Walkers-Selbsttest

Hallo allerseits! Viel Spaß mit dem Test. Ihr werdet beim Ergebnis zwei bis drei Tiere zur Auswahl angezeigt bekommen – lauscht mal in euch hinein, welches euch am besten gefällt, das ist dann vermutlich das Richtige. Manchmal hilft es auch, im Internet über die Tiere zu recherchieren, dann fällt die Entscheidung leichter. Und wenn ihr sowieso das Gefühl habt, ein bestimmtes (anderes) Tier zu sein, dann nehmt ihr einfach das!

 

Beantworte die Fragen und finde heraus, welches Tier Du wärst!

 Ich bin 
 Ich halte mich für 
 Mein bevorzugtes Element ist 

 Ich bin eher ein 
 Ich halte mich für 
 Ich fühle mich hingezogen zu 



3.882 Kommentare

  1. Hallo Sabine Hallo Katja
    Ich finde Woodwalker ist super cool.😃
    Denn ich liebe spannende und
    romantische Bücher.Ich hatte noch
    eine Frage Woodwalker und Animox
    haben beide was mit verwandeln
    zu tuhen. Das ist ein Zufall oder?
    Denn ich habe das Gefühl das
    beide also Woodwalker und
    Animox eigene Welten haben,
    und das diese beiden Welten sich gut
    verstehen.
    LG Pumakralle

    Antworten
    • Hi Pumakralle,
      das freut mich total, dass du Woodwalkers so magst! Stimmt, Animox hat eine ähnliche Grundidee. Von dieser Reihe habe ich natürlich schon gehört, aber ich habe sie nicht gelesen. Der erste Band von Animox ist übrigens drei Monate nach dem ersten Woodwalkers-Band erschienen, das heißt, ich war zuerst da!
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
    • Ich bin auch ein RIESEN-FAN von ihren Büchern!!!!!😋
      Ich wollte fragen, ob es schon neue Infos zu dem Casting für die Verfilmung gibt?
      Ich würde mich super gerne für Holly oder Tikaani bewerben!!!!

      PS: Ich habe Woodwalkers 1 als Lektüre in der 5. Klasse vorgeschlagen, dann haben die anderen Klassen aus dem 5 Jahrgang es auch als Lektüre genommen😜

      Antworten
      • Hallo Sharina,
        Sehr cool, dass du so ein großer Fan bist! Zum Casting gibt es leider noch keine neuen Infos, aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden 🙂

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
  2. Hi
    Ich liebe die Bücher sie sind so cool geschrieben viele aus meiner Klasse lesen diese Bücher auch und sie sind sehr beliebt! Ich wollte das einfach mal sagen ! Immer wenn ich die Bücher lese dann bin ich in dieser Welt und sie ist so spannend
    alles alles Liebe
    Tikaani🐈🦭

    Antworten
    • Liebe Tikaani,
      sag den Leuten aus deiner Klasse bitte ganz liebe Grüße! Es ist superschön, dass ihr meine Bücher so mögt – und du besonders. Ich wünsche dir noch ganz viel Lesespaß mit den nächsten Bänden, in denen du hoffentlich auch so gut versinken kannst.
      Möge der Mond für dich leuchten!
      Katja

      Antworten
  3. Hallo Katja, hallo Sabine
    Ich hätte ein paar viele Fragen, vor allem zu Tripel-Wandlern:

    a) Gibt es eine biologische oder eben magische Erklärung, wie Tripel-Wandler entstehen?

    b) Wenn viele Tripel-Wandler ihre dritte Gestalt nicht kennen, könnte es dann auch einfach viel viel mehr Tripel-Wandler geben als vermutet weil mehr als die Hälfte es gar nicht selber weiß?

    c) Wenn es auch Wandler gäbe, die sich in drei Tiere verwandeln könnten oder auch in vier, könnte man die dann mit den Tripel-Wandlern zusammen gruppieren? Wenn ja, würden die Multiwalker oder so heißen? (Ich muss schon sagen, Multiwalker klingt ziemlich komisch, deswegen frage ich)

    d) Wenn Tikaani komplett anders aussieht als ihre Zweitgestalt, kann es dann auch sein dass ein Wandler sich gar nicht so verhält wie sein Tier?

    e) Wenn Sierra schlau genug ist, um schon als Jugendliche im Rat zu arbeiten, ist “schlau genug” dann die einzige Qualifikation, die die anderen jungen Wandler auch bräuchten, um auch schon im Rat zu arbeiten?

    Sorry für die ganzen Fragen, vor allem wenn sie schwer zu beantworten sind,

    Möge der Mond für euch leuchten,
    Jane

    Antworten
    • Hi Jane,
      freut mich sehr, dass du dich so für Tripelwandler interessierst, mit denen beschäftige ich mich auch gerade. Es findet viel Forschung dazu statt und bisher sind die Forscher sich einig, dass es in manchen Familien eine Veranlagung dazu gibt, so wie es bei Menschen in manchen Familien mehr Zwillinge gibt. Noch immer ist nicht geklärt, wie Tripelwandler entstehen. Ja, das stimmt, vermutlich gibt es mehr als bisher bekannt, weil die Leute das von sich einfach nicht wissen. Hihi, ja, Multiwalker klingt komisch, vielleicht lieber Multiwandler oder Vielfachwandler? Es gibt tatsächlich den Fall, dass sich Leute anders verhalten als ihre Tierart, weil der menschliche Anteil in ihnen sehr stark ist. Diese Wandler werden manchmal “artfremd” genannt, was ein Schimpfwort ist, einen richtigen Fachausdruck gibt es dafür bisher nicht. Nein, natürlich ist Sierra nicht nur schlau, sie hat auch schon viel geleistet und sich große Verdienste erworben – ebenso wie Carag, deshalb darf auch er in zukünftigen Bänden mehr mit und für den Rat machen.
      Viele liebe Grüße,
      Katja

      Antworten
  4. Liebe Katja Brandis,

    ich bin ein riesiger Fan von ihren Büchern.
    Vor allem von Woodwalkers und Die Jaguar Göttin.
    Mit die Jaguar Göttin bin ich gestern erst fertig geworden aber ich habe es im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen!
    Sie sollen auf jeden Fall weiter so tolle Bücher schreiben!
    Und ich würde mich auch sehr doll freuen wenn es noch ein Buch von Kitana geben würde.

    Liebe Grüße Alma

    PS: Ich freue mich schon sehr auf die neue WoWa-Staffel!

    Antworten
    • Hi Alma,
      oh wie cool, dass du schon die Jaguargöttin kennst – und sie dir gefallen hat! Wer weiß, vielleicht schreibe ich mal einen weiteren Band, ich mag Kitana und Ecco nämlich sehr. Ganz viel Spaß mit der neuen Woodwalkers-Staffel wünscht dir
      Katja

      Antworten
  5. Ich wollte fragen wann der erste woodwalkers film rausgekommen wird

    Antworten
    • Hallo Carag,
      Das können wir jetzt noch nicht so genau sagen, es wird sicher auch noch eine Weile dauern, bis es überhaupt mit dem Casting losgeht. Wir halten euch aber natürlich in den News auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  6. Liebe Katja Liebe Sabine,

    ich bin grade fertig geworden Woodwalkers and Frinds zu ende zu lesen ( beide Teile ) ich finde die Woodwalkers Serie einfach super und freue mich schon riesig auf die neue Staffel und darauf bald die Jaguargöttin und Seawalkers zu lesen.

    Grüße Katzi

    Antworten
    • Hallo Katzi,
      Sehr cool, dass dir Woodwalkers so gut gefällt! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den anderen Büchern 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Hallo Katja und Sabine
    Ich habe zwei Fragen die erste ist wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ein Wandler zu sein? Und zweite Frage ist die Formel der Schamanen die Woodwalkers erschaffen haben bekannt?
    P.s. Ich würde super gerne beim Casting mitmachen aber bin erst fast 12 Jahre alt und glaube das ich weder zum vorsprechen eingeladen werden würde und erstrecht keine Rolle bekomme.

    Katzige Grüße Jaguar

    Antworten
    • Hallo Jaguar,
      Es ist nur eine von mehreren hundert Personen ein Wandler, die Wahrscheinlichkeit liegt also irgendwo bei < 0,5%. Zu der Sache mit der Formel erfährst du noch so Einiges in der zweiten Woodwalkers-Staffel! Das mit dem Alter ist gar nicht so schlimm, es kann sowieso noch eine Weile dauern, bis das Casting losgeht, und ein paar Leute in Carags Klasse sind ja auch erst 12 🙂 Viele Grüße, Sabine

      Antworten
  8. Hi Frau Brandis und Frau Hirsekorn,

    eine frage: werden die englischen Ausgaben von Woodwalkers genauso erscheinen wie die Bücher (halbjährlich), alle auf einmal, oder anders?

    meerige Grüße,
    Holly

    Antworten
    • Hallo Holly,
      Wie groß genau die Abstände zwischen den einzelnen Bänden sein werden, wissen wir jetzt auch noch nicht, also mal schauen! Zumindest werden sie aber nicht alle auf einmal erscheinen, am 11. Oktober erscheint erstmal Band 1 (ist auch schon vorbestellbar, kannst ja mal nach The Woodwalkers – The Metamorphosis googeln) 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  9. Hallo Katja, hallo Sabine,
    ich habe ein paar Fragen:

    a) wenn Sierra beim Woodwalker-Rat arbeiten kann, können das dann auch alle in ihrem Alter (theoretisch)?

    b) wenn es Wandler gibt, die mehr als eine Tiergestalt haben (Tripel-Wandler, etc.), wie heißen die (z.B. Multiwandler oder so)

    c) Könnte ein Wandler mit drei Tiergestalten ein normales Leben führen/wäre es doppelt so schwer, Verwandlungen in den Griff zu bekommen?

    d) Wie viele Menschen (pro hundert) sind Wandler?

    e) Wie erfinden Sie charaktere?

    f) gibt es mehr woodwalker oder mehr seawalker?

    Möge der Mond für euch leuchten,
    Jane

    Antworten
    • Hi Jane,
      du hast wirklich spannende Fragen! Die zu den Tripelwandlern habe ich gerade beantwortet, hier kommen noch die restlichen: Ich glaube persönlich, dass es mehr Woodwalker als Seawalker gibt, weil der Mensch nun mal hauptsächlich an Land lebt und deshalb die Schamanen sich hauptsächlich mit Land-Tierarten verschmolzen haben. Charaktere erfinde ich oft, indem ich mir interessante Tierarten raussuche, die ich mag und zu deren menschlicher Ausprägung mir gleich was einfällt. Manchmal fliegt mir aber auch ein Name aus dem Nichts zu und ich erfinde dann Eigenschaften für diese Person. Oder ich möchte einen bestimmten Personentypus einbauen und erfinde dann Details dazu, bis er oder sie eine richtige Figur geworden ist.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  10. Hi Adela ,
    ich würde sagen dass ich die Animox Autorin kenne ( nicht persönlich )
    aber ich heiße genau wie sie Aime´e.
    😉 🙂

    Bissige Grüße
    Geisterhai

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.