Walkers-Selbsttest

Hallo allerseits! Viel Spaß mit dem Test. Ihr werdet beim Ergebnis zwei bis drei Tiere zur Auswahl angezeigt bekommen – lauscht mal in euch hinein, welches euch am besten gefällt, das ist dann vermutlich das Richtige. Manchmal hilft es auch, im Internet über die Tiere zu recherchieren, dann fällt die Entscheidung leichter. Und wenn ihr sowieso das Gefühl habt, ein bestimmtes (anderes) Tier zu sein, dann nehmt ihr einfach das!

 

Beantworte die Fragen und finde heraus, welches Tier Du wärst!

 Ich bin 
 Ich halte mich für 
 Mein bevorzugtes Element ist 

 Ich bin eher ein 
 Ich halte mich für 
 Ich fühle mich hingezogen zu 



3.866 Kommentare

  1. Hallo!
    ich habe eine , Frage:
    Wie erkennt man ob man ein Wandler oder ein normaler Mensch ist?

    Antworten
  2. Hi Sabine/Katja
    Ich bin ein Puma Wandler und jedes Mal, wenn ich mir ein Bild von einem Puma ansehe bekomme ich so ein komisches Kopfweh. Ist das normal?
    Ich bin auch noch ein Wildpferd und ich liebe zwar Pferde, aber ich spüre kein Kribbeln bei Pferdebildern. Was kann ich da tun?
    Kann ich mich eigentlich von einem Puma ins Wildpferd verwandeln?
    Wo kann ich mich am besten Verwandeln wenn ich zu Hause bin und nicht spazieren gehen darf ( ich habe ein Haus mit Garten)?
    Bin ich als Hier auch kurzsichtig, wenn ich als Mensch kurzsichtig bin?
    Wenn ich als Wildpferd Hufeisen bekomme, was passiert dann wenn ich mich verwandle?
    Wenn ich kurze Nägel habe, wie wirkt sich das dann auf meine Tiergestalten aus?
    Wie funktioniert das mit dem Zauberwort?
    Liebe Grüße Helena/Wildpferd-/Puma Wandler
    Ps: Liebe Woodwalkers und Seawalkers

    Antworten
    • Hallo Helena,
      Es kann sehr gut sein, dass du beim Puma eine Art Verwandlungskribbeln spürst, also versuch am besten mal, dich darauf einzulassen 🙂 Aber bloß, weil du Pferde magst, musst du ja nicht selbst eins sein, also spürst du vielleicht deshalb kein Kribbeln. Oder du versuchst es mal mit verschiedenen Pferderassen. Das Verwandeln übst du am besten da, wo man dich nicht zufällig dabei beobachten kann!
      Es kann gut sein, dass du als Tier dann auch kurzsichtig wärst, das ist aber bei jedem Wandler unterschiedlich. Keine Sorge, die Nagellänge wirkt sich nicht wirklich auf die Tiergestalt aus, aber Hufeisen vermeidest du besser, du würdest dich bei der Rückverwandlung damit bestimmt verletzen. Als Zauberwort überlegst du dir am besten etwas, das du nicht allzu oft verwendest, und sagst es dir immer vor, bevor du dich verwandelst. Irgendwann gewöhnt sich dein Körper daran und du brauchst bloß noch das Zauberwort zu sagen, damit es mit der Verwandlung klappt.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Hallo,
    bei mir hat der Test angegben das ich eine Löwen- oder Fledermauswandlerin bin aber ich habe beides schon oft gesehen (auch in live) habe aber fast garnichts gefühlt kann es trotzdem sein das ich eins der beiden Tiere bin? Wenn ja wie geht das mit dem Verwandeln genau?

    Antworten
    • Hallo Tierlieb,
      Der Test soll ja bloß eine grobe Orientierung sein, vielleicht bist du also ein anderes Tier. Du kannst dir ja mal verschiedene Raubkatzen- und Fledermausarten anschauen, vielleicht hast du ja einfach nicht die richtigen Arten gesehen 🙂 Bei der Verwandlung stellst du dir am besten ganz genau deine zweite Gestalt vor und versuchst, dich in sie hineinzuversetzen, die richtige Umgebung hilft dabei auch (wenn du zum Beispiel ein Waldtier bist, also am besten mal ins Grüne gehen). Ich wünsche dir viel Erfolg!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  4. Hi, ich habe durch den Test herausgefunden das ich ein Luchswandler bin. Einwenig davon habe ich schon immer gespürt, bsp. Wenn ich durch den Wald gestreift bin, oder einen Film über Luchse gesehen habe, da hat es einwenig gekribbelt. Nur bin ich vegie, ist das ein Problem? Und ich mag Wasser obwohl Luchse doch eigentlich Wasser meiden? Ich fände es cool wenn mir jemand sagen kann wie das mit dem Verwandeln richtig klappt und ob ich mich auch in Stadtnähe verwandeln darf, da ich in Stuttgart lebe

