Der FanFiction-Wettbewerb Frühjahr 2019

55 Geschichten, also noch mehr als beim letzten Mal, sind diesmal zum Woodwalkers-FanFiction-Wettbewerb eingereicht worden. Sabine Hirsekorn hat aus allen eingesandten Wandler-Geschichten die ausgewählt, die sie am besten fand, und daraus haben ich und mein Sohn unsere Favoriten herausgesucht. Ganz herzlichen Glückwunsch allen zehn Finalisten, die mich alle überzeugen konnten (die ersten fünf erhalten einen Preis nach ihrer Wahl)!

Ein ganz großes Dankeschon an Sabine, aber auch an alle TeilnehmerInnen, ich finde es toll, so kreative Fans zu haben und hoffe, ihr hattet viel Spaß beim Schreiben. Im Oktober habt ihr eine neue Chance, eine Geschichte einzuschicken und zu gewinnen.

So, jetzt aber zu den Siegern und ihren (von mir unbearbeiteten) Geschichten! Hier sind sie:

Anna Imiela (13 Jahre)

Stimmen des Dschungels

Zu Besuch im Tierpark Sunny Meadows erlebt Lukas etwas, das ihn sehr durcheinander bringt … ein toll geschriebener Romananfang, der fast klingt wie in einem richtigen Woodwalkers-Buch.

 

Jasmin Roya Golami (14 Jahre)

Rattige Freundin

Manchmal entdeckt man an seiner besten Freundin ungeahnte Seiten! Eine anrührende, glaubwürdige und super geschriebene Freundschaftsgeschichte, fanden ich und die Jury.

 

Lale Ohm (12 Jahre)

Löwenmut

Sandro, der Löwen-Wandler, ist neu an der Clearwater High. Doch da er angeberisch und selbstverliebt ist, hat er es schwer. Ob er es schaffen kann, sich zu ändern? Eine spannende Geschichte mit einer bewusst nicht perfekten Hauptfigur, die uns gut gefallen hat.

 

Indra Klute (12 Jahre)

Frieda

Maus-Wandlerin Frieda hat es nicht leicht, aber dann trifft sie endlich jemanden, der ihr hilft. Eine schön geschriebene Geschichte, durch die man sich sehr gut vorstellen kann, wie es sein könnte, eine Maus-Wandlerin zu sein.

 

Katharina Schmidt (13 Jahre)

Lissas Geschichte

Noch hat die junge Lissa noch nicht fliegen gelernt, da bringt ein schreckliches Ereignis sie dazu, ein neues Ziel ins Auge zu fassen. Wir fanden Lissas Jugend sehr gut geschildert und die Idee, wie sie auf die Idee zur Schulgründung kam, überzeugend. Eine der Favoriten meines Sohnes. Achtung, Spoiler – wer den Band 6 noch nicht kennt, sollte die Geschichte nicht lesen!

 

Vianne Leriche (11 Jahre)

Höllenhund

Noch hat Milling Verbündete – richtig üble Verbündete – unter den Wölfen … Eine toll geschriebene Geschichte, die vor Ideen und starken Figuren strotzt, leider aber kein Happy End hat und deswegen für jüngere Leser nicht geeignet ist.

 

Lena Bittel (13 Jahre)

Besuch bei den Wölfen

Bei einem Besuch im hohen Norden macht sich Carag Sorgen, wie das Rudel seiner Freundin ihn aufnehmen wird … coole Idee, das zu beschreiben, und mir haben besonders die Konflikte in der Geschichte gut gefallen.

 

Anna Brünner (12 Jahre)

Sternensee – eine indianische Legende

Die kleine Tikaani erfährt, was Liebe sein kann. Eine schöne Legende mit ganz viel Atmosphäre, fanden wir.

 

Zoe Lehmann (9 Jahre)

Das Geheimnis des Nationalparks

Holly, Carag und Brandon hören von einem Schatz und machen sich natürlich gleich auf die Suche! Eine tolle Leistung von einer der jüngsten Teilnehmerinnen.

 

Katharina Fritz (12 Jahre)

Wirbel um Casper

Es ist gar nicht so leicht, ein Chamäleon als Mitschüler zu haben … die Jury haben die Idee und die witzigen Situationen in der Geschichte überzeugt.

86 Kommentare

  1. Wie schickt man eine Geschichte ab?

    Antworten
    • Hallo Woodpecker,
      Der nächste Fanfiction-Wettbewerb findet so ca. im September statt, dann findest du alle Infos zur Teilnahme hier auf der Website in den News.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
    • Hallo Katja Brandis,
      Wann ist denn der nächste Wettbewerb?
      Außerdem wüsste ich gerne was sie für ein Woodwalker sind.
      Mich würde auch interessieren was für ein Woodwalker Sabine gerne währe

      Antworten
      • Hallo Jaguar,
        Der nächste Wettbewerb wird so ca. im September stattfinden, das kündigt Katja dann natürlich rechtzeitig in den News an. Sie wäre in zweiter Gestalt ein Delfin oder Falke (oder auch beides, als Tripel-Wandler), ich wäre eine Brandseeschwalbe.

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
  2. Sehr geehrteKatja Brandis,
    Ich habe leider den letzten Fanfiktion-Wettbewerb verpasst, weil ich auf Reisen war, und würde gerne wissen, ob es in 2020 noch ein paar geben wird. Danke für die Antwort schon mal im Voraus,
    Ihr Lesewolf

    Antworten
    • Hallo Lesewolf,
      Der nächste Fanfiction-Wettbewerb wird voraussichtlich im Februar stattfinden. Bestimmt gibt es auch wieder einen im Herbst, aber so genau haben wir das noch nicht geplant.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Ich hätte noch eine Frage.
    Wird Katja noch andere Bücher als Seawalkers und Woodwalkers veröfentlichen?

    Antworten
    • Hallo Thanner,
      Was Wandler angeht, kommen in ein paar Jahren noch die Windwalkers raus, wo sehr viele (aber nicht nur) Vogel-Wandler vorkommen. Aber auch außerhalb der Walkers hat Katja gerade zum Beispiel noch ein (noch sehr geheimes) Jugendbuchprojekt geplant, lass dich überraschen 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  4. Liebe Katja.
    Ich hätte eine Frage.
    In welchen Jahren werden die nechsten Bücher erscheinen?
    Ich habe schon alle Woodwalkersbücher und Seawalkersbücher gelesen.
    Ich denke,ich werde Khyona lesen und Ruf der Tiefe

    Antworten
    • Hallo Thanner,
      Die neuen Bände erscheinen jeweils im Januar und im Juni, wobei die genauen Termine immer erst ein paar Monate vorher bekanntgegeben werden. Seawalkers 2 erscheint also schon bald, genauer gesagt am 21. Januar.

      Viel Spaß mit den anderen Büchern und viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Danke für die Antwort.
        Ich freue mich schon auf Seawalkers 2.
        Ich habe die Probe schon gelesen.

        Antworten
  5. Hi, Katja
    Ich wollte nur mal sagen, dass mir die Geschichte von
    Zoe Lehmann (9 Jahre) sehhhhr gut gefallen hat dafür das sie ja relativ jung dafür ist eine Geschichte zu schreiben.

    Antworten
    • Hi Linus,
      die Geschichte von Zoe kenne ich leider nicht, weil ich nur die Top 20 gelesen habe. Aber ich finde es super, dass es zwei 10-jährige Autorinnen in die Top 15 geschafft haben. Hätte ich in dem Alter nicht hinbekommen.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Hi Katja ich wollte Fragen ob du eine Geschichte mit den Kindern von Carag u Tikaani machst

        Antworten
        • Hi Sierra,
          im Moment habe ich noch keine Geschichte mit den Kindern geplant, aber vielleicht irgendwann mal in Zukunft.
          Viele Grüße,
          Katja

          Antworten
          • Hi Katja ich wollte dich auch noch fragen ob Lou ,Sierra und Arula auch Hauptpersonen waren
            Und dann wollte ich noch wissen ob irgendwann auch ein Film produziert wird (z.B. Zeichntrick)

          • Hi Sierra,
            deine Namensvetterin wird Hauptfigur und Ich-Erzählerin von Windwalkers, Arula ist dann ebenfalls an ihrer Schule.
            Da Woodwalkers inzwischen sehr bekannt ist, kann es gut sein, dass es verfilmt wird – falls das wirklich passiert, sage ich natürlich auf der Homepage Bescheid und auf meinem YouTube-Kanal Katja Brandis Autorin (d.h. wenn du den abonnierst, verpasst du es nicht und bekommst gleich alle wichtigen Infos). Dann kannst du sicher auch beim Casting mitmachen. Ich selbst kann so eine Verfilmung nicht stemmen, das macht eine Produktionsfirma, und die entscheidet auch darüber, wer welche Rolle spielt. Es ist aber eine sehr gute Vorbereitung, bei der Theater-AG mitzumachen.
            Viele Grüße,
            Katja

          • Hi Katja
            Oh ja das mit der Verfilmung wäre cool welche Haarfarbe hat eigentlich Sierra denn ist ja klar als wen ich mich bewerben würde und naja Schauspielern hab ich in der Schule schon gemacht weshalb …
            Naja ich will dich gar nicht weiter stören
            Tschau deine Emma ?(oder Sierra)

          • Hi Emma-Sierra,
            da Sierra eine schwarze Wölfin ist, hat sie als Mensch dunkelbraune Haare.
            Viele Grüße,
            Katja

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.