Woodwalkers-Fortsetzungen Infos

Wenn ich nicht gerade schreibe, habe ich auch manchmal Planungssitzungen mit dem Arena Verlag.

Die sechsbändige Woodwalkers-Reihe ist abgeschlossen, aber ihr bekommt noch mehr Wandler-Lesestoff, keine Sorge!  Ich habe eine zweite Woodwalkers-Staffel über Carag und seine Freunde geplant, hin und wieder ein Woodwalkers-Special („Woodwalkers & friends”) und dann gibt es natürlich die Seawalkers! Aber der Reihe nach:

  • Seawalkers –  sechs Bände einer Reihe, in der die  Blue Reef Highschool spielt, eine Schule für Wassertier-Wandler in Florida. In diesen Bänden wird übrigens auch Carag eine wichtige Rolle spielen und hin und wieder sind auch Carags Freunde dabei!  Der erste Band ist im Juni 2019 erschienen, die Hauptfiguren sind Tiago, ein Hai-Wandler, und Shari, ein Delfin-Mädchen. Der sechste Band ist im Januar 2022 erschienen.

Mit Delfinen kenne ich mich übrigens recht gut aus, weil ich in einem Meeresforschungs-Institut auf Hawaii vier Wochen lang geholfen habe, ihre Intelligenz und Wahrnehmung zu erforschen. Wenn dich Delfine genauso faszinieren wie mich, wären vielleicht auch meine DelfinTeam-Romane etwas für dich?

Runter von der Straße, Brandon! (Foto: K. Brandis)

  • Ab Sommer 22 erscheint die zweite Woodwalkers-Staffel „Die Rückkehr” mit sechs Bänden, über Carags zweites und drittes Jahr –  ich arbeite schon daran! Auf dem ersten Band wird Mia zu sehen sein, für die nächsten Bände sind unteranderem Nell, Frankie und die Rabenzwillinge in der Diskussion. Der Ich-Erzähler wird wieder Carag sein, aber auch andere Erzähler wie Milling, Tikaani und Brandon kommen zu Wort. Der erste Band erscheint im Juli 22, der zweite im Januar 23 und so weiter.

 

 

Ein Hörnchen-Wandler in Yellowstone. Foto: K. Brandis

 

 

 

Berta unterwegs mit neuer Bekanntschaft (Foto: K. Brandis)

 

Übrigens: Wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt … ich freue mich total über Rezensionen im Internet, z.B. bei Amazon oder Lovelybooks!

2.581 Kommentare

  1. Hallo Frau Brandis

    Ich erfinde gerne eigene Wandler und hätte dementsprechend mehrere Fragen zu einigen Tierarten.

    1.Sie haben auf ihrem YouTube Kanal ja gesagt,dass Kaninchenwandler besondere Traditionen haben. Gibt es solche Traditionen auch bei anderen Wandlerarten?

    2.Gelten Kiwis und Kakapos als Woodwalker oder Windwalker? Sie sind ja Vögel,können aber gleichzeitig nicht fliegen.

    3.Wenn Insektenwandler sich verpuppen,können sie dann immernoch in Gedanken reden oder ,,schlafen“ die dann sozusagen?

    4.Wenn ein Wandler als Tier ein Albino ist,ist er dann auch als Mensch ein Albino oder nicht?

    5.Eine ähnliche Frage wie oben schon:Flugfrösche können ja ,,fliegen“ ,gelten sie als Windwalker oder Seawalker?

    Sie müssen natürlich nicht alle Fragen beantworten, ich würde mich aber sehr über eine Antwort freuen .

    Grüße

    Tia

    Antworten
    • Hi Tia,
      das sind viele sehr interessante Fragen! Da fange ich doch gleich mal an. Ja, solche Traditionen gibt es auch bei Wandlerarten, besonders viele Rituale und Zeremonien haben zB die Windwalker zum Erstflug eines Jungtiers bzw. -wandlers. Vielleicht mache ich mal ein extra Video dazu. Kiwis betrachten sich eher als Woodwalker, soweit ich gehört habe, entscheidend ist das Fliegenkönnen (deshalb zählen ja auch Fluginsekten zu den Windwalkern, ebenso wie Flughörnchen und Flugfrösche). Insektenwandler fallen nach dem Verpuppen in zweiter Gestalt in einen Schlaf, sind aber in erster Gestalt wach und nur ziemlich müde und abwesend (zwei Wochen oder länger zu schlafen würde auch auffallen …). Ja, wenn man als Tier ein Albino ist, dann als Mensch auch.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  2. Hallo Frau Brandis

    Ich bin ein sehr großer Fan ihrer Seawalkers Bücher.Woodwalkers mag ich nicht ganz so sehr,möchte aber trotzdem die zweite Staffel lesen.Dies liegt vor allem daran,dass ich Andrew Milling sehr gerne mag,da er ein Antagonist mit verständlichen Motiven ist.Ich hätte aber ein paar Fragen zu seinen Unterstützern.
    1. Thor ist ja der Bruder von Derek.Trauert er irgendwie um seinen Bruder oder hatten die beiden kein so wirklich enges Band zueinander?
    2.Milling hat ja auch mit der Überlegenheit der Wandler gegenüber den Menschen argumentiert.Wieso haben ihm dann aber auch Wandler wie Mack und Rudy geholfen?Die beiden hätten in ihren Tiergestalten deutlich mehr Angst vor den Menschen haben müssen als umgekehrt.
    3.Mich würde bi seinen Unterstützern auch die charakterlich Beweggründe für ihre Hilfe ihm gegenüber interessieren.
    4.Werden Millings alte Unterstützer auch wieder auftauchen oder nur die neuen,die sie schon angekündigt haben?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen

    Mit freundlichen Grüßen

    Tia (so heißt eine Vielfraßwandlerin aus meiner Fanfiction und ich mochte den Namen irgendwie)

    Antworten
    • Hi Tia,
      hm, das ist jetzt gar nicht so einfach dir zu antworten, ohne zu spoilern … im ersten Band der zweiten Staffel entwickelt sich schon gaaanz viel zum Thema Andrew Milling (auch, weil er ja eine eigene Perspektive bekommt), es gibt nähere Infos zu seinen Unterstützern und ihrer Gedankenwelt und in den weiteren Bänden erfährt auch mehr über Thor und seinen Bruder. Deshalb wünsche ich dir jetzt einfach viel Lesespaß, in zwei Wochen kommt ja schon der Roman raus und dann sind viele deiner Fragen geklärt!
      Was die Überlegenheit angeht, so haben auch Fliegen- und Hörnchenwandler große Vorteile gegenüber Menschen, auch sie sind trotz ihrer kleinen bzw. schwachen Gestalten fast schon Superhelden.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
  3. Hallo, werden Tiago und seine Freunde auch in Woodwalker Die Rückkehr dabei sein? Wäre mega cool wenn sie mir antworten ich bin ein mega Fan.
    Liebe Grüße Luca

    Antworten
    • Hallo Luca,
      Ja, Tiago und ein paar andere Seawalker werden auch in der zweiten Woodwalkers-Staffel eine Rolle spielen!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  4. Hallo,
    ich bin aktuell bei den Woodwalkern und freue mich schon auf die 2. Staffel. Leider kommt ja immer „nur“ ein Buch ab diesem Jahr heraus (Ich hoffe, ich vergesse nicht all zu viel zwischen den neu heraus kommenden Bänden von Staffel 2) und ich frage mich, ob es Sinn macht nebenbei die Seawalkers anzufangen oder entsteht dann ein großes „Kuddelmuddel“ in meinem Kopf? Gerade weil Carag+Freunde auch da teilweise vorkommen. Oder sind die Seawalkers eine eigenständige Reihe die man gut unabhängig von den Woodwalkern lesen kann ohne ein Knoten im Gehirn zu bekommen? 😉
    Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!
    PS: #lieblingsbuchreihe

    Antworten
    • Hallo Wandler-Leseratte,
      Gute Nachrichten, es kommen zwei Bücher im Jahr, jeweils im Januar und im Juni! Der erste Band der zweiten Woodwalkers-Staffel spielt von September bis Dezember, genau wie Seawalkers komplett, es ist also quasi ganz Seawalkers in diesem Band „enthalten“. Das heißt, du kannst mit dem ersten Band der neuen Staffel anfangen und dir danach die Wartezeit auf den nächsten Band mit Seawalkers verkürzen, allzu chaotisch sollte es in deinem Kopf damit nicht werden 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
    • Ich würde Seawalker lesen da Carag dort auch eine Rolle spielt und vielleicht spielt die Hauptrolle auch in der Rückkehr mit ? Wenn du dann immer noch Zeit hast einfach nochmal lesen😅.
      LG Luca

      Antworten
  5. Hallo in seawalkers kommt ja carag drin vor. Wird es in woodwalkers diese Szenen auch noch geben?

    Antworten
    • Hallo Tikaani,
      Ja, ein paar der Carag-Sachen aus Seawalkers werden in Band 1 der zweiten Woodwalkers-Staffel auch nochmal vorkommen, aber nicht ganz so detailliert wie in Seawalkers. Ihr müsst also nicht allzu viel „doppelt“ lesen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  6. girl, ich hab vor jahren deine Bücher gelesen und fand die auper und hab dann auch hier in die kommentare geschrieben. Jetzt hab ich irgendwie voll Lust bekommen die Reihe nochmal zu lesen. Irgendwie voll nostalgisch :,) Ich freue mich dass es mit Woodwalkers weitergeht!!

    Antworten
  7. hallo ich habe in manchen kommentare gehört das ist ein film gibt und ich wollte fragen ob das wirklich stimmt und wie man sich bewerben kann ich liebe diese bücher einfach vg

    Antworten
    • Hallo Löwin,
      Genau, die Filmrechte sind inzwischen verkauft worden und das Ganze ist gerade in Vorbereitung, in ein paar Monaten wird es also bestimmt Neuigkeiten zum Casting geben, bei dem ihr euch dann bewerben könnt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Hallo Katja und Sabine
    Ich hätte eine Frage:
    Wird man in der 2. Staffel noch mehr von Henry und Lou hören?
    Die sind so süß

    Antworten
    • Hi Lou,
      schlechte Nachrichten, ich bin nicht sicher, ob Henry und Lou zusammenbleiben … mehr dazu in der 2. Staffel.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Hallo,
        Ich würde mich gerne für Rolle für tikaani bewerben. Wann ist den das Casting? Und vorallem wo? Ist der Film auf englisch?

        Antworten
        • Hallo Tikaani,
          Wann und wo das Casting sein wird, wissen wir leider auch noch nicht, aber natürlich wird Katja es ganz groß ankündigen, wenn es soweit ist 🙂 Der Film wird meines Wissens nach auf deutsch sein.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.