Woodwalkers Die Rückkehr 3 – Das Grollen der Löwin

328 Seiten • 16,00 € • Auf dem Cover ist Nell (Hausmaus)! 

Pumajunge Carag und seine Freundinnen und Freunde an der Clearwater High können es kaum erwarten: Endlich treffen die Gastschüler der namibischen Narawandu School in den Rocky Mountains ein und alle freuen sich auf das gemeinsame Sportfest. Unter ihnen ist auch der Herr der Gestalten, dessen Hilfe Carag dringend benötigt. Wird sich der mächtige Wandler zu erkennen geben?

Doch auch Carags Feindin, die Löwen-Wandlerin Rebecca Youngblood, verfolgt noch immer ihre gefährlichen Pläne. Ohne Vorwarnung holt sie mit ihren Verbündeten zum nächsten Schlag aus – und diesmal verfügen Carags Gegner über ungeahnte Kräfte. Plötzlich steht nicht nur Carags Sicherheit auf dem Spiel, sondern das Wohlergehen der gesamten Gestaltwandlerwelt.

Zur Leseprobe

205 Kommentare

  1. Hallo liebes Woodwalkersteam,
    Ich freue mich schon sehr auf das e-book „Das Grollen der Löwin“. Doch wann erschein es?
    Viele Grüße
    Puma55

    Antworten
    • Hi Puma,
      das E-Book ist längst erschienen, schau nochmal genau nach auf den entsprechenden Internet-Portalen. Ich wünsche dir viel Spaß damit!
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
  2. Hi,
    ich wollte fragen welche Fellfarbe Ennia Sandras in zweiter Gestalt hatte…
    Meerige Grüße,
    Finny

    Antworten
    • Hi Finny,
      sie ist eine Wanderratte mit braunem Fell, aber mit Grautönen darin.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  3. Hallo, Katja.
    Ich liebe ihre Bücher und Sie sind meine Lieblingsautorin. Könnten Sie vielleicht im nächsten Buch noch ein Homosexuelles Pärchen einbauen? Vielleicht könnte z. B. Brandon herausfinden das er gar nicht so wirklich auf Mädchen steht…

    Antworten
    • Hallo Jeffrey_Fan,
      Ich denke, Brandon hat inzwischen ziemlich eindeutig festgestellt, auf wen er steht 🙂 Aber es wird noch ein paar romantische Entwicklungen geben, lass dich überraschen!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert