Khyona 2 – Die Macht der Eisdrachen

Ab 12/All Age, Taschenbuch, 480 Seiten, 12 Euro, E-Book 9,99 Euro

Fantasy-Expertin Katja Brandis führt ihre Fans zurück ins Land aus Feuer und Eis!

Endlich sind Sommerferien und Kari kehrt nach Island zurück. Ein Jahr ist vergangen seit sie das magische Isslar – mit seinen Eisdrachen, Elfen, Vulkanen und Geysiren – hinter dem Grünen Tor zurückgelassen hat. Außer ihrer Sehnsucht nach Andrik, dem neuen Herrscher der Stadt Khyona, führt sie vor allem die Suche nach ihrer Herkunft zurück. Doch kaum hat Kari die Hauptstadt von Isslar erreicht, gerät sie in einen Strudel aus Machtspielen und Intrigen. Auch die Assassinin Cecily ist zurückgekehrt und will Andrik und die Macht über Khyona für sich gewinnen. Und sie ist nicht die Einzige. Seit Jahren bedroht ein schwelender Kampf gegen die Eisdrachen den Frieden der Stadt. Karis besondere Bindung zu diesen mächtigen Geschöpfen, macht sie zu einer ganz besonderen Vermittlerin – und stellt ihre Beziehung zu Andrik auf die Probe.

Zur Leseprobe (Prolog und 1. Kapitel)

Khyona-Schauplätze

Kultur von Isslar

131 Kommentare

  1. Hallo Katja/Sabine,
    ich hätte ein paar Fragen:
    1. In Khyona 1 wurde zweimal Andriks Onkel erwähnt, einmal hieß er Lorris, dann aber Mikael, welcher ist jetzt richtig?/war das Absicht?
    2. Welche Augenfarbe hat Andrik? frühlingsgrün wie Kari oder Dunkel(braun)? -war mir nicht sicher ob ich mich verlesen hab
    3. Was für einen Mondnamen hat Andriks Bruder Gunnar? und was für einen hat sein Onkel?
    Vielen Dank schon mal fürs Antworten;)
    Sommerwohl,
    Java Caymar

    Antworten
    • Liebe Java Caymar,
      ups, das könnte sein, dass das Fehler im Buch sind – Andrik hat jedenfalls grüne Augen, sein Onkel heißt Mikael Ulim und sein Bruder Gunnar Wymar. Falls irgendwas anderes im Buch steht, dann wäre das supernett, falls du mir die Seitenzahl durchgeben könntest, damit wir das bei der nächsten Auflage korrigieren können. Manchmal komme ich durcheinander, wenn ich während des Schreibens jemanden umbenenne …
      Sommerwohl!
      Katja

      Antworten
  2. Sehr geehrte Frau Brandis oder Hirsekorn.
    Ich habe zusammen mit meiner Familie ein Wiki über Khyona erstellt… Hier der Link: http://www.khyona.fandom.com/de

    Bleiben sie Gesund.

    Antworten
    • Hallo Yann,
      Sehr cool! Ich wünsche dir und allen anderen Usern viel Spaß beim Bearbeiten des Wikis.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Hi Katja,
    ich hätte eine Frage zu den Mondphasen. Ich kann nirgends finden, wie die Menschen, die in bestimmten Mondphasen geboren wurden für Charaktereigenschaften haben. (Ich wurde bei Neumond geboren. Uhh schlechtes Zeichen ? also würde ich den Namen Mar tragen. Jetzt die Frage:
    Was hat Mal für Charakterzüge?
    Lg Lena Mar ?

    Antworten
    • Hi Lena,
      keine Sorge, Mar ist nicht nur ein schlechtes Mondzeichen! Mar sind manchmal etwas bequeme, manchmal finstere Leute (daher der schlechte Ruf), aber auch fantasievoll und kreativ und ihren Freunden treu verbunden.
      Sommerwohl wünscht dir
      Katja

      Antworten
  4. Ich habe eine Frage, wo kann ich Teil zwei der Khyona auf Polnisch kaufen? Ich kann nie irgendwo finden

    Antworten
    • Hi Sofija,
      das tut mir total leid, aber das Buch ist noch gar nicht auf Polnisch übersetzt 🙁
      Viele Grüße,
      Kartja

      Antworten
  5. Hi! Ich heiße Lea und ich hätte da eine Frage zu den Mondphasen☺️. Ich bin am 6. März geboren und würde gerne wissen welche Mondphase ich bin?. Ich kenne mich nämlich nicht so gut aus…? Ich würde mich total freuen wenn du antworten würdest… mit lieben Grüßen Lea??.??

