Fiesling-Umfrage

Welchen Wood- und Seawalkers-Feind findet ihr am interessantesten? Das interessiert mich sehr und deswegen habe ich dazu gerade eine Umfrage gestartet! Hier könnt ihr teilnehmen. Ich bin schon gespannt, wer euch am meisten fasziniert – Andrew Milling, Lydia Lennox, Rebecca Youngblood oder Alan Dorn. Viel Spaß beim Mitmachen und natürlich mit dem neuen Walkers-Roman!

7 Kommentare

  1. Hi, ich finde Rebecca Youngblood cool aber auch Lydia Lennox ist interessant, würden die beiden sich zusammen tun, hätte Carag ordentlich Probleme.

    Antworten
    • Ich find Lydia Lennox sehr interessant.
      Und vor allem warum sie so ist, wie sie ist fände ich spannend zu erfahren. Oder ist sie einfach nur bessen vom Geld und Reichtum? Und das Sie selbst ihre Heimat für ihre Pläne aufgibt finde ich bemerkenswert, wenn auch nicht positiv.

      Antworten
      • Hallo Eislöwin,
        Stimmt, Mrs Lennox ist eine sehr interessante Persönlichkeit! Im Laufe der zweiten Woodwalkers-Staffel wirst du noch ein bisschen mehr über sie und ihre Hintergründe erfahren 🙂

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
  2. Hi Katja ,
    ich finde Mr. Goodfellow und die Tiger Bodyguards Zwillinge sehr interessant .

    Antworten
  3. Hallo!
    Ich dachte, ich scheibe hier mal, was ich zu den vier denke. Kann ja nicht schaden und wenn Katja schon eine Umfrage macht, interessiert es euch vielleicht 🙂
    Andrew Milling finde ich einen sehr guten Feind, er ist nicht zu stark aber auch nicht zu schwach, außerdem hat er nachvollziehbare Motive. Allerdings ist seine Geschichte schon irgendwie zuende erzählt, habe ich das Gefühl. Vielleicht wird er befreit, aber nur durch andere Feinde, die eigentlich noch stärker sind als er. Ich weiß nicht, in welche Richtung seine Geschichte nach einem Ausbruch gehen würde (vielleicht ändert er ja noch seine Meinung und wechselt die Seite?). Sicher ist, dass Katja als sehr talentierte Autorin jede Option sehr interessant und spannend umsetzen könnte. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass die anderen Feinde ihm irgendwie die Show stehlen könnten.
    Alan Dorn ist sehr geheimnisvoll, was auf jeden Fall gut ist. Außerdem haben wir noch nicht viel über ihn gelesen, also gibt es bei ihm und seiner Geschichte noch viel Freiraum. Ich würde gern mehr über ihn herausfinden.
    Rebecca Youngblood ist ein sehr interessanter und einzigartiger Charakter (Das hört sich wie eine freundliche Umschreibung für “unsympathisch” an, soll es aber nicht sein.) Über sie wissen wir auch noch nicht besonders viel, zum Beispiel wäre es interessant, mehr über ihre Vergangenheit zu lernen. Sie allein wäre vermutlich kein besonders guter Gegner, sie handelt eher unbedacht, da für sie nur das Berühmtsein zählt. Im Kampf allerdings und mithilfe eines anderen, intelligenten Gegners (also Lydia Lennox) kann sie sehr gefährlich sein. Also nochmal zusammengefasst: Als richtige Gegnerin finde ich sie eher ungeeignet, mehr als Helferin der Gegner. Aber ich würde gerne mehr über sie und ihren Charakter an sich lernen.
    Lydia Lennox ist auf jeden Fall die gefährlichste Gegnerin, durch ihren Einfluss und ihre Intelligenz. Als Charakter ist sie mir eher unsympathisch, aber das ist ja auch irgendwie der Sinn der Sache. Wie das bisher umgesetzt ist mit ihr finde ich sehr gut, sie agiert eher im Hintergrund, aber durch sie funktioniert erst alles. Sie ist ebenfalls sehr geheimnisvoll, was sie interessant macht. Die anderen Feinde nutzt sie sozusagen für sich, ohne dass diese es merken. Für diese Staffel denke ich also, dass Lydia eine sehr gute Gegnerin ist, die Hauptgegnerin im Hintergrund. Allerdings hoffe ich auch bei ihr, dass wir im Laufe der Geschichte mehr über sie, ihre Motive und ihre Vergangenheit lernen – dadurch wird sie mir sicher auch sympathischer 🙂
    Wie auch immer die Geschichte weitergeht, ich bin überzeugt, dass die Bücher genauso gut werden wie alle anderen – oder besser. Katja ist einfach eine unglaublich gute Autorin, ich liebe ihre Bücher nicht nur wegen der Geschichten, sondern auch wegen des Schreibstils und vielem mehr. Ich wünsche ihr noch viel Spaß beim Schreiben und freue mich wie viele andere Fans auf die nächsten Bände von Woodwalkers!

    Antworten
    • Liebe Kirik-Dikdik-Wandlerin,
      vielen Dank für deine sehr interessanten Bemerkungen zu den verschiedenen GegnerInnen! Ja, sie sind sehr unterschiedlich. Nach und nach werde ich mehr über ihre Motive und Vergangenheit enthüllen, und alle drei haben noch so einige Überraschungen zu bieten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den nächsten Woodwalkers-Rückkehr-Bänden!
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
    • Ich finde der beste Bösewicht ist Andrew Milling und ich glaube ich hätte mich ihm villeicht angeschlossen!😈Außerdem als Leopard hätte er mich bestimmt gerne auf seiner Seite gehabt.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.