Woodwalkers

Im Sommer 2016 ist mein Roman “Woodwalkers – Carags Verwandlung” im  Arena Verlag erschienen und gleich sehr erfolgreich geworden. Dadurch, dass ihr meine Romane so begeistert gekauft und gelesen habt, hat die Reihe nun nicht drei Bände wie ursprünglich geplant, sondern sechs, die im Halbjahresabstand erschienen sind. Danke an euch alle! Jeder Band hat ca. 280 Seiten und kostet 14 Euro (E-Book 6,99 oder 9,99 Euro).

Darum geht es in Woodwalkers: Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein ganz normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein unglaubliches Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Halb Mensch, halb Berglöwe ist er in der Wildnis der Rocky Mountains aufgewachsen und lebt erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem geheimen Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er schnell Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen – denn die Welt der Woodwalker steckt voller Rätsel und Gefahren …

Zur Leseprobe aus Band 1

 

Band 2 “Woodwalkers – Gefährliche Freundschaft” (auf dem Cover: Tikaani, die weiße Wölfin)

 

 

 

Band 3 “Woodwalkers – Hollys Geheimnis” (auf dem Cover: Holly, die Rothörnchen-Wandlerin)

 

 

 

Band 4 “Fremde Wildnis” (auf dem Cover: Brandon, der Bison-Wandler)

 

 

 

Band 5 “Feindliche Spuren” (auf dem Cover: Lou, die Wapiti-Wandlerin)

 

 

 

Band 6 “Tag der Rache” (auf dem Cover: Jeffrey, Wolfs-Wandler) 

 

 

 

Unter dem Namen „Woodwalkers & Friends“ erscheinen unregelmäßig (aber so ca. einmal im Jahr, jeweils im Herbst) Sonderbände. Bereits erschienen sind ein Special über Carags und Tikaanis Sommerferien („Katzige Gefährten”), ein Buch mit Kurzgeschichten aus Sicht der verschiedenen Charaktere („Zwölf Geheimnisse”), Dorians Autobiografie („Wilder Kater, weite Welt”) und langfristig auch mal was zu den Seawalkers. Kommt immer drauf an, ob und wann ich Zeit habe!

Das erste Special über Carags und Tikaanis Sommerferien heißt „Katzige Gefährten“, in dem ihr erfahrt, was Carag in den Ferien mit seiner Schwester Mia, mit seiner Gefährtin Tikaani und ein paar anderen Freunden von der Clearwater High erlebt (ja, er besucht Tikaani endlich mal in ihrem Heimatdorf).

 

 

Das zweite Special, diesmal mit Woodwalkers-Kurzgeschichten, heißt Zwölf Geheimnisse”. Zwölf Kurzgeschichten und eine Bonus-Geschichte aus der Woodwalkers-Welt, und zwar aus der Sicht von Figuren, die bisher nicht selbst erzählen durften, zum Beispiel Cliff, Bo, Holly, Tikaani, Trudy, Dorian, Nell und vielen anderen.

 

 

Das dritte Special ist Dorians Autobiografie „Wilder Kater, weite Welt, niedergeschrieben von mir. In ihr erfahrt ihr, wie Dorian als Hauskatze gelebt und sich dann auf den Weg zur Clearwater High gemacht hat.

 

 

 

Keine Sorge, nach Band 6 ist nicht alles aus, es gibt noch die sechsbändige zweite Woodwalkers Staffel “Die Rückkehr” über Carags zweites und drittes Schuljahr und auch noch die Seawalkers – in denen Carag und seine Freunde auch mitspielen.

 

Ihr wollt mehr wissen über die Welt der Woodwalkers? Eine wahre Schatzkammer voller Infos ist das Woodwalkers-Wiki, das Sabine Hirsekorn angelegt hat. Dort findet ihr ganz viele Infos über Figuren, Schauplätze, Hintergründe. Ihr findet es hier: https://woodwalkers.fandom.com/de/wiki/Woodwalkers_Wiki

Woodwalkers Fortsetzungen Infos

Walkers-Selbstest

Verfilmung Infos

Klassenliste

Pläne der Clearwater High

Geburtstagsliste Wood- und Seawalkers

 

Damit ich weiterhin schaffe, all eure Kommentare und Mails zu beantworten, hier ein paar kleine Tipps: Bitte unbedingt erst die „Antworten auf häufige Fragen“ auf dieser Homepage lesen, vielleicht steht die Antwort dort schon. Bitte postet nicht acht Kommentare mit je einer Frage, sondern nur einen Kommentar mit all euren Fragen, das kann ich viel leichter beantworten! Und selbst wenn ihr gerade viel Zeit habt, bitte maximal drei Kommentare pro Person pro Woche, okay? Spoiler bitte möglichst vermeiden.

 

3.751 Kommentare

  1. Hi,
    wird es auch einen Film von Seawalker geben?

    Antworten
    • Hallo Anni,
      Erstmal wurden nur die Filmrechte für Woodwalkers verkauft, aber wenn das ganze gut ankommt, kann es natürlich sein, dass in ein paar Jahren auch Seawalkers mal verfilmt wird! Würde aber noch eine ganze Weile dauern, vorher wären ja erstmal noch die Woodwalkers-Fortsetzungen dran.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Ich habe in fremde Wildnis gelesen dass Brandon in einer deutsch chinesischen Kita war und wollte fragen ob es amerikanisch Chinesisch sein sollte da er ja aus Amerika ist oder wirklich deutsch spricht LG Felix

    Antworten
    • Hallo Tiger,
      Ja, es ist eigentlich eine englisch-chinesische Kita, in Dorians Autobiografie steht es dann auch richtig. Danke für den Hinweis!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Liebe Katja,
    ich finde deine Bücher super! Allerdings ist mir in “Woodwalkers – Die Rückkehr” Band 1 etwas aufgefallen:
    Auf Seite37, als die Schüler ihre Schützlinge bekamen, hat Tikaani Lotta bekommen. Auf Seite 41 wird aber gesagt, dass Tikaani Jonne und Shadow Lotta hat. Hinten, bei den Klassenlisten steht dasselbe. Wer hat denn jetzt wen?
    Außerdem ist Viola jetzt ja durchgefallen. Ist sie jetzt in der Erstjahresklasse? Wenn ja, warum steht sie nicht in den Klassenlisten?
    Liebe Grüße, Madita

    Antworten
    • Hallo Madita,
      Ja, da sind ein paar Fehler passiert – Tikaanis Schützling ist Jonne und Viola ist natürlich in der Erstjahresklasse, ist hinten in der Liste bloß vergessen worden. Das wird in den nächsten Auflagen natürlich beides ausgebessert!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  4. Hallo Katja und Sabine,

    Ich habe zuletzt Woodwalkers 7 gelesen und es hat mir sehr gut gefallen, aber ich war etwas verwirrt, welche Ereignisse dort mit den Ereignissen aus den jeweiligen Seawalkers-Bänden zeitgleich sind. Mit noch weiter dazukommenden Bänden wird es bestimmt nicht leichter, den Überblick zu behalten, deshalb würde es mich freuen, wenn es so etwas wie einen Zeitstrahl geben würde, auf dem steht, welche Bücher wann passieren. Diese Idee habe ich von der britischen Autorin Alice Oseman, die ebenfalls viele Bücher im gleichen Universum schreibt und eine Tabelle dazu auf ihrer Webseite hat.

    Liebe Grüße,
    Tikaani

    Antworten
    • Hallo Tikaani,
      Drüben im Wiki gibt es eine umfangreiche Zeittafel, die hilft dir garantiert weiter: https://woodwalkers.fandom.com/de/wiki/Zeittafel
      Da findest du einmal eine allgemeine Übersicht, in welcher Reihenfolge die Bücher spielen, und dann nochmal eine ganz konkrete Tabelle der Ereignisse. Kann man bei den vielen Büchern inzwischen gut gebrauchen, das stimmt 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Hi!
    Ich wollte mal fragen, ob wenn jetzt Wandler A schläft, er trotzdem Nachrichten von Wandler B im Kopf empfangen kann?
    Also, falls unverständlich:
    A schläft. B flüstert per zweiter Gestalt mit A. Sieht A das jetzt im Traum?
    Waldige Grüße
    Taschenkrebs

    Antworten
    • Hi Taschenkrebs,
      das ist eine wirklich interessante Frage! Ich denke ja, der schlafende Wandler kann die Gedankensprache trotzdem hören und würde denken, er träumt es. Wenn man jemanden in Gedanken wirklich anschreit, würde derjenige aber bestimmt aufwachen. Bei einem Flüstern eher nicht.
      Meerige Grüße,
      Katja

      Antworten
  6. Ich fände es toll wenn es im nächsten Schuljahr (in der erstjahres Kasse) ein Mädchen gibt das gehörlos (taub) ist.

    Antworten
    • Hallo Mia,
      So eine Wandlerin wäre auf jeden Fall mal eine interessante Idee! Vielleicht baut Katja das irgendwann mal ein, mal schauen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Liebe Frau Brandis,
    Bei Seepferdchen bekommen ja die Männchen die Kinder. Können Seepferdchenwandlerinnen dann trotzdem Kinder kriegen, und wenn ja, hat dann Linus Mutter oder Linus Vater ihn geboren? Ich würde mich freuen, wenn sie darauf eine Antwort hätten.
    Waldige Grüße, Rothörnchen

    Antworten
    • Hallo Rothörnchen,
      Linus ist komplett in zweiter Gestalt aufgewachsen, ihn hat also sein Vater geboren. In Menschengestalt können aber auch Seepferdchen-Wandlerinnen schwanger werden und Kinder bekommen, sie sollten sich während der Schwangerschaft aber natürlich nicht verwandeln.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Liebe Sabine und Katja,

    Paolo wird als Ameisenlöwe beschrieben, aber nach eigenen Recherchen sind Ameisenlöwen nur die Larven von Ameisenjungfern. Wie kann es also sein, wenn er schon 13 Jahre alt ist und warum wird das nicht im Buch gesagt?

    Liebe Grüße
    Strudel

    Antworten
    • Hallo Strudel,
      Wandler wachsen, was die zweite Gestalt betrifft, langsamer als normale Tiere und haben die Metamorphose tatsächlich meist in der Pubertät. Insofern darfst du gespannt sein, was mit Paolo noch so passiert 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  9. Hallo Sabine und Katja,
    ich bin mir nicht sicher ob sie mir diese Frage beantworten können, aber ich frag trotzdem 🙂
    Warum ist der Katja Brandis-Schriftzug auf dem Cover von WoWa 1.1 – Carags Verwandlung links und bei 2-6 rechts? Bei WoWa 2.1 – Das Vermächtnis der Wandler ist er auch wieder links…
    Hat das einen bestimmten Grund oder warum ist das so?

    Grüße
    Tritratrulala

    Antworten
    • Hi Tritratrulala,
      das mit dem Brandis-Schriftzug auf dem Cover hat einfach die Grafikerin so entschieden. Ich frage da gar nicht weiter nach, mir ist egal wo der Schriftzug steht – Hauptsache er ist überhaupt drauf und das ganze sieht gut aus 🙂
      Nussige Grüße,
      Katja

      Antworten
  10. Liebe Katja und Sabine
    Ich habe eine Frage:
    Wird Leroy auch mal auf das Cover kommen? Oder wenigstens ein Bild seiner Zweiten Gestalt?
    Das fände ich richtig katzig! Auch wenn er nicht gerade die grösste Rolle spielt.
    Katzige Grüsse
    Waldkatze

    Antworten
    • Hallo Waldkatze,
      Guter Geschmack, Leroy ist auch einer meiner Lieblingscharaktere 🙂 Dass er mal auf ein Cover kommt, ist leider sehr unwahrscheinlich, aber mit etwas Glück bekommen er und die anderen paar Leute aus Carags Klasse in der zweiten Woodwalkers-Staffel noch eine Illu in zweiter Gestalt.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
    • Wird Woodwalker/Seawalker irgentwann ins Englische übersetzt werden damit die Bücher auch in anderen Ländern verkauft werden können?

      Antworten
      • Hallo MTP,
        Die Bücher gibt es schon eine ganze Weile in anderen Ländern und in vielen verschiedenen Sprachen 🙂 Englisch kommt ab Februar 2023 dazu, dann gibt es schon mal Woodwalkers 1 und 2.

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten

Antworten auf Rothörnchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert