Woodwalkers-Fortsetzungen Infos

Wenn ich nicht gerade schreibe, habe ich auch manchmal Planungssitzungen mit dem Arena Verlag.

Die sechsbändige Woodwalkers-Reihe ist abgeschlossen, aber ihr bekommt noch mehr Wandler-Lesestoff, keine Sorge! Es gibt noch eine zweite Woodwalkers-Staffel über Carag und seine Freunde, hin und wieder ein Woodwalkers-Special („Woodwalkers & friends”) und dann gibt es natürlich die Seawalkers! Aber der Reihe nach:

  • Seawalkers –  sechs Bände einer Reihe, in der die  Blue Reef Highschool spielt, eine Schule für Wassertier-Wandler in Florida.
    In diesen Bänden wird übrigens auch Carag eine wichtige Rolle spielen und hin und wieder sind auch Carags Freunde dabei!  Der erste Band ist im Juni 2019 erschienen, die Hauptfiguren sind Tiago, ein Hai-Wandler, und Shari, ein Delfin-Mädchen. Der sechste Band ist im Januar 2022 erschienen. Nach sechs Bänden ist Seawalkers für mich erstmal abgeschlossen. Ob ich eine weitere Staffel schreibe, überlege ich mir noch. Aber sobald ich ein bisschen Zeit habe, schreibe ich Seawalkers & Friends-Bände, also Specials, zur Reihe. Zum Beispiel Kurzgeschichten, vielleicht können darin auch wieder Schülerporträts abgebildet werden. Das hängt allerdings davon ab, ob Claudia Carls (die Illustratorin) Zeit hat.

Mit Delfinen kenne ich mich übrigens recht gut aus, weil ich in einem Meeresforschungs-Institut auf Hawaii vier Wochen lang geholfen habe, ihre Intelligenz und Wahrnehmung zu erforschen. Wenn dich Delfine genauso faszinieren wie mich, wären vielleicht auch meine DelfinTeam-Romane etwas für dich?

Runter von der Straße, Brandon! (Foto: K. Brandis)

  • Gerade ist der erste Band der zweiten Woodwalkers-Staffel „Die Rückkehr” mit sechs Bänden, über Carags zweites und drittes Jahr erschienen – ich arbeite schon fleißig an den nächsten Bänden! Der Ich-Erzähler ist wieder Carag, aber auch andere Erzähler wie Milling, Tikaani und Brandon kommen zu Wort. Der erste Band „Das Vermächtnis der Wandler” ist gerade erschienen. Der zweite Band kommt im Januar 2023 raus, leider darf ich euch den Titel noch nicht verraten. Auf dem Cover wird Shadow sein, und es wird unter anderem um den Austausch mit einer afrikanischen Wandlerschule gehen. Die weiteren Bände jeweils im Halbjahresabstand im Juni und Januar.

Ein Hörnchen-Wandler in Yellowstone (Foto: K. Brandis)

 

 

 

Berta unterwegs mit neuer Bekanntschaft (Foto: K. Brandis)

 

Übrigens: Wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt … ich freue mich total über Rezensionen im Internet, z.B. bei Amazon oder Lovelybooks!

2.666 Kommentare

  1. Hallo liebe Frau Brandis ( und Sabine),
    Ich bin ein großer Fan ihrer Wood- und Seawalkers Bücher. Ich freue mich schon riesig auf die zweite Staffel von Woodwalkers😄. Nun habe ich noch ein paar Fragen an Frau Brandis:
    1. Haben sie ein Lieblings-Band von Woodwalkers und Seawalkers?

    2. Was ist ihr Lieblingslehrer der Clearwater High?

    3. Kommt in der zweiten Staffel Woodwalkers auch die Redcliff High vor?

    Außerdem möchte ich für verletzte Meerestiere spenden. Können Sie mir einen guten Verein empfehlen?
    PS: Bin schon auf die nächsten Woodwalkers Bücher gespannt.😆🙂

