Pläne der Clearwater High

Bei der Planung habe ich natürlich auch Pläne der Clearwater High  gezeichnet, die stelle ich jetzt wie versprochen online. Die Schule befindet sich in der Nähe von Jackson Hole, Wyoming, USA. Ich entschuldige mich schon mal vorab, wenn die Zeichnungen nicht perfekt sind, eigentlich bin ich Autorin und keine Illustratorin … und schon gar keine Architektin 🙂

Im Erdgeschoss sind die Klassenräume, der Raum, in dem Kampf und Überleben stattfindet sowie einige Lehrerbüros. Im grünen Innenhof, in dem sogar Bäume wachsen, findet der Verwandlungsunterricht statt.

 

 

 

 

Im Keller (  )sind Werkstätten, Labore, Lager und ein großer Bereich, in dem erdbewohnende Arten nach Herzenslust buddeln können.

Im ersten Stock sind die Zimmer der Schüler und Lehrer, außerdem Waschräume etc.

Im zweiten Stock finden sich Cafeteria, Aufenthaltsräume und Computerräume.

384 Kommentare

  1. Hallo Katja,
    könntest du vielleicht nächtest Jahr mal eine Lesung in der Freiburger Messe machen? Fände es nämlich ziemlich cool.
    Katzige Grüße
    King

    Antworten
    • Hi King,
      für nächstes Jahr habe ich tatsächlich noch Termine frei … es kommt nur drauf an, ob jemand aus Freiburg mich buchen möchte. Dann kann er sich an den Arena Verlag wenden und vielleicht klappt es sogar.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Und wie kann man dich beim Arena Verlag buchen?

        Antworten
        • Hi Joshua,
          du meinst eine Lesung? Das läuft normalerweise über deine Schule (Deutschlehrer) oder Bibliothek. Die schreiben eine Mail an Elena.riedel@arena-verlag.de, wann und wo sie eine Lesung wollen, und kommen auf die Warteliste. Für dieses Jahr bin ich leider schon ausgebucht.
          Viele Grüße,
          Katja

          Antworten
  2. Hallo Katja,
    ich habe eine Frage was das Praktikum angeht.
    Wieso kann man erst ab 16. Jahren ein Praktikum machen?
    Ich würde nämlich eigentlich gerne früher eins machen.
    Viele Grüße
    Edwin Blue Cloud

    PS: Bitte grüßen sie meine Tochter Tikaani und ihre Freunde. Ich hoffe sie schreibt relatief gute Noten

    Antworten
    • Hi Edwin,
      ich habe einfach gemerkt, dass mir jüngere Praktikant:innen nicht so viel helfen können … mit 16 und älter sind sie dagegen sehr gute Partner und können auch weitgehend unbegleitet Reisen, denn das Praktikum bei mir ist ja in der Nähe von München. Meine Daumen sind gedrückt, dass du bald alt genug bist und dich bewerben kannst (die Bewerbungsphase ist immer im Juli). Tikaani grüße ich gerne von dir!
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Hallo Katja,
        ich wundere mich wie sie sich die Treppen am Eingang vorstellen, da man von dort so wie sie gezeichnet sind nicht in den ersten Stock kommt. Ich Frage weil ich privat Versuche ein 3d modell anzufertigen. Ich werde es nicht veröffentlichen.

        Antworten
        • Hi Breanainn,
          haha, da merkt man mal wieder, dass ich keine Architektin bin 🙂 Ich habe es nicht sehr gut gezeichnet aber das ist eine durchgehende Treppe von der Eingangshalle zum ersten und zum zweiten Stpck. ich wünsche dir viel Spaß bei deinem 3-D-Modell!
          Viele Grüße,
          Katja

          Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.