Der FanFiction-Wettbewerb Herbst 2021

170 Geschichten sind eingereicht worden, viele davon wirklich toll – es ist Sabine, Robin und mir (der Jury) wirklich schwer gefallen, uns zu entscheiden. Doch nun haben wir unsere Lieblingsstorys gekürt – hier sind die 15 Sieger! Viel Spaß beim Reinschmökern. Falls eure Geschichte nicht dabei ist, nicht zu enttäuscht sein – im Frühjahr habt ihr beim nächsten Wettbewerb eine neue Chance.

Dunkle Geheimnisse von Leonie E. (15 Jahre)

Ein Wendepunkt im Leben der Frau, die manche unter dem Namen Kim Deep Water kennen und andere später als Alisha White …

Keine Chance von Paula K. (14 Jahre)

Habt ihr euch auch schon gefragt, wie Nell auf die Clearwater High gekommen ist …

„Die Welt hört nie auf sich zu drehen, oder 2000 Meilen bis Miami von Wiebke G. (14 Jahre)

Noah ist nach dem Hurrikan vermisst – und Holly fühlt sich, als wäre ihr Herz zersplittert. Doch wozu sind echte Freude?

Alles oder nichts von Nimca (13 Jahre)

Alana ist eine Leopardin … und es gibt einen Menschen, der sie liebt und der sie braucht. Sie würde alles für ihn tun …

Nur noch eine Nacht von Nili H. (14 Jahre)

Der Auftrag, den Derek bekommen hat, ist ihm zutiefst zuwieder – aber hat er eine Wahl?

Vernebeltes Florida von Leopold H. (10 Jahre)

Brandon wird von seinen Eltern gezwungen, die Sommerferien in Florida zu verbringen. Schon im Flugzeug fängt der Ärger an!

Akzeptanz von Millie M. (12 Jahre)

Maeve ist Nacktschnecke in zweiter Gestalt und das gefällt ihr gar nicht. Doch dann überrascht sie sich selbst …

Wahrheit von Anna I. (16 Jahre)

Chelsea und ihre Mutter sind sehr verschiedener Meinung darüber, ob Chelsea auf die Clearwater High gehen sollte …

Die Freiheit des Falken von Paula V. (11 Jahre)

Ganz schön schwierig, die entführte Mutter wiederzufinden, wenn man bisher nur als Falke gelebt hat!

Eine neue Welt von Wilhelmine W. (11 Jahre)

Was soll Anne tun, als ihre Mutter ihr eröffnet, dass sie wegen ihrer Schulden in Zukunft als Reh im Wald leben will?

Amaruuk, Polarwolf von Sonya F. (12 Jahre) 

Wer wird ausgewählt dafür, auf die Clearwater High zu gehen? Polarwolf Amaruuk kann die Entscheidung kaum erwarten und ahnt nicht, dass er eine schwere Schuld auf sich laden wird.

Verwandlung des Lebens von Leona G. (13 Jahre)

Ist es besser, ein Totenkopfäffchen zu sein oder ein Tiger? Enea ist nicht überhaupt nicht sicher, er weiß nur, dass es ihm nicht gut geht und er sich bald entscheiden muss.

Auf sanften Schwingen von Leni N. (12 Jahre)

Nach dem Loney den Roman „Woodwalkers“ gelesen hat, will sie unbedingt wissen, ob es wirklich Wandler gibt. Vielleicht hat sie sogar schon einen kennengelernt?

Valeries Entschlussvon Lara A. (13 Jahre)

Ist es besser, als Katta oder als Mensch zu leben?, fragt sich Valerie. Die Menschen sind immerhin ihre Feinde!

Finding Home in unusual Places von Chantal W. (21 Jahre)

Nicht ganz leicht, auf eine neue Schule zu kommen, wenn man taub ist und es noch dazu eine so ungewöhnliche Schule wie die Clearwater High ist!