    Antworten
    • Liebe Sophie,
      sehr cool, dass du ein so großer Fan bist! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den nächsten Bänden. Meine Lieblingsbände von WoWa sind 1 und 5, bei Seawalkers sind es 4 und 6. Mein Lieblingslehrer ist James Bridger. Die Redcliff High kommt in der zweiten Staffel nur am Rande vor, um nicht zu viel von Windwalkers vorwegzunehmen.
      Ich spende zB für die Aktionsgemeinschaft Artenschutz e.V., die hat einige Projekt zum Thema Meer, zB für Meeresschildkröten!
      Viele Grüße,
      Katja

      Antworten
  2. Hallo Katja/Sabine!😀
    Ich wollte nur fragen, ob es neue Infos zu den Filmen gibt, da auf FFF Bayern steht das es eine Serie wird, und sie sagen dort auch, wer der Ressigeur wird.
    Es kann ja sein dass diese Informationen nicht ganz stimmen.🤷

    Ich freue mich schon auf das nächste Woodwalkers/Seawalkers Buch!
    Danke im Voraus 🤗

    Antworten
    • Hallo Rochenluna,
      Nein, bisher gibt es leider noch keine neuen Infos zur Verfilmung, sorry! Ich weiß aber, welche Seite du meinst, die Info da ist jetzt schon ein paar Jahre alt und quasi bloß ein Platzhalter, weil die Filmleute da irgendwas hinschreiben mussten, um die finanzielle Unterstützung zu bekommen 🙂 Kann also sein, dass es sich am Ende tatsächlich zufällig als wahr herausstellt, es kann aber auch ganz anders kommen, fest steht da noch nichts. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  3. hi frau brandis/sabine

    es gibt ja wandler mit zwei tiergestalten,
    gibt es auch triplewandler mit zwei menschengestalten?

    wegen des fanfiktion wettbewerbs:
    kann man auch storys einreichen die noch nicht fertig sind,
    also “fortzetzung folgt” oder muss die geschichte vollständig sein?
    und zählt ein ganzes buch (300s. +) auch noch als fanfiktion?

    lg pumagirl

    Antworten
    • Hallo Pumagirl,
      Nein, zwei Menschengestalten kann man nicht haben, bloß zwei Tiergestalten. Es macht nichts, wenn deine Einsendung beim Wettbewerb bloß ein Ausschnitt ist, offene Enden können auch spannend sein 🙂 Ganze Bücher gehen beim Wettbewerb leider nicht (da würden wir ja nie mit Lesen fertig werden), das Maximum sind fünf bis fünfeinhalb Seiten. Am besten liest du dir einfach mal die Teilnahmebedingungen durch: https://www.katja-brandis.de/2022/03/31/der-fanart-und-fan-fiction-wettbewerb-fruehjahr-22/

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
      • hallo sabine,

        ich hätt` da noch zwei fragen
        erstens:
        wieso hat mia braune augen, sie ist doch auch eine berglöwen wandlerin?
        zweitens:
        kommt mondauge (sie wissen schon, die wolfswandlerin die carag und co. in katzige gefährten endeckt haben) auch in die erstjahresklasse?

        schnurrige grüsse pumagirl

        Antworten
        • Hallo Pumagirl,
          Pumas können auch braune bzw. bernsteinfarbene Augen haben, das ist bei Mia also ganz normal 🙂 Ja, Mondauge kommt in die neue Erstjahresklasse, du siehst sie also schon im nächsten Band wieder!

          Viele Grüße,
          Sabine

          Antworten
  4. Hallo Katja & Sabine,
    Ich bin ein großer Fan von den Woodwalker- und Seawalkerreihen und I ch freu mich schon sehr auf die 2. Woodwalkerreihe! Ich finds auch super dass die Wandler Bücher auf verschiedene Sprachen übersetzt werden, dass ein Woodwalkers Film gedreht wird und dass Sie, Katja, vorhaben die Windwalkers Reihe anzufangen.

    Aber ich habe noch ein paar Fragen…

    Wird es vielleicht auch eine zweite Reihe zu Seawalkers geben?

    Und wissen Sie vielleicht, wie man vielleicht im Woodwalkers Film mitspielen kann?

    LG, Katja und Sabine

    Antworten
    • Hallo Phoenix,
      Sehr cool, dass du so ein großer Fan bist! Ob Katja eine zweite Seawalkers-Staffel schreibt, überlegt sie sich noch, erstmal kommen ja die zweite Woodwalkers-Staffel und Windwalkers (über Sierra und die Redcliff High). Da dauert es noch ein bisschen, bis es sich lohnt, über eine Reihe danach nachzudenken. Das mit dem Casting für den Film wird auch noch eine Weile dauern, wir wissen also auch noch nicht, wie das am Ende ablaufen wird. Aber natürlich halten wir euch auf dem Laufenden!

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  5. Hi Katja,
    meine Frage ist, ob Dorian auch mal auf einem Cover sein darf. Außerdem frage ich mich, da es ja schon Seawalker und Woodwalker gibt, ob es auch Skywalker vielleicht mal existieren darf? Und ja ich weiß ihn ist es selber überlassen was sie schreiben, jedoch lese ich ihre Geschichten schon seid längerem und mein Kopf sprudelt dann immer so voller Ideen zu ihren Bänden.
    LG Skinny

    PS: Mich fasziniert Ihre Geschichten und manchmal, wenn ich träume, wünsche ich mich in Ihre abenteuerlichen Welten hinein.

    Antworten
    • Hallo Skinny,
      Im September erscheint Dorians Autobiografie, da wird er dann natürlich auf dem Cover sein! Das können wir euch bestimmt bald zeigen.
      Jetzt erscheint erstmal noch die zweite Woodwalkers-Staffel, danach hat Katja dann tatsächlich Windwalkers geplant (Skywalkers geht wegen Star Wars nicht). Darin wird es dann um Sierra und die Redcliff High in Kalifornien gehen, die Schule und die Leute dort lernst du in Seawalkers 6 schon ein bisschen kennen.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  6. Hallo Frau Brandis und Sabine.
    Ich wollte fragen, ob sie schon kurz zusammen fassen können, was so in Seawalkers&Friends vorkommt.

    PS: Ich bin ein riesen Fan ihrer Wandlerbücher
    Mit meerigen Grüßen
    Bücherhai

    Antworten
    • Hallo Bücherhai,
      Das meiste davon ist noch geheim, aber ich kann dir schon mal verraten, dass es auch wieder einen Kurzgeschichten-Band wie Zwölf Geheimnisse geben wird (nur eben mit Seawalkers). Über den genauen Inhalt können wir dir aber noch nichts sagen, das Buch erscheint ja auch erst frühestens nächsten Herbst.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  7. Hallo Katja,
    ich habe nur zwei kurze Fragen: Ist mittlerweile schon bekannt, wann ungefähr das Casting vom Woodwalkers Film beginnt? Und weißt du ob Schauspieler in einem Film Lippenstift tragen müssen (sowohl Jungs als auch Mädchen)?
    Ich freue mich auf eine Antwort
    Viele Grüße, Finny

    Antworten
    • Hallo Finny,
      Nein, wir haben noch keine News zum Casting, sorry! Bei Filmen tragen die Schauspieler eigentlich immer irgendwelches Makeup, kann sein, dass da auch Lippenstift dabei ist.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  8. Hallo “madame Brandis” (mit ein Französischen Akzent),
    Ich bien eine sehr grosse Fan von Woodwalkers als auch Seawalkers. Ich wohne im Ausland (Franckreich), also sind eure Bücher meine eiziges mittel um Deutsche zu lesen als auch zu hören. Das eizige Problem ist das niemand in Franckreich eure Bücher kennt… Währe es möglich eure Bücher auch in Französich zu ubersetzen, damit ich sie zu meinen Freudenin verschenken kann oder zu meinen kleinen Bruder (der ist leider nicht so gut in Deutsch, obwohl wir beide in Deutschland geboren worden) ?
    Zweitens , könnten eure Bücher auch als comics bearbeitet werden ? So könnte man sich die Clearwater High besser vorschteln !!!
    Viele Grüsse und merci !
    liv

    Antworten
    • Liebe Liv,
      ist ja cool, dass du in Frankreich wohnst! Dein Akzent ist sehr charmant. Gute Nachrichten, der erste Woodwalkers-Band wird gerade in Französisch übersetzt, damit auch deine Freunde die Reihe kennnlernen können. Eine Comic-Bearbeitung ist im Moment leider nicht geplant.
      Katzige Grüße,
      Katja

      Antworten
      • Hallo Holly ich finde deine Idee
        das Sierra eine Tripelwandlerin sein könnte gut.In Seawalkers Band 6 wo Tikaani und Carag merken das Sierra ein Geheimnis hat, haben sie auch erwähnt das sie einen speziellen Geruch hat, das könnte daran liegen das ihre dritte Gestalt speziel richt für ein Wolf.

        Antworten
  9. Hallo Katja, Sabine,
    ich finde ihre Bücher einfach großartig, es sind die besten Bücher die ich je gelesen habe!
    Sie geben sich immer so viel Mühe beim schreiben, das merkt man auch wenn man Ihre Bücher liest. Nun hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Werden sie vielleicht auch mal über Carag nach der 2. Staffel schreiben?, z.B. in einem Specialband.
    2.Wie viele Bücher von Wandlern schreiben sie in einem Jahr?
    3.Wo kann man sich das Cover von Woodwalkers 7 genauer anschauen?
    4.Wer kommt auf das Cover von Band 8,9 und 10?
    5.Kann es sein das Sierra eine Tripelwandlerin ist?
    6.Wenn ein Tripelwandler ein Kind bekommt, besteht dann eine hohe Wahrscheinlichkeit, das das Kind dann auch ein/-e Tripelwandler/-in ist?
    7.Milling, hat ja in Kapitel 1 (Leseprobe) irgendein Mädchen verraten das sie iene Wandlerin ist, von dem sie nicht wusste das sie und ihr Vater Wandler sind, es heißt dann später das sie auf die Clearwater High geht. Dazu hätte ich ein paar Fragen:
    Wird sie Milling noch befreien?, da sie ja nicht weiß, das Milling böse ist.
    Welche Gestalt hat das Mädchen?
    Wie heißt sie
    8. Wenn Sierra eine Tripelwandlerin sein sollte, wird man das schon in Woodwalkers Band 7 erfahren?

    Waldige, Meerige Grüße Holly (Lea)

    PS: Tschuldigung für die vielen Fragen, ich habe nur so eine Vorfreude auf die neu erscheinenden Bücher, ich bin so neugierig.

    Antworten
    • Hallo Holly,
      Sehr cool, dass du so ein großer Fan bist! Zu deinen Fragen:

      1. Das kann durchaus passieren, steht aber momentan noch nicht fest, weil ja erstmal noch eine Menge andere Bücher rauskommen.
      2. Katja schreibt pro Jahr so drei Walkers-Bände (zwei normale und ein Special).
      3. Drüben im Wiki kannst du es dir in richtig großer Auflösung anschauen (am besten unter dem Bild nochmal auf “Originaldatei” klicken): https://woodwalkers.fandom.com/de/wiki/Datei:Woodwalkers_R%C3%BCckkehr_1.jpg
      4. Auf das Cover von Band 8 kommen Shadow und Wing, der Rest steht noch nicht fest.
      5./8. Sierras Geheimnis wird in Staffel 2 gelüftet, lass dich überraschen 🙂
      6. Ja, die Wahrscheinlichkeit ist dann auf jeden Fall höher, aber weil Tripel-Wandler so selten sind, ist das noch nicht wirklich genau erforscht.
      7. Kimberley ist eine Kanadagans und kommt auch schon im Rest der Leseprobe vor 🙂 Das mit Milling ist natürlich noch geheim.

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten
  10. Hallo Frau Brandis
    Ich bin ein Riesen Fan von ihren Büchern und habe die 1 und 2 voll ständig und schon über 10 mal gelesen und ich finde sie immr noch sehr spannend. Aber was ich mich schon lange Frage wie sind sie auf die Idee mit den Wood-Seawalker gekommen sind.
    Ich freue mich auf eine Antwort.
    Viele Grüsse Tiago

    Antworten
    • Hallo Tiago,
      Sehr cool, dass du so ein großer Fan bist! Katja hatte die Idee zu Woodwalkers im Yellowstone Nationalpark, wo sie wahnsinnig viele Tiere gesehen hat, unter anderem Bisons und Wapitis, und sie wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Dann kam sie ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. Und Seawalkers ist dann entstanden, weil sie sich auch mal mit Wandlern beschäftigen wollte, die ein Wassertier als zweite Gestalt haben 🙂

      Viele Grüße,
      Sabine

      Antworten

Antworten auf liv Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.