    Antworten
    • Hallo Lea,
      Das mit den Mondphasen hängt nicht nur vom Tag und vom Monat ab, sondern auch vom Jahr – google einfach mal nach einem Mondphasen-Rechner, da findest du schnell eine Seite, bei der du deine Mondphase berechnen lassen kannst. Danach kannst du dann einfach hier nachschauen, welchem Khyona-Mondnamen das entspricht: https://www.katja-brandis.de/2018/07/23/ein-paar-infos-zur-kultur-von-isslar/

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hi
        Ich würde gerne wissen ob ein dritter Band Khyona rauskommt.

        Antworten
        • Hallo Kari,
          Leider wird es keinen dritten Teil von Khyona geben, aber Katja kann sich vorstellen, mal ein paar Kurzgeschichten oder eine Erzählung zu schreiben, damit ihr erfahrt, wie es mit Kari und den anderen weitergeht!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  6. Sorry für das nur:”Hi Kathia!”.Ich habe die Nachricht ausversehen abgeschickt?… Aber ja, kann passieren?. Zu meiner Frage, ich wollte wissen welchen Namen man hat wenn man im zunehmenden Halbmond geboren ist! Ich habe zwar schon die verschiedenen Namen von den Mondphasen auf deiner Webseite gesehen jedoch stand bei keinem Halbmond?, so gut kenne ich mich da nicht aus?. Ich habe die Vermutung das ich Helena Ulim heißen würde, aber ich wollte dich fragen ob du mir sagen könntest ob das richtig ist?
    Glg. Helena???

    Antworten
    • Hallo Helena,
      Wenn du im zunehmenden Halbmond geboren bist, bist du Caymar (großer zunehmender Mond). Das ist übrigens auch das Zeichen von Andrik.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Sommerwohl liebe Frau Brandis
    Ich bin ein sehr großer Fan ihrer Bücher und fiebere jedem neuen Band entgegen sie halten aber leider leider immer mit 2-3 Tage?Ich habe letztens beide Khyona Bücher gelesen und war direkt begeistert?.Ich würde mich sehr über einen dritten Band freuen kann aber verstehen wenn sie keinen schreiben wollen.Ich bin auch schon sehr auf den neuen Band an dem sie gerade arbeiten?.Ich wollte auch noch eine gute Buch Empfehlung haben?Meine Lieblings Bücher von ihm sind Khyona und alle Walker Ruf der Tiefe habe ich auch schon gelesen.Ich wollte auch fragen ob Dorian(mein Lieblings woodwalkerkarrakter) vielleicht eine größere Rolle spielen könnte.
    Kratzige Gruße
    Simon Lierim
    PS:würde mich sehr freuen wenn ein Greifvogelwandler namens Simon vorkommen würde(Traumforstelleung muss nicht in Erfüllung gehen)
    PPS:noch eine letzte Frage was sagt man für Eigenschaften Leuten die die mondfase Lirim zusagt.
    LG
    Simon Lirim

    Antworten
    • Hallo Simon,
      Hier findest du eine Liste von allen Büchern Katjas, da ist bestimmt etwas für dich dabei: https://www.katja-brandis.de/alle-buecher/ Wenn du Khyona magst, könnten dir zum Beispiel auch die Daresh-Romane gefallen.
      Dorian wird natürlich wieder in der zweiten Woodwalkers-Staffel (erscheint nach Seawalkers) vorkommen, außerdem hat Katja vor, irgendwann mal seine Autobiografie zu schreiben, das wäre dann ein ganzes Buch aus seiner Sicht. Ist aber noch offen, wann dieses Special erscheint, kann also noch dauern.
      Wie du dir sicher denken kannst, werden Katja sehr häufig Namen oder Figuren vorgeschlagen, deshalb geht es nur ganz selten, dass sie auch mal welche einbauen kann. Mal sehen.
      Lirim – der große abnehmende Mond – ist übrigens ein sehr gutes Mondzeichen, wer darunter geboren ist, gilt als oft sehr kreativer und begeisterungsfähiger Menschen, der nie einen Freund im Stich lassen würde. Es fällt Lirim-geborenen allerdings nicht immer leicht, stark zu sein oder optimistisch in die Zukunft zu blicken.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Hallo Katja,
    ich habe quasi alle deiner bisher geschriebenen Khyona Bücher weggesuchtet, und würde mich riesig freuen. Am meisten an deinen Büchern mag ich das es immer spannend ist. Egal ob sie gerade ein Picknick machen oder die Welt retten, du hast immer diesen unglaublichen Drang weiterzulesen und zu erfahren was als nächstes passiert und was sie macht. Ich habe auch schon die ersten 3 Bücher von Woodwalker gelesen und werde die anderen und auch und die Blue Riff Bücher lesen. Ist ja auch bald Ostern?.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim schreiben,
    Pauline( Großer Fan)

    Antworten
    • Hallo Pauline,
      Freut mich sehr, dass dir Katjas Bücher so gut gefallen! Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den restlichen Wandlerbüchern. Was einen dritten Khyona-Band angeht, steht aktuell erst einmal noch ein anderes Jugendbuchprojekt an, aber danach schaut Katja mal, was sich machen lässt.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  9. Hallo Katja Brandis,
    erstmal: dieses Buch ist megaaaa geil!!!???
    Wir würden auch gerne so gut schreiben können. Alles an diesem Buch ist toll! Wenn man dieses Buch liest, kann man nicht mehr damit aufhören und man wäre gerne in dieser Welt?
    Ein dritter Teil währe sooooooo cool!
    Wir wünschen uns sehr,sehr gerne einen 3 Teil und haben schon Ideen zur Weiterführung überlegt, um sie zu überzeugen einen 3 Teil zu schreiben.???
    Hier sind die Ideen an den wir gearbeitet haben:
    – es gibt noch einen anderen Vikane außer Andrik
    – das Mädchen ( eine Bedienstete von der Schneiderin) die Kari den Ring gegeben hat, versucht genau so zu sein wie Cecily .
    -Ella und Leyla erfährt von dem Geheimnis.
    – Ella geht auch einmal nach Isslar.(Alice und Leyla auch )
    – Die Tore gehen kaputt und entweder man kommt nicht mehr nach Isslar rein/ man kommt nicht mehr raus / oder man bleibt dazwischen hängen
    – Gabrissa gelingt es irgendwie aus dem Gefängnis zu kommen und versucht die Macht der Firstin wieder aufzubauen ( sucht sich Anhänger vielleicht die Schneiderin ,vielleicht auch aus der Drausenwelt)
    -Jisha geht auch nochmal zurück in die Welt
    – Andrik geht in die Außenwelt
    – Cecily hat noch etwas vorbereitet , wovon keiner wusste
    – Isslar wird fast endekt von Draußenmenschen oder
    immer mehr Menschen erfahren von der Außenwelt und je mehr Menschen von Isslar erfahren , desto mehr geht die Magie von Isslar verloren. Das heißt die Magischen Tiere z.B die Elfen, Eisdrachen… werden schwächer, krank oder sterben ??
    Dadurch wird vielleicht auch die Kraft von den 5 Familien schwächer und Vulkane brechen unerwadtet aus ,Überflutungen ,starke Stürme …
    – Maéva verliebt sich in einen Menschen aus der Draußenwelt
    – Irgendein Drama zwischen Andrik und Kari????
    Das sind Ideen zu Weiterführung des 3 Teils von Khyona . Wir hoffen sie überlegen es sich nochmal und unsere Argumente haben sie überzeugt? und sie können unsere Ideen dafür verwenden.?
    LG Luisa und Jana K.??

    Antworten
    • Liebe Luisa und Jana,
      freut mich total, dass euch auch der 2. Teil gefallen hat! Total lieb, dass ihr mir so viel Ideen für einen 3. Band geschickt habt. Wenn ich mit meinem aktuellen Jugendroman fertig bin, denke ich mal drüber nach, ob ich vielleicht einen weiteren Khyona-Band schreibe, okay?
      Mit magischen Grüßen,
      Katja

      Antworten
  10. Liebe Katja,
    Ich habe Khyona 1 und 2 gelesen (den zweiten leider erst nach meiner Freundin, sie hat mich voll gespoilert) Was ich seltsam fand ist, dass die Schneiderin im ersten Band gar nicht erwähnt wird.
    Hat Cecily wirklich das ganze Jahr darauf gewartet das Kati zurück kommt oder wusste sie, wann Kati Ferien hat und ist nur dann gekommen?
    Gibt es noch andere magische Tiere in Isslar außer den Wildpferden, den Polarfüchse, den Silberradlern/Geiern und den Drachen?
    LG
    Tikaani🐺

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert