Walkers-Selbsttest

Hallo allerseits! Viel Spaß mit dem Test. Ihr werdet beim Ergebnis zwei bis drei Tiere zur Auswahl angezeigt bekommen – lauscht mal in euch hinein, welches euch am besten gefällt, das ist dann vermutlich das Richtige. Manchmal hilft es auch, im Internet über die Tiere zu recherchieren, dann fällt die Entscheidung leichter. Und wenn ihr sowieso das Gefühl habt, ein bestimmtes (anderes) Tier zu sein, dann nehmt ihr einfach das!

 

Beantworte die Fragen und finde heraus, welches Tier Du wärst!

 Ich bin 
 Ich halte mich für 
 Mein bevorzugtes Element ist 

 Ich bin eher ein 
 Ich halte mich für 
 Ich fühle mich hingezogen zu 



4.107 Kommentare

  1. Hallo Sabine,
    Ich bin mir relativ sicher, dass ich ein Wolfs Wandler bin Gründe dafür sind:
    – kribbeln wenn ich einen Wolf sehe (auf einem Foto oder in echt)
    -meine blondenHaare werden im Winter fast dunkelbraun
    -ich bin ausdauernder als viele andere
    – ich hab mit meiner Nase für meine Mutter rausgefunden was in der Küche so komisch riecht (der Abfluss)
    – Mein Hund knurrt mich immer an und fletscht die Zähne wenn er mich sieht, wenn niemand hinguckt knurre ich zurück und sie verzieht sich.
    Ich habe noch nicht geschafft mich zu verwandeln und des wegen habe ich noch ein paar Fragen an Sie:
    1. wie schaffe ich es mich ohne Unterstützung zu verwandeln?
    2. Wie verhält man sich gegenüber den Menschen?
    3. Glauben Sie auch an Wandler und könnte ich wirklich einer sein?
    Ich entschuldige mich für die lange Nachricht und hoffe ich lenke Sie nicht so sehr von ihrer eigentlichen Arbeit ab!
    Möge der Mond noch lange für sie leuchten! LG Klara

    Antworten
    • Hallo Wolfsgirl,
      Kann gut sein, dass du eine Wandlerin bist, das klingt schon mal sehr danach! Bei der Verwandlung stellst du dir am besten ganz genau deine zweite Gestalt vor und versuchst, dich in sie hineinzuversetzen, die richtige Umgebung hilft dabei auch (wenn du ein Wolf bist, also am besten mal ins Grüne gehen). Und was die Menschen angeht, bist du ja sowieso als Mensch aufgewachsen, du kennst dich also bestimmt schon ein bisschen aus. Am besten nicht vor den Menschen verwandeln oder irgendwelche sehr wölfischen Dinge tun 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Hallo Katja Brandis und Sabine!
    Ist es normal das wenn ich mich Versuche zu verwandeln schwindelig wird?
    😶
    Kurz noch ein paar Fragen:

    1. Hast du und Katja eigentlich auch schonmal verwandelt?

    2. Wenn man jetzt z.b ein Wal Wandler ist , wo kommt dann das Gewicht her wenn man sich in diese tiergestalt verwandelt?

    3. Ich habe gestern bei der 10st Tour auf dem Meer 2 Personen gesehen , wenn ich in das Spiegelbild auf dem Wasser von denen geschaut habe erinnerte mich an einen Hai & Delfin könnten das Wandler gewesen sein?

    4. Was ist jetzt Claudia Carls für ein Tier?

    5. Wieso ist es so schwer auf eine Wandler-schule zu kommen?

    6. Wenn ich nach der Wandler-schule ” Clearwater high” im Internet suche kommt da nix von der nur von einer High school ( Clearwater Tornado) oder so ähnlich.

    7. Gibt es einen Link zur Gestaltberatung? Wollte das Mal testen 🙂

    Katzige Grüße aus Frankreich 🇨🇵🐾 Luna

    Ps- Ich habe mich ja schon sehr oft versucht zu verwandeln aber das einzigste was passiert ist das auf meinen Arm Sandfarbene einzelne Haare sind? Habe gestern auch Shari’s Verwandte, Möwen und Seeschwalben gesehen! Schöne Tiere! 😃 ( Okay eigentlich ist jedes Tier schon!)
    🐾

    Antworten
    • Hallo Luna,
      Wenn dir schwindelig wird, konzentrierst du dich vielleicht ein bisschen zu sehr, da helfen bestimmt ein paar Entspannungsübungen (das Problem hatte Carag ja auch) 🙂 Bei mir klappt es schon ganz gut. Zu deinen anderen Fragen:

