Walkers-Selbsttest

Hallo allerseits! Viel Spaß mit dem Test. Ihr werdet beim Ergebnis zwei bis drei Tiere zur Auswahl angezeigt bekommen – lauscht mal in euch hinein, welches euch am besten gefällt, das ist dann vermutlich das Richtige. Manchmal hilft es auch, im Internet über die Tiere zu recherchieren, dann fällt die Entscheidung leichter. Und wenn ihr sowieso das Gefühl habt, ein bestimmtes (anderes) Tier zu sein, dann nehmt ihr einfach das!

 

Beantworte die Fragen und finde heraus, welches Tier Du wärst!

 Ich bin 
 Ich halte mich für 
 Mein bevorzugtes Element ist 

 Ich bin eher ein 
 Ich halte mich für 
 Ich fühle mich hingezogen zu 



3.882 Kommentare

  1. Hi nochmal ich hätte noch eine Frage
    -Da Izzy ja nur alle 4 Jahre feiert ist sie trotzdem so alt wie die anderen ?

    Bissige Grüße
    Geisterhai

    Antworten
    • Hallo Geisterhai,
      Klar, Izzy ist trotzdem offiziell 15 und nicht erst 3 oder so 🙂 In Jahren ohne 29. Februar zählt dann sozusagen der 28. als ihr Geburtstag, auch wenn sie nicht groß feiert.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Sehr geehrte Sabine/Katja
    Erfährt Tikaani eigentlich dass Carag bei Tiagos und seinem Abenteuer den Mond nicht angeheult hat? Und wenn ja, ist sie wütend auf ihn?

    katzige Grüße
    Gepardenfan

    Antworten
    • Hallo Gepardenfan,
      Das erfährst du im ersten Band der zweiten Woodwalkers-Staffel!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Hallo Katja/Sabine
    Bekommen Carag une Tikaani Kinder?
    Wenn ja wie heissen sie und welche Tierart sind sie?
    Noch einen Waldigen Tag
    LG
    Adela🐺🖤

    Antworten
    • Hallo Adela,
      Dazu können wir dir momentan leider noch nichts verraten – bald kommt ja die zweite Woodwalkers-Staffel raus, da wäre es doch langweilig, wenn ihr jetzt schon wisst, ob Carag und Tikaani überhaupt zusammenbleiben 🙂 Lass dich überraschen!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hallo Zusammen
        Wie Schade Wäre Es Wenn Carag Und Tikaani Sich Trennen Würden Da Sie So Ein Süßes Paar Sind.
        Erik
        PS: die schreibung liegt an meinem tolino

        Antworten
        • Hallo Erik,
          Lass dich überraschen, was in der zweiten Woodwalkers-Staffel noch so alles passiert! Carag und Tikaani erleben auf jeden Fall noch eine ganze Menge…

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
    • Hallo Katja Brandis
      Ich wurde ein Wolf beim Woodwalker-test. Welche Wolfsart ist hier gemeint?

      Antworten
      • Hallo Lily,
        Hier in Deutschland ist natürlich vor allem der Eurasische Wolf heimisch, am ehesten also der. Der Test ist bei den Unterarten der verschiedenen Tiere aber meistens nicht allzu genau, du kannst also gerne selbst mal recherchieren und schauen, welche Art am besten zu dir passt!

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
        • Liebe Katja Brandis/Sabine
          Ich denke in der Schweiz ist es etwa gleich mit den Wolfsarten, oder?

          Antworten
          • Hallo Lily,
            Klar, in der Schweiz gilt natürlich auch, dass du jede Wolfsart sein könntest, aber am ehesten eine von denen, die dort heimisch sind. Kannst du ja selbst mal recherchieren 🙂

            Viele Grüße,
            Sabine

  4. Hallo Katja und Hallo Sabine,
    Meine Freundin findet ihre Bücher einfach klasse!
    Ich hätte eine Frage. Kennt ihr zufällig die Autorin Aimèe Carter?

    LG Goldadlerin

    Antworten
    • Hallo Goldadlerin,
      Sehr cool, dass euch die Bücher so gut gefallen! Nein, wir kennen die Animox-Autorin nicht persönlich und die Walkers haben auch nichts weiter mit ihren Büchern zu tun (bis auf die Tatsache, dass es in beiden um Wandler geht, das ist aber natürlich Zufall 🙂 ). Katja hat Animox auch nicht gelesen, das ist ja sozusagen die direkte Konkurrenz für ihre Bücher und sie möchte nicht versehentlich irgendwelche Sachen übernehmen oder so.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Hallo Katja,ich wollte mich noch mal für deine tollen Bücher bedanken🤩!!!!!!!!
    Ich habe noch nie so eine tolle und fleißige Autorin gekannt!
    Also noch mal DANKE .

    PS:Bist du ein Woodwalker?

    Antworten
    • Hallo Wolkenkralle,
      Danke für das Kompliment, das freut Katja natürlich sehr! Sie ist in zweiter Gestalt übrigens ein Delfin 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  6. Hi!
    Fast alle in meiner Klasse lesen Wood- und Seawalkers und keiner weiß warum nur Mr Goodfellow ein Trippelwandler ist und woher er die Wespe hat. Deshalb wollte ich euch mal fragen. Ist das Zufall?

    Antworten
    • Hallo Pauliboy,
      Sehr cool, dass so viele von euch Woodwalkers lesen! Tripel-Wandler sind ganz schön selten (etwa einer von 700 Wandlern), und selbst wenn man einer ist, muss man ja erstmal herausfinden, dass man noch eine dritte Gestalt hat, deshalb ist Goodfellow bisher auch der einzige bekannte Tripel-Wandler in den Büchern. Katja hat aber schon geplant, das noch zu ändern, also lasst euch überraschen!
      Goodfellows Wespengestalt stammt von irgendeinem entfernten Vorfahren, er hat selbst keine Ahnung, wo genau sie ins Spiel gekommen ist. Aber auch Wandler mit nur einer Tiergestalt bekommen manchmal ziemlich unerwartete Gestalten von irgendwo in der Ahnenreihe ab, er ist damit also nicht alleine 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Hallo, ich wollte fragen was passiert wenn sich ein Gabunvipernwandler mit teilverwandelten Giftzähnen versehentlich selbst beißt. Gabunvipern sind ja gegen das eigene Gift imun, Menschen eben nicht ( für die kann das tödlich sein).
    Und nochwas: Quallen haben eigentlich gar kein Gehirn, manche sind nichtmal eigene Tiere, sondern bestehen aus ganz vielen kleinen (Staatsquallen heßen die). Wie kann es dann Quallenwandler geben?
    Gibt es auch Polypen Wandler?
    Vielen lieben Gruß
    Viper
    PS: deine Bücher sind echt verdammt gut.

    Antworten
    • Hi Viper.
      sehr cool, dass du meine Bücher magst! Ich glaube, Gabunviper-Wandler werden, falls es sie gibt, darauf verzichten, ihre Giftzähne teilzuverwandeln, damit sie keinen Unfall erleiden. Quallen-Wandler sind extrem selten und als Mensch haben sie schon ein Gehirn, aber Zeldas Noten sind buchstäblich untermeerisch. Selbst ohne Gehirn waren die Quallen, die ich bisher getroffen habe, erstaunlich zielstrebig, d.h. irgendwie funktioniert das trotzdem, vielleicht über irgendwelche Nervenknoten. Ist noch nicht erforscht. Polypen-Wandler gibt es, soweit ich weiß, nicht.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  8. Hallo Frau Brandis,

    ich finde ihre Bücher echt toll!
    Ich habe bereits den 1. Teil gelesen und beim zweiten bin ich gerade. Ich bin da wo Carag mit James Brigder redet nachdem Andrew Milling ihn angerufen hat.(Sorry das ich immer mit ich anfange). Ich bin eine Katzenwandlerin.
    LG Katzenfan.

    Antworten
    • Hallo Katzenfan,
      Sehr cool, dass dir Woodwalkers schon so gut gefällt! Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den restlichen Bänden 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hallo,
        Ich hätte noch eine Frage an Sabine,
        Ist sie eigentlich auch ein Woodwalker?
        Und wen welches?

        LG Goldadlerin

        Antworten
        • Hallo Goldadlerin,
          Ich bin in zweiter Gestalt eine Brandseeschwalbe 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  9. Liebe Katja,

    meine Schwester und ich sind Riesenfans von ihrem Buch Die Jaguargöttin. Könnten wir beide ein Autogramm mit ihrer Unterschrift und als Hintergrund die Jaguargöttin haben (wenn das geht)?

    Liebe Grüße

    Ein Luchs

    Antworten
    • Hallo SUS,
      Sehr cool, dass euch die Jaguargöttin so gut gefallen hat! Klar könnt ihr ein Autogramm von Katja bekommen, schreibt ihr einfach eine Mail mit eurer Postadresse. Ihre Mailadresse findet ihr hier: https://www.katja-brandis.de/kontakt/

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hallo Katja/ Sabine ich habe fast den letzten Teil von Woodwalkers gelesen und fange bald mit Seawalkers an.Deshalb wollte ich direkt mal fragen ob Seawalkers und Woodwalkers sogesagt verbunden sind?

        Katzige Grüße Pumawandlerin

        Antworten
        • Hallo Pumawandlerin,
          Sehr cool, dass du bald mit Seawalkers anfängst, ich wünsche dir schon mal viel Spaß dabei! Seawalkers spielt im Herbst nach Woodwalkers, Carag ist da also inzwischen im zweiten Schuljahr. Er und ein paar andere Leute aus der Clearwater High kommen ab und zu mal an der Seawalker-Schule zu Besuch, die Reihen sind also ein bisschen miteinander verbunden.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  10. Hallo Sabine, Hallo Frau Brandis,

    Beim Lesen der Woodwalker/Seawalker-Reihe habe ich mir sehr oft eine Frage gestellt. Und zwar können sich Tiere in Tiere verwandeln? Weil Der Mensch ist ja biologisch auch ein Tier und da habe ich mich gefragt gibt es Wood/Sea/Windwalker die sich in andere Tiere verwandeln. Zum Beispiel ein Dachs, der sich in einen Specht verwandeln kann. Oder müssen alle Wandler sich auch in Menschen verwandeln können?

    LG
    Der Luchs

    Antworten
    • Hallo Luchs,
      Wandler sind ja damals entstanden, weil Schamanen herausgefunden haben, wie man als Mensch sozusagen mit einem Tier verschmelzen kann. Deshalb ist es auch heute noch so, dass eine der Gestalten immer menschlich ist, aber es kann natürlich sein, dass es als Tier lebende Tripel-Wandler gibt, die nur von ihren beiden Tiergestalten wissen, das kommt einem Nur-Tier-Wandler ziemlich nahe 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Antworten auf Adela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.