Walkers-Fortsetzungen Infos

Wenn ich nicht gerade schreibe, habe ich auch manchmal Planungssitzungen mit dem Arena Verlag.

Die sechsbändige Woodwalkers-Reihe ist abgeschlossen, aber ihr bekommt noch mehr Wandler-Lesestoff, keine Sorge! Es gibt noch eine zweite Woodwalkers-Staffel über Carag und seine Freunde, hin und wieder ein Woodwalkers-Special („Woodwalkers & friends”) und dann gibt es natürlich die Seawalkers! Aber der Reihe nach:

  • Seawalkers –  sechs Bände einer Reihe, in der die  Blue Reef Highschool spielt, eine Schule für Wassertier-Wandler in Florida.
    In diesen Bänden wird übrigens auch Carag eine wichtige Rolle spielen und hin und wieder sind auch Carags Freunde dabei!  Der erste Band ist im Juni 2019 erschienen, die Hauptfiguren sind Tiago, ein Hai-Wandler, und Shari, ein Delfin-Mädchen. Der sechste Band ist im Januar 2022 erschienen. Nach sechs Bänden ist Seawalkers für mich erstmal abgeschlossen. Ob ich eine weitere Staffel schreibe, überlege ich mir noch. Aber sobald ich ein bisschen Zeit habe, schreibe ich Seawalkers & Friends-Bände, also Specials, zur Reihe. Zum Beispiel Kurzgeschichten, vielleicht können darin auch wieder Schülerporträts abgebildet werden. Das hängt allerdings davon ab, ob Claudia Carls (die Illustratorin) Zeit hat.

Mit Delfinen kenne ich mich übrigens recht gut aus, weil ich in einem Meeresforschungs-Institut auf Hawaii vier Wochen lang geholfen habe, ihre Intelligenz und Wahrnehmung zu erforschen. Wenn dich Delfine genauso faszinieren wie mich, wären vielleicht auch meine DelfinTeam-Romane etwas für dich?

Runter von der Straße, Brandon! (Foto: K. Brandis)

  • Gerade ist der zweite Band der zweiten Woodwalkers-Staffel „Die Rückkehr” mit sechs Bänden, über Carags zweites und drittes Jahr erschienen – ich arbeite schon fleißig an den nächsten Bänden! Der Ich-Erzähler ist wieder Carag, aber auch andere Erzähler wie Milling, Tikaani und Brandon kommen zu Wort. Der dritte Band kommt im Juni raus und die weiteren Bände jeweils im Halbjahresabstand im Januar und Juni.

Ein Hörnchen-Wandler in Yellowstone (Foto: K. Brandis)

 

 

 

Berta unterwegs mit neuer Bekanntschaft (Foto: K. Brandis)

 

Übrigens: Wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt … ich freue mich total über Rezensionen im Internet, z.B. bei Amazon oder Lovelybooks!

3.018 Kommentare

  1. Hallo ! Wird es auch noch Bücher mit Carag aus dem 3. Schuljahr geben? LG Simon 😉😊

    Antworten
    • Hallo Simon,
      Carags drittes Schuljahr wird auch noch in der zweiten Staffel mit behandelt!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  2. Hallo! Mir sind ein paar Dinge aufgefallen, die irgendwie nicht so viel Sinn ergeben haben und wollte deswegen fragen:
    Im ersten Woodwalkers-Band sagt Mr Bridger, er unterrichtet Mathe, Physik, Chemie und Verhalten in besonderen Fällen. Sonst überall und in den späteren Teilen wird Chemie weggelassen. War das im ersten Teil ein Fehler oder gibt es einen anderen Grund dafür?
    In der Kurzgeschichte von Tikaani in „zwölf Geheimnisse“ streiten sich Tikaani und Jeffrey um den Alpha-Titel im Rudel. Dabei hilft ihnen auch Mr Brighteye, obwohl er später immer wieder behauptet, er sei der Alpha. Wer ist jetzt der richtige Alpha?
    Nochmal wegen den Rängen beim Wolfsrudel: Im Internet habe ich oft gelesen, dass Rudelmitglieder in der Wildnis nicht einmal Ränge haben, nur Wölfe in Gefangenschaft weisen das auf. Wieso haben die Wölfe der Clearwater High dann Ränge?
    In Kampf und Überleben unterrichten Mr Brighteye und Ms White die Schüler immer nur Kampftechniken, wobei Kämpfen nicht unbedingt der einzige Weg zum Überleben ist. Wieso lernen sie nicht auch, wie man beispielsweise als Mensch in der Wildnis überleben kann (Feuer machen etc.) bzw. wenn man gerade vor einer Gefahr unter Wasser abhauen will, was man z. B. zuerst suchen sollte oder wo man sicher wäre?
    In Seawalkers wird oft gesagt, dass Miss Whites Schwachstelle die ist, dass sie keine pädagogische Ausbildung oder so hat, dabei hat die doch so gut wie kein einziger Lehrer in Wood- und Seawalkers. Ist das wegen ihrer Vergangenheit?
    Und ich hätte auch noch ein paar Fragen aus Interesse.
    Steht schon fest, ob und welche zweite Gestalt Mr Brighteyes und Mrs Calloways Kind hat? Und wird man es noch als Kind erleben?
    Das könnte sich jetzt nach Kritik anhören, aber wieso gibt es in den Büchern SO viele Liebesgeschichten? Ich weiß, es gibt welche, die sie mögen, aber ein paar Freunde und ich gehören zu der anderen Sorte. (Nicht, dass es falsch rüberkommt, ich mag Woodwalkers sehr (und bin übrigens echt auf den Film gespannt!))

    Waldige Grüße,
    🐺

    Antworten
    • Hi Canis,
      vielen Dank für deine interessanten Fragen! Ich habe vieles aus dem Schulalltag und den Fächern nicht mehr wirklich erwähnt, weil es sonst (wie in der echten Schule nicht selten, haha) langweilig gewesen wäre. Es kommt nur dort vor, wo es wichtig ist, zB als Brandon in Woodwalkers Rückkehr 1 in Chemie versagt …). Das mit den Überlebenstechniken kommt noch vor, wart mal ab. Es gibt in der Schule tatsächlich zwei Alphas, den jugendlichen Alpha und den erwachsenen (natürlich hat Mr Brighteye das letzte Wort, auch wenn Jeffrey das Schülerwolfsrudel anführt). Doch doch, Wölfe haben absolut Ränge in der Wildnis, bitte glaub nicht alles, was du im Internet liest!
      Mr Clearwater hat tatsächlich eine pädagogische Ausbildung draufgesattelt, auch Mr García hat entsprechende Kurse gemacht.
      Ich mag nicht spoilern, was für eine zweite Gestalt das Kind haben wird, aber du erfährst es sowieso sehr bald im nächsten Band! Und die Liebesgeschichten sind bei vielen LeserInnen sehr beliebt … allen kann man es leider nie recht machen. Ich wünsche dir viel Spaß mit den nächsten Bänden und dem Film … Möge der Mond für dich leuchten!
      Katja

      Antworten
  3. hi
    ich hab paar fragen bezüglich… ACHTUNG SPOILER!!!

    …Herr der Gestalten
    kann er sich in nen mammut oder säbelzahntieger verwandeln vlt sogar einen dinosaurier?
    oder bakterien…
    schliesslich kann er sich ja in ALLES verwandeln, oder?
    lg puma09

    Antworten
    • Hi Puma09,
      der Herr der Gestalten kann sich nicht in alles verwandeln, sondern nur in Tiere, die derzeit auf der Welt leben, d.h. absolut keine Dinos (es gibt keine Dino-Wandler).
      Viel Spaß mit den nächsten Bänden wünscht dir
      Katja

      Antworten
  4. Hallo Sabine, hallo Katja,
    Ich wollte fragen ob Carag bitte das Katz-weg-Spray verwenden könnte, was ich ihm netterweise geschenkt habe?
    Fände es echt lustig. XD
    Möge der Mond für euch leuchten
    Jeffry

    Antworten
    • Hallo Jeffrey,
      haha … das Katz-weg-Spray hat Carag schon weiterverschenkt. Einer ganz kleinen Wandlerin unter den neuen Erstis, die Angst vor Säbelzahltigern hat!
      Möge der Mond für dich leuchten,
      Katja

      Antworten
  5. Hallo Frau Brandis
    Ich wollte Fragen ob und wenn
    Wann ein Seawalkers and Friends rauskommt.

    Antworten
    • Hallo Tiago,
      Katja schreibt den ersten Band Seawalkers & Friends gerade, er wird voraussichtlich im Herbst 2024 erscheinen!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
    • Hallo Frau Brandis

      Ich hätte wieder ein paar Fragen zur Wandlerwelt.

      1. Hat die deutsche Wandlerschule eigentlich auch nur sieben Lehrer? Ich meine, bei einer Schulinspektion von Menschen fällt das doch auf, oder? Zumindest an den Schulen, wo ich war, gab es bestimmt mindestens 10, eher mehr Lehrer.

      2. Was machen eigentlich reine Seawalker wie Haiwandler in Deutschland? Für sie gibt es ja keine spezifische Schule, gehen sie dann einfach auch an Schloss Falkenstein oder ist das zu gefährlich für sie?

      3. Wie genau können Wandler sich überhaupt in Russland und China oder ehemals in der DDR verstecken? In solchen Überwachungsstaaten ist das doch kaum möglich, oder?

      4.Gibt es auch Wandlerkindergärten?

      5. Wenn man an einer deutschen Wandlerschule seinen Abschluss macht und weiter Schule machen will, was steht dann im Zeugnis für eine Schulart, also Realschule, Gemeinschaftsschule ect. ?

      6. Gibt es bei Wandlern auch so etwas wie Religionen? Also nicht nur Verehren der Sonne, sondern wirklich mit religiösen Geschichten ect.?

      7.Sie haben einmal Wandlertraditionen wie die Umbenennung bei Hasenwandlern erwähnt. Gibt es so ähnliche Traditionen auch bei Wandlern mit anderen Zweitgestalten?

      Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Tia

      Antworten
      • Hi Tia,
        entschuldige die späten Antworten, ich war sehr viel unterwegs – aber jetzt gibt´s hier ein paar Infos: Die Wandlerschulen sind meist sehr klein, selten mehr als drei Jahrgänge mit jeweils einer Klasse (Woodwalker sind ziemlich selten …). Das wäre für eine öffentliche Schule natürlich auffallend klein bzw. wenig, aber es gibt durchaus zugelassene Privatschulen, die kaum größer sind.
        Reine Haiwandler sind in Deutschland sehr selten und ich denke, dass sie an die Küste ziehen und sich von einem anderen Seawalker unterrichten lassen würden. In eine Schule zu gehen, die in einer relativ wasserlosen Gegend ist, wäre für sie zu gefährlich.
        Woodwalker in Überwachungsstaaten haben Vorteile, weil sie sich durch ihre zweiten Gestalten manchmal der Überwachung entziehen können (außer sie sind Elefant, Grizzly oder so :-), andererseits ist es unter solchen Bedingungen natürlich extrem schwierig, sich zu treffen und auszutauschen. Deshalb gibt es dort gewöhnlich keine reinen Wandlerschulen sondern nur Zirkel, in denen einige wenige Erwachsene eine Handvoll von ihnen persönlich bekannten oder mit ihnen verwandten Kids unterrichten.
        Wandlerkindergärten gibt es schon, das sind aber sehr, sehr kleine Elterninitiativen.
        Walker neigen eher nicht so zu eigenen Religionen und bedienen sich bei den zahlreichen Glaubensrichtungen, die die Menschen zu bieten haben. Viele verehren aber die Kraft der Natur in irgendeiner Form.
        Es kommt darauf an, um was für eine Zulassung sich die Schule bemüht hat. Wenn du also geschafft hast, als private Realschule zugelassen zu werden, dann hast du eben den Realschulabschluss. Sicher könntest du dann auf ein normales Gymnasium wechseln oder eine FOS, wenn du einen weiteren Abschluss wünschst.
        Ja, solche Traditionen gibt es auch bei anderen Wandlern mit Zweigestalten, besonders bei denen, die in Gemeinschaften leben (bei Einzelgängern können sich solche Traditionen nicht so verbreiten). Wenn ich mal richtig viel Zeit habe, kann ich euch ja mal ein paar aufschreiben.
        Nussige Grüße,
        Katja

        Antworten
  6. Hallo Katja, ich wollte fragen ob du bitte im 4 Band von Staffel 2 bis Ende eine neue Wandlerin namens Lena als Tripel-Wandlerin (Puma+Schneewölfin) reinnehmen kannst? Ich und meine Freundin würden uns sehr freuen. Danke (Vielleicht) schon mal im voraus!

    Antworten
    • Hallo Tikaani,
      Wie du dir sicher denken kannst, werden Katja ganz oft Namen und Figuren vorgeschlagen, dass die auch in die Bücher kommen, geht also leider nicht. Aber trotzdem danke für den Vorschlag!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Wird es eine Buchreihe Namens Windwalkers geben

    Antworten
    • Hallo Falke,
      Nach der zweiten Woodwalkers-Staffel hat Katja tatsächlich eine Staffel namens Windwalkers geplant (über Sierra und die Redcliff High)! Der erste Band erscheint voraussichtlich im Juni 2025.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Hi Katja,
    Ich wollte fragen, ob es eine 2. Staffel von Seawalkers geben wird?
    Ob Viola auch ein Mentor hat, weil sie ja sitzen geblieben ist?
    Und ob es auch Teile von Carags späteren Arbeitsleben geben wird?

    Möge der Mond für euch leuchten
    Jeffry

    Antworten
    • Hallo Jeffry,
      Nach der zweiten Woodwalkers-Staffel ist erstmal Windwalkers dran, ob danach noch eine Staffel kommt, weiß Katja jetzt noch nicht. Aber eine zweite Seawalkers-Staffel wäre natürlich eine Möglichkeit! Die Bücher aus Carags Sicht sind nach der zweiten Staffel erstmal abgeschlossen, aber vielleicht schreibt Katja mal eine Kurzgeschichte über die Figuren als Erwachsene oder so. Mal schauen 🙂 Viola hat übrigens keinen Mentor, sie hat ja schon genug Erfahrung an der Schule und als Wandlerin.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • Hi Sabine,
        Ich meine, dass Frankie ja kein Schützling mehr hat und sich ja um Violas Probleme kümmern kann.
        Möge der Mond für euch leuchten
        Jeffry

        Antworten
        • Hallo Jeffry,
          Hm, ich glaube, bei Problemen würde Viola eher zu Lou gehen, mit ihr ist sie ja sowieso schon befreundet. Und Leroy hat ja auch keinen Schützling, da macht es also nichts, wenn Frankie auch keinen mehr hat.

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
          • Hallo Sabine,
            Hilft Frankie James Bridger dann auch, weil dass ja Leroys aufgabe ist da er keinen Schützling hatte?
            Möge der Moond für euch leuchten
            Jeffry

          • Hallo Jeffry,
            Leroy hat inzwischen auch „frei“, er hat sich ja bloß darum gekümmert, dass die Erstjahresschüler eine gute erste Zeit an der Schule haben. Inzwischen ist das Schuljahr ja fast rum, er und Frankie werden dafür also nicht mehr wirklich gebraucht 🙂

            Viele Grüße,
            Sabine

  9. Hey
    ich wollte fragen was mit dem Wapiti Ersti (glaube einer von Lous Verwandten?)passiert ist? In Tag der Rache war er ja noch dabei, aber in der neuen Staffel nicht mehr…
    LG Puma09

    Antworten
    • Hi Puma,
      ja, das ist etwas schade, das war ein Cousin von Lou, aber der war zu schreckhaft und hat sich vor all den Pumas und Wölfen zu sehr gegruselt. Er hat dann beschlossen, nur noch in der Wildnis zu leben.
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
    • Hi Katja,
      Gibt es auch vegane Woodwalkers, weil es nur ein vegetarisches Büffet an der Clearwater High gibt?

      LG

      Antworten
      • Hallo moonracer,
        Klar, vegane Wandler gibt es natürlich auch. An der Clearwater High müssten sie das dann einfach Sherri sagen, dann macht sie natürlich auch vegane Sachen 🙂

        Viele Grüße,
        Sabine

        Antworten
  10. Hallo Katja,
    Ich bin wirklich mega fasziniert von der Reihe Woodwalkers meine aller Lieblings Reihe ich weiß es kommt gerade erst Staffel zwei aber denken sie nach den 6 Büchern (Staffel 2) kommt eventuell Staffel 3 ich frage nur aus Interesse mich würde es sehr freuen 😃

    Antworten
    • Hi Jon,
      leider habe ich keine Staffel 3 von Woodwalkers geplant – in der zweiten Staffel sind sein zweites und drittes Schuljahr enthalten …) aber ich könnte mir durchaus vorstellen, noch weitere Specials (also Woodwalkers & Friends-Bände zu schreiben). Mal schauen!
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert