Brandis ist nur ein Pseudonym. Falls du mich meinst – ich bin nicht Katja, ich helfe hier nur mit den Kommentaren aus 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  102. hallo frau Brandis,

    ich wollte fragen wie ich bei einer Verlosung mitmachen kann.

    LG ?

    P.S I have kein YouTube .
    und von der letzen Verlosung hatte ich erst was mitbekommen als sie schon vorbei war.

  103. Guten Tag Frau Brandis,
    Ich hätte da Mal ein paar Fragen .
    1. Wie funktioniert das mit der Gedanken Sprache?
    2. Wenn ein Raubtier Wandler in 2. Gestalt rohes Fleisch ist ist es dann nicht schädlich oder sogar giftig für ihn in Menschen Gestalt?

    LG KojotenWandlerin

    1. Hi Kojotenwandlerin,
      die Gedankensprache kann man auch Telepathie nennen, man richtet einen Gedanken an denjenigen, der ihn auffangen soll, oder verteilt ihn sozusagen an alle. Je mehr Übung man hat, desto besser geht das. Zu den Raubtierwandlern: Nee, rohes Fleisch ist nicht giftig, Menschen essen ja auch Tatar und sowas, das ist auch rohes Rind. Man bekommt, wenn man als Tiger ein riesiges rohes Steak verschlingt und sich gleich darauf verwandelt, aber vermutlich Magenbeschwerden 🙂
      Viele Grüße,
      Katja

  104. Liebe Katja/Sabine.
    Ich weiss ich schreibe zuviel. Deshalb schwöre ich bei meinen Woodwalkers und Seawalkers Büchern das sie ein halbes Jahr nicht mehr schreibe. Aber eine Frage hab ich noch:
    Wird es eine zweite Seawalkers-Staffel geben?
    Liebe grüsse Samuel
    PS: Ich liebe ihre Bücher! xD

    1. Hallo Samuel,
      Nach Seawalkers kommt ja erstmal die zweite Woodwalkers-Staffel und danach dann Windwalkers. Das liegt noch so weit in der Zukunft, dass sich Katja über alles danach noch keine Gedanken gemacht hat, aber natürlich wäre eine zweite Seawalkers-Staffel irgendwann denkbar. Mal sehen!

      Viele Grüße,
      Sabine

  105. Hi Katja ich wollte fragen welches Tier ich wäre? Ich habe Mittelblonde leicht rötliche Haare mit Wellen, Meine Augen sind grün ich mag es zu Kletter aber ich schwimme auch gerne. Meine Augen sind ähnlich wie von einer Katze geformt, Mein Gesicht ist ehr rundlich. In Sport bin ich gut, ehr ausdauernd als Sprinten, in einer Diskussion probiere ich meistens einen Kompromiss zu finden. Ich bin nicht sehr kämpferisch, ich esse alles sehr gern und bin Abends am aktivsten.
    Ich weiß es sind sehr viele Infos 😉 ich dachte schon an irgendeine Katze aber die sind ja meist wasserscheu und leben nicht gern in Gruppen und ein Tiger passt wegen den Haaren auch nicht

    PS
    Ihre Bücher sind super ich habe zwar erst den ersten Teil der Woodwalker Staffel gelesen bin aber schon völlig begeistert.

    PPS
    Ich habe übrigens auch viele Ideen für ihre Bücher falls sie eine Anregung brauchen 😉

    1. Hallo Feli,
      Freut mich, dass dir die Bücher schon jetzt so gut gefallen! Was für ein Tier du bist, entscheidest du am besten selbst, wir können dir da eher weniger weiterhelfen. Du kannst es auch mal mit der Anleitung probieren, die ein paar Fans geschrieben haben, die hilft dir bestimmt auch nochmal, deine Tierart zu finden: https://www.katja-brandis.de/wp-content/uploads/2020/04/Was_ist_meine_Zweitgestalt-Woodis.docx
      Fanvorschläge bekommen wir schon eine ganze Menge, weshalb wir die leider schlecht einbauen können, aber trotzdem danke für das Angebot! Das Casting hast du übrigens noch nicht verpasst, es wird aber noch eine ganze Weile dauern, bis es losgeht und wir haben auch noch keine genaueren Infos darüber. Deshalb können wir dir deine Fragen in der Hinsicht leider noch nicht beantworten, sorry!

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hi, Sabine danke für die schnelle Antwort!
        Ich weiß das ihr noch keine genauen Information zum Casting habt, aber ich hatte trotzdem eine Frage, die ihr hoffentlich schon jetzt beantworten könnt. Denn wenn ich vllt ganz im falschen Land wohne…..dann muss ich mir nicht unnötig Träume machen. Also wisst ihr zumindest schon wo das Casting ist, in den USA? Oder wie ich sehr hoffe in Deutschland?
        LG Feli (Wildkatzenwandlerin :))

        1. Hi Feli,
          ich nehme stark an, dass das Casting in Deutschland sein wird, aber selbst das weiß ich noch nicht sicher – sorry!
          Viele Grüße,
          Katja

          1. Ich weiß ich schreibe sehr viel..sorry, aber ich wollte sagen das ich wirklich gern Mia spielen würde. Sie ist mir auch wirklich ähnlich! Ich habe rotbraune Haare, grüne Augen, eine ähnliche Statur und meine haare sehen meist auch nicht sehr ordentlich aus 🙂 Das einzige ist das ich ‚erst‘ 13 bin, wenn das Buch verfilmt wird 14, und sie ist ja 16! Sogar der Charakter ist ziemlich gleich, nur das ich eine feste Zahnspange habe, aber nur innen, die sieht man garnicht! Ach und ich dachte das bei Windwalker die Hauptfigur ja mal ein Mädchen seien könnte….

            noch einen sonnigen Tag Feli (Mal wieder)

          2. Hallo Feli,
            Am besten versuchst du, dich auf einen Kommentar im Monat zu beschränken, wir bekommen ja auch von anderen Leuten sehr viele Kommentare 🙂 Zum Casting haben wir leider noch gar keine Infos, sorry. Die Hauptfigur in Windwalkers wird übrigens tatsächlich ein Mädchen sein, nämlich Sierra, die du vielleicht schon aus Woodwalkers kennst!

            Viele Grüße,
            Sabine

  106. HALLO!!!!!
    Es ist Mai! Ich kann wieder einen Kommentar schreiben!!!
    Ich weiß gar nicht, warum mir immer so viele Fragen einfallen. Egal! Hier kommen die neuen Fragen:
    1. Wird es in Woodwalkers/Seawalkers mal einen Abschlussball geben? So wie einen Abiball in der Schule? Ich fände das sehr cool!
    2. Wird es vielleicht mal nach der 3. Staffel ein Woodwalkers Special geben, wo man erfährt, was die ganzen Charaktere nach dem Abschluss an der Clearwater High/Blue Reef High machen? Fand, dass es spannend wäre.
    LG ???
    PS: Danke, danke, danke!!! Ich habe ein Wendeposter gewonnen!!! Ich habe mich so gefreut!!! Ich habe noch nie bei irgendetwas anderem gewonnen!!!

    1. Hi ???,
      freut mich total, dass du gewonnen hast! Es machen ja immer sehr viele Leute mit, von daher hast du Glück gehabt. Zu deinen Fragen: Das mit dem Abschlussball ist eine lustige Idee, obwohl ich nicht weiß, ob viele der Kids wirklich Lust hätten, sich in schicke Kleider zu werfen 🙂 Ich denke mal drüber nach. Das mit dem Special ist eine nette Idee, vielleicht packe ich das in den Epilog der zweiten WoWa-Staffel.
      Katzige Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja/Sabine, ich habe eine Frage an sie, nämlich im woodwalkerwiki steht, das es keine mischlinge der Tiere gibt (beispiel: vogel + pferd = Pegasus ) könnte es denn sein das es bei zumbeispiel bei einem Käfer und einer Schlange ein tripple Wandler (Käfer und Schlange) wird?

        PS wood–und seawalker sind meine lieblingsbücher

        1. Hallo Rabenjunge,
          Klar, Tripel-Wandler, also Wandler mit zwei Tiergestalten, sind möglich und können sich dann auch entsprechend in ein „Mischlingstier“ teilverwandeln. Was aber nicht geht, ist, dass man direkt so ein Mischwesen als zweite Gestalt hat, bei Pegasus und Co sind immer Tripel-Wandler im Spiel.

          Viele Grüße,
          Sabine

      2. Hi Katja/ Sabine ich habe eine 8–jährige Freundin die mich mal gefragt hat was mein Lieblingsbuch oder meine Lieblingsbuchreihe ist, und dann habe ich gesagt das es seawalker und woodwalker ist, deswegen will sie es auch lesen aber es ist ja erst ab 10 und da wollte ich sie fragen ob sie es auch lesen kann oder ob sie vielleicht doch noch ein bisschen warten soll?
        Katzige grüße, Mia

        1. Hi Mia,
          8 Jahre ist wirklich noch ein bisschen jung für deine Freundin, vielleicht könntest du ihr mal ein paar Kapitel vorlesen und schauen, ob es was für sie ist? Manchmal ist es ja auch ganz schön heftig, was passiert … falls sie eher ein zartbesaiteter Typ ist, sollte sie vielleicht bis 9 Jahre warten. Danke schon mal fürs Weiterempfehlen!
          Katzige Grüße,
          Katja

    2. Hi,
      Katja/Sabine ich wollte ein paar Ideen/Wünsche zum Buch vorschlagen, die ihr dann vllt sogar einbauen könntet 🙂 Und noch ein paar Fragen zu den Wood-/Sea-/Windwalkern
      1. Vielleicht kommt mal jemand auf die Schule der Feli oder Charlie heißt das wäre super mega cool 🙂
      2. Sie haben bei Windwalkers ja gesagt das so was wie Insekten und Vögel auf die Schule gehen, kommen da auch Tiere hin die nur gleiten können z.B.:Flugschlangen?
      3. Außerdem wäre es toll wenn es mal einen Wandler mit grünen Augen geben könnte(Ich habe erst den 1 Band gelesen, also falls es schon einen gibt ignoriert es)
      4. Wo dachten sie könnte die Windwalker Schule sein, weil die kann ja nicht in der Luft sein, oder ist die auf einem ganz hohen Berg?
      5. In der zweiten Reihe von Woodwalker, wird da aus der Sicht von jemand anderen erzählt? Vielleicht aus der von Mia(Meine Lieblingsfigur)
      6. Sollte Woodwalker wirklich verfilmt werden, dürfte 9ich dann Mia sein? Gibt es viele Interessenten für Mia?
      7. Welche Augenfarbe hat Mia? Grün oder Braun?
      8. Auf welche Schule geht ein Trippelwandler der zum Teil Sea- und zum Teil Woodwalker ist?
      9.Wie heißen sie wirklich? Wenn sie nicht Katja Brandes heißen?
      10. Wie alt ist Mia nochmal? Ich bin nämlich 13 nächstes jähr wahrscheinlich 14 und Mia ist jünger, oder?
      11. Könnte das Kind von Tikaani und Caral auch z.B.: ein Wolf mit irgendwas von einem Puma sein oder ein nur Tier, weil wenn es ein nur Mensch sein könnte…?

      Das wars fürs erste, aber es kommt bestimmt noch was dazu;) Ich finde ihre Bücher übrigens wirklich super gut geschrieben

      schnurrige Grüße von ihrem Fan
      Feli

      1. Hallo Feli,
        Wie du dir sicher denken kannst, werden Katja sehr häufig Namen oder Figuren vorgeschlagen, deshalb geht es leider nur ganz selten, dass sie auch mal welche einbauen kann. Aber trotzdem danke für den Vorschlag!
        Die Schule in Windwalkers ist keine reine Schule nur für Windwalker, es gibt dort auch noch jede Menge andere Tiere. Deshalb ist die Schule auch nicht mitten in der Luft, sondern ganz normal an Land.
        Wandler mit grünen Augen gibt es viele, Carag zum Beispiel 🙂 Mia und Dorian zum Beispiel haben auch grüne Augen. Die zweite Staffel wird aber wieder aus Carags Sicht geschrieben sein.
        Zum Casting haben wir noch gar keine Infos, sorry! Ich kann dir aber sagen, dass Mia in den Büchern inzwischen 16 ist. Ein Tripel-Wandler, der zum Teil Seawalker ist, würde sicher auch auf die Blue Reef High gehen. Klar, das Kind könnte auch bloß ein Tier sein, Mischwesen gehen aber nicht als zweite Gestalt. Katja heißt übrigens Sylvia Englert.

        Viele Grüße,
        Sabine

  107. Hallo Katja/Sabine,
    Ich und mein Freund sind große Fans von Wood und Sea Walkers.
    Wir schreiben auch Geschichten über Gestaltenwandler so wie Carag und Tiago.
    Ich habe zwei Fragen:
    Nr. 1:
    Gibt es Wood und Seawalkers wirklich?
    Nr 2:
    Welches Tier passt zu mir? Ich habe braune Haare, braune Augen, bin kämpferisch mag Katzen und bin sehr sportlich.
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Viele Grüße
    Carag

    1. Hi Carag,
      sehr cool, dass ihr beide so große Fans seid! Bestimmt gibt es Woodwalker auch in echt, man trifft ja manchmal Tiere, die sich erstaunlich menschlich verhalten und Menschen, die ein bisschen aussehen oder wirken wie Tiere, da liegt der Verdacht nahe. Und wer weiß, vielleicht bist du ja auch einer und musst nur üben, dich von Kopf zu Kopf zu unterhalten?
      Um herauszufinden, was für ein Tier du bist, mach mal den Test auf meiner Homepage unter „Woodwalkers Infos“ (http://www.katja-brandis.de/2019/05/20/woodwalkers-test/), danach suchst du dir aus der Antwort ein Tier aus, das dir am besten gefällt oder bei dem du am meisten spürst, dass es deine zweite Gestalt sein könnte. Es ist nicht zwingend notwendig, dass das Äußere zum jeweiligen Tier passt, z.B. kann ein Panther-Mädchen auch hellbraune Haare haben (hier entscheiden ja auch Menschen-Gene mit).
      Katzige Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja, ich bin ein großer Fan von woodwalker und seawalker, das sind sogar meine Lieblingsbuchreien (zuerst seawalker dann woodwalker ). Liebe Grüße, Holly

        1. Hi Holly,
          lass dich überraschen … wenn ich mich nicht irre, zeichnet sich schon in Band 5 was ab, was Chris´ Gefühle angeht …
          Meerige Gr+é.
          Katja

          1. Hi Katja/ Sabine ich habe mal gehört das sie mit seawalker 5 schon fertig sind aber es noch gedruckt werden muss, fangen sie denn schon an mit seawalker 6?
            Meerige grüße, Chris

          2. Hallo Chris,
            Ja, Katja arbeitet schon seit einer ganzen Weile an Seawalkers 6, damit das Buch dann auch pünktlich im Januar erscheinen kann!

            Viele Grüße,
            Sabine

      2. Hallo Katja entschuldigung das ich nochmal störe…
        Der Teil ,, Katzige Gefährten“ ist das der erste von Staffel 2 von Woodwalkers,oder gehört er noch mit zu Staffel 1?
        LG Großer Puma

        1. Hi Großer Puma,
          „Katzige Gefährten“ spielt zwischen Staffel 1 und Staffel 2 in den Sommerferien, er ist also so eine Art Bindeglied (denn manche Wandler, die sie in diesem Band kennenlernen, kommen in der zweiten Staffel vor).
          Katzige Grüße,
          Katja

    2. Hallo Katja, Hallo Sabine
      Es tut mir leid das ich schreibe und störe denn ich habe letztens schon geschrieben… versprochen ich werde im Juni dafür nicht mehr schreiben…

      Also im Colechio la Chamba gibt es ja für die Vögel (ich weiß nicht welche Art es war) so kleine Steinchen oder Kies in einer Schüssel, zur Verdauung der Nahrung wenn die Person in zweiter Gestalt ist. Ist das in der Menschengestalt nicht gefährlich? Denn ich glaube Steine in meinem Magen wären schmerzhaft und ziemlich ungesund..

      1. Hi Romy,
        ja, die Tauben-Wandlerin hat tatsächlich Steinchen im Kropf, so wie nicht wenige andere Vögel auch … das macht in der Menschengestalt nichts, weil es nur sehr kleine Steinchen sind, die man dann locker runterschluckt und wieder ausscheidet. Richtige Brocken wären natürlich ein Verdauungsproblem!
        Viele Grüße,
        Katja

  108. Hallo Katja Brandis,
    ich bin überwältigt vor Glück, dass ich eine von den Khyona-Ketten gewonnen habe. Mein Bruder hatte schon gefragt, ob Seawalkers and friends rauskommen wird. Ich habe mich gefragt wer auf dem Seawalkers and friend Cover zu sehen sein soll.
    Das wars auch schon.

    Liebe Grüße,
    Chen Lu Wang

    1. Hallo Chen Lu,
      Glückwunsch zu deinem Gewinn! Während der zweiten Woodwalkers-Staffel wird es dann tatsächlich Seawalkers & Friends geben, wir wissen momentan aber noch nicht, worum es in den Büchern gehen wird. Also können wir euch auch noch nicht sagen, wer auf den Covern sein wird – das entscheiden wir dann, wenn es soweit ist 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  109. Ich bin ein absoluter Fann von Woodwalkers, und jetzt auch von Seawalkers! Mein Lieblingsfigur ist eindeutig Tikaani, sie ist kämpferisch, nett und Liebenswürdig!
    Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte,bitte, bitte, bitte verrate mir ob Tikaani und Carag irgendwann zusammenkommen, ich halte das sonst nicht aus! ( Ich kann nicht mehr gut schlafen und passe in der Schule nicht mehr so gut auf!)

    1. Hallo Tikaani,
      Du hast dir auf jeden Fall einen coolen Lieblingscharakter ausgesucht! Wie das mit Carag und Tikaani ausgeht, erfährst du ja schon in den letzten paar Büchern von Woodwalkers, die sollten also gegen deine Schlafprobleme helfen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hallo Sabine
        Danke für deine Antwort, ich habe jetzt auch selbst rausgefunden das Tikaani und Carag zusammen kommen denn ich habe jetzt Sauce Band 5 und 6 gelesen.

    1. Hallo Johanna,
      Katja hatte die Idee zu Woodwalkers im Yellowstone Nationalpark, wo sie wahnsinnig viele Tiere gesehen hat, unter anderem Bisons und Wapitis, und sie wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Dann kam sie ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. Die anderen Charaktere, die Schule und so weiter haben sich dann nach und nach dazu entwickelt.

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hallo Sofia,
      Nach Seawalkers wird es erst einmal eine zweite Woodwalkers-Staffel geben, aber danach hat Katja tatsächlich eine Staffel geplant, in der Vogel-Wandler eine wichtige Rolle spielen werden. Deren Arbeitstitel ist aber Windwalkers und nicht Skywalkers, den Namen verbindet man ja schon mit Star Wars. Die Hauptfigur wird übrigens die Wolfs-Wandlerin Sierra sein, die du schon aus Woodwalkers kennst!

      Viele Grüße,
      Sabine

  110. Hallo Frau Brandis und Frau Hirsekorn!
    Seit meinem letzten Kommentar bin ich tief in die Welt der Seawalker eingetaucht. Es sind wirklich sehr meerige Bücher, das kann man gar nicht anders sagen! Um die Wartezeit auf Band 5 zu überbrücken, lese ich jetzt einfach alle Bände nochmal. Dabei ist mir etwas aufgefallen, deshalb hier meine Theorie: In Woodwalkers 5 kommen ja ganz viele Verwandte von Lou vor, nämlich ihr Onkel Hieronymus und ihre Tanten Anemone und Violet. Ich habe gelesen, dass Lous Mutter Iris heißt und das ist eine Pflanze, deshalb vermute ich, dass Lous Tanten Anemone und Violet ihre Schwestern sind (das sind auch Pflanzen). Hieronymus wäre dann der Bruder ihres Vaters, weil Hieronymus und Isidore keine Pflanzen sind. Ist jetzt keine extrem wichtige Sache, aber stimmt das?

    Meer(schwein)ige Grüße,
    Jonni

    1. Hi Jonni,
      das ist eine gute Lösung, alles nochmal zu lesen, und bald kommen ja Seawalkers 5 und das neue Special 12 Geheimnisse! Genau, Lous komplizierte Verwandtschaftsverhältnisse hast du richtig verstanden. In der Familie von Iris, Lous Mutter, ist es üblich, die Leute nach Pflanzen zu benennen, das ist auch Lou und ihren Geschwistern nicht erspart geblieben 🙂 In der Familie von Isidore war das anders.
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Hi,
        mir ist aufgefallen, das die Mutter von Tiago auch Iris heißt.
        Nussige Grüße Revolverhörnchen 🐿️🐾🧡

    2. Hallo Katja, Hallo Sabine
      Ich wollte fragen wie die Schule in Windwalkers heißen wird..
      Und ich wollte wissen was Ihre Lieblingscharaktere aus Seawalkers sind

      GLG Romy

      1. Hallo Romy,
        Die Schule in Windwalkers ist die Redcliff High in Kalifornien, die Sierras Eltern gegründet haben! Katjas Lieblingsfiguren in Seawalkers sind Tiago, Shari, Jasper und Finny, ich persönlich mag Chris am meisten.

        Viele Grüße,
        Sabine

  111. Da bin ich wieder(diesmal sind es auch nur drei kurze Fragen):
    1. Wann kommt die 2. Leseprobe von Seawalkers 5? Katja hatte ja gesagt, dass zwei Leseproben kommen: Einmal das erste Kapitel(welches ja schon da ist)und irgendein Kapitel aus der Mitte.
    2. Wann beginnt Katja mit dem schreiben von Woodwalkers 7?
    3. Da die nächsten 6 Woodwalker Bücher über Carags zweites und drittes Jahr handeln, ist meine Frage, ob die Bücher dann mehr Seiten haben werden. Carags erstes Jahr waren ja 6 Bücher und jetzt werden Carags zweites und drittes Jahr in jeweils 3 Bücher verfasst(was ich übrigens ziemlich Schade finde). Die Bücher werden dann ja viel mehr Zeitraum einnehmen und ich fände es Schade, wenn die dann nur so in 260 bis 300 Seiten reingequetscht werden.
    LG Luca
    PS: Das hier sollte jetzt übrigens keine Hate Nachricht werden! Ich liebe deine Bücher, ich wollte nur mal nachfragen und habe meine Meinung gesagt(ich hoffe das war Ok)!

    1. Hallo Luca,
      Die zweite Leseprobe gibt es Anfang Mai, also schon sehr bald! Mit der zweiten Staffel fängt Katja sicher auch bald an, damit das erste Buch dann pünktlich nächsten Sommer erscheinen kann. Die Bücher werden aber so lang sein wie bisher (mehr würde Katja zeitlich gar nicht schaffen), aber das macht ja nichts, Woodwalkers 1 zum Beispiel hat auch ein halbes Schuljahr abgedeckt und Carag erlebt ja auch nicht jeden Tag irgendein Abenteuer. Es muss also gar nichts irgendwo reingequetscht werden 🙂 Lass dich überraschen!

      Viele Grüße,
      Sabine

  112. Liebe Katja/Sabine
    Ich schreibe jetzt ein Buch! Könnten sie mir ein paar tipps geben (das Video habe ich schon gesehen)?
    Meerige grüsse:
    Tiago

      1. Hallo Wood-/SeawalkerFan,
        Die Bücher werden wie bisher halbjährlich erscheinen, immer im Januar und Juni. Den ersten Band der zweiten Staffel gibt es also im Juni 2022, Band 2 im Januar 2023 und so weiter!

        Viele Grüße,
        Sabine

  113. Liebe Katja
    Ich hoffe dir geht es gut. Ich habe ein paar Fragen:
    1. Wenn Woodwalkers ins Krankenhaus gehen müssen gehen sie dann in ein normales Krankenhaus oder in eins für Woodwalkers?
    2. Wird der Film von Woodwalkers in Deutschland gedreht?
    3. Könnt ich mit 11 Tikaani spielen?
    Dass wars auch schon. Nochmal danke für die Autogrammkarten.
    GLG Tiki

    1. Hallo Tiki,
      Zu der Verfilmung und zum Casting haben wir leider noch keine genaueren Infos, sorry! Ich glaube nicht, dass es Krankenhäuser speziell für Wandler gibt, die gehen in ein normales Krankenhaus oder zum Tierarzt. Wobei es sicher auch einige speziell ausgebildete Wandler-Ärzte gibt, nur eben kein ganzes Krankenhaus.

      Viele Grüße,
      Sabine

  114. Hi Katja/Sabine, ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Wood-und Seawalkers. Ich warte immer sehnsüchtig auf die nächsten Bände. Ich hätte außerdem 2 Fragen: erstens: wann hat Sierra Geburtstag und wie alt ist sie? Zweitens: Kann man die Delfinkette auch irgendwo bekommen? Wolf-delfinische Grüße von Tripelwandlerin Sierrue. 🐺🐬🐾

    1. Hallo Sierrue,
      Die Ketten kann man leider nicht kaufen (sonst wären sie ja nichts Besonderes mehr). Es gibt aber immer mal wieder Verlosungen und andere Aktionen, bei denen du eine Kette gewinnen kannst. Behalt einfach die News hier auf der Website im Auge, da kündigt Katja solche Aktionen immer rechtzeitig an! Sierra hat übrigens am 5. Februar Geburtstag und sie ist in den Büchern 15 Jahre alt.

      Viele Grüße,
      Sabine

  115. Hallo,
    ich bin es wieder(wahrscheinlich raube ich euch die letzten nerven, die man momentan hat)!
    1. Ich schreibe momentan eine Geschichte über Woodwalkers! Ich weiß, dass der Fan-Fiction Wettbewerb zu Ende ist, aber ich hatte einfach Lust darauf! Die Geschichte hat momentan erst ein Kapitel und 848 Wörter(hab gestern erst angefangen). Ich wollte Fragen, ob ich dir die Geschichte zuschicken kann, wenn sie dann einmal fertig ist. Ich schreibe das erste mal eine längere Geschichte, deshalb wollte ich(wenn es geht), ein Feedback von einer richtigen Autorin haben. Mein Traumberuf ist nämlich auch Autor zu werden.
    2. Zum Film(ich weiß, keine Informationen vorhanden, aber man kann diese Frage auch ohne Filminformationen beantworten(glaube ich)): Ich bin 14 Jahre alt! Katja hat gesagt, dass das perfekte Alter jetzt etwa 12-13 ist. Ich werde mich auf jeden Fall bewerben! Selbst, wenn ich dann wahrscheinlich 15 und zu alt für die erstjahresklasse bin! Aber zu meiner Frage: Wenn die meisten dann so 13 sind, aber ich 15, könnte jemand etwas älteres ja zum Beispiel Cliff spielen, weil der ja laut dem Wiki der größte ist. Es sieht im Film dann ja wahrscheinlich ziemlich komisch aus, wenn eine Person(zu Beispiel Carag)laut dem Wiki größer ist als Nell, aber die Schauspielerin von Nell größer ist als der Schauspieler von Carag(zu Beispiel wegen Altersunterschied der Schauspieler). Der Schauspieler von Cliff könnte dann aber Älter sein, weil Cliff sowieso der größte der Klasse ist, oder? Vielleicht war das jetzt etwas umständlich erklärt, aber ich hoffe, dass man die Frage versteht!
    Liebe Grüße
    Luca

    1. Hallo Luca,
      Stimmt, wäre schön, wenn du dich auf einen Kommentar im Monat beschränken könntest 🙂 Es schreiben ja auch noch sehr viele andere Leute Kommentare. Außerhalb des Wettbewerbs haben wir leider keine Zeit, die Geschichten von Fans zu lesen, du kannst einen Auszug davon aber gerne beim nächsten Wettbewerb im Herbst einreichen! Genau, zum Film und zum Casting haben wir noch keine genaueren Infos, aber ich würde sagen, dass das Alter am Ende nicht allzu wichtig ist, solange man eben gut zu der Rolle passt (auch von der Größe her) und nicht so extrem viel älter als die anderen Schauspieler aussieht. Aber wie das am Ende tatsächlich sein wird, können wir dir jetzt natürlich noch nicht sagen.

      Viele Grüße,
      Sabine

  116. Liebe Frau Brandis, liebe Sabine,
    Ich liebe die Wood- und Seawalkers-Reihe über alles und habe mich neulich gefragt, welches Tier ich wohl wäre. Ich habe hüftlange, braungoldene Haare und graugrüne Augen und bin für mein Alter relativ groß. Ich würde mich als loyal, hilfsbereit und treu einschätzen. Außerdem bin ich relativ harmoniebedürftigt, aber wenn z.B. meinen Freunden&meiner Familie Unrecht zugefügt wird, kann ich relativ offensiv sein. Zum Einen bin ich etwas schüchtern und zurückhaltend, zum Anderen betrachte ich mich als relativ kämpferisch. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie mir sagen würden, welches Tier ich Ihrer Meinung nach wäre.
    MfG
    Unknown Woodwalker

    1. Hi Carag,
      die Großeltern von Carag sind leider größtenteils tot, er hat sie nie kennengelernt 🙁 Die Eltern seines Vaters waren beide Puma-Wandler. Nur sein Großvater mütterlicherseits war ein Mensch und hatte nur eine kurze Beziehung mit der Mutter von Nimca – er hat nie erfahren, was sie wirklich ist, sie war für ihn die geheimnisvolle Frau aus den Bergen.
      Katzige Grüße,
      Katja

  117. hi Katja Brandis,
    da woodwalkers ja verfilmt wird ( worüber ich unglaublich glücklich bin denn ihre bücher sind richtig gut ) habe ich eine kleine Frage: die Hauptrollen Carag, Brandon Holly…….. werden die von professionelen Schauspieler gespielt oder würde es dazu ein offenes Casting geben.
    Liebe Grüße
    Jojo

      1. Hallo Katja Hallo Sabine
        Ich weiß nur ein Kommentar im Monat aber diese Sache musste ich wissen.
        Wird im Band 5 oder 6 Tiago zu Carag fahren oder isst das Geheim?
        Liebe Grüße
        Pilzkuuh

        1. Hi Pilzkuuh (hihi, ein wirklich witziger Name …),
          Tiago und Carag werden sich in Band 6 noch mit einigen anderen Schülern treffen, aber Tiago schaut erst im ersten Band der zweiten Woodwalkers-Staffel in den Rocky Mountains vorbei (und feiert dort Weihnachten mit).
          Viele Grüße,
          Katja

    1. Hallo Katja,

      mich plagt schon lange eine Frage. Es kann sein, dass sie jetzt ein bisschen komisch klingt, aber wenn jetzt zum Beispiel ein männlicher Angolakatzen-Wandler als Tier [Haustier] aufwächst und kastriert wird, würde das auch auf die erste Gestalt, also die menschliche Gestalt, Auswirkungen haben?

      Liebe Grüße und bleiben Sie gesund,
      Sasori

      1. Liebe Sasori,
        ja, ich fürchte, das würde sich schon auf die erste Gestalt auswirken … kastriert ist kastriert 🙂 Deshalb passen Haustier-Wandler auch sehr auf, dass sie rechtzeitig Wind von solchen Plänen ihrer Besitzer bekommen …
        Viele Grüße,
        Katja

        1. Uii, danke für die Antwort. Das hat mir sehr weitergeholfen. 🙂

          Lesen Sie eigentlich Ihre selbstgeschriebenen (und megacoolen! ^^) Wood- und Seawalker – Bücher auch selbst ab und zu?

          Danke für die lieben Grüße, ebenfalls liebe Grüße
          Sasori

          1. Hallo Sasori,
            Katja hat die Bücher während ihrer Entstehung schon so oft gelesen, da macht sie das im Nachhinein eher nicht mehr. Aber ich zumindest lese die Bücher auch gerne zum dutzendsten Mal 🙂

            Viele Grüße,
            Sabine

  118. Liebe Frau Brandis/ Sabine,
    ich habe sowohl die Woodwalkers- als auch die Seawalkers-Bände gelesen und vor Kurzem erfahren, dass Woodwalkers verfilmt werden soll. Ich weiß, die Verfilmung findet nicht sehr bald statt, aber ich hätte ein paar Fragen zum Casting. Zum Einen würde ich gerne wissen, ob Woodwalkers auf deutsch, englisch oder einer anderen Sprache gefilmt wird und wann (voraussichtlich). Zum Anderen wollte ich fragen, wo man sich für eine Rolle bewerben kann und ob man dafür Schauspielerfahrung braucht.
    Mit freundlichen Grüßen
    Pumagirl

  119. Hallo Katja, Hallo Sabine
    Ich habe alle Bände von Woodwalkers und Seawalkers gelesen und fand sie super! Da Woodwalkers ja auch sehr beliebt ist wollte ich fragen, ob Woodwalkers schon ins Englische übersetzt wurde.

    LG Weißseitendelfin

    1. Hallo Weißseitendelfin,
      Aktuell sind die Bücher noch nicht auf Englisch erschienen, aber der Verlag arbeitet schon daran, dass sich das hoffentlich bald mal ändert!

      Viele Grüße,
      Sabine

  120. Hallo Frau Brandis,
    wie alt sind Bo und Trudy eigentlich in Woodwalkers 6?
    und gibt es an der Clearwater High auch irgendeinen Schüler mit Brille und wenn ja wen? oder brauchen Wandler nicht so oft eine und deshalb hat nur Jasper eine? danke schon mal

    Grüße Tom

    1. Hi Tom,
      die meisten Wandler haben tatsächlich recht gute Augen (zB Wölfe, Pumas, Raben …) aber manchmal kommt auch das menschliche Erbe durch und beschert einem Schüler eine Brille. Es gibt in der Zweitjahresklasse drei Leute mit Brille und auch welche in der neuen Erstjahresklasse, zB Bobbie das Maulwurfsmädchen. Aber in Carags Klasse haben die Leute ziemlich scharfe Augen.
      Zum Alter: Bo ist in Band 6 gerade 14 Jahre alt und Trudy 13 Jahre alt.
      Viele Grüße,
      Katja

  121. Liebe Katja, mein Name ist Jan Lukas und ich bin 11 Jahre alt. Ich lebe in Barcelona und lese Woodwalkers erstes Buch und ich würde gerne wissen, wie Sie diese unterhaltsamen Bücher geschrieben haben.
    Grüsse Jan

    1. Hallo Jan,
      Katja hatte die Idee zu Woodwalkers im Yellowstone Nationalpark, wo sie wahnsinnig viele Tiere gesehen hat, unter anderem Bisons und Wapitis, und sie wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Dann kam sie ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. Die anderen Charaktere, die Schule und so weiter haben sich dann nach und nach dazu entwickelt.

      Viele Grüße,
      Sabine

  122. Hallo katja
    Sorry wenn ich störe, aber mir ist noch ne frage eingefallen
    Eigentlich müssten die Forscher doch an tiago kleben weil er als tigerhai blaue augen hat t.haie aber eigentlich braune augen haben. Und wenn ein woodwalker im zoo ist und da 80 jahre lebt sind die woodwalker doch eigentlich enttarnt oder?
    katzige grüße
    El puma

    1. Hi El Puma,
      hihi, man muss erstmal nah genug an einen Tigerhai rankommen, um die Augenfarbe feststellen zu können 🙂 Tigerhaie haben schwarze Augen, und auch bei Tiago sieht man in zweiter Gestalt nur einen blauen Schimmer in den ansonsten dunklen Augen, sie sind nicht komplett blau.
      Manche Zooleute haben sich tatsächlich gewundert, wie alt die Tiere bei ihnen werden, aber bisher ist dort noch kein Woodwalker enttarnt werden, weil die anderen alles versuchen, um ihn zu befreien.
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Hi Katia,
        Wird Carag in der zweiten Woodwalkers Staffel einen neuen Freund dazugewinnen? Ich freue mich schon megaaaaa auf die zweite Staffel.
        Katzige Grüße
        Carag

        1. Hallo Carag,
          In der zweiten Woodwalkers-Staffel werden natürlich eine Menge neue Charaktere vorkommen – sowohl neue Freunde für Carag als auch neue Feinde 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

  123. Hallo Katja und Sabine,
    Entschuldigung, falls ich störe, aber mein erstes Kommentar wurde nicht freigegeben, und ich dachte ich probiere es zur Sicherheit nochmal.
    Ich finde Woodwalkers und Seawalkers echt toll! Ich habe eine Frage zu Band 4 (Fremde Wildnis), da ich diesen neulich nochmal gelesen habe: Nachdem Carag von seinem Abenteuer mit dem Auto (das Brandon gestoppt hat) zurück kommt, kommt ihm Tikaani entgegen, obwohl es schon spät Nachts ist. Woher wusste sie, dass etwas nicht stimmte? Warum hat sie nicht einfach geschlafen, wie alle anderen? Danke schonmal!
    Liebe Grüße 🐾

    1. Hi Kristina,
      sehr cool, dass du meine Walkers-Romane so magst! Zu deiner Frage: Tikaani ist sehr gerne nachts im Wald, ob mit oder ohne Rudel … und in diesem Fall wusste sie ja, dass Carag gerade unterwegs und sie hat sich Sorgen gemacht. Deshalb ist sie aufgeblieben.
      Möge der Mond für dich leuchten!
      Katja

  124. hallo katja
    ich feier deine bücher und habe schon viele kommentare geschrieben die alle nicht freigegeben werden ,aber egal. Ich wollte nur wissen wie groß carag ist und ob woodwalkers eine tv serie oder ein spielfilm wird
    Ich würde mich über eine antwort freuen
    katzige Grüsse El puma

    1. Hi El Puma,
      wie schön, dass du meine Bücher feierst! Das ist ja seltsam, dass sie nicht freigegeben wurden. Hab gerade die ausstehenden Kommentare durchgeschaut, da war nichts von dir dabei. Carag ist übrigens 1,78 und es ist noch nicht klar, ob es eine Serie oder ein Spielfilm wird oder beides.
      Katzige Grüße,
      Katja

  125. Hallo Katja, hallo Sabine,
    ich habe eine Frage: Als Jilian Whiteclaw und Norris Clayton aus dem Rat geflogen sind, sind ja die beiden Anwärter auf ihre Plätze aufgerückt. Für eine Freundin wollte ich zum Geburtstag den Kalender basteln, in dem im Buch alle Ratsmitglieder und die zwei Anwärter „aufgelistet“ sind.
    Jetzt zu meiner Frage: Wer hat nach Jala Fieldman und Samuel Paxton die Stellen als Anwärter auf einen Ratsplatz übernommen, welche zweite Gestalt und welchen Aufgabenbereich haben sie?

    Viele Grüße
    Wolfswandlerin

    1. Hi Wolfswandlerin,
      das ist eine sehr coole Idee mit dem Ratskalender! Die beiden neuen Anwärterplätze sind zu Beginn der zweiten WoWa-Staffel noch unbesetzt, es wird gerade nach neuen Leuten gesucht (alles weitere ist leider noch geheim). Du kannst dir einfach zwei BewerberInnen ausdenken, wenn du magst (denn es gibt immer so einige).
      Möge der Mond für dich leuchten!
      Katja

  126. Hi Katja und Sabine

    Ich weiß das die Frage schon öfters gestellt worden ist aber schließlich ist es ja schon Mitte April:
    Wann kommt die Leseprobe?

    Im 3. Teil von SeaWa sagt Finny dass Tiagos Handy im Bunker geläutet hat, aber hatte das Handy überhaupt Empfang?
    draußen war ja der Hurrikan.

    Ich hoffe sie können die Fragen beantworten
    Finny

  127. Hallo Frau Brandis,
    Ich hätte da mal ein paar Fragen:
    1. Gibt es Woodwalkers schon auf Französisch?
    2. Kann es Einzeller-Wandler geben
    3.Wann genau wird Seawalkers 5 und „Zwölf Geheimnisse“ rauskommen?
    Vielen Dank für eine Antwort
    Falkenwandler
    PS: Als bei der Live-Fragestunde die Frage kam, ob es einen Woodwalker- Kalender geben wird habe ich einfach mal aus Spaß angefangen einen Kalender mit allen Geburtstagen zu entwerfen.

    1. Hallo Falkenwandler,
      Cool, dass du an einem Woodwalkers-Kalender bastelst! Zu deinen Fragen:
      1. Nein, leider noch nicht, aber hoffentlich irgendwann mal!
      2. Ne, die gibt es nicht, solche Wandler würden sich auch sicher nicht allzu gerne verwandeln.
      3. Seawalkers 5 erscheint am 17. Juni und das Special am 16. September!

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Über was soll das Special gehen. Ich finde sie Seawalkers wird langsam langweilig. Ich finde da müsste mal was neues rein. Das mit dem Wal Wandler war schon nicht schlecht. Z.b. könnte ja auch Mal der wahre Hintergrund zwischen der Feindschaft zwischen Mr Clearwater und Lydia Lennox herauskommen. Nehmen sie mir das bitte nicht übel ich find Woodwalkers sehr gut geschrieben und der Erste Teil von Seawalkers auch.

        1. Hi Bücherwurm,
          das Special besteht aus zwölf Kurzgeschichten, die Hintergründe von Woodwalkers beleuchten. Vielleicht ist das was für dich, wenn Seawalkers nicht so dein Fall ist.
          Viele Grüße,
          Katja

  128. Hi Sabine danke für deine Antwort
    Hoffentlich Stör ich nicht ich hätte da noch ein paar Fragen
    1.Gibt es auch WOWA die mehr als drei gestalten haben ?
    2.Wie bist du auf Seawalker gekommen?
    3.Sind deine Bücher Weltweit verbreitet und in andere Sprachen übersetzt?
    LG Trippelwandlerin
    (Polarwolfwandlerin und Robbenwandlerin)

    1. Hallo Trippelwandlerin,
      Nein, drei Gestalten sind das Maximum, mehr würden den Körper überfordern. Seawalkers lag als zweite Staffel ziemlich nahe, Katja hat die Schule von Lissas Sohn ja auch in Woodwalkers schon ab und zu mal erwähnt. Die Bücher gibt es zwar noch nicht weltweit, sie sind aber schon in über zehn Sprachen übersetzt worden, zum Beispiel Russisch und Spanisch und demnächst sogar Chinesisch!

      Viele Grüße,
      Sabine

  129. Hallo Katja und Sabine,
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch an alle Fanfiction-Gewinner! Meine Geschichte hat es leider nicht geschafft, aber das macht nichts, ich habe die Gewinnergeschichten schon gelesen und gönne es allen. Und ich versuche es einfach das nächste Mal nochmal 🙂 Auch noch einmal Grüße an Sabine, ich kann mir vorstellen, wie anstrengend es gewesen sein muss, erstmal all die Geschichten zu lesen und sich dann auch noch für 30 zu entscheiden!
    Ich weiß, Kommentare sind grade das Letzte, was ihr braucht und ich stelle ja sowieso immer ziemlich spezielle Fragen, deshalb ist es auch gar nicht schlimm, wenn ihr erst in ein paar Wochen oder Monaten antwortet. Ich bin nur gerade mal wieder im Costa-Rica-Fieber und war auch echt beeindruckt, als ich vor Kurzem den Kommentar über die genaue Tierart des Faultier-Wandlers entdeckt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass du dir auch für diese ziemlich unwichtigen Charaktere solche Kleinigkeiten überlegt hast, Katja, das finde ich richtig cool! Auch im Wiki habe ich bei vielen der Ticos noch keine genaue Tierangabe gefunden, deshalb wollte ich mich mal nach denen erkundigen, die noch fehlen.

    Also, um auf den Punkt zu kommen: Was sind die genauen Tierarten von…
    – Estella, Ignacio und Tovi (das sind die „wichtigen“ Charaktere)?
    – Esteban, Evony, Fuerte, Miri und Sparky (die waren im Buch nicht ganz so wichtig, aber da gibt es jeweils so viele verschiedene Arten, da interessiert es mich eigentlich besonders)?

    Nochmal Entschuldigung, dass ich immer so spezielle Fragen stelle, aber ich glaube, die lest ihr am Ende lieber als die, die man als Fan auch hätte googeln können, oder? Auf jeden Fall vielen, vielen Dank im Voraus!

    Eure Nadine

    1. Hi Nadine,
      prima, dass du es nochmal versuchen willst mit einer Wettbewerbs-Story – ich selbst habe früher mindestens zwanzig Texte zu Wettbewerben geschickt und nur einmal gewonnen. Wenn du viel schreibst und deine Geschichten vielleicht mit Testlesern besprichst, kannst du dich bis zum Herbst noch weiterentwickeln (das hat mir jedenfalls sehr geholfen). Hihi, ja, spezielle Fragen sind auf jeden Fall interessanter. Hier sind die Schüler-Tierarten: Estella ist ein Guatemala-Brüllaffe (Alouatta pigra), Ignacio ist eine Kraushaar-Vogelspinne (Tliltocatl albopilosus), Tovi ist – nicht sehr überraschend – ein Tovisittich 🙂
      Sparky ist ein Feuerkehlkolibri, Evony ein Erdbeerfröschchen (Panterpe insignis), Esteben ein Baird-Tapir (Tapirus bairdii), Miri eine Helicopter damselflyLibelle, Megaloprepus coerulatus) und Fuerte ein Herkuleskäfer.
      Ich hoffe, ich hab niemanden vergessen …
      Viele Grüße,
      Katja

      1. Hallo Katja,
        Nein, du hast niemanden vergessen 🙂 Danke nochmal! Diesen Monat habe ich bloß zwei hoffentlich nicht allzu spezielle Fragen, die ich loswerden möchte.

        – Wann haben Mr Ellwood, Miss Calloway und Theo Geburtstag? Mir ist aufgefallen, dass die drei nicht in der Geburtstagsliste stehen, obwohl sie ziemlich wichtige Charaktere sind, deswegen frage ich einfach mal.
        – Wer ist in Tiagos Klasse am jüngsten (außer Lucy) bzw. am ältesten? In Carags Klasse sind es ja Cookie (am Anfang 11) und die Raben (inzwischen 16), korrigier mich, wenn ich falsch liege!

        Wie immer danke für die Antwort und genießt das bald wärmere Wetter, das mache ich als Schlange auf jeden Fall 🙂

        Eure Nadine

        1. Liebe Nadine,
          sorry, dass du eine Weile auf die Antwort warten musstest (ich drücke mich immer vor Fragen, bei denen ich viel nachschauen muss, haha)! Hier sind deine Auskünfte: Mr Ellwood hat am 8. September Geburtstag, Miss Calloway am 10. April und Theo hat sich den 8. August ausgesucht. In Tiagos Klasse sind neben Lucy auch Zelda und Daphne ziemlich jung, die sind beide 12. Am ältesten ist, obwohl er sehr zierlich und zart ist und deshalb deutlich jünger aussieht, Linus mit 18 Jahren. Aber auch Nestor, Barry und Chris sind immerhin schon 15. Trotzdem ist die Klasse nicht so stark altersgemischt wie zB die neuen Erstjahresschüler in der zweiten Woodwalkers-Staffel.
          Ja klar, ich genieße das wärmere Wetter – dir auch viel wechselwarmen Spaß dabei!
          Viele Grüße,
          Katja
          PS: Habe gerade wieder ziemlich viel Kohle für deine Artgenossen in der Reptilien-Auffangstation gespendet …

  130. Hi Sabine Hallo Katja, ich habe ein paar fragen:

    1. Wird in Seawalkers wieder jemand sterben? (ich weiß es ist eine absurde frage aber ich fand es schön dramatisch in band 6 am ende)

    2. Werden Shari und Tiago immer zusammen bleiben?

    3. Wird es ein Seawalkers Special geben?

    4. Werden in Woodwalkers Staffel 2 ein paar bisher unwichtige charaktere eine rolle bekommen?

    LG Philipp Snowwild

    1. Hallo Philipp,
      Tja, die Antworten zu deinen ersten beiden Fragen sind natürlich noch geheim 🙂 Während der zweiten Woodwalkers-Staffel hat Katja dann aber tatsächlich Seawalkers-Specials geplant, damit es genug Abwechslung gibt. Natürlich werden auch ein paar bisher weniger wichtige Leute in der zweiten Staffel eine etwas größere Rolle spielen, lass dich überraschen!

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hallo PolarWolfWandlerin,
      Nach Seawalkers kommt ja erstmal die zweite Woodwalkers-Staffel und danach dann Windwalkers. Das liegt noch so weit in der Zukunft, dass sich Katja über alles danach noch keine Gedanken gemacht hat, aber natürlich wäre eine zweite Seawalkers-Staffel irgendwann denkbar. Mal sehen!

      Viele Grüße,
      Sabine

  131. Hi Katja ich habe grade angefangen deine Bücher zu lesen ich liebe sie 😍
    Wenn ich mir ein Tier wünschen würde würde ich ein Insekt wählen oder ein anderes kleines Tier nehmen
    Liebe Grüße
    die Robben Wandlerin

    1. Hallo Robben Wandlerin,
      Sehr cool, dass dir die Bücher so gut gefallen! In den weiteren Büchern werden auf jeden Fall noch ein paar Insekten-Wandler vorkommen, lass dich überraschen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hallo Katja, Hallo Sabine
        Ich habe ein paar Fragen
        1. Kann man wenn man 2 Tiergestalten hat auch zwischen diesen Teilverwandeln also z.b. wenn man ein als zweite Gestallt einen Puma hat und als dritte einen Löwen, könnte man dann z.b. ein Löwe mit Pumakopf sein oder nicht?
        2. Kann man eine Gestallt als Landtier und eine als Wassertier haben? Also z.b. eine als bison und eine als Rochen oder so.
        3. Wird Woodwalkers 2 wieder aus carags Sicht sein oder aus der eines anderen?
        Wenn es aus Carags Sicht sein wird, wird man dann quasi seewalkers aus carags Sicht sehen?
        4. Wird als spezial irgendwann mal Dorians Autobiographie rauskommen?
        Liebe Grüße
        Pilzkuh

        1. Hallo Pilzkuh,
          Ja, deine ersten beiden Sachen sind auf jeden Fall möglich. Staffel 2 wird wieder aus Carags Sicht geschrieben sein, aber die Seawalkers-Szenen werden nur kurz mal angesprochen werden, sonst müsstet ihr ja alles doppelt lesen. Dorians Autobiografie hat Katja aktuell als Special für nächstes Jahr eingeplant!

          Viele Grüße,
          Sabine

      2. Hi,
        Nach einer kurzen Pause habe ich jetzt wieder Fragen:
        1. Wie kann man Testleser werden? Momentan haben Sie wahrscheinlich genug, aber ich würde ziemlich gerne Testleser werden!
        2. Wird sich ein Paar aus Wood/Seawalkers trennen? In Seawalkers gibt es ja bis jetzt nur eins, aber es kommen ja wahrscheinlich noch welche dazu, oder?
        3. Könnten Seawalker mit einer geschickten Kiemen Teilverwandlung auch menschlicher Gestalt solange Tauchen wie sie wollen?
        LG Luca

        1. Hallo Luca,
          Genau, Katja sucht aktuell leider keine Testleser, sorry! In Seawalkers wird sich bei den Pärchen noch so Einiges tun, aber ob sich da oder in Woodwalkers noch jemand trennen wird, ist aktuell noch geheim. Das mit den Kiemen dürfte funktionieren, ist aber natürlich ziemlich gefährlich, falls unter Wasser dann doch mal was schiefläuft… man sollte also wissen, was man tut 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

          1. Mir ist vorhin noch etwas sehr wichtiges eingefallen:
            Kann es eigentlich auch sein, daß Woodwalker Eltern ein Kind bekommen, das nur Tier ist? Zum Beispiel wenn die Mutter ihr Kind in 2. Gestalt geehrt?
            LG Luca

          2. Hallo Luca,
            Ja, wenn die Geburt in zweiter Gestalt stattfindet, ist das tatsächlich möglich. Unter Linus‘ Nachwuchs sind zum Beispiel auch nicht alle Seepferdchen Seawalker.

            Viele Grüße,
            Sabine

          3. Sorry, es tut mir wirklich leid, aber mir fallen jeden Tag neue Fragen:
            Könnten sie Willow vielleicht in die neue Erstjahresklasse packen wenn noch Platz ist? Ich fand den Charakter so toll! Ich finde, Willow passt ziemlich gut in Woodwalkers! Außerdem haben wir bis auf Daisy noch niemand anderen kennengelernt, der irgendeine Behinderung oder Störung hat. Ich finde nämlich genau so welche Menschen interessant! Außerdem finde ich die Idee, dass sie sich mit Cliff und Juanita so gut versteht richtig gut! Ich finde es gut, dass die Wölfe sich ab jetzt auch mit anderen nicht Wölfen anfreunden sehr gut!

            Kurz gesagt: Ich finde Willow sehr interessant und würde mir wünschen, dass sie wirklich in die Bücher kommt!

            Wahrscheinlich fänden das manche aber unfair, weil die Geschichte ja nicht gewonnen hat und die anderen dann auch ihren Charakter in die Bücher wollen.

            Trotzdem wollte ich es nur mal sagen!

            Einen schönen Tag noch und bis hoffentlich nicht morgen wenn mir wieder etwas eingefallen ist!
            LG Luca

          4. Hi Luca,
            ja, leider wollen tatsächlich alle, alle ihren Charakter in meinen Romanen, und das geht leider nicht, sorry! Zum Glück schreibst du ja über Willow, das muss ihr reichen.
            Viele Grüße,
            Katja

  132. Hallo Frau Brandis,

    ich hatte eine Frage zum Cover von Woodwalkers und Friends 12 Geheimnisse:
    wer sind alles auf dem Cover (ich glaube es sind Jeffrey, Shadow, Wing und Nell)

    Viele Grüße,
    Kaja

  133. Hi Katja, Hi Sabine!
    Ich würde gerne wissen, wieso Sie in der zweiten Staffel das zweite UND dritte Schuljahr von Carag beschreiben. Da hätte jedes Schuljahr doch nur drei Bände Platz und das ist sehr, sehr schade, da es ja sicher wieder tolle Geschichten werden.
    Liebe Grüße, Habichtwandler

    1. Hallo Habichtwandler,
      Klar wird Carag wieder eine Menge spannende Abenteuer erleben, aber das, was Katja über diese beiden Schuljahre erzählen möchte, hat auch ganz gut in jeweils drei Bänden Platz. Lass dich einfach überraschen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

  134. Hi Katja,
    Ich habe ein paar Fragen aber erstmal wollte ich dir sagen das deine Bücher der Hit sind ich mag Holly und Shari am meisten.

    Meine Fragen:
    1.Über wen würdest du dein nächstes Seawalkers buch schreiben?
    2.Würdest du noch mehr Woodwalkers schreiben?
    3.Wie bist du auf Holly und Shari gekommen?

    Nussige Grüsse Valli

    1. Hi Valli,
      freut mich total, dass du meine Bücher so magst! Die Seawalkers habe ich schon fertig geschrieben, aber für die Seawalkers & friends könnte ich mir vorstellen, mehr über Shari oder Finny (oder beide) zu schreiben. Die mag ich beide sehr. Zu Woodwalkers schreibe ich noch eine zweite Staffel (sechs Bände), sie startet im Sommer 22. Auf Holly bin ich gekommen, weil ich Hörnchen sehr mag und unbedingt noch ein kleines Tier in der Freundesgruppe haben wollte; sie wurde, als ich über sie geschrieben habe, schnell sehr lebendig! Da ich ein großer Delfinfan bin, mussten natürlich unbedingt Delfine in Seawalkers dabei sein, und Shari habe ich mir dann einfach ausgedacht, so wie es mir in den Kopf gekommen ist.
      Meerige und nussige Grüße,
      Katja

  135. Liebe Katja oder Sabine
    ich hatte fragen über die Bücher und zwar währen sie folgend
    1.Ist holly ein dickes , unsportliches oder dünneres, sportliches Mädchen?
    2.Wird es noch andere Woodwalkers Bücher geben zb. eins über Frankie?
    3. welcher Woodwalker würde am besten zu mir passen wenn ich Blondbraune Haare ,grüne Augen habe und sportlich ,flink, frech,undgeduldig,mutig,übermütig,treu bin?

    Liebe Grüsse Vallihörnchen

    PS:Ich finde ihre Bücher richtig gut!🤩👍

    1. Hallo Vallihörnchen,
      Holly ist natürlich dünn und sportlich, sonst würde sie ihre ganzen akrobatischen Kunststücke nicht so gut hinbekommen 🙂 Nach Seawalkers wird es eine zweite Woodwalkers-Staffel geben, in der spielt Frankie dann natürlich wieder eine wichtige Rolle und kommt vielleicht sogar auf ein Cover.
      Wem du ähnlich siehst, kannst du zum Beispiel im Wiki herausfinden, dort steht auch das Aussehen aller Figuren: https://woodwalkers.fandom.com/de/wiki/Woodwalkers_Wiki

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Guten Tag, tut mir leid dass ich mich einmische, aber man kann auch akrobatisch sein, wenn man nicht dünn ist. Manchmal ist so, dass man sehr sportlich ist, aber trotzdem eher rundlicher. Schließlich hat die Körperform nicht nur mit Essgewohnheiten und Sportlichkeit zu tun. Ich hoffe, Sie verstehen, was ich damit meine 😉

  136. Warum sind die Ausgaben von Woodwalkers mit den glänzenden Augen dicker als die komplett matten?
    LG die Panterwandlerin
    PS Ihre Bücher sind Spitze 🤩

    1. Hi Pantherwandlerin,
      cool, dass du meine Bücher so magst! Der Arena-Verlag hat meine Romane im letzten Sommer komplett auf umweltfreundliche Produktion umgestellt – das Recyclingpapier enthält weniger Luft, deshalb wirken die darauf gedruckten Bücher dünner (sind aber schwerer, und die Seitenzahl bleibt eh gleich). Leider war der Lack auf dem Cover (glänzende Augen) nicht umweltfreundlich, deshalb mussten wir darauf verzichten.
      Waldige Grüße,
      Katja

    2. Hallo Katja, Hallo Sabine

      Ich hätte zwei Fragen…

      1.) Geht aus Woodwalkers & Friends Katzige Gefährten diese Wölfin Mondauge (aus dem tollwütigen Rudel) die auch eine Woodwalkerin ist in der 2. Staffel Woodwalkers auf die Clearwater High?

      2.) Wie sind Sie auf die Idee ( ich beschreibe das jetzt mal irgentwie weil für die die dieses Buch noch nicht gelesen haben die Spannung weg währe … ) also die Gladbodenboote in Seawalkers ähm mit den Netzen… da passieren doch diese Sachen die nicht cool sind… wie sind sie darauf gekommen?

      Tut mir leid das ich gestört habe und dann auch noch mit einer so dummen Frage 2… vielleicht wissen Sie ja was ich meine…

      LG Nimca

      1. Hi Nimca,
        ja, genau, Mondauge wird in die neue Erstjahresklasse gehen! Die Idee mit den Haikämpfen kam mir, als ich über die Probleme von Haien nachdachte, und mit so einem Glasbodenboot bin ich in Korsika schon selbst gefahren (daher weiß ich, wie es an Bord aussehen).
        Katzige und meerige Grüße,
        Katja

  137. Liebe Frau Brandis,
    mir ist aufgefallen, dass auf der Arena-Brandis-Seite das „Profilbild“ von Chris Jacobsen noch immer der Seelöwe ist, und nicht das Coverbild. Außerdem habe ich noch zwei Fragen an Sie:

    – Wie heißt der Faultierwandler, der in der Schule in Costa Rica (Woodwalkers – Band 4) seinen Vortrag hält?

    – Könnten Sie auch über diesen (oder andere) Faultierwandler schreiben?

    Danke im Voraus!
    Beste Grüße,
    Yann

    PS: Ich und mein Bruder spenden für Faultiere, da sie vom Aussterben bedroht sind, und wir nicht wollen, dass sie aussterben…

    1. Hi Yann,
      stimmt, das mit dem Profilbild könnten die Arena-Leute mal ändern. Du kannst ihnen das gerne vorschlagen unter walkers@arena-verlag.de
      Der Faultier-Wandler heißt übrigens Pedro ist sehr nett. Vielleicht schreibe ich mal was über ihn, aber im Moment bin ich noch zu sehr mit den Seawalkers beschäftigt. Sehr cool, dass ihr für Faultiere spendet, ich habe auch gerade eine große Summe für den Schutz des Regenwaldes gespendet.
      Viele Grüße,
      Katja

  138. Hallo Katja,
    ich bin ein grosser Fan von dir ich liebe deine Bücher!!! ich habe schon alle woodwalkers gelesen und ich habe die seawalkers angefangen ich habe ein frage an dich.

    1. Wird carag in den Rat eintreten?

    schreib immer weiter ich liebe deine Bücher!!!

    Viele Grüße carag

    1. Hallo Carag,
      Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen! Carag wird auf jeden Fall noch so Einiges für und mit dem Rat erledigen, lass dich überraschen.

      Viele Grüße,
      Sabine

  139. Ich möchte sie wirklich nicht stören aber ich hätte da zwei Fragen
    1. In Band 6 steht im Kapitel Hand in Hand das Cokie nicht sonderlich glücklich aussah als sie Tikaani und Carag gesehen hat warum war sie denn nicht so glücklich damit? Entweder weil sie selbst auf Carag steht oder weil sie es nicht so toll findet das Carag Lou abserviert hat?
    2. Wo kann man Autogrammkarten her bekommen? Das wär’s dann auch schon machen sie weiter so mit ihren Büchern.

    1. Hi Matzel,
      eine Autogrammkarte schicke ich dir gerne, mail mir einfach deine Postadresse an die Mailadresse, die du in der Homepage-Rubrik „Kontakt“ findest. Cookie ist mit Lou befreundet, deswegen war sie nicht glücklich darüber, dass das mit Lou und Carag nun nichts mehr werden würde (und ja, Carag hätte mit Lou unbedingt früher darüber sprechen müssen).
      Katzige Grüße,
      Katja

  140. Hi Katja und Sabine,
    ich mal wieder ^-^ ich wollte eigentlich bloß fragen, ob man Natascha von den Tigerzwillingen mit oder ohne das c schreibt, weil das steht irgendwie in allen Büchern anders.
    und können sie Claudia Carls sagen, dass die Schlange auf Ellas Cover nach links gucken soll? bis auf Sharis Delfin gucken die nämlich alle nach rechts und das würde irgendwie blöd aussehen, wenn Shari am Ende komplett die Ausnahme ist. danke ^-^

    LG Vanessa

    1. Hi Vanessa,
      ja, da hat mein Lektor leider nicht genug darauf geachtet … Natascha schreibt sich tatsächlich so, wie ich es eben geschrieben habe, aber das ist nicht in allen Romanen korrekt. Das mit der Schlange ist eine gute Idee, ich richte es Claudia Carls mal aus (aber sie hat die künstlerische Freiheit, wenn sie es anders machen will, tut sie das …)
      Meerige Grüße,
      Katja

  141. Hallo Katja!

    dieser Kommentar ist der erste und letzte im April.
    Ich habe einpaar fragen an Sie:

    1. was für eine Seekuhart ist Mara?
    2. ist Nimble ein Hase oder ein Kaninchen, und welche Art?
    3. was für eine Faultierart, ist der Schüler in Costarica?
    4. was für Wolfarten sind Bo und Cliff?
    Ok, das wars für diesen Monat!
    Danke im Vorraus!

    LG Holly L.

    1. Hi Holly,
      cool, dass du so eine Tierexpertin bist! Mara ist eine Manatee, also die in den USA vorkommende Seekuhart. Nimble ist ein Lepus americanus, also eigentlich ein Schneeschuhhase, aber da diese Art klein und kaninchenartig ist, bevorzugt er die Bezeichnung Kaninchen. Pedro ist ein Bradypus variegatus, ein Braunkehl-Faultier (eine Art mit drei Zehen). Cliff ist ein Mackenzie-Wolf, Bo ein Europäischer Grauwolf, da seine Familie aus Europa stmmt.
      Viele Grüße,
      katja

  142. Hallo Frau Bradis.
    Ich bin ein riesen Fan. Welche Zimmer sind noch frei weil ich schreibe grade meine eigene geschichte ? P.S. mein Lieblings Charakter ist Shariri.
    Meererige Grüße Shari.

    P.S. Wenn sie nach Wingwalkers eine idee brauchen wie wärs mit Snowwalkers.

    1. Hi Shari,
      sehr cool, dass du ein so großer Fan bist! Über Snowwalkers habe ich tatsächlich schon mal nachgedacht. Mal schauen, ob ich das irgendwann schreibe. Es sind noch so einige Zimmer frei, bei den Jungs zB die 26 und 27 (Dreibettzimmer) und bei den Mädchen die 53 und 54 (Zweibettzimmer).
      Viel Schreibspaß wünscht dir
      Katja

  143. Liebe Katja
    Mir gefallen die Woodwalkers und Seawalkers sehr gut. Woodwalkers ist das nussigste Buch der Welt! Du kannst so gut schreiben. Ich habe jetzt ein paar Fragen:
    1. Werden im zweiten Teil von Woodwalkers Bill und Sarah heiraten?
    2. Wer ist Nells beste Freundin?
    3. Welche Charakteren aus Woodwalkers/Seawalkers magst du gar nicht?
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich zwei Autogramme bekommen würde? Eins für meine Brieffreundin und eins für mich. Wir sind nämlich beide mega Woodwalkers Fan!
    Heulende Grüsse Tiki

    1. Hi Tiki,
      ja, Bill und Sarah werden im zweiten Teil noch heiraten! Nell versteht sich mit vielen Leuten sehr gut, hat aber bisher keine beste Freundin. Vielleicht wird das noch? Figuren, die ich nicht mag, durften gar nicht erst in meinen Büchern mitspielen, deshalb gibt es nur sehr wenige, die mir unsympathisch sind – aber natürlich die Bösen wie zB Lydia Lennox! Doch die anderen wie Ella, Barry und Toco haben alle ihre nette Seite, die sie zum Teil nur noch entdecken müssen …
      Na klar, Autogramme könnt ihr gerne bekommen, schreib mir einfach eine Mail (KatjaBrandis@web.de) mit deiner Postadresse.
      Waldige Grüße,
      Katja

  144. Hallo Frau Brandis,

    Ich habe schon die gesamte Reihe Woodwalkers gelesen und freue mich schon extrem auf die zweite Staffel. Machen Sie bitte weiter so und bleiben Sie gesund. 😉🦊

    1. Hallo liebe Katja /Sabine
      Ich fände es sehr cool wenn in der zweiten Staffel von woodwalkers ein neuer Feind vorkommt wo Carag und seine Freunde dann die Hilfe von Andrew Milling benötigen um diesen jenen zu besiegen also eine art Comeback im guten Sinne.
      Frage mich was ihr von der Idee haltet?

      1. Hi Luchswandler,
        es wird in der zweiten Staffel sogar mehrere Feinde geben, ich habe schon alles fertig geplant, da ich den ersten Band bald zu schreiben anfange. Lass dich überraschen!
        Viele Grüße,
        Katja

  145. Hallo Frau Brandis,
    ich bin ein großer Fan ihrer Bücher und wollte fragen, wie sich das auf die andere Gestalt auswirkt wenn man als Tier eine Metamorphose durchlebt, und ob die dann überhaupt fortgesetzt wird wenn man in einer anderen Gestalt ist.

    Außerdem würde ich gerne noch wissen ob die Lebensdauer durch die andere Gestalt verringert/erhöht wird. (Z.B.: Eintagsfliege vs. Mensch…)

    Vielen Dank fürs schreiben und Antworten,
    Sophia

    1. Hi Sophia,
      sehr cool, dass du ein so großer Fan bist! zu deinen Fragen: Wenn man als Tier eine Metamorphose durchlebt, stoppt die vorerst, wenn man sich verwandelt, und setzt sich erst wieder fort, wenn man wieder Tier ist. Es könnte sein, dass die Metamorphose scheitert, wenn man zu lang in seiner Menschengestalt ist, so dass zB schlüpfenden Raupen empfohlen wird, es hinter sich zu bringen und erstmal zum Schmetterling zu werden, bevor sie sich wieder als Mensch herumtreiben. Die Gestalt beeinflusst durchaus die Lebenszeit, d.h. ein Eintagsfliegenwandler wird als Mensch nur so ca. 60-65 Jahre alt (Schildkrötenwandler schaffen viiiiel mehr!)
      Viele Grüße,
      Katja

        1. Hallo Sophia,
          Ja, wenn man sich zum ersten Mal verwandelt, wenn man noch jung ist, ist man noch eine Larve. Aber ich würde sagen, wenn man sich als Erwachsener zum ersten Mal verwandelt, ist man dann auch direkt das erwachsene Tier, das ist ja bei anderen Tierarten genauso.

          Viele Grüße,
          Sabine

      1. Liebe Katja,
        ich habe gerade ihren 4 teil der Seawalkers serie gelesen und dort habe ich ein Wort gesehen das nicht so dem heute geltenden Sprachgebrauch entspricht. Ich habe gelesen das Tiago ihno so beschrieben hat: “ Er sah ein bisschen Indianisch aus.“ Ich möchte darauf hinweisen das es seit neustem (ich weis muss man sich dran gewönen) indigene oder Indigene Nordamerikaner heißt. Ich bin 13 und mir ist das nur so aufgefallen.
        Meerige Grüße
        Ihr Tiago
        P.S. Ich bin ein riesen fan.

        1. Hi Tiago,
          vielen Dank für den Hinweis und sehr cool, dass du ein so großer Fan bist! Es gibt sehr viele Bezeichnung, Tiago hätte anstelle von „indianisch“ auch „aus den First Nations“, „Native American“ oder etwas anderes sagen können, aber ich bin nicht sicher, ob meine Leser das begriffen hätten. Es hätte auch nicht wirklich zu Tiago gepasst, zu denken, dass Wave „wie ein indigener Nordamerikaner“ aussieht, ich weiß nicht mal, ob er dieses Fremdwort kennt.
          Meerige Grüße,
          Katja

      2. Hallo, ich hätte auch eine Frage:
        Im vierten Teil von Woodwalkers steht auf Seite 183 unten, dass sich Carag auszieht, bevor er sich verwandelt, aber dann sehen ihn ja seinen ganze Klasse und die Austauschschüler ohne Kleidung, macht ihm das nichts aus?

        1. Hallo Zoey,
          Meistens zieht man bei der Verwandlung bloß das T-Shirt und sowas aus, weil das untenrum beim Verwandeln eigentlich meist ganz gut von allein abfällt. Aber stimmt, ich sehe grade, da wird auch die Unterhose erwähnt… vielleicht stand da ja zufällig gerade ein Busch, sodass niemand die intimeren Körperteile gesehen hat 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

    2. Liebe Katja, liebe Sabine,
      Ich bin ein sehr großer Fan von euch und den Büchern. Ich habe ein paar Fragen:
      1. Wird es in der zweiten Staffel von Woodwalker um eine neue Klasse gehen oder um die von Carag oder um beide?
      2. Wann ist der nächste Livestreem und wo findet man den Link dazu?
      3. Haben sie die Tiere die sie in ihren Büchern verwenden alle schon mal in echt gesehen ? 🐆🐿🦦🐇🐩🐈🦩
      4. wie lange dauert es ungefähr bis die Ergebnisse im Fan-Wettbewerb fest stehen und veröffentlicht werden?
      Tut mir leid wenn ich gestöhrt habe. Gute Ideen beim Schreiben ✍🏼
      Viele Grüße
      Holly🐿

      PS: habe neulich schon mal geschrieben, aber es ist nicht angekommen, deswegen schreibe ich nochmal. Falls es doch angekommen ist und die Nachricht jetzt doppelt ist tut es mir sehr leid.

      1. Liebe Holly,
        das finde ich total schön, dass du ein so großer Fan bist! In der neuen Staffel wird es um Carags alte Klasse und die neue Erstjahresklasse gehen, die für viel Trubel sorgt! Die Livestreams plane ich immer erst so eine Woche vorher, den nächsten habe ich für So, den 11.4. um 17 Uhr geplant (der Link dazu ist ein paar Tage vorher in den News auf der Homepage). Ich versuche die Tiere alle in echt kennenzulernen, das hat bei so etwa 80-90 % der Tiere in meinen Walkers schon geklappt. Da Sabine und ich sehr viele Texte lesen müssen, schaffen wir die Fiction-Ergebnisse erst Mitte April, die anderen sind schon online.
        Nussige Grüße,
        Katja

  146. Hallo Katja/ Hallo Sabine,
    Ich mag die Bücher sehr gerne und meine lieblings Charaktere sind Tikaani und Ralph. Tikaani sehe ich auch sehr ähnlich. Ich hätte aber auch noch zwei fragen an sie:
    1. Wie groß sind Ralph, Dorian, Wing, Shadow und Frankie?
    2. Wie alt ist Ralph?

  147. Sehr geehrte Frau Brandis
    Ich bin ein sehr großer Fan Ihrer Woodwalkers und Seawalkers Bänden.( Ich lese die Bücher schon seit der 2 Klasse und ich bin jetzt in der 6.)Durch Sie habe ich meinen Traum gefunden: Ich möchte Autor werden wie Sie. Ich finde es einfach so schön ein Buch zu lesen und auch zu schreiben. Als ich das erste mal Woodwalker 1 gelesen habe war es eine ganze Zeit lang mein größter Wunsch im diesem Buch zu leben. Sie sind für mich meine größte Heldin. Ich haben so viele Fragen an Sie und über die Welt von Woodwalker Seawalker.

    1: Warum geht wenn sich große Woodwalker und Seawalker verwandeln nicht die ganze Kleidung kaputt?
    Ich möchte mir jetzt nicht vorstellen wie ein Wal oder ein Elefant in Jeans aussieht.

    2: Warum besuchen so selten Menschen die Schule für Wandler?
    In unserer Schule kommen jeden 2 Tag irgendwelche Prüfer vorbei.

    3: Wie können Wandler die ihr ganzes Leben lang nicht wussten was sie sind dann z.b. rohes Fleisch oder Schnecken essen.
    Also ich könnte das nicht.

    4: Wann ist ihr nächster Livestream auf Youtube?

    Ich würde mich riesig freuen wenn sie mir zurück schreiben würden.
    Ich wollte sie noch fragen ob ich ein Autogramm von ihnen bekommen könnte? Ich würde ausrasten

    Und nochmal vielen Dank für die tollen Zeiten mit Woodwalkers und Seawalkers und für meinen Traum.

    1. Hallo Münnel,
      Sehr cool, dass dir die Bücher so gut gefallen! Zu deinen Fragen:

      1. Das mit der Kleidung ist schon ein Problem, deshalb sollten Wandler mit großen Tiergestalten sie am besten vorher ausziehen!
      2. Es kommt schon ab und zu mal vor, dass Menschen an der Schule auftauchen, aber in den meisten Fällen ist das nicht wirklich wichtig für die Handlung der Bücher und wird deshalb auch nicht immer erwähnt.
      3. Für viele ist das anfangs natürlich ein bisschen befremdlich, aber je öfter man sich verwandelt, desto mehr gewöhnt man sich ja auch an die Vorlieben seiner Tiergestalt.
      4. Die nächste Fragestunde ist Anfang April, den genauen Termin wird Katja natürlich rechtzeitig in den News bekanntgeben.
      5. Für ein Autogramm musst du Katja bloß eine Mail mit deiner Postadresse schreiben. Ihre Mailadresse findest du hier: https://www.katja-brandis.de/kontakt/

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo,
      Es tut mir leid zu stören denn natürlich soll Seawalkers schnell fertigwerden !!! Ich schreibe gerade eine Fanfiction und es geht da um Blanca weil ich keine bessere Idee hatte 😃 aber ich finde sie eigentlich ganz cool… und da habe ich ein bisschen nachgeforscht und Bianca ist ja die Tochter von Leonardo Jimenez. Señor Jimenez ist ja ein Weisbartpekari und Blanca ein Kaiman. Ist dann Blancas Mum ein Kaiman? Ich habe auf Wikipedia geguckt aber da steht „Mutter ist unbekannt“. Oder sind ihre Großeltern Kaimane? Ich finde cool dass ein Kaiman und ein Weisbartpekari Vater und Tochter sind. (Wenn ich mich richtig erinnere dann sind Weisbartpekari so ähnlich wie Schweine.) Und Kaimane….
      Nussige Grüße
      Lou

      1. Hi Lou,
        Blancas Mutter kann sich nicht verwandeln, aber Blancas Großeltern mütterlicherseits sind tatsächlich beide Kaimane! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Geschichtenschreiben.
        Viele Grüße,
        Katja

  148. Hallo Katja und Sabine
    Ich liebe WoWa und SeaWa!
    Ich habe unendlich viele Frage.
    ich versuche nur die zu stellen die noch nicht beantwortet wurden.
    1. Sieht man nicht vom Satelliten die Walkerschulen und deswegen die Verwandlungen?

    2. Bekommt Carag im 2. Schuljahr ein neues Fach?

    3. Wie heißt Farryns Tochter? Wird sie in späteren Bänden vorkommen?

    4. Wird jem. aus Tikaanis Volk in den 1. Jahrgang kommen?

    5. Gibt es WoWa die sich verwandeln können aber nicht in Gedanken sprechen können?

    Das waren meine Fragen. Sie müssennicht sofort beantwortet werden.

    Liebe Grüße Coco

    1. Hi Coco,
      ich glaube, die Schulen würde man vom Satelliten aus schon sehen, aber nicht die Verwandlungen (hoffe ich jedenfalls mal)! Im Moment habe ich noch keine neue Fächer oder Leute aus Tikaanis Volk eingeplant, aber dafür neue Aufgaben und Herausforderungen für die Zweitjahresschüler. Farryns Tochter heißt Emily. Zu Frage 5 – nein, wer sich verwandeln kann, kann mit mehr oder weniger Erfolg auch in Gedanken sprechen (je mehr Übung und Talent man dafür hat, desto besser geht es).
      Meerige Grüße,
      Katja

    1. Hi Tikaani,
      durch eine Glaswand kann ein Wandler einen anderen tatsächlich spüren, aber um ihn auch durch eine normale Wand hindurch zu spüren, muss man schon wirklich starke Fähigkeiten haben. Grundsätzlich wäre es durchaus möglich.
      Möge der Mond für dich leuchten!
      Katja

  149. Hallo, sehr geehrte Frau Brandis,
    ich habe alle Woodwalkers Bücher gelesen. Danach habe ich Seawalkers 1 gelesen. Ich bin jetzt fertig mit Seawalkers 2 und fange heute Abend den Seawalkers 3 an. Tut mir echt leid, dass ich so verspätet lese! 🙁
    Eigentlich habe ich soooooooooooooooo viele Fragen, aber ich mache es am besten ganz kurz:

    1) Wird Lydia Lennox im 6 Band auch in einen Park oder in eine Wasserwelt geschickt, wie Andrew Milling?
    2) Wie wir Woodwalkers 7 heissen? (Ich bin gespannt!!!)?
    3) Kommt Andrew Milling zurück um sich zu rächen?
    4) Wie wird der Seawalkers 5 und 6 heissen?
    5) Kann man irgendwo lesen ob auch eine Lesung nahe bei einem kommt? Ich liebe nämlich deutsche Bücher, aber da ich in Luxemburg lebe, kann ich nie bei einer Live-Lesung dabei sein. Per YouTube könnte ich aber die Live-Fragestunde mitschauen.
    6) Wann ist die nächste Live-Fragestunde?
    7) Wer wird auf dem Cover von Windwalkers 1 gezeigt?
    8) Könnten Sie oder Frau Hirsekorn schon den Klappentext von Seawalkers 5 auf die Website stellen?
    9) Wird Carag in Woodwalkers Staffel 2 noch immer bei den Raelstons leben? (entschuldigt mich wenn ich den Familiennamen falsch geschrieben habe…:-))
    10) Werden neue Verbrecher in Woodwalkers Staffel 2 auftauchen?
    Ich hoffe ich habe nicht all zu viel gefragt, oder euch gestört.

    mit waldigen, meerigen und windigen Grüssen,
    Flynn W.

    1. Hallo Flynn,
      Macht nichts, dass du die Bücher erst jetzt liest, besser spät als nie 🙂 Zu deinen Fragen:

      1. Ist natürlich noch geheim!
      2. Können wir dir jetzt noch nicht sagen
      3. Er wird nochmal eine Rolle spielen, lass dich überraschen.
      4. Band 5 heißt „Filmstars unter Wasser“ und Band 6 aktuell „Entscheidung in Kalifornien“.
      5. Alle Lesungstermine findest du hier: https://www.katja-brandis.de/lesungen-termine/
      6. Es gibt eine pro Monat, die nächste ist also Anfang April.
      7. Natürlich Sierra, sie wird ja die Ich-Erzählerin in Windwalkers sein 🙂
      8. Schau mal beim Behind the Scenes-Special auf der Arena-Website vorbei, da findest du seit Kurzem den Klappentext: https://www.arena-verlag.de/behind-scenes-seawalkers-5#FOLGE_03
      9. Klar, die Ralstons werden auch weiter eine Rolle spielen.
      10. Es wird sowohl alte als auch neue Feinde geben!

      Ach ja, ich würde dich bitten, erstmal zu warten, bis wir einen deiner Kommentare beantwortet haben, bevor du den nächsten schreibst. Wir hatten hier zwischendurch um die fünf Kommentare von dir in der Warteschleife – da bringt es auch nichts, wenn du dich anders nennst, das sehen wir ja trotzdem 😉 Wir haben ja grade ziemlich viel mit Seawalkers 6 und den Wettbewerben zu tun, wäre also cool, wenn du dich ein bisschen zurückhalten könntest 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Hallo,
      Ich hätte mal eine theoretische Frage. Wenn die Legenden von Zentauren und Werwölfen auf den Woodwalkern beruhen, sind dann Feen teilverwandelte Libellenwandler?

      Meerige Grüße
      Nelly

      Ps: Viel Erfolg bei dem weiteren Schreiben ✊🏻❤️

  150. Hallo Katja/Sabine
    Ich weiß, wir sollen nicht so viel schreiben, aber ich möchte heute das Cover für den Wettbewerb malen und da habe ich mich gefragt, ob die Person aus deinen Büchern sein soll oder eine aus meinem Text, welchen ich schreibe ?

    LG Turdelfin

  151. Liebe Katja,
    ich finde deine Bücher richtig toll!
    Ich bin 9 Jahre alt und schreibe gerade auch ein Buch. Deine Bücher inspirieren mich sehr! 🙂
    Woodwalkers mag ich am liebsten und ich fange jetzt mit „Tag der Rache“ an .
    Liebe Grüße und schreib weiter!
    Sophie

    1. Hi Sophie,
      freut mich sehr, dass du meine Bücher magst! Toll, dass du auch schreibst, ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch. Hast du schon die Schreibtipps auf meiner Website entdeckt? https://www.katja-brandis.de/kategorie/schreibtipps/ Außerdem habe ich auf meinem YouTube-Kanal ein Schreibtipps-Video online gestellt, das findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=2e9quviwhyc&t=357s
      Falls du merkst, dass dir „Tag der Rache“ noch zu heftig ist (es wird ganz schön viel gekämpft …), dann leg es lieber nochmal beiseite.
      Katzige Grüße,
      Katja

      1. Hi,
        Sorry, dass ich schon wieder schreibe (ist mein dritter Kommentar diese Woche XD). Ist auch nur eine Idee: Ich hatte gestern Abend die Idee, dass ihr aus dieser Webseite eine App macht! Dann würde man zum Beispiel auch Benachrichtigungen bekommen, wenn einer von euch beiden auf einen Kommentar antwortet, oder wenn Katja etwas neues ankündigt! Ist mir gestern Abend im Bett eingefallen. Wenn Katja wieder Zeit hat, kann sie ja vielleicht darüber nachdenken!
        Lg Luca

        1. Hi Luca,
          eigentlich eine gute Idee mit der App, nur leider weiß ich nicht wie das geht, sorry 🙁
          Viele Grüße,
          Katja
          PS: Jetzt aber erstmal nicht mehr schreiben, ja? Ein Kommentar pro Monat ist okay …

  152. Hallo Liebe Katja/Sabine🙃
    Ich wollte mal fragen wann denn der nächste Fanfiction-Fanart-Wettbewerb stattfindet weil meine Kurzgeschichte noch nicht fertig ist.
    Liebe Grüße
    King🐆

      1. Yippie!
        Dankeschön🙃
        Ich hätte außerdem noch eine Frage :
        Wann erscheint denn der nächste Woodwalkers & Friends -band?
        Mit Katzigen Grüßen
        King🐆

  153. Hallo Katja bzw. Sabine
    Ich liebe die Wood- und Seawalker Bücher und finde sie selbst nach 3mal lesen noch spannend. Und diese Cover… WOW!!! Wie macht man die eigentlich ? Wäre echt toll wenn ihr mir antwortet (sobald ihr zeit habt. Ich will euch ja nicht beim Buch schreiben stören.)

    LG Luchswandler

    1. Hi Luchswandler,
      wie schön, dass du meine Bücher so liebst, das ist eine Ehre! Die tollen Cover für meine Walkers-Romane macht Claudia Carls. Ich weiß selbst nicht genau, wie sie arbeitet, aber das kommt in einer der nächsten Behind-the-Scenes-Folge auf der Arena-Brandis-Seite dran. Da lasse auch ich mich mal überraschen.
      Viele Grüße,
      Katja

  154. Hi Katja
    Ich liebe deine Bücher! Nicht nur Seawalkers und Woodwalkers,
    sondern auch Khyona, Ruf der Tiefe, Gepardensommer,…
    Ich habe ein paar Fragen:
    1. Ist Frankies Mutter die Meggie Smith die in Harry Potter McGonegal spielt?
    2. Warum ist Finnys Spannweite doppelt so lang wie die eines normalen Teufelrochens?
    3. Wann bekommen wir die Leseprobe und das Cover vom 5. SeWa zu sehen?
    4. Was würde passieren wenn ein Mensch auf eine WoWaschule gehen will?
    5. Kommt Blue im fünften Band mit jemandem zusammen?
    6. Welch Illustrationen sin im fünften Band?

    Ich kann natürlich verstehen wenn du Sticht alle meiner Fragen beantworten kannst.

    PS: Ich sehe genauso aus wie Blue. Auch die Eigenschaften passen. Nur das Alter nicht.

    PPS: Ich habe eine Idee für einen Namen für die Bayrische Schule: Forest Hunter school

    1. Hi Calypso,
      das ist sehr cool, dass du schon so viele Bücher von mir gelesen hast! Deine Fragen finde ich sehr interessant, ich benantworte jetzt mal die, die nicht geheim sind: 1. Maggie Smith ist ein ziemlicher Allerweltsname, wahrscheinlich gibt es zehntausend Leute dieses Namens, deshalb tritt Frankies Mutter als „Shanaya Crystal“ auf. Deshalb kann sie es nicht sein in den Harry-Potter-Filmen. Ist aber ein witziger Gedanke!
      2. Finny hat auch Manta-Rochen unter ihren Vorfahren, deshalb ist sie etwas größer als ein normaler Mobula-Rochen.
      3. Die Leseprobe gibt´s im April, das Cover mit etwas Glück so ca. Anfang Mai. Im fünften Band kommen u.a. die beiden anderen Delfine als Illus hinzu.
      Das ist echt Glück, dass du wie Blue aussiehst (sie ist ziemlich hübsch).
      Viele Grüße,
      Katja

  155. Liebe Katja Brandis/Sabine Hirsekorn
    Ich hätte eine Frage ob man beim Fan-Art Wettbewerb 2021
    Auch eine Fotocollage machen darf .
    Liebe grüße
    Hähnchen mit Lauchbeilage

  156. Liebe Frau Brandis,
    ich würde mich riesig freuen, wenn ich mal mit ihnen ein Interview führen könnte. Am besten über Viedeochat oder über Mail.
    meine Freundin hat gleich Geburtstag und es wäre sooooooooooooooooooooo cool, wenn sie drei Autogrammkarten schicken könnten (ich hätte auch gerne eine und mein Bruder ist auch RIESENFAN).

    Aber: wie können sie mir dann die Karten schicken?
    Ach übrigens: wir heißen: Sophie, Yann, Flynn

    Beste Grüße,
    Yann

    1. Hallo Yann,
      Du kannst gerne dein Glück beim FanArt- oder Fanfiction-Wettbewerb versuchen, da kannst du einen Videochat mit Katja gewinnen! Für ein Autogramm musst du Katja bloß eine Mail mit deiner Postadresse schreiben. Ihre Mailadresse findest du hier: https://www.katja-brandis.de/kontakt/ Kann aber ein bisschen dauern, bis sie dir die Autogrammkarte auch zuschicken kann, sie schreibt ja gerade an Seawalkers 6.

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Hallo,
        ich bin es mal wieder! Ich habe ein paar Fragen:
        1. Wird es in Seawalkers noch ein bisschen spannender? Versteht mich nicht falsch, aber ich fand Woodwalkers irgendwie spannender. Bis jetzt gab es ja nicht so einen richtig großen Kampf wie in Woodwalkers. Band 6 wird es ja wahrscheinlich einen Kampf geben. Was jetzt damit meine ist, dass es in Woodwalkers mehrere spannende Kämpfe gab (Melodys enführung, …). Zum Beispiel wurde Carag ja auch mal von einem Jäger in Band eins angeschossen. Sowas in der Art fehlt mir in Seawalkers noch. Trotzdem würde ich fast sagen, ist die Story besser.
        2. Ich habe einen Fehler in Woodwalkers 6 entdeckt (glaube ich), und zwar direkt am Anfang: Dort ist irgendwie ein Fehler mit der Zeit, Carag erzählt von Millings Tag der Rache und das es seit gestern Juni ist. Danach redet er mit Tikaani über die Händchen-halten Aktion. Am nächsten Tag, den Logischerweise 3. Juni machen sie es dann. Das Wolfsrudel kann es nicht fassen, und Bo sagt:“ Haben wir heute den 1. April?“ Darauf sagt Miro:“ Nein, wir haben den 4. Juni.“ Da ist dann ein Zeitfehler.
        Das war es dann auch wieder!
        LG Luca

        1. Hi Luca,
          keine Sorge, in Band 5 und 6 wird noch ordentlich viel gekämpft, wobei Tiago und Co sich ja auch in den anderen Bänden schon ordentlich herumschlagen mussten, zB bei der Besetzung der Schule und den Haikämpfen. Das mit dem Datum muss ich mal nachschauen, kann gut sein, dass das ein Fehler ist.
          Meerige Grüße,
          Katja

      2. Sorry,
        ich weiß, dass ich gestern schon einen Kommentar geschrieben, aber mir ist noch etwas eingefallen:
        1. Nach der Seawalkers Staffel kommt ja die zweite und dritte Woodwalkers Staffel. Sind das dann noch weitere 12 Teile oder doch nur 6? Wenn es nur 6 sind, sind die Bücher von den Seitenzahlen her länger, weil der Zeitraum dann ja auch größer ist?
        2. Das hier ist keine Frage sondern nur eine Vermutung (ihr werdet sie sowieso nicht beantworten können oder wollen, aber ich will es nur mal in den Raum werfen): Ich glaube nämlich, dass Milling ein Tripel Wandler ist, und es entweder verheimlicht hat oder es erst im Gefängnis herausfindet. Katja hat ja gesagt, dass es neue Tripel Wandler geben wird (das war sogar mein Kommentar in der Fragestunde, hihi), und das Milling in der zweiten Staffel noch eine Rolle spielen wird. Das ist meine Vermutung, wie er freikommt! Das ist zwar sehr weit hergeholt, aber ich wollte es nur mal gesagt haben, und gucken ob ich richtig liege (sehen wir dann nächstes Jahr:-)).
        Lg Luca

        1. Hi Luca,
          die zweite Woodwalkers-Staffel umfasst Carags zweites und drittes Schuljahr und hat insgesamt 6 Bände. Nein, Milling ist kein Tripel-Wandler, mehr kann ich leider noch nicht verraten!
          Katzige Grüße,
          Katja

          PS: Da ich im Moment an Seawalkers 6 arbeite, habe ich leider gerade wenig Zeit für Leser-Mails oder Kommentare … also erstmal keine mehr schreiben, okay?

        2. Liebe Frau Brandis,
          Ich bin ein großer Fan von ihren Woodwalkers Büchern. ( Seawalkers habe ich noch nicht begonnen zu lesen, mach ich aber sobald ich Katzige Gefährten besitze) Ich habe vor kurzem gelesen, dass Cliff in der 2.ten Staffel von Woodwalkers eine Freundin bekommt, dürfte ich erfahren, wer das sein wird? Ich hätte auch ein paar Vorschläge, was zum Teil auch Cliff betrifft. Denn ich habe mir eine eigene Figur ausgedacht, die etwas ganz besonderes ist, weil sie insgesamt 5 Gestalten hat ( Mensch, Nebelparder, Panther, Papagei (hellroter Ara) und Komodo-Waran. Es ist ein Mädchen und weiß von all ihren Gestalten und Fähigkeiten ( unter anderem auch Tote wiederbeleben, was ein Weiterleben für Bo und Trudy ermöglicht) Sie lernt Cliff kennen, indem er sich einen Brieffreund wünscht und dann eine Brieffreundin bekommt, dieses Mädchen. Durch einen Fehler Cliffs landet ein Wolfshaar in einem Brief. Dem Mädchen ist sofort klar, dass Cliff auch ein Gestaltwandler ist. So fragt sie ihn nach einem Treffen, das er annimmt. Cliff freut sich, das sie auch ein Woodwalker ist und die beiden freunden sich an. Cliff erzählt ihr von der Clearwater High und sie beschließt, auch dort zur Schule zu gehen. Cliff möchte sich nicht vor seinem Rudel blamieren, deshalb distanziert er sich von seiner Freundin, die sich deshalb zurück zieht und schließlich sogar abhaut. Cliff macht sich dafür verantwortlich und schämt sich aber Jeffrey und den anderen erzählt er immer noch kein Wort über sie. Als sie wieder auftaucht will Cliff ihr am liebsten um den Hals fallen doch er lässt es. Das Mädchen möchte Cliff beweisen, das er sich nicht vor ihr distanzieren soll und belebt in Anwesenheit der gesamten Schule Trudy und Bo wieder. Jetzt kann sich Cliff nicht mehr zurück halten und entschuldigt sich bei ihr. Nachdem er auch dem Wolfsrudel erklärt hat, was Sache ist, schauen sich die beiden in Zweitgestalt (Mackenzie-Wolf und Nebelparder) den Sonnenuntergang an. Ein paar Tage später nach den bestandenen Zwischenprüfungen küsst Cliff sie und seit dem sind sie unzertrennlich. Sogar im Kampf gegen die Bösewichte kann sie gut punkten, da sie in allen ihren Gestalten ziemlich stark ist. Sie vertraut Cliff ihr größtes Geheimnis an, nämlich das ihre Eltern von einem Jäger erschossen wurden und sie sich als erst 3 jahrealtes Kind selbst durchschlagen musste.
          In meinen Geschichten heißt sie Viktoria (So heiße auch ich). Ich hoffe, diese kurze Zusammenfassung meiner eigenen Geschichte hat Ihnen gefallen und ich würde mich über eine Antwort freuen.
          Tierische Grüße
          Fivandlerin Viktoria

          PS: Das Fivandlerin ist der selbst ausgedacht Name von mir für Wesen die 1 Menschgestalt und 4 Tiergestalten haben. Fivandlerin leitet sich aus dem englischen Wort five für 5 und aus dem deutschen Wort Wandler ab. Gesprochen wird es Feiwandlerin.

          Wenn es einen Cliff Fanclub geben würde, dann wäre ich die erste Vorsitzende und wahrscheinlich auch die Gründerin des Clubs.

          Ich hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe, denn das ist mein erster Kommentar 😁.

          1. Hi Tanja,
            sehr cool, dass du Cliff magst, ich auch – seine Kurzgeschichte ist einer meiner Lieblingsstorys im neuen Special „Zwölf Geheimnisse“, das im Herbst erscheint. Ich weiß nicht, wo du gehört hast, dass er eine Freundin bekommt – das ist nur ein Gerücht und keine Info von mir.
            Mir schlagen jeden Tag Leser Figuren oder Namen vor oder wünschen sich, in einem meiner Romane vorzukommen – ich hätte schon genug zusammen für zehn Schulklassen 🙂 Das geht also leider nicht. Wenn du Lust hast, kannst DU ja mal eine Geschichte über deine Figur schreiben!
            Viele Grüße,
            Katja

    2. Hallo Katja, Hallo Sabine
      Ich habe gelesen dass Lissa Clearwater, als sie ein Jahr als Weiskopf Seeadler unterwegs war,Küken hatte. Wie hießen die ?

      LG Nell

      1. Hi Nell,
        ja, Lissa hat tatsächlich zwei Küken aufgezogen (das fand ihr Sohn Jack etwas gewöhnungsbedürftig …), die beiden – Karissa und Ventus – sind Adler ohne Menschengestalt und Lissa weiß leider nicht immer, wo sie gerade leben. Karissa hat sie noch ein paarmal in den Rocky Mountains getroffen, und eigentlich wartet Lissa darauf, dass irgendwann mal Adler-Wandler-Enkel in der Schule vorbeikommen …
        Viele Grüße,
        Katja

    3. Hallo,
      Ich wollte nur kurz fragen wie viele Seiten eine Fanfiction haben muss. ??? Findet der nächste Wettbewerb diesen März statt? Heißt dass man muss wenn man mitmachen will die Fanfiction jetzt also im März noch abschicken muss? Das würde ich nicht mehr schaffen… Wenn ich es wollte müsste ich ordentlich Gas geben 😃
      Ich hoffe ich habe nicht allzusehr gestört.
      GLG Minousche

      1. Hallo Minousche,
        Der aktuelle Wettbewerb läuft gerade und geht noch bis zum 31. März, bis dahin kannst du also deine Geschichte einsenden. Die nächste Chance gibt es dann irgendwann im Herbst. Eine Mindestlänge für die Geschichten gibt es nicht, aber sie sollte höchstens fünf (allerhöchstens fünfeinhalb) Seiten haben.

        Viele Grüße,
        Sabine

  157. Hallo Frau Brandis,
    Ich habe ein Seawalkers-Fanbuch gemacht. Ich bin auch ein großer F A N!!! Die coolen Romane reizen mich sehr. Ich habe schon alle Woodwalkersromane und Seawalkers 1 gelesen. In der Szene im Klassenzimmer in Woodwalkers 4 kommt ein Faultierwandler und hält eine Rede. Faultier sind meine Lieblingstiere. Ich dachte mir als die die Romane Koalaträume und Gepardensommer Bücher gesehen habe, ob es auch irgendetwas zu Faultieren geben wird. Dann hatte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie muss man Seawalkers und Woodwalkers der Reihe nach lesen?
    2. In welchem seiner Sicht spielt die Geschichte Windwalkers?
    3. Wie viele Kommentare darf man schreiben?
    4. Wann erscheint Woodwalkers Staffel 2?
    5. Kennen Sie Harry Potter?
    6. Wie sieht das Logo der Schule für Windwalkers aus?
    7. Können Sie eine richtig krasse Szene in Woodwalkers einbauen?
    8. Werden Tikaani und Carag im letzten Band heiraten?
    9. Ist es möglich eine KHYONA-Kette nach zu bestellen. Ich hatte beim Gewinnspanne nichts gewonnen…
    Mit sehr meerigen Grüßen,
    Flynn W.

    1. Hallo Flynn,
      Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen! Zu deinen Fragen:
      1. Das ist prinzipiell egal, für Seawalkers brauchst du nicht unbedingt Vorkenntnisse. Woodwalkers spielt aber eher, also wäre es schon sinnvoller, damit anzufangen.
      2. Windwalkers wird aus Sierras Sicht geschrieben sein (die Wölfin, die du schon aus Woodwalkers kennst).
      3. Am besten so wenig wie möglich, einer im Monat (wenn überhaupt) reicht vollkommen 🙂
      4. Direkt nach Seawalkers, also ab Juni 2022!
      5. Klar, auch wenn Katja die Bücher schon eine Weile nicht mehr gelesen hat.
      6. Ich glaube, ein richtiges Logo hat sich Katja noch nicht überlegt (wir hatten ja auch für die anderen Schulen extra Wettbewerbe dafür).
      7. Was genau stellst du dir darunter vor? Richtig krass ging es ja schon öfter zu, zum Beispiel in Woodwalkers 6 🙂
      8. Ich glaube, dafür sind sie dann noch zu jung – und wer weiß, ob sie überhaupt zusammenbleiben 😉
      9. Bestellen kann man die Ketten nicht, aber es gibt ja immer mal wieder Wettbewerbe und Verlosungen, bei denen du eine gewinnen kannst. Aktuell läuft zum Beispiel der FanArt- und Fanfiction-Wettbewerb, schau mal hier: https://www.katja-brandis.de/2021/03/11/der-fanart-und-fanfiction-wettbewerb-maerz-2021/

      Viele Grüße,
      Sabine

  158. Sehr geehrte Frau Brandis
    Ich bin ein großer FAN von Woodwalkers und Seawalkers. Ich interessiere mich auch sehr für Woodwalkers and Friends. Um was wird es in dem nächsten WOODWALKERS AND FRIEND gehen?
    Dann frage ich mich noch ob die Raelstons Carags Geheimnis schon verraten haben und wie viel Zeit zwischen der ersten und der zweiten Staffel vergeht.

    Meerige Grüße,
    Falayanana

    1. Hallo Falayanana,
      Das nächste Special (erscheint wieder im Herbst) ist eine Sammlung mehrerer Kurzgeschichten über verschiede Woodwalkers-Charaktere, zum Beispiel die einzelnen Wölfe, Nell und Jeffrey. Die Ralstons sind zum Glück so nett, Carags Geheimnis niemandem sonst zu verraten 🙂 Die zweite Staffel beginnt am Anfang von Carags zweitem Schuljahr, also direkt im Herbst nach dem Tag der Rache und den Sommerferien.

      Viele Grüße,
      Sabine

  159. Hallo Katja und Sabine,
    es tut mir Leid, das ich beim Schreiben störe, aber ich habe eine Frage zu der FanFiction die ich schreibe.
    Gibt es noch ein Zimmer im Mädchenflügel, in dem nur eine Woodwalkerin wohnt? Und wenn ja, wer ist es?
    Viele Grüße,
    SierraTikaani

    1. Hi Sierra Tikaani,
      in der Nr. 43 ist seit dem Tag der Rache leider etwas frei, dort wohnt nur noch Juanita und die ist ja nicht sooo oft in ihrer Menschengestalt. Bei den Zweitjahresschülern ist noch was in der 51 und 53 frei, dort wohnen bisher Jill (Käfer) und Hailey (Schwarzbär), Jills Mitbewohnerin wollte wechseln und deswegen ist ein Bett frei, Hailey hat gerne ihre Ruhe und will nicht unbedingt noch jemand im Zimmer.
      Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Fanfiction!
      Katja

  160. Hallo Katja/Sabine
    Ich Feier die Wood- und Seawalker Bücher richtig und freue mich riesig auf weitere Bücher. Ich finde auch eure Cover echt sehenswert. Wisst ihr vielleicht, wie diese entstehen ? Ich würde es gerne mal ausprobieren.
    LG Johannes

    1. Hallo Johannes,
      Das mit den Covern funktioniert so, dass Katja Claudia Carls (also der Zeichnerin) die Figurenbeschreibung gibt. Dann macht sie eine Skizze, zu der Katja dann noch Korrekturwünsche äußern darf, außerdem sagt natürlich der Verlag seine Meinung dazu. Nach ein oder zwei Korrektur-Runden ist das Cover dann fertig. Ein richtiges Tutorial gibt es dafür nicht, aber du kannst gerne mal versuchen, selbst ein Cover zu zeichnen und damit am Wettbewerb teilzunehmen, der gerade läuft: https://www.katja-brandis.de/2021/03/11/der-fanart-und-fanfiction-wettbewerb-maerz-2021/

      Viele Grüße,
      Sabine

  161. Hallo Frau Brandis und Frau Hirsekorn!
    Ich habe letzten Monat Woodwalkers 1 zum Geburtstag bekommen und bin seitdem ein großer Fan. Gestern erst bin ich mit Band 6 fertig geworden und ich kann es kaum erwarten, auch Seawalkers zu lesen! Meine Lieblingscharaktere sind Lou und Henry, deshalb hat mich eine gewisse Szene natürlich total gefreut.
    Ich hoffe, es ist okay, wenn ich mal kurz ein paar Fragen stelle, weil ich gehört habe, dass eine zweite Woodwalkers Staffel rauskommen soll. Darauf freue ich mich auch schon sehr!

    1. Wird Viola wieder eine Rolle spielen? Ich fand es schade, dass sie nicht bestanden hat, deshalb kann sie Carag jetzt doch sicher noch weniger leiden, oder?
    2. Kommen Trudys Geschwister auch an die Clearwater High? Sie kamen ja mal kurz im sechsten Band vor.
    3. Ist der neue Wapitischüler einer von Lous Geschwistern oder wer Neues?

    Das war es eigentlich auch schon wieder. Ich hoffe, ich habe sie nicht allzu sehr gestört!

    Meer(schwein)ige Grüße,
    Jonni

    1. Hi Jonni,
      das ist ja cool, dass du über das Geschenk die Woodwalkers entdeckt hast! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den Seawalkers. Hier sind deine Antworten:
      1. Ja, Viola wird natürlich eine Rolle spielen, Lou ist ja auch weiterhin mit ihr befreundet und andere auch. Leider ist noch geheim, wer in die neue Erstjahresklasse kommt, ich fürchte, da musst du dich überraschen lassen! Nur dass Mia dabei sein wird, habe ich schon verraten, und ein deutscher Schüler namens Felix wird auch mitspielen.
      Nussige Grüße,
      Katja

    2. Hallo Katja, Hallo Sabine
      Ich habe zwei Fragen die ich gerne wissen möchte. Die Fragen müssen sie auch nicht sofort beantworten:
      1. wieso heißt Jeffrey Quickpaw- Baker obwohl seine Eltern nur Baker mit Nachnamen heißen
      2. wieso haben sich die Woodwalker in Gepardensommer noch nie verwandelt obwohl sie schon oft Geparden gesehen haben?
      Viele Grüße
      Juanita

      1. Hallo Juanita,
        Quickpaw ist sein zweiter Vorname, nicht sein Nachname – seine Eltern wollten halt noch was Wölfisches 🙂 Bestimmt haben die beiden in Gepardensommer schon mal das Kribbeln gespürt, aber wenn man nicht weiß, dass man sich verwandeln kann, dann passiert es auch oft nicht. Aber sie finden es später noch raus, was sie sind.

        Viele Grüße,
        Sabine

  162. Sehr geehrte Frau Brandis (oder Frau Hirsekorn),
    Ich L I E B E die Wood- und Seawalkers Romane.
    Aber ich habe drei WICHTIGE Fragen:
    1: Wie viele Woodwalkersstaffeln wird es insgesamt geben?
    2: Gibt es schon das Cover von Seawalkers 5??
    3: Wird es eine NEUE Figur in Woodwalkersstaffel 2 geben???

    Katzige Grüße,
    Flynn W.

    1. Hallo Flynn,
      Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen! Zu deinen Fragen:
      1. Nach Seawalkers wird es die zweite Woodwalkers-Staffel (über Carags zweites und drittes Schuljahr) geben, danach hat Katja die Windwalkers geplant. Alles danach liegt noch so weit in der Zukunft, dass sie sich darüber noch keine Gedanken gemacht hat, aber kann schon sein, dass noch weitere Staffeln folgen, mal schauen!
      2. Das mit dem Cover dauert noch eine Weile, vermutlich kann Katja es so Anfang Mai online stellen.
      3. Klar, in der zweiten Staffel wird es eine Menge neue Charaktere geben, zum Beispiel die neue Erstjahresklasse und die Schüler an der Narawandu School in Afrika, mit der Carag und die anderen einen Austausch machen werden.

      Viele Grüße,
      Sabine

  163. Hallo Katja,
    Hallo Sabine,
    Ich hoffe ich störe gerade nicht beim schreiben,aber ich wollte mal fragen ob Jonny oder Tiago nicht spüren können ob die Oma von Rocket eine Wandlerin ist?
    Katzige Grüße
    Dahlie

    1. Hallo Dahlie,
      Johnny hat in Seawalkers 2 tatsächlich schon gespürt, dass Sally eine Wandlerin ist. Sie wissen bloß noch nicht, welche Gestalt sie hat, aber das wird sich noch ändern – lass dich überraschen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

    1. Hallo David,
      Die Filmrechte sind inzwischen tatsächlich verkauft, es ist also eine Verfilmung in Arbeit. Casting, Dreh und so weiter dauern aber alle noch eine ganze Weile, deshalb haben wir dazu noch keine genaueren Infos, sorry!

      Viele Grüße,
      Sabine

  164. Liebe Katja Brandis und liebe Sabine,
    ich hoffe ich störe sie nich so sehr beim schreiben, aber ich habe eine Frage.Ich würde gerne wissen, ob die Silvers irgendwann rausfinden das es Woodwalker gibt und Holly sich verwandeln kann?
    Viele Grüße Fischkatze.

    1. Hallo Fischkatze,
      Tja, das können wir dir jetzt natürlich noch nicht verraten 🙂 Lass dich überraschen, was in der zweiten Woodwalkers-Staffel so alles passiert!

      Viele Grüße,
      Sabine

      1. Kann es sein das du Sabine bereits die gesamten Vorgänge kennst, die nicht nur auf den Korrekturen lesen, Büchern kommt wie zum Beispiel auch wer zusammenkommt oder auch wer was und wann etwas passieren wird im groben?

        1. Hallo Der der schneller ließt als sein Schatten,
          Alles weiß ich natürlich noch nicht, sonst wäre ja auch das Testlesen relativ langweilig. Aber ab und zu verrät mir Katja schon ein paar Sachen im Voraus, das stimmt – bringt aber natürlich nichts, mich danach zu fragen, ich verrate genauso wenig wie Katja 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

    2. Hallo Katja,
      Ich habe eine Frage zu gepardensommer. Ich weiß dass wir eigentlich keine Kommentare schreiben sollten aber diese beschäftigt mich schon sehr lange: Wie kann es sein dass sich die beiden Gepardenwandler noch nie verwandelt haben obwohl sie fast jeden Tag welche sehen?
      Waldige Grüße Lou

      1. Hi Lou,
        bestimmt haben die beiden in „Gepardensommer“ schon mal das Kribbeln gespürt, aber wenn man nicht weiß, dass man sich verwandeln kann, dann passiert es auch oft nicht. Aber sie finden es später noch raus, was sie sind.
        Viele Grüße,
        Katja

  165. Hallo Katja,
    Ich hätte zwei Fragen, erstens zu den Fanart-Buchcovers,
    Sollen die Konzepte auf ihren Klassischen Motiv basieren, oder sind alle Arten von Motiven erlaubt.
    Zum anderen meine ich mich zu erinnern das sie mal von ihrer ersten Story erzählten, die sie bisher noch nicht veröffentlichen konnten, gibt es eine Möglichkeit sie zu lesen? Ich interessiere mich sehr für sie.
    Liebe Grüße und danke für ihre ganze Arbeit.

    1. Hallo Spock,
      Du kannst für den Wettbewerb auch gerne komplett eigene Cover für die Bücher entwerfen! Katja möchte ihre allererste Story eher nicht veröffentlichen, sorry.

      Viele Grüße,
      Sabine

    2. Liebe Katja (und Sabine),
      Ich bin es nochmal. Ich habe in anderen Kommentaren gelesen das es einen Wettbewerb für ein Cower geben soll.? Es währe toootal nussig ihr mir dazu ein paar Informationen schreiben könntet.
      Viel Spaß beim Schreiben und gute Ideen (warte schon sehr geduldig auf das nächste Buch von Seewalkers)
      Nussige Grüße
      Von Holly 🐿

  166. Hi Sabine, Hi Katja
    Ich habe gelesen das für die Bände fünf und sechs (in Woodwalkers) als erstes andere Titel vorgesehen waren. Also Band 5, das jetzt Feindliche Spuren heißt, als erstes „Das knurren der Sphinx“ vorgesehen war. Für Band 6 als erstes „Feuersturm“ und jetzt heißt es Tag der Rache. Wie ist es so gekommen ? Ich fände für Band 5 hätte besser „Das knurren der Sphinx“ gepasst. Aber die Bücher sind trotzdem Obermega Katzig. !!!

    LG Miss Coco

    1. Hi Miss Coco,
      bei den Titeln entscheiden immer Verlag und Autorin gemeinsam, weil der Verlag ja quasi die Bücher von mir gekauft hat und sie möglichst gut verkaufen will. Deshalb habe ich beim Schreiben erstmal einen Arbeitstitel, den ich benutze, um über das Projekt zu reden. Wenn es fast fertig sind, besprechen der Verlag und ich, wie der endgültige Titel lauten könnte. Manchmal „gewinnt“ mein Vorschlag, manchmal der des Verlages. Zum Beispiel finde ich „Tag der Rache“ viel passender als „Feuersturm“ und auch der tolle Titel „Wilde Wellen“ war eine Idee des Verlages!
      Meerige Grüße,
      Katja

    2. Hi Katja, Hi Sabine,
      In Seawalkers kommen Carag, Tikaani und Holly ja auch vor Brandon aber nicht. So ist es zumindest in „Wilde Wellen“. Ich finde das eigentlich schade denn ich mag Brandon Recht gerne. Liegt das er nicht dabei ist, daran dass er ein Bison ist und nicht gut dahin passt, oder was ? Ich finde die Bücher sehr Katzig !!!
      Katzige Grüße
      Melody

      1. Hallo Melody,
        Mit Brandon wäre es ein bisschen voll geworden, deshalb war er fürs Erste nicht mit in Seawalkers dabei. Er wird in dieser Staffel aber noch vorkommen, keine Sorge 🙂

        Viele Grüße,
        Sabine

  167. Hallo Katja und Sabine,
    Gibt es in der afrikanischen Wandlerklasse schon Greifvögel? Wenn nicht, würde ich den Kampfadler vorschlagen, der könnte bestimmt für ein bisschen Drama sorgen (bisher waren die Vogel-Wandler ja alle eher nett). Oder das könnte der Lehrer für Kampf und Überleben sein, wäre bestimmt cool, wenn das mal ein Vogel unterrichtet :- )
    Aber eigentlich wollte ich etwas anderes fragen, und zwar zu Livestream Nummer 7. Ist ein bisschen spät, ich weiß, aber ich wollte während Seawalkers 6 nicht stören und jetzt dachte ich mir, ich schreibe doch mal den einen Kommentar für diesen Monat (ist hoffentlich in Ordnung). Und zwar meintest du (Katja), dass Trudys Schwester ein Steinkauz ist, aber diese Vögel leben meines Wissens nach gar nicht in Amerika. Ist das Absicht oder meintest du vielleicht eher den in Amerika ziemlich häufigen Kaninchenkauz, der ja auch zu den Steinkäuzen gezählt wird?
    Ich wünsche dir und Sabine (und natürlich allen Teilnehmern) jedenfalls noch viel Spaß bei den Wettbewerben und bin schon sehr gespannt auf die Gewinner! :- )

    MfG Alex

    1. Hi Alex,
      danke für deinen Vorschlag, Greifvögel habe ich zurzeit noch nicht und haha, nein, nicht alle Vogelwandler sind nett (in Seawalkers 6 mehr darüber). Zu deiner Frage – die meisten Leute, die in Amerika leben, kommen ursprünglich anderswo her (das ist auch in Deutschland ja nicht ungewöhnlich), und so ist es auch mit den Wandlern. Trudys Familie stammt teilweise ursprünglich aus Osteuropa, obwohl sie nun schon recht lange in den USA daheim sind.
      Viele Grüße,
      Katja

  168. Liebe Frau Brandis
    Es tut mir soooooooooooooooooooooooo leid das ich schreibe
    Aber ich habe gelesen das Holly 1,63 groß ist aber Carag ist doch 1,60 Holly ist doch kleiner als er .
    (Diese Frage muss nicht sofort beantwortet werden )
    Ich wünsche Katja noch ganz viel Spaß beim weiter schreiben!!!
    Liebe Grüße Lia
    Ps. Welche Haarfarbe hatt eigentlich Cookie?

    1. Hi Lia,
      nee nee, Carag ist 1,78, also ziemlich viel größer als Holly! Cookie hat übrigens dünne, feine blonde Haare.
      Viele Grüße,
      Katja

    2. Hallöchen,
      Ich wollte wirklich nicht stören und es tut mir sehr leid doch zu stören aber mit wie vielen Jahren darf man beim Film mitspielen ??? Ich würde am liebsten Holly spielen weil ich eigentlich ganz gut zu ihr passe nur meine Haare sind dunkelblond und nicht rot. Natürlich weiß ich dass ganz viele Holly spielen wollen aber ich bewerbe mich trotzdem. Wenn es nicht geht dann vielleicht oder wahrscheinlich Juanita oder Cookie. Welche Haarfarbe hat eigentlich Juanita ? Ups das gucke ich auf Wiki nach… Habe das schon wieder vergessen.
      Und was ist eigentlich der Livestream ich lese leider erst seid Dezember Woodwalkers und muss jetzt anfangen mit Seawalkers deswegen weiß ich noch nicht so viel über die Personen. Aber ich mache mich daran so viel über sie zu erfahren wie ich über Harry Potter weiß, denn Woodwalkers ist jetzt mein Lieblingsbuch mit Harry Potter und Sie sind eindeutig auch mit die beste Autorin der Welt !!! Ich will jetzt wirklich nicht mehr nerven … aber ich bin einfach viel zu neugierig, welcher Charakter in Woodwalkers ist auch so neugierig wie ich ?

      Ganz viele nette Grüße
      Und ganz viel Spaß beim weiter schreiben !!!
      Leopardin Jamie 😃

      1. Hallo Jamie,
        Über das Casting wissen wir leider noch gar nichts, sorry! Aber gute Idee, Sachen im Wiki nachzuschauen, dafür ist es da 🙂 Dort findest du auch eine Menge Infos, die nicht in den Büchern stehen, damit weißt du dann bestimmt so viel über die Charaktere wie bei Harry Potter! Der Livestream findet einmal im Monat statt und dort beantwortet Katja eine Stunde lang Fragen, die Fans dort im Chat stellen. Danach findest du die Streams auch weiterhin auf ihrem YouTube-Kanal, du kannst also gerne mal reinschauen.

        Viele Grüße,
        Sabine

    3. Hi sabin , ich bräuchte noch mal krz den Link fürs discover , oder wie dieses plattform hei?ßt ,
      wäre super wen du mir weiter helfen könntest, bin timber von heute.
      Luftige/ katzige Grüße Timber

    4. Hi Katja, ich finde Woodwalkers ist das beste Buch der Welt. Meiner Meinung nach könnte es tausende woodwalkers Bände geben.
      Noch viel Spaß beim schreiben.
      Katzige Grüße
      Carag

      Ps: Ich bin der größte Woodwalkers Fan

      1. Hi Carag,
        oh wow, das ist ein großes Kompliment für die Woodwalkers! Danke, dass du ein so großer Fan bist.
        Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den nächsten Bänden.
        Katzige Grüße,
        Katja

        1. Hi Katja,
          Ich bins nochmal. Ich finde woodwalkers so cool, dass ich immer wenn ich die Bücher durchgelesen habe von vorne anfange😅. Ich tue so viel wie ich kann um die Umwelt zu schützen.
          Katzige Grüße
          Carag

          1. Hallo Carag,
            Freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen! Auch sehr cool, dass du dich so für die Umwelt einsetzt, das freut Katja natürlich auch 🙂

            Viele Grüße,
            Sabine

  169. Hallo Katja (und hallo sabine),

    Ich habe gestern den Live-Stream geschaut. Da hast du ja etwas von einer afrikanischen Klasse erzählt. Ich wusste das vorher noch gar nicht und habe mich da total drüber gefreut!
    Meine