Die Jaguargöttin

 

Jugendroman ab 12 Jahren,  Arena Verlag, 480 Seiten, 18 Euro

Gestaltwandler-Fantasy vor atemberaubender Kulisse von Bestseller-Autorin Katja Brandis

Im Dschungelkönigreich Elámon werden Gestaltwandler wie Gottheiten verehrt. Eine von ihnen ist die junge Jaguar-Wandlerin Kitana, die mit ihrer Familie ein sorgloses Leben im Tempel führt. Bis zu dem Tag, als eine Intrige des Ersten Priesters Kitanas heile Welt zerstört und sie zwingt, in den undurchdringlichen Urwald zu fliehen. Dort sucht sie Hilfe bei einem Clan von Panther-Wandlern, der zurückgezogen im Dschungel lebt und sowohl den Jaguargöttern als auch den Menschen misstrauisch gegenübersteht. Als Kitana den wilden, unberechenbaren Pantherjungen Ecco trifft, ändert sich alles für sie …

Das neue Fantasy-Highlight von Katja Brandis, der Bestseller-Autorin der „Woodwalkers“- und „Seawalkers“-Reihen. Ein episches und emotionales Gestaltwandler-Abenteuer vor atemberaubender Regenwaldkulisse. Gedruckt auf Recycling-Umweltschutzpapier, zertifiziert mit dem „Blauen Engel“.

Zur Leseprobe (Prolog und erstes Kapitel)

 

16 Kommentare

  1. Hallo, ich bin gerade noch am lesen und ich liebe „Die Jaguar Göttin“ schon jetzt. Ich hoffe sehr, dass es weitere Bände geben wird. Die Charaktere sind wundervoll und so liebevoll umgesetzt. Allein die vielen Gestaltwandler. Ich freue mich das Buch die Tage noch richtig auf meinem Blog vorzustellen. Bitte bitte mehr davon!

    Antworten
    • Liebe Jasmin,
      oh das freut mich total, dass dir die Jaguargöttin gefällt und dass du sie sogar auf deinem Blog vorstellst! Ich mag die Figuren auch immer noch, deshalb habe ich Arena schon eine Fortsetzung vorgeschlagen. Könnte sehr gut sein, dass es klappt.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
  2. Hallo Frau Brandis,
    ich finde das Buch sehr katzig!! Cool, dass die sich auch alle Verwandeln können! Ich fand allerdings die Stelle mit Ecco und Kitana ein bisschen extrem. Ansonsten fand ich das Buch aber sehr katzig, und fände es toll wenn es eine Fortsetzung gibt!
    Katzige Grüße
    Schneeleopardin

    Antworten
    • Hi Schneeleopardin,
      freut mich total, dass dir der Band größtenteils gefallen hat! Im Moment sieht es gut aus mit einer Fortsetzung, ich halte euch auf dem Laufenden.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  3. Hallo,
    ich wollte fragen wie man Ecco ausspricht da ich den Namen bei einer Buchvorstellung brauche.

    Antworten
    • Hi Bücherfan,
      man spricht den Namen „Ekko“ aus. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Buchvorstellung! Wenn du gerne Autogrammkarten für die ganze Klasse hättest, schreib mir einfach eine Mail unter KatjaBrandis@web.de.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
  4. Hallo Katja, hallo Sabine!
    Ich habe heute „die Jaguar-Göttin“ fertiggelesen und es war soooo spannend! Ich glaube meine Lieblingsfiguren sind Elki und Izora. Elki ist so mutig und irgendwie weise.. Izora ist mutig und voller Energie. Ich freue mich schon richtig auf die zweite Staffel von woodwalkers.

    Ist Yannics Mutter wirklich Polizistin? ( Libellenfänger)

    Warum haben ein paar Figuren die gleichen Namen?

    Wie heißt Viper denn wirklich?
    (Floaters)

    Du hast Mal in einem Seawalker Band (ich glaub es ist das erste) geschrieben, dass Joshua das Buch „Ruf der Tiefe“
    in den Tentakeln (?) hatte. Fand er das den gar nicht selsam? Ich meine da kommen ja Lucy und Leon drin vor…

    Wie bekommt Lilly raus das Erik ein Wandler ist? Ich meine, sie arbeitet ja später auf dieser afrikanischen Wandlerschule…

    Ist Kari eine wandlerin?

    Was ist denn sierras Geheimnis?

    Gibt es eigentlich Venus Fliegenfallen Wandler?

    Es gibt ja Tiere die keine Farben sehen können. Können sie in Menschengestalt auch keine Farben sehen?

    Bekommt Izora ein Kind?

    Ich hab schon khyona 1 und 2 gelesen und würde gerne wissen wie es mit maeva , Kari und andrik weitergeht…

    Ist „der Verrat der Feuer Gilde“
    das selbe wie „daresh. Im Herz des weißen Waldes“ ?

    Was für ein Buch kommt als nächstes raus?

    Ich hoffe das es nicht zu viele Fragen waren und du fleißig weiterschreibst. Deine Bücher zu lesen macht nämlich wirklich viel Spaß!

    LG Sandy

    Antworten
    • Hi Sandy,
      ich freue mich total, dass dir die Jaguargöttin gefällt. Wow, du hast wirklich viele Fragen! Leider kann ich dir nicht alle beantworten, sonst komme ich nicht mehr zum Schreiben, aber ein paar: Ich habe ja schon über 70 Bücher veröffentlicht, da kann es schon mal passieren, dass ich einen Namen doppelt verwende. Vipers richtiger Name ist Gopal Jayasinghe, er ist ein Tamile aus Sri Lanka. Erik sagt es Lilly selbst, nachdem er es selbst von einem Lehrer der Narawandu School erfahren hat. Haha, doch, Joshua findet das toll, dass Lucy und Leon so berühmt sind! Sierras Geheimnis lüfte ich erst in der neuen Woodwalkers-Staffel. Kari ist keine Wandlerin und ja, genau, die Daresh-Romane wurden nur umbenannt und ich habe sie etwas umgeschrieben, aber ansonsten sind es die gleichen Bücher.
      Als nächstes kommt „Woodwalkers-Rückkehr-Band 1: Das Vermächtnis der Wandler“ raus.
      Sehr cool, dass du schon so viel von mir gelesen hast!
      Meerige Grüße,
      Katja

      Antworten
  5. Hallo Katja oder Sabine,

    ich wollte fragen warum im Buch der erste Priester ,,Xunan“ und auf der Karte von Elámon ,,Xuanan“ geschrieben wird? (Dort steht: Treffpunkt mit Xuanan) Ist das ein Schreibfehler?

    Liebe Grüße Arya

    Antworten
    • Hi Arya,
      ja, das ist ein Schreibfehler, danke fürs Melden!
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Liebe Katja,
        Ich fände eine Fortsetzung von“Die Jaguargöttin „auch sehr waldig.In welchem Dschungel ist Kitana eigentlich?
        Ich wollte sie auch fragen wie sie eigentlich auf die Wörter wie z.B. waldig ,nussig… gekommen sind.
        Ich freue mich übrigens schon sooo auf die zweite WoWa Staffel!Ich bin schon sehr gespannt was das Kind von Brighteye und Calloway für eine Gestalt haben wird.Woodwalkers sind meine Lieblings Bücher!
        Liebe Grüße Annie

        Antworten
        • Liebe Annie,
          mal schauen, ob das mit der Fortsetzung klappt (im Moment sieht es schon so aus)! Kitana lebt im Dschungel Mittelamerikas, das ist ganz dichter artenreicher Regenwald. Falls du mal nach Yucatan (Mexiko) fährst, kannst du ihn dir selbst anschauen.
          Als ich überlegt habe, wie sich jemand ausdrücken würde, der als Tier aufgewachsen ist, bin ich auf die Ausdrücke wie waldig, nussig und katzig gekommen. Da mussten sich die Übersetzer der fremdsprachigen Ausgaben ganz schön den Kopf zerbrechen, wie sie das übertragen 🙂
          Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der zweiten Staffel und hoffe, dass du die auch als Lieblingsbücher adoptierst :-))
          Nussige Grüße,
          Katja

          Antworten
      • Hallo,
        meine Frage ist, in wieweit Die Jaguar Göttin eine für sich eigenhandelnde Geschichte ist (im Woodwalker-Style) oder ob es Zusammenhänge zwischen diesem bis jetzt einzigem Buch zur Jaguargöttin? und den Woodwalkern gibt (bis jetzt Staffel 1)? Spielen Carag+Freunde hier eine Rolle? Oder sogar Charaktere aus Seawalkers?
        Danke im Voraus für eine Antwort!

        Antworten
        • Hallo Wandler-Leseratte,
          In der Jaguargöttin kommen auch Wandler vor, das Buch spielt aber gut 1000 Jahre vor den Walkers-Büchern. Es gibt also keine anderen Zusammenhänge mit den Walkers und es kommen auch keine Charaktere aus diesen Büchern vor 🙂

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  6. Hallo Katja,

    ich habe ,,Die Jaguargöttin“ gelesen und würde mich sehr freuen wenn es einen zweiten Band geben würde. Ich fände es sehr cool wenn Ecco auf das Cover kommen würde! Weißt du schon ob es eine Vortsetzung geben wird?

    LG ,,Pferdemädchen“

    Antworten
    • Hallo Pferdemädchen,
      Weil sich die Jaguargöttin so gut verkauft hat, denkt Katja tatsächlich über eine Fortsetzung nach, also drücken wir mal die Daumen, dass der Verlag auch Ja sagt! Dann wäre es natürlich eine Möglichkeit, es „Der Panthergott“ zu nennen und Ecco auf das Cover zu packen, also mal schauen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.