Treffen mit Claudia Carls

Claudia Carls und ich

Auf meiner Lesereise nach Hamburg hatte ich endlich Gelegenheit, Claudia Carls kennenzulernen, die die genialen Cover und Innenillustrationen meiner Walkers-Romane macht (und auch noch sehr nett ist!)

Es war total schön, sie zu treffen und mehr über ihre Arbeitsweise zu erfahren (sie erstellt die Cover in Photoshop, einzelne Elemente zeichnet bzw malt sie mit Bleistift oder als Aquarell vor). Spaß gemacht hat außerdem meine Wohnzimmerlesung aus „Khyona“ für Milly, die ihre Familie bei meiner Auktion für den Artenschutz ersteigert hat (buchen kann man sowas ja nicht bei mir, das war eine besondere und einmalige Aktion). Sechs Kids, vier Erwachsene und ein weißer Schäferhund … das war ein richtig gemütlicher Rahmen und der Kuchen war auch lecker! Meine Lesung für das Literaturhaus hat ebenfalls prima geklappt. Jetzt arbeite ich wieder an meinem neusten Buch weiter (Dorians Autobiografie) und freue mich auf meine Lesereisen in die Schweiz, nach Baden-Württemberg und Berlin! Die Details dazu findet ihr auf meiner Termine-Seite.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.