    Antworten
    • Hi Lichtherz,
      gar kein Problem. Du kannst für deine ersten Verwandlungsübungen auch den Stadtpark nehmen. Du kannst ja über Handy einen Film über Luchse schauen oder dir Luchsbilder anschauen. Wenn du als Mensch ordentlich was isst, brauchst du als Luchs nichts fressen und kannst dich weiterhin vegetarisch ernähren.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Vielen Herzlichen Dank!! Ich dachte ich bewerbe mich vielleicht für den Film, ich hoffe bis dahin habe ich meine Verwandlung unter Kontrolle, sonst steht vor der Jury oder Kamera plötzlich ein Luchs😬. Ich wollte mich für Wing oder Holly bewerben, nur ist meine Frage, ob es okay ist, wenn man etwas hellere Haut hat und nun nicht die vorgesehenen Hautfarbe hat.

        Antworten
        • Hallo Lichtherz,
          Charakteren wie Tikaani und Wing sollte man schon ein bisschen ihre Abstammung ansehen, da wäre nicht ganz helle Haut also am besten. Aber es gibt ja auch noch eine Menge Charaktere mit heller Haut, für die du dich bewerben könntest.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  5. hi katja hi sabine
    ich habe ein paar fragen.
    1.ich bin ein pumawandler bin aber trotzdem vegan.geht das überhaupt?
    2wie geht das mit dem verwandeln?
    ich habe das noch nie gemacht und ich würde gerne wissen wie das geht
    3gibt es auch eine wandlerschule in deutschland
    katzige grüsse
    pumawandler

    Antworten
    • Hallo Pumawandler,
      Raubtier-Wandler können als Menschen auch vegan sein, das ist also kein Problem! Bei der Verwandlung stellst du dir am besten ganz genau deine zweite Gestalt vor und versuchst, dich in sie hineinzuversetzen, die richtige Umgebung hilft dabei auch (wenn du ein Waldtier bist, also am besten mal ins Grüne gehen). Ich wünsche dir viel Erfolg!
      Es gibt tatsächlich eine Wandlerschule in Deutschland, das Schloss Falkenstein im Bayrischen Wald. Mehr Infos dazu findest du in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=LftWn5nZdaI

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • hallo sabine
        das mit dem vegan ist echt katzig.
        das mit dem verwandeln werde ich so schnell wie möglich ausprobieren.
        danke für das video. hoffentlich kann ich an diese schule gehen.
        es wäre toll wenn einer der wandler dieser schule vorbeikommen könnte
        katzige grüsse sinueh alias pumawandler

        Antworten
      • Hallo Katja,
        Ich wollte nur sagen, dass Daresh – im herz des weißen Waldes total toll ist.
        Lustigerweise kam die Neuauflage an meinem Geburtstag in die Buchläden.
        Natürlich habe ich mir das Buch gewünscht und mich richtig gefreut als ich es bekam.
        Ich hätte allerdings noch eine Frage.
        Wie sehen die Iltis-, Hirsch-und Störche-Menschen aus? Ich finde dazu leider nichts im Internet.
        Oder gibt es einen steckbrief zu diesen Halbmenschen?
        Ich danke Ihnen schon im voraus für die Antwort.
        Waldige Grüße
        Iltis-mensch/-wandler

        Antworten
        • Lieber Iltismensch-Wandler,
          oh wie cool dass Daresh 1 dir gefallen hat! Ich wünsche dir auch viel Spaß mit den Folgebänden. Die Halbmenschen habe ich mal gezeichnet, vielleicht stelle ich das mal online. Die Iltisse haben beispielsweise einen hauptsächlich tierischen Körper mit einem relativ menschlich wirkenden Gesicht, dazu einfache Hände; sie können aufrecht gehen, bewegen sich aber lieber auf vier Beinen.
          Friede den Gilden!
          Katja

          Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.