      2. Tja, da ist irgendwelche Magie im Spiel, das wissen die Wandler wahrscheinlich auch nicht so genau.
      3. Kann sehr gut sein – die richtige Umgebung war es ja schon mal!
      4. Kann ich dir sagen, wenn wir sie irgendwann mal gefragt haben 🙂
      5. Wandlerschulen sind ja ziemlich geheim, die muss man also erstmal finden. Und dann muss man auch noch einen Platz bekommen, es kommt ja immer bloß eine bestimmte Anzahl von Leuten in einen Jahrgang.
      6. Ja, die Clearwater High wirst du über Google schlecht finden, da kommt man wirklich am besten über irgendwelche Wandlerkontakte hin.
      7. Hier der Link: https://discord.gg/SW5BnKtYuS

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. Ich bin sicher das ich eine Fledermauswadlerin bin, und das ich eine 3. Gestalt habe ich weiß nicht welche wissen sie fileicht noch ein paar ferwanlungstrix? Entschuldige die Rechtschreibfehler.

    Antworten
  4. Was muss man bei den Video alles sagen und was für eine Scene kann zum Beispiel sein ?

    Wo und wann muss man das Video schicken ?

    Mein Test war ein Puma und ein Löwe aber mein Aussehen ähnelt Nell

    katzige grüße von Katzengirl

    Antworten
    • Hallo Katzengirl,
      Sobald das Casting im Dezember losgeht, findest du alle Teilnahmeinfos ganz konkret hier auf der Website auf der Startseite und in den News! Mehr als das, was im Interview steht, wissen Katja und ich momentan auch noch nicht.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Hallo Katja/Sabine,
    ich glaube, dass ich eine Luchswandlerin, da ich immer wenn ich ein Bild von einem Luchs sehe, ein Kribbeln spüre und meine Hände irgendwie „fleckig“ werden. Ich mag Katzen sowieso immer schon sehr gerne und auch meine Haare verändern im Winter ihre Farbe und werden etwas dunkler, so wie beim Fell eines Luchses. Außerdem habe ich auch sehr gute Ohren und höre besser, als alle die ich kenne.
    Nur meine Augen sind blau und ich bin sehr kurzsichtig.
    Meinen Sie es könnte trotzdem passen und haben Sie eine Idee, wie ich mir sicher sein könnte, das mit dem Verwandeln kriege ich nämlich noch nicht hin.
    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    Katzige Grüße 🐾
    Luchswandlerin

    Antworten
    • Hallo Luchswandlerin,
      Das klingt definitiv nach einem Luchs! Bei den Augen und der Kurzsichtigkeit kann es sein, dass da einfach die Menschengene stärker waren, das schließt diese zweite Gestalt also nicht aus. Zu 100% weißt du es natürlich erst, wenn es mit der Verwandlung mal klappt, ich drücke dir also die Daumen!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  6. Hi Katja/Sabine
    wegen dem Casting auf was wird mehr gearchtet Aussehen oder Talent, weil ich würde gerne für Tikaani vorsprechen da ich auch einen Wolfswandlerin bin aber deswegen die Komische frage ich habe braune Haare und Blaugrüne Augen und sie Schwarze Haare und Blaue Augen
    Ich liebe die Bücher!!!!
    schrieb weiterhin so toll

    Das der Mond noch lange für dich Leuchtet
    Wolfswandlerin

    Antworten
    • Hallo Wolfswandlerin,
      Das können wir dir auch nicht sagen, Katja und ich haben auf das Casting leider keinen Einfluss. Aber wenn du nicht exakt wie der Charakter aussiehst, ist das ja auch nicht schlimm, Sachen wie Haar- und Augenfarbe kann man für den Dreh ja noch verändern.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Liebe Sabine
    Ich habe hier beim Test mehrere Möglichkeiten ausprobiert aber bei keinem Tier hat es so richtig gekribbelt. Als ich dann aber wie rocket mich einfach probiert habe zu verwandeln haben meine Hände gekribbelt und meine Beine fühlten sich komisch an. Ich konnte mich aber nicht verwandeln weil ich nicht wusste wie meine zweite Gestalt aussah. Was bedeutet das und was kann ich jetzt machen
    Vielen Dank für ihre Antwort
    Rolo

    Antworten
    • Hallo Rolo,
      Das klingt auf jeden Fall nach einem Wandler! Du kannst ja mal ein bisschen in dich hineinspüren, meist hat man ein ganz gutes Gefühl dafür, ob man zum Beispiel eher Fell oder Federn in zweiter Gestalt hat. Oder du schaust während des Verwandlungskribbelns mal, was deine ersten Instinkte sind, also ob du das Gefühl hast, dass deine Hände gleich zu Pfoten werden oder so. Wenn du solche Sachen herausfindest, kannst du dich im Anschluss konkret darauf konzentrieren und kommst deiner zweiten Gestalt bestimmt näher. Ich wünsche dir viel Erfolg!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Liebe Sabine
        Es hat nicht funktioniert!
        Ich spürte dann Pfoten und Fell aber auch nach langer Zeit probieren war ich noch ein Mensch! Ich dachte aber dass ich mich verwandelte weil das Kribbeln viel stärker war!
        Was soll ich jetzt tun?!?!
        Rolo

        Antworten
        • Hallo Rolo,
          Wenn es kribbelt, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen! Viel mehr Tipps kann ich dir leider auch nicht geben, ab einem gewissen Punkt muss man es selbst einfach weiter probieren und herausfinden, ob man jetzt ein Wandler ist oder nicht.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  8. Hallo Sabine!Ich bin mir sicher dass eine otterwandlerin bin und wollte 1. fragen wie dass mit dem verwandeln geht.
    2.wollte ich fragen wie alt man sein muss,wenn man zu dem casting für den film gehen will.
    3.Macht es was wenn man in österreich woht und zum casting möchte?
    Ganz liebe grüße von dem otter.girl

    Antworten
    • Hallo otter.girl,
      Bei der Verwandlung stellst du dir am besten ganz genau deine zweite Gestalt vor und versuchst, dich in sie hineinzuversetzen, die richtige Umgebung hilft dabei auch (du könntest es also mal an einem Fluss oder so versuchen).
      Die erste Castingrunde ist erstmal digital, da ist es also egal, wo du wohnst. In welchen Städten die Runden danach stattfinden, wissen wir jetzt auch noch nicht, aber es wird wahrscheinlich deutschlandweit sein, Leute aus Österreich zum Beispiel müssten dann also wahrscheinlich nach München kommen oder so. Wir halten euch auf dem Laufenden! Ein Mindestalter gibt es übrigens nicht, du musst einfach nur so alt aussehen wie der Charakter, den du spielen möchtest.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  9. Hallo, ich hab ein paar Fragen

    1. Ich bin sicher dass ich eine Pantherwandlerin bin! Aber ich schaff es nicht mich zu verwandeln. Deshalb wollte ich Fragen ob es wirklich Woodwalker gibt.

    2. Welches Tier sind sie?

    3. Wie schaff ich es dass meine Eltern nichts bemerken?

    Katzige Grüße

    PS: heißt Katja Brandis inecht Sylvia Englert?

    Antworten
    • Hallo Junali,
      Es kann sehr gut sein, dass es Wandler wirklich gibt, aber ob du selbst einer bist, musst du natürlich selbst herausfinden. Du kannst dir ja mal ein paar Pantherbilder anschauen oder in den Wald gehen, das hilft auch. Am besten verwandelst du dich nicht vor deinen Eltern, dann bemerken sie auch nichts davon 🙂
      Ja, Katja heißt eigentlich Sylvia Englert. Ich bin in zweiter Gestalt übrigens eine Brandseeschwalbe!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  10. Liebe Katja uns Sabine ich habe ein paar Fragen:
    1. Ich sehe Löwen total ähnlich ( Blonde Locken ,grünbraune Augen) mag sie auch sehr gerne ahbe aber bei Fotos noch nie ein kribbeln gespürt und habe so weit ich weiß auch keine vorfahren aus Afrika oder andrern orten wo es Löwen gibt.
    2. Gestern war ich in einem Cafe und die Leute ab Nebentisch hatten einen Schäferhund und jedesmal wenn ich den angesehen habe hat es gekribbelt kann es sein das dass dann meine zweite Gestalt ist obwohl ich eher ein Katzenmensch bin?
    3. Ich würde mich beim Casting für Holly bewrben aber meine Eltern meinen sie haben keine Zeit und auch nicht wirklich genug Geld mich irgenwo hinzfahren und so
    4. Eine Freundin von mir ist glaube ich auch eine Wandlerin aber ich weiß noch nicht was sie mag jedenfalls Wasser gerne und ist eher klein und hat glatte blonde Haare. Haben Sie da eine Idee?
    Katzige, waldige Grüße a_lion_walker

    Antworten
    • Hallo a_lion_walker,
      Wenn du bei Hunden ein Kribbeln spürst, kann es sehr gut sein, dass du selbst einer bist! Du kannst dich ja mal über verschiedene Hunderassen informieren, vielleicht ist was für dich dabei. Deine Freundin könnte mal heimische Wassertiere recherchieren, meist hat man ja auch ganz gut im Gefühl, ob man eher ein Säugetier oder zum Beispiel ein Fisch ist. Da findet ihr bestimmt etwas Passendes.
      Beim Filmdreh brauchst du auf jeden Fall eine erwachsene Begleitperson, das kann aber auch gerne jemand anderes als deine Eltern sein.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert