Walkers-Selbsttest

Hallo allerseits! Viel Spaß mit dem Test. Ihr werdet beim Ergebnis zwei bis drei Tiere zur Auswahl angezeigt bekommen – lauscht mal in euch hinein, welches euch am besten gefällt, das ist dann vermutlich das Richtige. Manchmal hilft es auch, im Internet über die Tiere zu recherchieren, dann fällt die Entscheidung leichter. Und wenn ihr sowieso das Gefühl habt, ein bestimmtes (anderes) Tier zu sein, dann nehmt ihr einfach das!

 

Beantworte die Fragen und finde heraus, welches Tier Du wärst!

 Ich bin 
 Ich halte mich für 
 Mein bevorzugtes Element ist 

 Ich bin eher ein 
 Ich halte mich für 
 Ich fühle mich hingezogen zu 



3.737 Kommentare

  1. Hallo Katja und Sabiene,
    ich hatte vor kurzer Zeit einen Kommentar hier abgeschickt, finde ihn aber nicht mehr. Die Antwort natürlich auch nicht. Wie kommt man da wieder hin?! 😣🔎 LG. Viper

    Antworten
  2. Kurze Frage:
    Könnte eine Seepferdchen-Wandlerin in Menschengestalt schwanger werden? Oder wenn sie es wäre, wäre sie es dann nicht mehr wenn sie sich verwandeln würde?
    Oder hätte sich Linus z.B. Während seiner Schwangerschaft verwandelt, was wäre passiert?
    Noch ein letzte Frage: Wenn eine Wolfswandlerin ein Kind bekommt welches ein Tier und kein Wandler wird, kann sie es doch eigentlich gar nicht in Menschengestalt gebären. Würde sie dann sterben?
    VG

    Antworten
    • Hallo Mey,
      Ja, eine Seepferdchen-Wandlerin kann als Mensch schwanger werden, sollte sich dann aber nicht verwandeln, weil das gefährlich für den Nachwuchs ist und sehr wahrscheinlich zu einer Fehlgeburt führen würde. Das gilt auch für Linus, deshalb hat er sehr darauf geachtet, sich während der Schwangerschaft nicht zu verwandeln.
      Allgemein ist es so, dass das Kind, wenn man als Mensch schwanger ist, entweder ein Wandler oder ein normaler Mensch wird und wenn man als Tier schwanger ist, ein Wandler oder ein normales Tier. Wenn die Wolfs-Wandlerin also die ganze Zeit über menschlich bleibt, kann es gar nicht passieren, dass sie einen Wolf (oder einen Wolfs-Wandler in zweiter Gestalt) zur Welt bringt. Dafür müsste sie sich während der Schwangerschaft schon öfter mal verwandeln, aber das ist ja wie gesagt ziemlich gefährlich für den Nachwuchs.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Hallo Liebe Katja

    Ich bin sehr begeistert von den Büchern und bin auch schon sehr neugierig auf die noch kommenden.

    Ich habe den test auch gemacht und eine Fischkatze (leider nicht vorhanden in den Woodwalkers Büchern)
    Aber ich bin ein Trible und habe noch den Otter (Frankie).

    Danke

    Antworten
    • Hallo Sonja,
      Sehr cool, dass du eine Fischkatze bist, vielleicht kommt mal eine in den Büchern vor, wenn es sich geografisch ergibt 🙂 Ich wünsche dir schon mal viel Spaß mit den neuen Büchern, Band 1 der zweiten Woodwalkers-Staffel erscheint ja schon sehr bald!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Ich freue mich sehr dass ich eine Move bin, auch wenn viele Möven nicht mögen finde ich, dass es tolle Tiere sind und sie gehören zu meinen Lieblingstieren. Ich kann sie auch sejr gut imitieren.

        Antworten
        • Hallo Lilly,
          Ah, noch ein Wasservogel (ich bin ja eine Seeschwalbe) 🙂 Stimmt, Möwen sind auch sehr coole Tiere!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  4. Hallo Katja, hallo Sabine!
    1. Ich würde gerne den Discord-Gruppen beitreten, aber die Links sind ungültig. Könntet ihr die bitte nochmal erneuern?
    2. Könnten sie auch einen Tripplewandler-Test machen? (Also ob man einer ist und wenn ja, welcher)
    3. Werden sie sich auch für eine Rolle im Woodwalkers Film bewerben oder da sein?
    Katzige Grüße
    Kira

    Antworten
    • Hallo Kira,
      Hm, bei mir funktionieren die Links noch, vor allem der hier geht auf jeden Fall: https://discord.gg/CBhJThh
      Tripel-Wandler sind so selten, dass sich ein eigener Test dafür nicht lohnen würde, sowas findet man am besten für sich selbst heraus 🙂
      Garantiert wird Katja im Film mal als kleines Easter-Egg im Hintergrund durchs Bild laufen oder so, die richtigen Rollen überlässt sie dann aber lieber anderen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Liebe Katja Brandis,
    Immer wieder lese ich Kommentare zur Gestaltenbratung auf discord. Waren sie dort eigentlich schon mal selber drin? Ich war da schon mal drin und naja es ist nicht so toll. Man wird eigentlich nett empfangen und dann werden einem Fragen gestellt. Am Ende wird das Ergebnis ausgewertet. Eigentlich niemand ist mit seinem Ergebnis zu frieden. Die Gestaltberater sind alles ziemlich starke/„coole” Tiere und alle die beraten werden ziemlich kleine und schwache Tiere. Hinzu kommt, dass es mal eine Umfrage gab warum wir eigentlich auf dem Server sind. Dort haben so gut wie alle gesagt, dass sie Woodwalkers gar nicht (mehr) mögen sondern nur wegen den „netten” Leuten hier sind. Also kann ich diesen Server nicht empfehlen.
    Was ist eigentlich ihre Meinung zum Server?
    Katzige Grüße Strawberry leopard
    Ps: ich will damit niemanden angreifen und bin ein Riesen Fan von ihnen und Wood-/ Seawalkers

    Antworten
    • Hi Strawberry,
      ich bin selbst nicht auf Discord, aber das finde ich echt seltsam mit den Gestalt-Empfehlungen … Sara, die die Gestalberatung gegründet hat, hat mir gesagt, es sei ihr sehr wichtig, die Leute eben nicht nur in Richtung der starken/coolen Tiere zu beraten. Na ja, wer weiß, was dahintersteckt. Dazu gehört auch, dass viele irgendwann von den Walkers zu meinen Jugendbüchern für ältere Jugendliche übergehen. Das finde ich völlig okay – wenn man durch meine Romane nette Leute kennengelernt hat, ist das schon mal ein großes Plus.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  6. Hi,
    Sie haben Mal gesagt daß es viel weniger Raubtiere als andere Tiere gibt. Wie kann es dann sein das so viele Pumas Wölfe usw sind?

    Antworten
    • Hallo Thebest2022,
      Katja ist ein großer Raubtierfan, deshalb kommen auch so viele davon in den Büchern vor. Insgesamt sind die anderen Wandler trotzdem in der Überzahl, aber es hat sich halt so ergeben, dass zum Beispiel viele der Antagonisten Raubtiere sind und auch ein paar auf die Wandlerschulen gehen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Hallo, Katja Brandis,

    Ich wollte nur ein bisschen nachfragen, zum Thema Woodwalkers

    1. Vielen Dank für den Test! Ich hatte zwar einen Verdacht, aber jetzt bin ich mir ziemlich sicher: Ich bin ein (vermutlich grauer) Wolf. Das passt auch zu mir. Der Test ist sehr gut! 😀

    2. Woher hast du die Idee genommen, dass es Tierwandler gibt? (denn ich bin mir ziemlich sicher, dass es sie gibt)

    3. Kennst du vielleicht einen Tierwandler?

    4. Welche Wege gibt es noch, um deine Tiergestalt zu ermitteln?

    VG:

    Arenawolf

    Antworten
    • Hallo Arenawolf,
      Glückwunsch zu deiner zweiten Gestalt! Um die zu ermitteln, gibt es neben Katjas Test zum Beispiel noch die Gestaltenberatung auf Discord: https://discord.gg/SW5BnKtYuS
      Katja hatte die Idee zu Woodwalkers im Yellowstone Nationalpark, wo sie wahnsinnig viele Tiere gesehen hat, unter anderem Bisons und Wapitis, und sie wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Dann kam sie ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. Und natürlich begegnet man immer wieder Menschen, die sich ein bisschen tierisch verhalten und umgekehrt, da waren bestimmt so einige Wandler dabei 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hi Katja
        Ich liebe die Wood- und Seawalkersbücher einfach von denn Carakteren Kann ich mich am besten mit Tikaani vergleichen bis auf die Haare sind wir uns sehr gleich ich hoffe das wäre für ein Casting nicht so schlimm😅 ich habe mir auch an dir ein Vorbild genommen und selbst ein Buch angefangen zuschreiben ich bin ein riesen Fan ich kenne die Bücher in und aus wendig freue mich schon auf die 2. Staffel von Woodwalkers
        LG Tikaani

        Antworten
        • Hallo Tikaani,
          Sehr cool, dass du so ein großer Fan bist, bis zur zweiten Staffel dauert es ja nicht mehr allzu lange 🙂 Das mit den Haaren ist beim Casting auch kein Problem, wir halten euch auf dem Laufenden, wann es endlich damit losgeht!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
          • 𝑶𝒌𝒂𝒚 𝒅𝒂𝒏𝒌𝒆

    • Ich bin ein Polarwolf. Ist ein grauer Wolf ein eurasischer Wolf?
      Möge der Mond für euch leuchten
      Lily Evans

      Antworten
      • Hallo Lily,
        Die meisten Wolfsarten sind ja grau, damit ist also nicht unbedingt ein eurasischer Wolf gemeint. Am besten, man recherchiert für sich selbst, welche Wolfsart am besten zu einem passt!

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
  8. Wird Seawalkers auch ferfilmt?Ich bin zwar Österreicherin aber meine traumjobs sind Autorin und Schauspielerin und ich liebe deine Bücher, Katja. Ich würde gerne mal Finny in den Filmen spielen!!
    Alles Gute und Erfolg!

    Antworten
    • Hallo Finny,
      Bisher sind bloß die Filmrechte für Woodwalkers verkauft worden, aber wenn der Film gut ankommt, kann es natürlich sehr gut sein, dass es irgendwann auch eine Seawalkers-Verfilmung geben wird 🙂 Würde aber natürlich noch ein paar Jahre dauern.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  9. Hi Katja/Sabine!
    Ich finde das Cover auf „Das Vermächtnis der Wandler“ einfach nur wunderschön!!! Ich sehe fast genauso aus wie Mia, allerdings sind meine Augen grüner. Aber könnte ich theoretisch trotzdem die Rolle von Mia kriegen, wenn Woodwalkers verfilmt wird?
    Lg Mia

    Antworten
    • Liebe Mia,
      das geht mir auch so, ich mag das Cover auch so. Cool, dass du Mia ähnlich siehst! Fürs Casting ist die Augenfarbe nicht so wichtig, die kann man über Kontaktlinsen verändern.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Hi, ich wollte auch noch sagen das ich ein RIESEN Fan bin!!! 😄🤩

        Antworten
  10. Hi Katja/Sabine,
    Ich wollte fragen ob du/Katja wirklich Katja Brandis heißt, der ob das nur so eine Art Deckname ist?
    Ich wollte mich noch Mal bedanken, mit ihren Test habe ich meine Gestalt gefunden: genauso wie Shari der große TÜMMLER. Ich bin Shari ziemlich ähnlich, alles ist gleich außer die Haarfarbe. Und:
    Ich liebe sie!♥️❣️❤️💋💌💏💑👩‍❤️‍💋‍👩👩‍❤️‍👩💓💔💕💜💙💗💖😻😍😘

    Antworten
    • Hallo Lovedelphin,
      Herzlichen Glückwunsch zu deiner zweiten Gestalt! Die hast du übrigens auch mit Katja gemeinsam. Eigentlich heißt sie Sylvia Englert, Katja Brandis ist also bloß ein Pseudonym. Aber weil sie ja für ganz verschiedene Zielgruppen schreibt, kann sie die Bücher für Erwachsene unter einem Namen veröffentlichen und alles für Kinder und Jugendliche unter dem anderen, das ist also ganz praktisch 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Antworten auf Lovedelphin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.