Seawalkers

Die zweite Gestaltwandler-Highschool in den USA ist die von Jack Clearwater (Lissas Sohn) geleitete Blue Reef Highschool im Süden von Florida (hier geht es zu den Plänen der Schule). Da die Schule direkt am Meer liegt, aber auch einen eigenen Süßwasser-Teich hat, eignet sie sich für Wassertier-Wandler aller Arten. In dieser Blue Reef Highschool taucht eines Tages ein neuer Schüler auf, vor dem erst einmal alle Angst haben … nur eine nicht.

Ich habe als Studentin vier Wochen lang bei der Erforschung von Delfinen mitgeholfen – hier ein Foto meines Lieblingsdelfins Akeakamai. (Foto: Katja Brandis)

„Seawalkers“ ist im Juni 2019 gestartet, es gibt insgesamt sechs Bände. Hauptfiguren sind der als Mensch aufgewachsene Tiago, der eines Tages erschrocken entdeckt, dass er in zweiter Gestalt ein Tigerhai ist, und die als Delfin aufgewachsene, fröhliche Shari, die erst seit zwei Monaten an Land lebt. Aber Puma-Wandler Carag, den manche von euch vielleicht aus den Woodwalkers-Bänden kennen,  spielt eine wichtige Nebenrolle und hin und wieder tauchen auch seine Freunde von der Clearwater High auf (z.B. in den meisten Bänden auch Holly und Tikaani). Man muss die Woodwalkers aber nicht kennen, um Seawalkers zu lesen … und umgekehrt.

Natürlich sind in die Reihe meine Erfahrungen als Taucherin eingeflossen und meine Erlebnisse mit Delfinen. Auf denen basieren übrigens auch meine DelfinTeam-Romane.

Die Reihe hat sechs Bände:

Im Seawalkers & Friends-Band „Dreizehn Wellen“, der Mitte September rauskommt, erzählen zehn Jugendliche aus der Blue Reef und zwei LehrerInnen (Jack Clearwater und Alisha White), was sie schon alles so erlebt haben. Lasst euch den Band nicht entgehen!

Du möchtest mehr erfahren über die Welt der Seawalkers? Dann bist du hier genau richtig! Schau dich doch mal in den Seawalkers-Extras um und entdecke spannendes Hintergrundwissen rund um Tiago und Co!

Jetzt entdecken

Das ist euch noch immer nicht genug? Eine wahre Schatzkammer voller Infos ist das Wandler-Wiki, das Sabine Hirsekorn angelegt hat. Dort findet ihr ganz viele Infos über Figuren, Schauplätze, Hintergründe.

Zum Wandler-Wiki

3.564 Kommentare

  1. Hallo Katja,

    Ich habe gehört das Sie noch eine Windwalkers Reihe planen,
    dass finde ich echt cool!
    Schreiben Sie eigentlich noch mehr Woodwalkers und Seawalkers
    Bände?
    Ich fände es total cool und hoffe Sie schreiben mir zurück.

    Liebe Grüsse
    Milena

    Antworten
    • Hallo Milena,
      Genau, nach der zweiten Woodwalkers-Staffel wird es mit Windwalkers weitergehen! Danach ist es gut möglich, dass Katja noch eine zweite Seawalkers-Staffel schreibt, mal schauen. Aber es wird auf jeden Fall noch ein paar Bände Woodwalkers & Friends und Seawalkers & Friends geben 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Hi Katja/Sabine,
    Ich bin ein großer Fan von Wood/Seawalkers! Danke für die Bücher🥰
    Ich wollte mal Fragen ob es vielleicht irgendwann eine Schule so wie die Blue Reef Highschool geben wird? Die Schulen hören sich total Toll an! Und, weil ich mich so mit dem Wasser verbunden fühle hätte ich schon total Lust auf die Blue Reef zu gehen!
    LG Blue
    P.s. Freue mich schon auf den Film😁

    Antworten
    • Hallo Blue,
      Bisher gibt es noch keine solchen Schulen, aber es kann natürlich gut sein, dass irgendwelche Wandler mal eine gründen 🙂 Wäre aber natürlich streng geheim.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • hallo ich bin auch ein richtiger Fan von SEA / Wood Walkers was ist mit dem Film gibt es einen SEA Walkersfilm ? gibt es für den auch noch Castings ich liebe shari über alles und würde für sie gerne beim Casting antreten

        Möge euch stets ein guter Wellenschlag begleiten eure shari

        Antworten
        • Hallo Shari,
          Ob Seawalkers auch mal verfilmt wird, hängt davon ab, wie erfolgreich die Woodwalkers-Filme werden, das dauert also noch eine Weile, bis sich das entscheidet. Dann könntest du aber natürlich gerne beim Casting mitmachen!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert