Woodwalkers

Im Sommer 2016 ist mein Roman “Woodwalkers – Carags Verwandlung” im  Arena Verlag erschienen und gleich sehr erfolgreich geworden. Dadurch, dass ihr meine Romane so begeistert gekauft und gelesen habt, hat die Reihe nun nicht drei Bände wie ursprünglich geplant, sondern sechs, die im Halbjahresabstand erschienen sind. Danke an euch alle! Jeder Band hat ca. 280 Seiten und kostet 14 Euro (E-Book 6,99 oder 9,99 Euro).

Darum geht es in Woodwalkers: Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein ganz normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein unglaubliches Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Halb Mensch, halb Berglöwe ist er in der Wildnis der Rocky Mountains aufgewachsen und lebt erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem geheimen Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er schnell Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen – denn die Welt der Woodwalker steckt voller Rätsel und Gefahren …

Zur Leseprobe aus Band 1

 

Band 2 “Woodwalkers – Gefährliche Freundschaft” (auf dem Cover: Tikaani, die weiße Wölfin)

 

 

 

Band 3 “Woodwalkers – Hollys Geheimnis” (auf dem Cover: Holly, die Rothörnchen-Wandlerin)

 

 

 

Band 4 “Fremde Wildnis” (auf dem Cover: Brandon, der Bison-Wandler)

 

 

 

Band 5 “Feindliche Spuren” (auf dem Cover: Lou, die Wapiti-Wandlerin)

 

 

 

Band 6 “Tag der Rache” (auf dem Cover: Jeffrey, Wolfs-Wandler) 

 

 

 

Unter dem Namen „Woodwalkers & Friends“ erscheinen unregelmäßig (aber so ca. einmal im Jahr, jeweils im Herbst) Sonderbände. Bereits erschienen sind ein Special über Carags und Tikaanis Sommerferien („Katzige Gefährten”) und ein Buch mit Kurzgeschichten aus Sicht der verschiedenen Charaktere („Zwölf Geheimnisse”). Im Herbst erscheint Dorians Autobiografie („Wilder Kater, weite Welt”) und langfristig auch mal was zu den Seawalkers. Kommt immer drauf an, ob und wann ich Zeit habe!

Das erste Special über Carags und Tikaanis Sommerferien heißt „Katzige Gefährten“, in dem ihr erfahrt, was Carag in den Ferien mit seiner Schwester Mia, mit seiner Gefährtin Tikaani und ein paar anderen Freunden von der Clearwater High erlebt (ja, er besucht Tikaani endlich mal in ihrem Heimatdorf).

 

 

Das zweite Special, diesmal mit Woodwalkers-Kurzgeschichten, heißt Zwölf Geheimnisse”. Zwölf Kurzgeschichten und eine Bonus-Geschichte aus der Woodwalkers-Welt, und zwar aus der Sicht von Figuren, die bisher nicht selbst erzählen durften, zum Beispiel Cliff, Bo, Holly, Tikaani, Trudy, Dorian, Nell und vielen anderen.

 

 

Im Herbst erscheint Dorians Autobiografie „Wilder Kater, weite Welt“, niedergeschrieben von mir.

 

 

 

Keine Sorge, nach Band 6 ist nicht alles aus, gerade ist die sechsbändige zweite Woodwalkers Staffel “Die Rückkehr” über Carags zweites und drittes Schuljahr gestartet und es gibt noch die Seawalkers – in denen Carag und seine Freunde auch mitspielen.

 

Ihr wollt mehr wissen über die Welt der Woodwalkers? Eine wahre Schatzkammer voller Infos ist das Woodwalkers-Wiki, das Sabine Hirsekorn angelegt hat. Dort findet ihr ganz viele Infos über Figuren, Schauplätze, Hintergründe. Ihr findet es hier: https://woodwalkers.fandom.com/de/wiki/Woodwalkers_Wiki

Woodwalkers Fortsetzungen Infos

Walkers-Selbstest

Verfilmung Infos

Pläne der Clearwater High

Geburtstagsliste Wood- und Seawalkers

 

Damit ich weiterhin schaffe, all eure Kommentare und Mails zu beantworten, hier ein paar kleine Tipps: Bitte unbedingt erst die „Antworten auf häufige Fragen“ auf dieser Homepage lesen, vielleicht steht die Antwort dort schon. Bitte postet nicht acht Kommentare mit je einer Frage, sondern nur einen Kommentar mit all euren Fragen, das kann ich viel leichter beantworten! Und selbst wenn ihr gerade viel Zeit habt, bitte maximal drei Kommentare pro Person pro Woche, okay? Spoiler bitte möglichst vermeiden.

 

3.711 Kommentare

  1. Liebe Fr. Brandis,
    Ich wollte fragen, wie das Woodwalker oder Seawalker machen, wenn sie in Menschengestalt eine feste Zahnspange bekommen? Dürfen die sich dann nicht verwandeln, bis die Spange wieder draußen ist?

    Antworten
    • Hallo Elefanten-Wandler,
      Eine feste Zahnspange würde bei der Verwandlung kaputt gehen, das sollte man als Wandler also möglichst vermeiden.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Hallo Katja und Sabine

    Ich hätte eine Frage und zwar Spüren Tiere ja z.B das ein Gewitter naht können das eigentlich auch Wandler spüren?

    Mit kratzigen Grüßen Luchsin

    PS:Ich freue mich schon sehr auf Dorians Autobiografie

    Antworten
    • Hallo Luchsin,
      Wandler haben auch in Menschengestalt ja sehr viel bessere Sinne als Menschen und außerdem ihre Tierinstinkte, das sollte für die meisten Wandler also kein Problem sein!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hallo Katja, Hallo Sabine
        Ich wollte etwas berichtigen.
        Nämlich stimmt es gar nicht das Wale an Land von ihrem eigenen Gewicht erdrückt werden.
        Das sagt so der Meeres Biologe Robert Marc Lehmann in einem YouTube Video seiner Momentanen Doku-Reihe ,,0800 See Orca” in Folge 5 sagt er das ,,dieses Gerücht” bereits widerlegt ist, er meint auch das er das so gelernt hat aber es halt nicht stimmt.
        Ich selber habe keine Ahnung davon nur halt sagt er das und ich wollte es nur mal hier schreiben.
        Schöne Grüße
        Pilzkuuh

        Antworten
        • Hi Pilzkuh,
          ich fürchte, mit dieser Meinung steht dieser Meeresbiologe ziemlich alleine da … es schadet absolut den Organen, wenn ein großer Wal (zB Blau-, Buckel- oder Pottwal) an Land liegt und er nicht mehr schwerelos im Wasser schwebt (für die Schwerkraft ist sein Körper einfach nicht gemacht). Bei Delfinen und kleineren Walen ist das zum Glück kein Thema, die leiden eher unter Überhitzung, weil die Wasserkühlung wegfällt.
          Meerige Grüße,
          Katja

          Antworten
  3. Liebe Katja oder Sabine,
    Hoffentlich störe ich sie nicht in ihren Ferien. Ich finde „Das Vermächtnis der Wandler“ richtig waldig. Ich habe aber ein paar Fragen:
    1. Was ist mit Viola? Sie hat ja die Prüfung in ihrem ersten Jahr nicht bestanden, aber sie steht weder auf der Liste der Erstklässler, noch auf der, der Zweitklässler. Wurde sie rausgeworfen? Aber sie kommt ja im Buch vor. Ich fände es nussig, wenn sie den Viola- Fall aufklären könnten.
    2. Sie haben ja auf ihrer Website einen Plan der Clearwater High veröffentlicht, wo auch draufsteht, wer in welchem Zimmer wohnt. Gibt es da schon ein Update mit den neuen Erstklässlern?
    3. Wie spricht man Juanitas Namen aus?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sie Antworten für meine Fragen hätten.
    Möge der Mond für sie leuchten,
    Rothörnchen

    Antworten
    • Hi Rothörnchen,
      Viola ist versehentlich aus der Erstjahresliste rausgefallen, anscheinend weil sie nicht mehr auf die Seite passte. Ich hoffe, das kann in der nächsten Auflage korrigiert werden. Bei Gelegenheit poste ich mal ein Zimmer-Update mit den neuen Erstis und eine Aussprachehilfe. Juanita spricht man Spanisch aus, also “Chuanita”.
      Nussige Grüße,
      Katja

      Antworten
  4. Hallo Katja/Sabine,
    Ich habe nochmal eine Frage, und zwar also, wenn man z.B 14 ist (im Zeitraum, wenn Dreharbeiten sind), aber noch aussieht wie ca. 13 Jahre
    könnte man auch Holly oder andere spielen die die meiste Zeit 13 sind spielen und z.B. nicht nur Lou oder Tikaani usw., hab ich das richtig verstanden?

    Viele Grüße.

    Antworten
    • Hallo .,
      Genau, wie alt du tatsächlich bist, ist im Grunde egal, solange du überzeugend so alt aussiehst wie deine Rolle 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Hallo Frau Brandes,
    Ich hätte zwei Fragen. Erstens wie sind sie auf die für Woodwalkers gekommen?
    Und können Wandler mit z.B. einem sehr ausgeprägtem Gehör auch in erster Gestalt besser hören?

    LG Puma

    Antworten
    • Hi Puma,
      die Idee zu Woodwalkers kam mir im Yellowstone-Nationalpark. Dort haben wir wahnsinnig viele Tiere gesehen, unter anderem Bisons und Wapitis, und ich wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Ich kam ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. Jackson Hole gibt es übrigens wirklich, und du kannst gerne mal hinfahren. Allerdings ist der Standort der Schule so geheim, dass du sie wahrscheinlich dort nicht findest. Auf die Idee mit Seawalkers bin ich gekommen, weil ich nach Woodwalkers die Wandler nicht einfach verabschieden wollte und ich sowieso ein totaler Wasserfan bin und schon seit vielen Jahren tauchen gehe.
      Zu deiner zweiten Frage: Ja, Wandler mit gut hörender Zweitgestalt (zB Shari oder eigentlich die meisten Woodwalker …) können auch als Menschen besser hören!
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
  6. Hi, ich wollte fragen wie groß Trudy eigentlich genau ist.
    LG Lion Girl

    Antworten
    • Hi LionGirl,
      Trudy ist 1,60 cm groß als Mensch.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  7. Hallo Katja und Sabine,
    Das Vermächtnis der Wandler war super!
    Ich hätte noch eine Frage:
    Was ist ihr Lieblingslehrer von den Wandlerschulen?

    Antworten
    • Hallo Schneeleonpard,
      Katjas Lieblingslehrer sind Mr Bridger und Mr García, ich mag an der Clearwater High auch Mr Bridger am meisten und an der Blue Reef High Miss Bennett.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Hi Katja und Sabine !
    Ich wollte erst einmal danke für die Wood-und Seawalkers Bücher! Mir gefallen sie supergut! Ich wollte fragen ob es möglich ist , das Ligerwandler+Ligerwandler wieder ein Liger wird? Weil das ja Mischlinge sind…

    Allerliebste Grüße
    Liger Lisa 🦁🐯

    Antworten
    • Hallo Lisa,
      Ja, zwei Liger-Wandler könnten wieder einen Liger-Wandler zur Welt bringen! Es könnte übrigens auch ein Liger-Wandler entstehen, wenn zum Beispiel ein Löwen-Wandler und eine Tiger-Wandlerin ein Kind bekommen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hallo Frau Brandis,
        nehmen Sie auch Fan Vorschläge an? Also zum Beispiel eine Idee für eine Figur? Wenn ja hätte ich eine Idee.

        LG Maler und Schreiber

        Antworten
        • Hallo Maler und Schreiber,
          Katja bekommt ganz oft irgendwelche Namens- oder Figurenvorschläge von Fans, die kann sie also leider nicht umsetzen. Aber trotzdem danke!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten

Antworten auf Feli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.